Neues Projekt: Grepostats + Grepomaps + vieles mehr als eigenständiges Programm

Odysie

Gast
Hallo,

Grepotool läuft bei mir unter Vista32.
Nettes Tool. Klasse, multifunktionale und übersichtliche Map und super Panel Verschieb- , Gruppierfunktionen, doch dann ging etwas die Luft raus.
Der Gui hat hier und da Problemchen und Unvollkommenheiten. (Keine Kritik eher Motivation)

1. Da es kein "Save" gibt gehe ich davon aus es wird mit einem freien DB-Treiber (Fox etc.) gearbeitet. Leider sind meine Listenzusammenfassungen verschwunden wenn ein "Server-Datenrefresh" durchgeführt wird. Meistens blieb alles erhalten wenn man vor einem Refresh mit dem Menüpunkt Datei>Programm beenden das Tool beendet und den Neustartrefresh laufen.
2. Schön wäre es wenn die Filter/Sortierfunktion auch auf die Checkboxenzeile anwendbar wäre.
3. Noch schöner wäre, wenn es pro Fenster ein freies, beschreib- und filterbares Datenfeld gäbe für Notizen.
4. Super wäre es wenn die Kopierfunktionen direkt das Format des Browsers hätten. Also Spielername kopieren heisst nur der "Name" im Copy Buffer und nicht noch zusätzliche Infos die beim Paste wieder herausgetippt werden müssen.
5. Hier und da hätte ich mir ein Hint und Help gewünscht. Da Menü Help selbst Help benötigt stand man am Anfang wie Ochs vorm Berge um dem Sinn der Programmes/Programmieres nachzuvollziehen.

Also, wie gesagt, nettes Tool leider 15-20min hinter der Zeit (ist nicht das Prob vonGrepolistools) und wenn ich C++ gut drauf hätte, könnte ich mich damit anfreunden. Gibts da auch was für Delphi oder VB?

Gruß
Rainer
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hey Rainer, ich versuche mich mal einer Antwort :)

Erst mal danke für das Feedback. Ich arbeite in meiner wirklich freien Zeit noch an einer neuen Version. Updates für die bestehende Version kann ich leider nicht nachreichen :( Pete hat leider eine QT Version genutzt, die ich nicht mehr nutzen will bzw. kann...alle Versuche eine kompatible Version zu erstellen sind gescheitert :(

Hallo,

Grepotool läuft bei mir unter Vista32.
Nettes Tool. Klasse, multifunktionale und übersichtliche Map und super Panel Verschieb- , Gruppierfunktionen, doch dann ging etwas die Luft raus.
Der Gui hat hier und da Problemchen und Unvollkommenheiten. (Keine Kritik eher Motivation)
Ja da sind mir auch schon nen paar Sachen aufgefallen. Leider nicht immer ganz einfach die Bugs zu finden (das Ganze ist doch sehr komplex...vor allem wenn man nur selten drauf guckt vergisst man schnell wie was programmiert war^^)

1. Da es kein "Save" gibt gehe ich davon aus es wird mit einem freien DB-Treiber (Fox etc.) gearbeitet. Leider sind meine Listenzusammenfassungen verschwunden wenn ein "Server-Datenrefresh" durchgeführt wird. Meistens blieb alles erhalten wenn man vor einem Refresh mit dem Menüpunkt Datei>Programm beenden das Tool beendet und den Neustartrefresh laufen.
Ja es gibt keine Speichern-Funktion...auch ein Punkt auf meiner Todo-Liste. Es wird bisher bei einem Weltenwechsel und beim Programm-Schließen gespeichert. Es wird kein DB-Treiber genutzt, sondern die Programmstände werden in Binärdaten gespeichert.

2. Schön wäre es wenn die Filter/Sortierfunktion auch auf die Checkboxenzeile anwendbar wäre.
In der Tat...das muss ich mal probieren. Ich weiß gerade gar nicht ob die Spalte im Datenmodell enthalten ist.

3. Noch schöner wäre, wenn es pro Fenster ein freies, beschreib- und filterbares Datenfeld gäbe für Notizen.
Pro Fenster? Was genau meinst du mit Fenster? Die Widgets wie Spielerliste, Allianzenliste, etc?

4. Super wäre es wenn die Kopierfunktionen direkt das Format des Browsers hätten. Also Spielername kopieren heisst nur der "Name" im Copy Buffer und nicht noch zusätzliche Infos die beim Paste wieder herausgetippt werden müssen.
Beispiel bitte ;) Ich kann dir hier auch nicht ganz folgen :(

5. Hier und da hätte ich mir ein Hint und Help gewünscht. Da Menü Help selbst Help benötigt stand man am Anfang wie Ochs vorm Berge um dem Sinn der Programmes/Programmieres nachzuvollziehen.
Hehe ja das stimmt...auch die deutsche Sprachversion ist nicht immer ganz sinnvoll gehalten und die ein oder andere Funktion ist gut versteckt...einige Sachen sind leider eine Baustelle geblieben und Pete hat es nie vollendet. Ob ich dies machen werde weiß ich nicht. Vielleicht nehme ich auch einige Features raus da sie eh nur halb oder kaum funktionieren.

Also, wie gesagt, nettes Tool leider 15-20min hinter der Zeit (ist nicht das Prob vonGrepolistools) und wenn ich C++ gut drauf hätte, könnte ich mich damit anfreunden. Gibts da auch was für Delphi oder VB?
Mhh es ist nicht hinter der Zeit...Pete ist halt kein Designer und hat größtenteils mit Standard-Gui Elementen von QT gearbeitet. Ich bin leider auch kein Designer und meine Zeit reicht bei weitem nicht aus alles neu zu schreiben :D

Der Quellcode ist frei verfügbar. Es steht jedem frei eine andere Sprache zu verwenden...VB oder Delphi sollten da aber wohl eher nicht die Sprachen der Wahl sein ;) Ich könnte mir gut eine Javascript, CSS und HTML5 Version vorstellen die online verfügbar ist und das beste aus bestehenden externen Tools vereint. Und vielleicht tut sich in dem Bereich auch in Zukunft etwas (*hust* Quack?? *hust*). Die Vorteile liegen auf der Hand (bessere Wartbarkeit, größeres Publikum...)..ob dies technisch aber überhaupt performant möglich ist kann ich nur schlecht beurteilen...

LG
 
Zuletzt bearbeitet:

Odysie

Gast
Hi,

zuerst danke für deine ausführliche Antwort. Ich kann mir in der Tat vorstellen was es heisst so ein Projekt zu übernehmen. Mit dem endlosen Rattenschwanz aus Versionssegmenten, Verbesserungen und Schleifchen die noch dazu programmiert wurden. Da ist ein Schnitt immer die richtige Wahl.

Ok, also zu Punkt

3. Fenster ist falsch ok, ich denke in der Fachsprache gehts um eine Datentabseite oder einzelne Tabelle auf einem Panel das überall angedockt werden kann. Schlage mich, mir fällts nicht mehr ein. (Zu meiner Zeit gab es noch kein IT)

4. Wenn ich auf so einer Liste / Tabelle bin gibt es im "rechter klick Menü" den Punkt "Auswahl kopieren". Darauhin erscheint ein Selektionsfenster wo jedes Datenfeld des Datensatzes ausgewählt werden kann. Hier z.B. der Spielername den ich kopiere aber beim Paste ist da nicht nur der Name sondern auch die Indexnummer etc. Im Beispiel kopiere ich den Spielername aus der "Meine Städte" Tabelle und erhalte:

# Spieler
1 Odysie

Das kann ich nicht 1:1 in ein Browsereingabefeld des Spiels geben sonden muss div. Sachen löschen.

Soweit. Danke für die Aufmeksamkeit und viel Erfolg.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mhh ja ich weiß auf jeden Fall jetzt was du mit Fenstern meinst ;) Du meinst also dass du quasi pro Stadt/Spieler/Allianz noch nen beschreibbares Datenfeld hast? Oder pro Tabelle eins? Was verstehst du dann unter "filterbar"? Oder meinst du den 1. Fall und statt filterbar müsste es sortierbar sein?

Ok und das mit dem kopieren hab ich nun auch verstanden. Du willst also nur keine Tabelle kopieren sondern ggf. nur den Stadtnamen. Die bisherige Kopierfunktion ist ja dazu gedacht dass man im Forum schnell eine Reihe von Städten posten kann und das möglichst übersichtlich in Tabellenform. Vielleicht lässt sich ja einfach im Kontextmenü noch ein "Kopierunterpunkt" einfügen wo dann nur der Name oder falls gewünscht auch der BB Code kopiert wird

LG
 

Snoop007

Gast
Ist zwar schon ein bisschen her , aber nochmals Dank an diabhoil für seine Hilfe.

Linux-problem gelöst mit hilfe einer Windows7 Version und der Virtualbox von Oracle.
Läuft super...
 

Marianne013

Gast
Wie war das mit den neuen Welten?
Das einzige was ich finde ist der Hinweis auf Menü - über Tondas Polissuche aktualisieren..das geht aber nicht. Da bekomme ich lediglich den Hinweis dass die Aktualisierung fehlgeschlagen ist.
Wäre nett, wenn solche wichtigen Dinge im ersten post aktuell wären..
 
Wie war das mit den neuen Welten?
Das einzige was ich finde ist der Hinweis auf Menü - über Tondas Polissuche aktualisieren..das geht aber nicht. Da bekomme ich lediglich den Hinweis dass die Aktualisierung fehlgeschlagen ist.
Wäre nett, wenn solche wichtigen Dinge im ersten post aktuell wären..
Das Problem ist, dass ich nicht Pete bin und keine Möglichkeit habe das zu aktualisieren ;) Und bis nen Mod hier mal was macht dauert es ewig bis es passiert nie. Pete hat ja damals schon gefragt ob der Thread bereinigt werden kann..ist nix geschehen.

Aber hier hab ich ne Anleitung geschrieben: Neue Welten einfügen
 
Ich habe mir auch das tool heruntergeladen. Vielen dank.
Aber ich hätte noch eine Frage. Leider habe ich diesbzgl. noch nichts gefunden. Kann ich meine map im Forum hochladen, dass jeder auch scrollen kann, oder geht dies nur via screenshot?
 
Mal ne Frage, aber wie kann ich das Tool für die aktuellen Welten benutzen, da werden mit nur die Welten bis Euboä angezeigt ^^ Hab versucht es neu downzuloaden.
 
Hallo,
habe das Tool heute installiert.

Es startet zwar aber ich komme nur bis zur Länderauswahl, dann schließt es sich und lässt sich nicht wieder starten. (erst nach Neustart des PC)
System: Windows 7 64bit
 
Hi - das ist aber etwas vage und kann eine ganze Menge Ursachen haben. Also zunächstmal kannst Du unter Windoows (fast) jedes Programm in so einem Fall mit dem Task-Manager killen. Brauchst also den Rechner nicht neu zu starten. Ansonsten kann ich Dir nur empfehlen, es mit einer neuen Installation zu versuchen. Also: Neues Verzeichnis erstellen, das Tool da rein entpacken und starten...
Ich hoffe, es klappt dann.
LG,
Pete
 
Pete??????


Gibt es mal nen Update für das Tool??????


Es läd die Member nicht mehr korrekt....steht ab un zu nur nen Guest-Acc obwohl auf der Insel nen aktiver Acc hockt
 
Zuletzt bearbeitet:
Das ist leider nicht das einzige, was nicht mehr so richtig funzt.
Ich muss mir das erstmal genauer anschauen und auch die ganze Arbeit von diabhoil integrieren...
Ein Problem mit den guestofXXYYZZ## - Namen auf neuen Welten ist mir schon aufgefallen. Außerdem spinnt der Laufzeitrechner. Zumindest auf Lapithos verkalkuliert sich das Tool systematisch um ca 3 min. Kann das mal wer für andere Welten überprüfen, bitte?
Ich vermute, das hängt mit der Ermittlung der Weltgeschwindigkeit zusammen. Aktuell nehme ich die bauzeit für Katas aus der units.json-Datei dazu. Hat sich diesbezüglich irgendwas geändert, das ich wissen müsste?
LG,
Pete