Neues Projekt: Grepostats + Grepomaps + vieles mehr als eigenständiges Programm

Danke für die Blumen!
Ich gebe mir grade Mühe, das Ganze einigermaßen bedienbar zu machen.
Deshalb ist die Stadt-Info erstmal wieder raus (Keine Sorge. Ich halte eine lokale info darber, was in einer Stadt steht. So kann dann später eine Datenbank integriert werden.) Das Feature kommt dann später wieder rein.

Wenn jemand ein script proggen könnte, dass mir aus Angriffs-Reports und Spios die Daten in eine csv-Datei überführt und in den System-Clipboard kopiert, wäre ich überglücklich :D

Meine 'Datenbanken' bestehen aus einzelnen Dateien, die ich nach jedem Download der Weltdaten aktualisiere.

Wenn jemand Ahnung von C++ und Qt hat, ist er/sie gerne eingeladen, mitzubasteln. Ja - die Sources sind momentan auf Sourceforge zu finden. Ist aber alles nicht ganz aktuell, da ich andauernd alles umwerfe und neu baue.

Mein Laufzeitenrechner funzt nun auch (dank Faarks Tipps in anderen Posts hier im Forum - Riesen Dank dafür!)

Als nächstes will ich die Aktivität der Spieler mit in der Tabelle anzeigen. Mir schwebt da sowas wie letzte beobachtete Aktivität am... vor.
Aktivität heisst hier Punktezuwachs oder off-Bash-Zuwachs. Ist da meine Denke korrekt?
 
Zuletzt bearbeitet:
So habe beschlossen, die Entwicklung mal etwas voranzutreiben. Dazu werde ich auf Skype ein Forum einrichten, zu dem ich Euch herzlich einlade. Da gibt's auch immer Zwischenversionen zum Ausprobieren. Mein Skype-Name ist 'squeezeblade'. Bei Interesse, bitte kontakten.
Wirkliche Releases werde ich hier posten und die laufen dann auch über Sourceforge.
 
Hallo liebe Gemeinde,
es hat etwas gedauert, aber nun habe ich es endlich geschafft, eine erste und hoffentlich brauchbare Version ins Netz zu stellen:
Grepotool 1.0 alpha.zip (9MB)

Bitte probiert es aus und schreibt mir Eure Kommentare, Wünsche und Kritik.
Ich hoffe, es läuft auf Euren Rechnern. Beim allerersten Versuch wurden ja einige Grafiken nicht angezeigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das ist echt ein Supertool! kann ich nur jedem empfehlen!

Da hat Pete echt sehr gute arbeit abgeliefert... :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Jo kann ich nur bestätigen ;)

Hat zwar etwas gedauert das selber zu kompilieren aber irgendwann hats dann auch geklappt :)
 

Fairion

Gast
Das ist mal ein fettes Tool. Schöne Arbeit, die du dir da gemacht hast. Kommen die aktuell neuen Welten auch noch dazu?

Bisher musste man immer verschiedene Karten vergleichen und eventuell mit Grafikprogrammen nacharbeiten. Du hast da was gebastelt, was sich bestimmt viele Karten-Nerds schon lange gewünscht haben.
 

kaiser souzey

Gast
habs eben mal angeschaut muß es aber noch für mich einstellen. werde dann meldung machen wenn mir was auffällt.
 
So, es gibt schon ein 1. Update. Ist der selbe Link. Da sollten einige der ersten gemeldeten Bugs behoben sein.
Bitte einfach über die bestehende Installation entpacken. Eure selbst eingestellten Sachen sollten selbstverständlich erhalten bleiben.
LG,
Pete
 

Koboy

Gast
Ich hab es mir ebenfalls gestern runtergeladen und bin echt zufrieden(naja, ein paar Stufen mehr aber dazu fällt mir kein Wort ein ;)) :)
Pete hat da echt erstaunliches geleistet :)
Ich kann es auf jeden Fall nur empfehlen :)
Probiert es aus und lasst euch überraschen :D
 
In einigen Fällen wurden die Grafiken auf den Knöpfen des Programms nicht angezeigt. In dem Fall fehlen einige Dlls im Unterverzeichnis 'imageformats' der Installation. Mit dem neuesten Update ist das behoben.

Also was kann das Tool bis jetzt:

Zunächst mal ist es eine frei scroll- und zoombare (Einfach am Mausrad drehen) Grepo-Karte einer jeden Welt.

Städte von Spielern werden in der Farbe der Allianz dargestellt. Wenn man die Spielernamen anhakt, werden die Städte des Spielers in einer eigenen Farbe dargestellt. Mauszeiger über eine Stadt liefert ein paar Infos.

Man kann die Allys auswählen (ein Häkchen beim Namen machen). Dann wird eine politische Karte berechnet. Das dauert je nach der Anzahl der Städte der ausgewählten Allys auch mal etwas länger (Fortschritt der Berechnung unten in der Statuszeile). Hier mal ein Beispiel:
http://www.youscreen.de/fstkxqne31.jpg

Man kann zu jeder Stadt eintragen, welche Einheiten drinstehen. Hierzu gibt's (wenn es genehmigt wird) ein Userscript von Diabhoil, das die Infos aus Angriffsberichten direkt in das Tool überträgt, wenn im Tool grade die richtige Welt angezeigt wird.

Das Programm lädt bei Programmstart die jeweils aktuellen Weltdaten aus dem Netz (max 1x pro Stunde) und aktualisiert eine lokale Datenbank. Wenn man es also regelmäßig startet, liefert es Infos über die Aktivität jedes Spielers. Diese wird in der Spieler-Tabelle angezeigt.

Man kann Städte auswählen und einer oder mehreren Listen (Meine Städte) hinzufügen. Dann werden jedesmal, wenn man eine Stadt auswählt die Laufzeiten zu dieser Stadt angezeigt. Dabei kann man auswählen, für welche Einheit die LZ berechnet werden sollen. Ich habe z.B. eine Liste mit meinen FS-Städten und eine mit Biremen. Man kann aber auch die Landeinheiten hinzunehmen, wenn man alle Optionen abdecken will...

Man kann eine oder mehrere Listen mit Zielen anlegen. Das soll dabei helfen, eigene Aktionen besser zu planen.

Man kann alle Listen frei nach jeder Spalte sortieren, indem man auf den Spaltenkopf klickt.

Alle Tabellen können in die Zwischenablage kopiert und dann z.B in EXCEL problemlos eingefügt werden

Man kann die Spalten der Tabellen frei sortieren (mit der Maus verschieben) und einzelne Spalten ein- und ausblenden.

Bei mir funktioniert's ganz gut. Ich hoffe, bei Euch auch. Bevor ich jetzt neue Features einbaue, will ich erstmal Eure Kommentare und Kritik abwarten. Eine direkte Anbindung meines Programms an eine online-Datenbank von z.B. Grepostats oder Polissuche, wäre aber ein wünschenswertes Feature, das das Herunterladen der aktuellen Weltdaten überflüssig machen würde.

Viel Spass mit dem Tool!

LG,
Pete
 
Zuletzt bearbeitet:
Das sieht nach einem Windows-Rechte-Fehler aus.
Du hast keine Rechte in dem Verzeichniss Unterverzeichnisse zu erstellen.

Entweder führst du es als Administrator aus oder du kopierst es in ein Verzeichniss wo du Zugriff hast. (nicht das "Programme"-Verzeichnis.
 
Das schaut nach einem Programmierfehler meinerseits aus. Werde das Problem beheben. Mit dem nächsten Update läuft's dann hoffentlich. Sind noch viele Kinderkrankheiten in dem Programm. Deshalb ist's ja auch noch eine Alpha-Version.
 
Bei mir war es kein Problem, habe es heruntergeladen, und im Downloadordner in einen anderen Ordner entpackt.Gestartet, und nicht als Admin.Es funktioniert einwandfrei. Nutze Windoof 8 32Bit
Achso, das Tool ist genial. Sogar Kos ist auch mit drauf. Hut ab, perfekte Arbeit!!!
 
Zuletzt bearbeitet: