Nutzung des Urlaubsmodus

Dieses Thema im Forum "Diskussionen" wurde erstellt von Toterhund, 19.05.10.

  1. deepfinder

    deepfinder Gast

    Wenn du mathematisch nachweist was die Frage nach angemessener Zahl an Urlaubstagen mit 42 zu tun hat - abgesehen davon dass 42 zufällig die Antwort auf alles ist ^^ - wäre das denkbar.

    . _____
    :) = :confused: * :D + x
     
  2. aenni2004

    aenni2004 Gast

    Die Zahl 42 wurde nun mal von Inno so vorgegeben. Das sollte doch gar kein Streitpunkt sein.

    Dank des wahnsinnig tollen Updates weiß ich ja nun, dass ich Urlaubstage erst Mitte Juli wiederbekomme. Allerdings beginnen die Ferien dieses Jahr bei uns schon um einiges früher.

    Ich finde es sehr beschämend, dass Inno hier nicht mal eine eindeutige Ansage macht oder auch Fehler eingesteht.
     
  3. Ich finde es klasse, dass hier User noch dran glauben, dass sie was ändern können.

    Solange das System läuft und der Rubel rollt, machen die hier rein gar nichts. Und wenn man ernsthafte Ideen hier postet, werden sie entweder totgeredet, von den CMs / Teilen des frustrierten Teams niedergemacht, oder man erhält eine Mail der Produkt-Managerin, in der man feststellen muss, dass diese nicht mal den Sinn des Themas verstanden hat.

    Der Support / Inno fühlt sich hier immer nur direkt angegriffen und sieht das Böse im Menschen.

    Ist doch genau das gleiche mit den Ideen! Wie viele Threads wurden schon gestartet. Ein katalogisieren findet kaum noch statt und Ideen aus diesem Bereich rausgreifen muss man ja nicht. Die Entwickler haben ja sooo viel Ahnung vom Spiel und machen nur das Beste für die Endwicklung (absichtlich mit D).
    Ich z.b. wüsste nicht, wann die letzte Idee mal von dort übernommen wurde.

    Aber eines hat das Grepo Team klasse hinbekommen. Diesen Smiley:

    :grepolis:

    Back to topic:

    Hier gehört nicht nur der UM überarbeitet. Es gibt so viele Bugs und Dinge, die unnütz oder unerklärlich sind. Es werden Dinge festgelegt ohne Rückfrage bei der Community.
    Aber warum auch? Wir sind doch alle nur Spieler ;)
     
  4. Jetzt übertreibst du aber etwas...
    Ist doch klar, dass sich Inno nicht immer nur nach den Usern richten kann. Immerhin muss man auch beachten, dass es in's Spiel passt, programmierbar ist und sich mit anderen Funktionen verträgt. Dass das jetzt beim Urlaubsmodus speziell gerade zutrifft, mag sein, aber wir wissen ja nicht, ob gerade darüber diskutiert wird.
     
  5. aenni2004

    aenni2004 Gast

    Das ist wohl das Hauptproblem. Wir wissen es nicht.
    Und das letzet Update lässt vermuten, dass nicht darüber diskutiert wird.
    Hier wurde teilweise sehr sachlich und mit guten Argumenten begründet, warum die aktuelle (nicht angekündigte) Urlaubsregelung für viele Spieler einfach nicht akzeptabel sein kann.
     
  6. Eigentlich sehen die alle nur das Gute im Menschen, wie ich gestern erfahren konnte. In der heiteren Rederunde: "Cracker gegen das Team". Das war eine spannende Stunde. Unvergesslich für mich.
     
  7. Kapaneus

    Kapaneus

    Beigetreten:
    25.03.10
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    !!!!

    Die Aufgabe meines TopAcc auf Kappa wird gerade eingeleitet. In 8 Tagen bin ich da weg. Dann gehts nach Österreich zum Wintersport und das Spiel ist beendet.

    Aus die Maus. Mir reichts jetzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.11
  8. Midnight

    Midnight Gast

    Die Frage kann ich Dir gerne beantworten

    So und nicht anders! 42 Tage am Jahresanfang und fertig. So kann ich den Urlaubsmodus aktivieren, wenn ich auch wirklich Urlaub habe.

    Hier wird sich Gedanken gemacht, dass Spieler zu lange in den UMod verschwinden, aber nicht darum, was passiert, wenn diese Regelung beibehalten wird. Ein schönes Beispiel haben wir ja hier:

    Traurig, echt traurig.
     
  9. deepfinder

    deepfinder Gast

    Daher die Frage was bei ansonsten gleicher Regel denn anstelle von 42 Tagen nötig wäre.

    Bei anteiligen Urlaubstagen je Kalenderjahr hätten die meisten die im ersten Halbjahr einsteigen zu wenige in den Sommerferien. (auch @Midnight "42 Tage am Jahresanfang und fertig")

    Und wieso seit dem Update?
    Ist es nicht von Anfang an so, nur an entscheidender Stelle schlecht/nicht dokumentiert?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.02.11
  10. spock

    spock

    Beigetreten:
    20.12.09
    Beiträge:
    11.368
    Zustimmungen:
    638
    Es war von Anfang so, nur hatte es keinen interressiert bis Dezember, mich inklusive.

    ------------
    Das letzte Update war übrigens im Februar 2010 da wurde der UM eingeführt, hätten dann ja nur 38 Tage sein dürfen wenn er je Kalenderjahr gilt.
     
  11. nicishici

    nicishici

    Beigetreten:
    07.12.10
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    *suche zuverlässige und ehrliche Urlaubsvertretung*

    für verschiedene Zeiträume. Preis VHB

    Ausführliche Bewerbungen bitte per PN.

    :grepolis:joke:grepolis:



    ;)Die reine Suche erfüllt keinen Straftatbestand;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.11
  12. aenni2004

    aenni2004 Gast

    Vielleicht willst du es ja nicht verstehen.

    Ich spiele seit Dezember 2009! Das heißt, ich habe das ganze Jahr 2010 auch gespielt. Mir ist es also relativ egal, wer wann was anteilig bekommt ;) Das zu klären ist Sache von Inno.

    Versuch doch einfach mal Leute zu verstehen, die gern ihren Urlaub ohne PC und Internet gestalten und die nicht überall ihren Computer mitschleppen wollen.
     
  13. Kapaneus

    Kapaneus

    Beigetreten:
    25.03.10
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht hätte es den Ein oder Anderen interessiert, mich inklusive. Fakt ist, das es anders, oder falsch, oder gar nicht kommuniziert wurde.

    Wer mit einem gesunden Menschenverstand ausgerüstet ist, konnte wohl kaum ahnen, das so ein abstraktes Gebilde dabei rauskommt.
     
  14. kapaneus, vergiss es einfach. Du brauchst hier mit Logik nicht kommen. Es zählt das, was InnoGames in Person der Community Manager festlegt.

    Die Community ist da um das alles zu finanzieren. Wem das Spiel so wie es ist nicht passt, soll doch aufhören. Einzelne Personen sind denen so wichtig wie den Chinesen nen umfallender Sack Reis. Und hier im Forum ist eben nur eine gewisse Anzahl an Personen, die das Spiel hinterdenken.

    Man sieht es ja an diversen Threads, die in letzter Zeit geschlossen wurden.


    Traurig, aber wahr.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.02.11
  15. An dieser Stelle auch mal etwas Senf von mir zu diese Thema.

    Wer mich kennt weiß, dass ich brachiale Onlinezeiten habe, ein guter Spieler bin und auch schon einiges an Kohle in Grepo gesteckt habe.

    Mich selbst ärgert die momentane Urlaubsregelung aus zwei Gründen:

    1. Grepolis ist nur ein Spiel. Ich spiele es neben der Arbeit, von zu Hause aus oder auch mal unterwegs. Je nachdem wie ich Lust und Laune habe. Nichts desto trotz möchte ich entscheiden wann ich mich einlogge, wann ich in den Urlaub gehe oder wie ich meine Freizeit gestalte.

    Es kann nicht angehen, dass mir das Spiel vorschreibt wie ich meine Freizeit oder auch meinen Urlaub zu legen habe. 42 Tage im Jahr sind vollkommen ausreichend wenn sie denn auch am Jahresanfang zurück erstattet werden.

    Oder schreibt euch euer Arbeitgeber vor wie ihr euren Urlaub zu nehmen habt? Wie würde es euch gefallen wenn euer Chef zu euch kommt und sagt:

    "Hr. Meyer den Urlaub kriegen sie dieses Jahr dann genauso wie im letzten Jahr"!

    Es kann immer mal wieder passiern, dass man auch mal spontan Urlaub braucht weil einen Probleme im realen Leben ereilen.

    Jeder Spieler investiert hier Zeit und teilweise auch Geld. Von daher sollte man nicht abgestraft werden. Viel sinnvoller wäre es an einem Kompromiss zu arbeiten der für alle Seiten akzeptabel ist.

    2. Ein weiterer Grund warum man an einer gemeinsamen Lösung arbeiten sollte ist:

    - Spieler denen ihre Freizeit oder Urlaubsgestaltung vorgeschrieben wird werden mittelfristig aufhören da sie ihr Leben nach Grepolis ausrichten müssen.

    - Spieler die nicht spontan in den Urlaub gehen können weil sie das reale Leben einholt werden keinen Kopf mehr für Grepolis haben. Kommen sie dann i-wann nach 4 Wochen wieder stehen sie vor einem Scherbenhaufen da ihr 50 oder 60 Polis Account komplett zerlegt wurde. Diese Spieler werden wohl auch nicht mehr anfangen.

    - Ich weiß nicht wie es anderen geht, aber macht es euch Spaß gegen das Fallobst in Grepolis zu kämpfen? Durch das verdrängen von guten Spielern wird der Spielspaß für die die weiter spielen minimiert. Nur um hohl meine Städteanzahl in die Höhe zu treiben brauche ich dieses Spiel nicht zu spielen.

    - Die Weitergabe von Accountdaten wird angetrieben da Accountsitting zur Notwendigkeit wird um in Ruhe seinen Urlaub genießen zu können.

    --> In der aktuellen Form birgt die Urlaubsregelung aus meiner Sicht bei weitem mehr Nachteile als Vorteile.

    Die Rate der Spieler die Abwandern wird, wird damit in meinen Augen nur unnötig in die Höhe getrieben.

    Von daher hier ein in meinen Augen sinnvoller Vorschlag mit dem alle Leben können:

    Man bekommt am Jahresanfang 21 Urlaubstage wieder. Den zweiten Schwung Urlaubstage gibt es Mitte März wieder.

    So stellt man sicher, dass ein Spieler nicht über den Jahreswechsel ganze 84 Tage am Stück nehmen kann hat aber einen Kompromiss gefunden der für alle Seiten akzeptabel sein könnte.

    Grüße Apollo
     
  16. Das waren in 2010 meine einzigst genommenen Urlaubstage und da war ich noch nicht einmal im Urlaub sondern auf Seminar ;)

    Wenn es jetzt nach InnoGames gehen würde, dann wäre ich Quasi ein Musterspieler und müsste mir die Resturlaubstage in "Gold" ausbezahlen lassen ;)

    Dem ist aber leider nicht so... :(

    Wenn ich das jetzt hier Richtig verstanden habe, dann stehen mir diese 39 Tage nicht direkt im vollen Umfang zur Verfügung?!

    Wir schreiben denn 04.02.2011 und ich habe 39 Urlaubstage zur Verfügung?
    Auf Arbeit bekomme ich 2,5 Tage pro Monat!
    Nicht nur das ich meine nicht in Anspruch genommenen Urlaubstage in irgendeiner Form auf das nächste Jahr angezählt bekomme (gleich volle 42 Tage),
    nein, ich kann diese dann auch nicht mal gleich direkt im vollen Umfang nutzen...
    Da muss wirklich eine Verbesserung her!
     
  17. eclypse

    eclypse Gast

    [EDIT: Damit es nicht so zusammenhaltslos aussieht: Der Beitrag wurde auf eine Idee gepostet die grob zusammengefasst lautete: "Urlaubstage für Gold kaufen"]



    Da die "normale" Urlaubregelung bzw die Rückerstattung der genommenen Urlaubstage ein Witz ist und sicher auch nicht geändert wird - wäre dies eine gute Alternative.

    Wie ja schon angemerkt, regiert Geld die Welt und das ist bei Inno auch nicht anders.

    Die blödsinnigen Argumente mit 84 Tagen Urlaub am Stück, vor Kriegen flüchten und mehr sind wirklich ausgelutscht.

    Was wäre denn die Alternative?

    Inaktivität der Spieler oder eben Regelbruch.

    Mir ist es eigentlich egal wie die UM-Regelung geändert wird - solange Sie geändert wird.

    Aber tröstet euch :) gebt einem Kolegen eures Vertrauens euren Account und tragt die geteilte Internetverbindung ein. Dann habt ihr UM so viel ihr wollt.
    Nur aufpassen, dass in einer feindlichen Ally nicht der falsche Teamler sitzt, sonst wird der Strafenkatalog ignoriert und ihr sofort angreifbar gesperrt ^^
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.02.11
  18. Sanjara

    Sanjara Gast

    Da schon eine Diskussion zum Thema Urlaubsmodus bestanden hat, habe ich die Beiträge zusammengeführt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.02.11
  19. Frag mich nicht woher, aber ich wusste es vom ersten Tag an. ^^
    Ich glaube, dass ich damals einen Zuständigen gefragt habe. Wenn man mich in der Ally fragte, konnte ich den Leuten aber schon im Sommer die Antwort geben, die ihr nun von Inno erhalten habt.

    Fragen von eurer Seite aus, wäre nicht schlecht gewesen. Wobei man sagen muss, dass es eigentlich an InnoGames ist, Neuerungen hinreichend zu erklären. Das ist an dieser Stelle leider nicht geschehen.

    E://
    http://forum.de.grepolis.com/showpost.php?p=33809&postcount=2
    Ich glaube, daraufhin wurden einige Fragen dazu im Fragenforum gestellt und dann war es damals für alle klar. Dass es das für die Leute, die sich danach registriert haben, nicht wahr, sollte klar sein und ist sehr bedauerlich.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.02.11
  20. Kapaneus

    Kapaneus

    Beigetreten:
    25.03.10
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Stell dir vor in einem Thread wird diskutiert, ob bei Angriffen wegen der aktiveren Spielweise 50% mehr Bashpunkte für den Angreifer rausspringen sollen. In einem anderen Thread wird darüber diskutiert, ob unterstützende Verbündete bei Angriffen auch Bashpunkte bekommen sollen. Es geht in beiden Threads um das Angriffsspiel. Zusammenführen der Diskussion? Um Himmels Willen..

    In einem Thread geht es um die Möglichkeit Urlaub für Gold kaufen zu können. Zusätzlich zum herkömlichen Urlaub. In dem anderen Thread geht es um die grundsätzliche Handhabe von Urlaubstagen und dem schlechten Informationsmanagement das dazu geführt hat das viele Spieler nun vor einem echten Problem stehen. Es geht in beiden Threads um Urlaub. Zusammenführen der Diskussion?

    Weißt du Sanjara, ich frage mich echt langsam ob wir Spieler hier alle mit Leuten zu tun haben, die erst mit Grepolis das Internet und das Forenleben für sich entdeckt haben. Anders kann ich mir (auch wenn ich den sonstigen Umgang hier im Forum sehe) das nicht mehr vorstellen.
     

Seitenanfang