Offener Brief an den makedonischen Städtebund

Liebe Maks,

wir (zumindest die Allianzführungen) haben in letzter Zeit verschiedene Meinungen zur Politik auf Sestos. Sicherlich habt Ihhr gehört das wie fiese, verräterische Mistkerle sind. Und die [ally]Legion of Death[/ally] ist natürlich (trotz allem was sie gemacht haben) lieb und nett!
Wir haben lange zusammen gespielt und gekämpft. Und deswegen werde ich jetzt nicht schon wieder mit Argumenten anfangen, Das habe ich, und andere, oft genug gemacht. Anscheinend haben wir unvereinbare Standpunkte...

Allerdings gibt es etwas das mich irritiert!

Wir haben einen Nap. Einen Nichtangriffspakt.
Und der wurde heute gebrochen. Von Euch. Ohne vorherige Ankündigumg.
Nun weiß ich ja, das unerklärte Kriege eine gute, deutsche Tradition sind.
Es gab sogar einen Nichtangriffspakt der von unserer Nation (Sorry an alle Schweizer. Ihr seid ja neutral und damit raus.) gebrochen wurde.

Aber ich hätte nicht erwartet das Ihr Euch in diese "Tradition" einreiht! Egal wie Ihr es dreht und wendet. Egal wie Ihr argumentiert. Egal was Ihr uns vorwerft. Egal wie Ihr es vor Euch selbst rechtfertigt.

Es ist und bleibt ein Überfall!

Das hätte ich nicht von Euch erwartet.

Joyeux Rouge
 
Moin!

Immer dieses rumgeheule, kann ja nicht sein! Ihr habt euch Senf angeschlossen, daher die Angriffe. Fynn bekam die Kündigung, ist wohl aber nicht so schell im weiterleiten solcher Dinge, wie im wechseln der Allys.

Und nun lass gut sein und kämpfe gegen die Maks, oder verlasse diese Welt, die eh bald zu ende ist!
 
Moin,

Also jetzt ernsthaft...auch hier willst du weiter machen? Sorry aber das ist nicht unsere Gangart. Ich schließe mich Insulin an. Kämpfe oder verlasse die Welt. Ist ja nicht auszuhalten.
 
Ich gebe zu, ich habe nach lesen der Nachricht ich glaube ganze 30s benötigt, es abrufbar zu machen. Tut mir leid.
Und recht hat er. Die Kündigung erfolgte Nach Spios, Atts und ner (15s stehenden) EO ;)
 
Dann warst du ja fast so schnell wie im Ally wechseln...!

Wie auch immer, ihr seid im Senfglas und wir sind das Messer. Also, nun lasst gut sein und kämpft!
 

DeletedUser22438

Gast
Aber ich hätte nicht erwartet das Ihr Euch in diese "Tradition" einreiht! Egal wie Ihr es dreht und wendet. Egal wie Ihr argumentiert. Egal was Ihr uns vorwerft. Egal wie Ihr es vor Euch selbst rechtfertigt.

Es ist und bleibt ein Überfall!

Das hätte ich nicht von Euch erwartet.

Joyeux Rouge
:grepolis:.....