Ohne Allianz=Opfer

icecubezero

Gast
Sicher? Ist doch reine Frage der Grösse und Aktivität;)
ganz sicher ;) ... hab schon einige gute leute gesehen ... irgendwann gehen einfach die truppen aus und wenn eine stadt fällt, kann das system schon kaputt sein, was man sich aufgebaut hat.
 

Ruchtus

Gast
ganz sicher ;) ... hab schon einige gute leute gesehen ... irgendwann gehen einfach die truppen aus und wenn eine stadt fällt, kann das system schon kaputt sein, was man sich aufgebaut hat.
Nichts anderes von dir erwartet;) Stimmt Flexibilität hab ich natürlich vergessen:)


Dass alleine wird nicht reichen es gehört schon können und Erfahrung dazu seine Truppen Sekunden genau zu timen!
Ich sag nur Respekt!
Sekundengenaues timen ist immernoch Glück. Was nur durch ne hohe Anzahl Städte und somit vielen Versuchsmöglichkeiten beeinflussbar ist;)
 
@hoppel:
mir gefällt deine einstellung!!
ich hab mit 3 freunden auf ner anderen welt auch so gespielt.
wir hatten auch keine allianz in der wir uns zwängen wollten. 2 große allys aus den top20 wollten uns "ausradieren" oder zumindest uns aus "deren" meer vertreiben^^wir immer schön die kolos in unsere häfen gelassen und dann mit 2-3 gezielten fs flotten die kolos geschrottet. täglich kamen die angriffe und der zwang, sich schon morgens einloggen zu müssen, hat uns dann nach 3 monaten auch zum umdenken gebracht, das wir in eine große ally gewechselt sind, womit unsere gegner ein Nap pflegten.
ende vom lied=>ca. 60 kolos gekillt bei nur 2 stadtverlusten 8-)

als aussenseiter den großen die grenzen aufzeigen find ich persönlich schon geiler als großer kriegsherr durch die meere zu ziehen, ist aber auch viel zeitaufwendiger. taktisch hast du es drauf, und wenn du auch die zeit dazu hast, wünsch ich dir noch viel erfolg im kampf gegen die "großen"!!
mfg
 

hoppel68

Gast
*C-Train*,danke für die netten worte. mal sehen wielange ich das durchhalte, im moment lassen sie mich eh in ruhe und ich kann gemütlich vor mich hin bauen.

Wird aber mit sicherheit nicht mehr allzulange auf sich warten lassen bis sie kommen,aber chi ist eh nur "Just 4 Fun", somit warte ich auf den großen spaß^^
 

Ravenvoice

Gast
Manchmal gewinnt man, manchmal verliert man.
Wie Du weisst Einheiten sind zum nachbauen da ^^

Nett dokumentiert und witzig geschrieben, auch dafür Respekt !
 

---max---

Gast
Nichts anderes von dir erwartet;) Stimmt Flexibilität hab ich natürlich vergessen:)




Sekundengenaues timen ist immernoch Glück. Was nur durch ne hohe Anzahl Städte und somit vielen Versuchsmöglichkeiten beeinflussbar ist;)
meinst du mit sekundentimen raustimen oder reintimen, dann das ist nochmal ein großer unterschied. außerdem, wenn man regelmäßig ds sds spielt, hat man sowas irgendwann drauf, also alles eine sache der übung. aber etwas glück muss schon vorhanden sein, da stime ich dir zu.
 

icecubezero

Gast
der unterschied liegt eigentlich nur darin, ob die truppen aus der gleichen stadt sind, die angegriffen wird ... daher ist wissen, wie es geht beinah sekundengenau geht, das ausschlaggebende. aber ein bissl übung schadet nicht. ;)
 

Ruchtus

Gast
Wenn du 80 atts auf eine Stadt hast davon 5 eine Sek vor dem Kolo nützt dir sekundengenaues rausziehen auch nichts mehr.

Dann ist auch da wieder das Glück wohin er switcht;) Aber muss sagen das timing niveau hier ist echt hoch^^

Wie viele male hatte ich jetzt schon noch 4 cleans 1 sekunde vor dem kolo und gleichzeitig 3 deffs 1 sekunde davor:rolleyes:

Krimis ausm Lehrbuch:D
 

hoppel68

Gast
Hey!!!!

Das ist mein thema zum prahlen!!^^

Wenn ihr strategien diskutieren wollt macht selber ein Thema auf^^
 

Ruchtus

Gast
Du prahlst ja nicht..

Wir warten gespannt bis es was zum lesen gibt und vertreiben uns derweil die Zeit:p
 

hoppel68

Gast
es gibt nichts womit ich prahlen kann,ein einzelnes kolo mit untgetimer off bzw deff ist nichts womit ich angeben kann.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: