persischen Eroberung

Dieses Thema im Forum "Diskussionen" wurde erstellt von Bartholomaeus85, 19.09.14.

  1. Mim le Fay

    Mim le Fay

    Beigetreten:
    30.04.12
    Beiträge:
    7.801
    Zustimmungen:
    872
    Ja, die ist genauso Awardberechtigt wie normale Spieler!
     
  2. abum

    abum

    Beigetreten:
    24.10.11
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Ist total witzig ich glaube niemand bekommt den Defferaward in der ganzen zeit :D Und das ärgerlichste: Die Awards sind auf Privat. Wäre doch zumindest mal ein vergnügen zu sehen was so zustande gekommen ist :D
     
  3. Scissors

    Scissors Gast

    Mit Sicherheit ein Haufen Holz. ;)

    Artemisia wird ja bald auch als Spielerin von den Welten verschwinden, dann stimmen auch die Ranglisten wieder. Das mit den Def-Awards ist natürlich ärgerlich.
     
  4. buelo

    buelo Gast

    Awards sind nicht wirklich soooo wichtig sehe ich auch so.
    Nur macht es wirklich keinen Sinn das ein NPC ÜBERHAUPT einen erhält.
    Kenne mich leider nicht mit dem Programmieren aus denke aber das es machbar gewesen wäre Artemisia dort auszuklammern.
    So das zumindest das seinen "gewohnten Gang" hätte nehmen können...
     
  5. Boss2k11

    Boss2k11

    Beigetreten:
    31.05.12
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Die Awards sind Standardeinstellung "nur für Allianz sichtbar". Du kannst die Awards sehen wenn du ohne Allianz in einer Welt bist, auch die Awards für die anderen Welten wo das nicht zutrifft.
     
  6. abum

    abum

    Beigetreten:
    24.10.11
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Echt? Kannste mal sehen hab ich nich gewusst.
     
  7. Hexenhammer

    Hexenhammer

    Beigetreten:
    01.11.14
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Spieler, Hallo Suporter, Hallo Inno,

    da es Inno nach Ansicht der restlichen Spieler egal ist, was wir schreiben, die Supporter nichts machen können, weil Inno nicht hört, hier meine Ansicht an die anderen Spieler!

    Bis lang waren die Events für jeden einzelnen Spieler spielbar und lösbar und der Erfolg bei Event und Spiel war nur der eingebrachen Zeit geschuldet. Mit Gold konnte man sich Zeitersparnis kaufen - OK - war jedem selbst überlassen.

    Bei diesem Event ist man auf die Hilfe der Ally angewiesen und am besten noch der Hilfe des ersten und zweiten Wings. Auf Delos haben wir mit 3 Ally´s auf eine Stadt gekloppt und 12 Tage gebraucht um eine Stadt zu erobern.

    Auf einer anderen Welt bin ich zwar auf Rang 3, meine Ally ist super, doch klein. Wir haben keine Chance eine dieser Städt zu holen.

    Und hier meine Frage an Inno und die nichts machenden Supporter - wo bleibt da die Gamebalance. Die eine Ally bekommt 2700 BHP + Angriff + Tyches Segen on mass und die kleinen Ally können noch leichter EO werden! - Sorry aber dieses Event ist voll fürn !§#$%&?!

    Dies ist - zumindest dachte ich es - ein strategie Spiel! D.h. es sollten die strategischen und taktischen Fähigkeiten der Spieler zählen und nicht die eh schon starken Allys puschpakete bekommen.

    Der Hexer[​IMG]
     
  8. ROneRider

    ROneRider

    Beigetreten:
    28.01.10
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    4
    das ist es doch noch immer, für innogames: wie ziehe ich mit einer ausgeklügelten strategie möglichst viel geld aus den armen spielern. nur darum geht es noch. INNOGAMES, SCHÄMT EUCH!!!
     
  9. spock

    spock

    Beigetreten:
    20.12.09
    Beiträge:
    11.377
    Zustimmungen:
    638
    Es gibt aber Spieler die wollten mal ein Event was man nur als Ally schaffen kann. Von daher war die Idee zum Event gut.
    Außerdem war Grepolis schon immer ein Spiel wo nur eine gute Ally mit BNDs etwas erreichen kann. Find ich besser als Spiele wo Kamis alles zerstören können was man sich mühsam aufgebaut hat.

    Nur das war es auch. Inno muss mehr darauf achten das es trotzdem machbar bleibt.
    Man kann nicht einer Ally mit 30 Membern und Speed1 dieselbe Deff vorsetzen wie einer Ally bei Speed2 nur weil die eine Welt 2 Monate älter ist. Und man muss beachten das die Feinde weiter angreifen und das es immer noch den Skalierungseffekt gibt.
     
  10. SaEchnaton

    SaEchnaton

    Beigetreten:
    31.03.11
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Auswirkungen des "Geburtstags Events" mit Artemisia"

    :(
    Hallo,
    nachdem der Start des "Geburtstags Events" jetzt schon ein paar Tage zurück liegt, möchte ich über die Auswirkungen des Events auf der Welt Bellerophon für meine dortige Allianz berichten. In der Hoffnung, dass die Spiel-Designer nachdenklich werden.

    Nachdem unsere Gegner mehr als 6 der Städte von Artemisia erobert hatten, uns sehr effektiv daran gehindert haben auch eine zu erobern, bin ich zutiefst enttäuscht von den Spiel-Designern von InnoGames.

    Eigentlich feiert jemand oder eine Firma doch Geburtstag um allen eine Freude zu machen.
    Oder wenigstens den Meisten.
    Oder aller wenigstens sich selber.

    Meine Hoffnung, dass ein "Geburtstags Event" von InnoGames dieses Ziel haben könnte, ist restlos zerschlagen.

    Unsere Allianz auf Bellerophon ist handlungsunfähig durch das Event. Unsere Gegner haben mit den mehr als 300 Millionen Silber aus den Höhlen der Städte uns voll im Griff. Es hat auch gar keinen Sinn mehr Silber einzulagern, denn sie werden sofort wieder geleert.

    Unsere Städte werden erobert inzwischen nahezu ohne Gegenwehr, denn unsere Gegner wissen ganz genau durch ihre Spione wo sie zu schlagen können um uns am schwersten zu treffen.
    Alleine die Idee, dass so ein Event, das eh schon am wahrscheinlichsten von der/den stärksten gewonnen wird, eine Art Geburtstagsfeier für alle ist, finde ich fraglich!

    Dass die sowieso schon stärksten dann noch hunderte Millionen Silber bekommen, ist eine absurde Idee.
    Noch nie seit dem ich spiele hat ein „Event“ so stark in das Grepolis Geschehen auf der Welt wo ich spiele eingegriffen! Noch nie war es für die schon ohnehin stärkste Allianz so einfach vielen zu zeigen, dass es besser wäre aufzuhören auf der Welt.

    Nur ohne Gegner, auch kein Spiel!

    Ist es für InnoGames / Grepolis eine Feier? Nein! Denn viele kehren dem Spiel den Rücken zu. Das richtig etwas schief gelaufen ist in der Entwicklung, merken die Designer aber erst nach Wochen, wenn der Resturlaub zu Ende ist und die Städte zu GS werden! Die ca. tausend GS !!! der letzten 10 Tage die im Moment schon da sind, sind dagegen gar nichts… Und dann weiß mit einem mal niemand, warum so viele ganz aufhören oder auf den Löschknopf drücken. Ohne Spieler verdient InnoGames aber kein Geld. Ein Grund, dass mal jemand der Geschäftsführung aufhorcht!
    Das schlimme ist auch, dass das Silber in den Höhlen noch nicht leer ist.

    Der Frust geht weiter! Jedenfalls auf meiner Welt.

    Ich als Spieler von Grpolis bin den Ideen der Designer ausgeliefert. Beta Tester werden immer weniger gehört.
    Und so ist für mich nach 5 Welten auch langsam der Punkt erreicht, dem Spiel, was ich so sehr mag, den Rücken zu kehren. Denn dieses Geburtstags Event war der Schuss in mein Spielerherz.
    Und schade um die vielen Spielfreunde, die ich hier gefunden habe.

    Hoffentlich merken einige Verantwortliche, dass die Spieler das wichtigste sind und es wichtig ist, deren Meinungen zu respektieren. Denn ohne Spieler gibt es kein Geld!

    Dies ist ja ein Diskussionsthread. Mich würde Eure Meinung zu dem von mir Geschrieben interessieren.
    Viele Grüße SaEchnaton
     
  11. Darth Pör

    Darth Pör

    Beigetreten:
    06.07.11
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    1
    Natürlich ist es für eine deff allianz, so wie ihr es seid schwierig, eine Stadt mit 15k biris zu erobern.
    Vielleicht hätte man auch eine Deffer freundliche Variante des events machen können, das artemisia eine Stadt angreift und man die gegen 30k FS halten muss.
    Aber jetzt ist es sowieso zu spät.
    Trotzdem fand ich als OFFER das event ganz witzig.
     
  12. jopp mein lieber @SaEchnaton,
    deshalb hat ja auch geschätzte 90% dieser Comm hier, alles und jedes versucht, sämtliche Argumente gegen dieses dubiose Event dazulegen.
    Wir haben wochenlang dagegen protestiert und alles versucht-----------> leider vergeblich
     
  13. SaEchnaton

    SaEchnaton

    Beigetreten:
    31.03.11
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Darth Pör, wärst Du nicht in der zweit stärksten Allianz, würdest Du komplett anders über das "Geburtstags Event" denken.
    Das hat nichts mit Off oder Deff Allianz zu tun.
    Es hat damit etwas zu tun, das von diesem Event eh nur die stärksten Allianzen profitieren!

    Stell Dir vor, Du machst eine Geburtstagsparty:

    Es gibt zu Essen! Aber nur für die stärksten!
    Die finden es auch gut so!

    WIe arm ist das denn?
     
  14. Darth Pör

    Darth Pör

    Beigetreten:
    06.07.11
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe doch gesagt, das das event Käse für die meisten ist, aber für mich eben NICHT!
    was ist daran arm?
     
  15. SaEchnaton

    SaEchnaton

    Beigetreten:
    31.03.11
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Ich meinte mit arm nicht Dich!

    Sondern denjenigen, der so Geburtstag feiert!
     
  16. Lord321

    Lord321

    Beigetreten:
    31.07.10
    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    351
    also ich fand die grundidee des ivents mal ne KI ranzusetzten und ein paar pve elemente einzuführen nciht schlecht, aber es war halt keine KI sondern nur ein inaktiver spieler der sich zugestellt hatte, also noch einfacher vom angreifen her als jeder unserer gegnern (nur das etwas mehr ld drinnen steht, seemäßig haben unsere gegner teilweise mehr bei den revos stehen).

    das mit dem effektiv verhindern sehe ich mal als lob an, wobei das auch nicht so viel war (kommt auf die stadt an).

    das mit dem spieleinfluss sehe ich ähnlich, das silber ist schon recht nett und ich denke mal auf jüngeren welten haben die eroberungsboni und das silber noch eine viel höhere auswirkung.
     
  17. Alf de Melmac

    Alf de Melmac

    Beigetreten:
    12.04.12
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    1
    So, nun haben wir die 2. Stadt fast erobert - nur die Nr. 1 der Welt hat sich an dem Kampf um Artemisias Städte beteiligt und wird demnächst auch ihre 2. Stadt erobern.

    Als Ergebnis bleibt - unsere Feinde konnten in Ruhe ihre Deff aufbauen - werden nun aber, wo wir dank 200 Mill. Silber, wissen was wo drin steht - es ziemlich schwer haben. Auch, weil wir Artemisia nutzen konnten, um ein paar ungeliebte Städte umzubauen...

    2 Städte einer inaktiven Spielerin erobert - hat doch was ...

    Aber eine Geburtstagsfeier sollte anders aussehen - eine Beteiligung aller Gäste...
     
  18. lynet...

    lynet...

    Beigetreten:
    19.08.14
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    44
    Wann genau werden die Städte zu Geisterstädten? - und verschwindet das Silber in den Höhlen da?
     
  19. LEXX1981

    LEXX1981 Gast

    also wenn ich mich nicht verrechnet hab dann sollten die in der Nacht von Do auf Freitag um 0 Uhr verschwinden
     
  20. lynet...

    lynet...

    Beigetreten:
    19.08.14
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    44
    oder in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag um 0 uhr? dann sind es etwas weniger als genau 45 Tage in deiner Rechnung etwas mehr..

    Bin daher unsicher...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.14

Seitenanfang