Petition gegen das neue Angebot "Warfare Packages"

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Lunathk1

Gast
Ich unterschreibe! Bei grepo sollte es auf den skill und die aktivität ankommen, nicht auf den Geldbeutel.
 
Irgendwann ist die Grenze erreicht, wo die neue geldgierige Politik von innogames auf userfreundlichen Spielspaß stößt. Spätestens jetzt!!!
Die letzten Entwicklungen sind sehr zwiespältig zu betrachten.
So werde ich nicht mehr weiterspielen hier und ich habe in einigen Jahren schon reichlich viele Euronen hier investiert, hab immer weniger Spaß hier durch Ungleichberechtigung punkt

Ein gewisses Maß an Bonus durch Geldeinsatz ist ja ok... aber hier entwickelt sich seit Langem langsam eine 3-Klassengesellschaft, das kann es ja nicht sein
 
Zuletzt bearbeitet:

Knuffus

Gast
Ebenfalls unterzeichnet.
Das IST gerade der Grund warum mir Grepolis im Vergleich zu allen anderen so gut gefällt.
Es ist einfach nicht zwangsweise pay to win.
Wenn das hier auch kommt geh ich und ich denke da bin ich nicht der einzige^^
 

DeletedUser46746

Gast
unterzeichnet.

Möchte aber hinzufügen, dass mir die Sofortfertigstellung und andere goldlastige Optionen auf den neuen Welten ebenfalls sauer aufstoßen und ich aus dem Grund Greppo an den Nagel hänge, sobald die 2 Welten auf denen ich unterwegs bin geschlossen sind.

Etwas Geld investieren für eine Leistung die ich bekommt ist ok, aber ich lass mich nicht ausbeuten und die Kluft zwischen nichtgold/weniggold Spielern und Vollfreaks wird immer größer.

Es wäre wünschenswert, wenn es 2 verschiedene "Weltmodelle" gäbe. Einmal für die Hardcorezocker (sollen sie sich doch gegenseitig das Gold um die Ohren hauen) und einmal Welten mit alten/"normalen" Einstellungen, wie zB Apolonia.

Inno möchte Geld verdienen und das ist auch verständlich - ich denke nur, dass sie sich langfristig mit solchen Extremangeboten schaden werden. Viele haben keinen Bock drauf uns steigen aus. Oder das Taschengeld wird nicht mehr reichen, die Rente wird knapp und irgendwann ist auch der letzte Spieler insolvent
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.