PN bei eingehendem Angriff als Script möglich?

Da es seitens Innogames derzeit keine Veranlassung gibt, den ungerechten Ausschluss der Windows-Phone-User vom mobilen Angriffswarner (App) zu beheben, habe ich dazu mal eine andere Frage:

Wenn es ein Script geben würde, welches bei einem eingehendem Angriff ein PN versenden würde, wäre das erlaubt?
Diese eingehende PN würde ja, bei entsprechender Einstellung, ein E-Mail zur Folge haben. Auch wenn dies kein Ersatz dieses unsäglichen Angriffswarners wäre, wäre es doch zumindest ein Ansatz.

Bevor ich mich damit beschäftige, würde ich gerne vorher die Erfolgsaussichten zur Zulassung dieser Variante erörtern.

Vielen Dank für relevante Antworten und allen die sich an einem entsprechendem Projekt beteiligen möchten.
 

DeletedUser26326

Gast
Es hängt immer von deiner Umsetzung ab... verboten sind unter anderem:
- Simulation von Premiumfunktionen --> trifft bei dir vermutlich nicht zu
- Aktionen mit dem Server ohne Spieleraktion ausführen --> wäre bei dir vermutlich der Fall, da du automatisch im Spiel eine PN verschicken willst
- Anti-Bot Maßnahmen umgehen --> musst du vermutlich nicht umgehen
- Verwendung von Cookies --> brauchst du nicht
- Weltendaten mehr als 1x pro Stunde sammeln --> brauchst du nicht
- Zu viele Serveranfragen senden --> hängt davon ab wie du es umsetzt
 
also darf ich es nicht machen...Schade eigentlich...
Und Innogames sieht keine Veranlassung - betrifft ja nur wenige Spieler...
 

DeletedUser26326

Gast
Du müsstest dir eine andere Umsetzung überlegen. Beispielsweise bei einem eingehen Angriff nicht automatisch eine PN an den Grepolis Server schicken, damit der dir eine Mail schickt... sondern direkt aus dem Skript heraus eine Mail an dich schicken, falls dies möglich ist.
 
Du müsstest dir eine andere Umsetzung überlegen. Beispielsweise bei einem eingehen Angriff nicht automatisch eine PN an den Grepolis Server schicken, damit der dir eine Mail schickt... sondern direkt aus dem Skript heraus eine Mail an dich schicken, falls dies möglich ist.
Fällt das nicht unter das gleiche Thema?
es wird wieder eine automatische Funktion ohne eingreifen des Spielers gemacht.
Und macht die App nicht mit Ihrer Funktion genau das gleiche?
Sollte man diese Regel dann nicht für eingehende Angriffe für Skripts überdenken?
 

DeletedUser26326

Gast
es wird wieder eine automatische Funktion ohne eingreifen des Spielers gemacht.
Es geht dabei um Aktionen mit unserem Server. Lokal in deinem Browser ist dies für uns weniger problematisch.

Beispielsweise ist es erlaubt in der Höhlenübersicht das Silber in deinem Browser bereits automatisch einzutragen (macht z.B. Quack), aber es darf nicht automatisch an den Server geschickt werden.
Oder es ist erlaubt bei einem eingehenden Angriff einen Ton in deinem Browser abzuspielen, was meiner Meinung nach dem Versenden einer Mail entsprechen würde.
 
Innogames sollte das im Sinne der Gleichbehandlung aller Spieler selbst umsetzen.
Jetzt wird eine email generiert wenn ein Gebäude, die Bauschleife fertig ist oder bei Eingang einer PN.
Es sollte einfach der Angriff hinzugefügt werden.
 
Innogames sollte das im Sinne der Gleichbehandlung aller Spieler selbst umsetzen.
Jetzt wird eine email generiert wenn ein Gebäude, die Bauschleife fertig ist oder bei Eingang einer PN.
Es sollte einfach der Angriff hinzugefügt werden.
Natürlich, aber was ist wenn cih einen personalisieten Attack Warner haben möchte, müsste j dann acuh erlaubt sein und wenn Inno das einbaut ist das wieder nur halb fertig und bug verseucht :D
 
... verboten sind unter anderem:
...
- Aktionen mit dem Server ohne Spieleraktion ausführen --> wäre bei dir vermutlich der Fall, da du automatisch im Spiel eine PN verschicken willst
...
Wenn ich das lese, frage ich mich, wie ihr die Alarmfunktion in der App rechtfertigt.
Hier wird eine Aktion ausgeführt, ohne das der Spieler etwas macht...sollte dann die App nicht auch verboten werden/sein?

Ist genauso, wie der Conquest-Bericht - hier werden Informationen bereitgestellt, ohne das der betroffene Spieler (der den Bericht veröffentlicht hat) etwas unternimmt...

Ich denke hier ist nach wie vor Innogames gefordert...
 

DeletedUser26326

Gast
Bei der Alarmfunktion der App wird nicht von deinem Browser automatisch eine Aktion mit dem Server ausgeführt. Dein Browser kann komplett geschlossen sein und die App funktioniert. :)

Wie gesagt, du musst dir einfach eine andere Umsetzung überlegen, wo du nicht automatisch eine Ingame Aktion ausführen musst.
 
Ja aber doch nur weil die app nicht im Browser geöffnet ist -_-
Das ist doch keine Begründung. Es wird trotzdem autonom ohne Eingreifen des Users wichtige Informationen verschickt und im Browser soll das verboten sein?
 

DeletedUser26326

Gast
Es wird trotzdem autonom ohne Eingreifen des Users wichtige Informationen verschickt und im Browser soll das verboten sein?
Im Browser gilt auch: Die Spieler dürfen die vorhandenen Spielfunktionen verwenden, sie dürfen aber nicht automatisch eigene Aktionen ausführen lassen.
 
App nutzer werden automatisch gewarnt. Pc Spieler nicht. Das ist einfach eine ungleiche Behandlung.
Es gibt hier eigentlich nur zwei Alternativen.
Entweder alle werden gewarnt oder keiner.
Wenn ich noch ernsthaft spielen würde hätte ich da schon längst was zu geschrieben.
 
Im Browser gilt auch: Die Spieler dürfen die vorhandenen Spielfunktionen verwenden, sie dürfen aber nicht automatisch eigene Aktionen ausführen lassen.
Das automatische Versenden einer E-Mail bei einer Ingame-Aktion ist ja nicht verboten. Siehe E-Mail-Benachrichtigung bei eingehender PN, Gebäudefertigstellung, bzw. einem neuen Bericht.

Wenn nun ein Script eine PN an den Account sendet, wenn ein Angriff angekündigt, ist das doch das gleiche, oder nicht.
 

DeletedUser26326

Gast
Das automatische Versenden einer E-Mail bei einer Ingame-Aktion ist ja nicht verboten. Siehe E-Mail-Benachrichtigung bei eingehender PN, Gebäudefertigstellung, bzw. einem neuen Bericht.

Wenn nun ein Script eine PN an den Account sendet, wenn ein Angriff angekündigt, ist das doch das gleiche, oder nicht.
Das eine ist ein Feature im Spiel und direkt auf dem Server umgesetzt (erlaubt), das andere ist eine automatisierte Aktion mit dem Server lokal bei dir (verboten).

Zusätzlich müsstest du auch noch die Schutzmaßnahmen im Spiel umgehen, da es sonst nicht möglich ist, PNs an sich selber zu schicken:
 
na toll - weil ihr es macht, ist es erlaubt - wenn ich es mache, ist es verboten...

und da ihr es nicht macht, bleibt es weiterhin bei der Ungerechtigkeit!

Aber ist gut - wird die App wenigstens weiter genutzt - zumindest der Angriffswarner...

Danke