[PROPAGANDA] Ausbilder gesucht....

Grasihasi

Gast
Stellenanzeige:

Junger dynamischer Account sucht einen Mentor, der ihm das Spielen beibringt

Anforderungen:
-Spielerfahrung
-Simulatorkentnisse
-Verbale Kommunikationsfähigkeiten in Schrift (Wort ist nicht von Nöten, aber gewünscht)
-Kartendeutung
-Eroberungsinfos sollten verstanden werden
-Nachbaukentnisse

Wir bieten:
-motivierte Gegner, die wir versuchen durch Lachen (und danach Platzen) zum Suizid zu bringen
-ein paar der Top Offbasher als BP-Lieferanten
-eine immer übersichtlicher werdende Stadtanzahl, um es einfacher zu gestalten
-volle Motivation, auch bei sinnlosen äh hoffnungslosen Unterfangen
-geplante Angriffe auf laufende Eroberungen, welche wir durch Nachtbonus und Minimalstruppenstärke so tunen, dass der Gegner nicht mehr als 400 Deff BP bekommt, um ihn nicht zu stärken
-massig Off-BP (so ca. 40 pro eigenem Angriff)
-eine hyperaktive Allianz, die uns mit unzähligen Angriffe hilft (0,0) wenn mal der Feind eine Eroberung startet

Wir freuen uns über eine aussagekräftige Bewerbung.

K.11111111
UM GOTTES WILLEN


------------------
Propa ends....

oder zu deutsch:

Ich fühle mich verarscht, wenn man eine Belagerung mit 7k+ Biremen versucht mit 40 Angriffen, jeweils nicht mehr als 38 FS und das zu 40% im NB, raus zu schießen...

HYPERBOREA PLZ

Grasi
*kopfschüttelnd*
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Grasihasi

Gast
...ok, ich bin kurz vor dem Platzen und muss vom Rechner weg....

nicht genug, dass da diese sinnfreien 40´er FS Lacher ankommen und mir den Berichtsordner zuspammen, nein, da kommt noch Deff von ihm "getimed" in seine Angriffe...

Also, wenn ichs nicht besser wüßte, würde ich sagen, er versucht noch ein par Deff BP durch seine eigenen Angriffe zu bekommen...

Grasi
*liegt mit Tränen in den Augen unter dem Tisch*
 

Grasihasi

Gast
Nachtrag von unter dem Tisch:

Ein wunderschöner Bash meines Allykollegen, der mir geholfen hat, mich von dieser lästigen FS-Fremddeff in meinr neuen Stadtzu befreien:

844 FS von dem ehemaligen Inhaber versenkt bei 183 FS Verlusten meines Allykollegen....ergo 8440 BHP vs. 1830, ergo ne 4,61´er Ratio...

NICE BASH, Ajax & THX for the fun
 
Da sag ich nur GW und - hey - hast du ein Glück!
Schlechte Koordination, Selbstbashing, Ignoranz (des NB) beim Gegner: Du bist einfach ein Glückspilz :=))
 

MusterMark

Gast
Also ich finds schade... vorher hat er/sie wenigstens noch FS-Flotten mit über 100 Schiffen auf die Beine gebracht und mir damit mehr Deff-BP verschafft, als in 2 Jahren Grepo zuvor. Seit ihr euch hier zu mir gesellt habt, kommen grade mal max 40er-Flotten angekrochen.
Ich weiß schon nicht mehr, ob das Angriffe oder Flüchtlinge sind... und ob ich meine Birren oder lieber die Suppenküche zur Speisung aktivieren soll.

Was die Hilfe von seiner Allianz angeht: kommt wohl davon, dass er zuerst seine ach so tolle Ally hochgepriesen hat, die ihm immer hilft (wo natürlich ein paar Accounts 100% auf Off, andere 100% auf Deff getrimmt sind)... und jetzt plötzlich und "rein zufällig" so mancher davon gesperrt ist XD
 

Grasihasi

Gast
boah, erst heulst Du Dich aus, dass Du einen "übermächtigen Gegner" hast *liegt lachend unter dem Tisch* und dann jammerst Du, wenn ich mir auch ein paar Deff/Off-BP da abstaube...

Vielleicht sollten wir ihm Resis schicken ;)

....

Oder ihn einfach weiter adeln...aber dann gibt es weniger bashes, der arme Kerl hat doch eh keine Truppen mehr :/

Also, hier ein Aufruf an seine Ally....HELFT IHM MAL!! (wenn ihr nicht grade gesperrt seid;)....oder: wir wollen mehr Bashies haben!

Grasi
*hat ein Herz für bashdefizitäre Kollegen*
 

MusterMark

Gast
Ich glaube, der Aufruf hat gewirkt. Über 100 Angriffe auch von seinen Allykollegen - leider auf eine zugedeffte Belagerung, und alles im NB. Die Stadt wird wohl mein werden :p

Also: Nochmal ab zum Nachsitzen in "Kampftaktiken für Grepolis 101"
 

Grasihasi

Gast
Könntest Du Dich mal ordentlich bedanken bei mir...? :D

Nachsitzen wäre gut, weil, wer nach der Zeit Grepo noch so spielt, der sollte Hyperborea probieren, oderFIX nachsitzen....

ABER: es waren immerhin kaum Seepferdchenkandidaten dabei :D