Quack Toolsammlung

Hallo!
Sry, dass ich erst so spät antworte - hatte wenig Zeit und konnte nicht wirklich unter FF 32.0 testen.
Vielleicht habt ihr es schon probiert, aber das Skript läuft auch damit. Mein letzter Test war bis zur alpha von 34.0 und alles hat funktioniert. Hoffe also wir habe ein wenig Ruhe diesbezüglich in nächster Zeit.

Das Problem mit dem Breiter werden des Forum tritt in Kombination mit dem GRC auf. Ist leider schon etwas älter der Fehler - habe ihn leicht verdrängt, weil ich den GRC meistens deaktiviert habe. Ich gucke mir das aber jetzt mal an!


Gruß
Quack
 
hab das nun auch nicht genauer verfolgt...hatte die in verdacht, weil du ja das mit dem maximieren drin hast...wenn man den haken raus hat scheint es zu gehen...
 
Jo genau. Mein Skript testet bei jeder Aktualisierung des Allianzforums, ob es bereits vergrößert wurde. Der Fehler entsteht, weil die Änderungen von meinem Skript vom GRC überschrieben werden und mein Skript dies nicht erkennt.
 
Tool funktioniert bei mir nicht mehr. Die Funktionen waren einfach weg, obwohl das Tool noch aktiv war. Wollte es neu installieren, dies Funktioniert aber auch nicht mehr.

Benutze Chrome
 
Falls du mein Script ebenfalls benutzt, kann es sein, dass mein Script durch das Grepolisupdate heute die Ausführung von Quacks Script blockiert. Dann müsstest du mein Script einfach nur updaten.
 
Für .en wurde Quacks Toolsammlung am Abend auf "unapproved" gesetzt und die Verwendung des Skripts für illegal erklärt:



Wurde das Dir gegenüber begründet, Quack?
 
Ohman... na da bin ich ja mal auf die Begründung gespannt...

und ich hoffe er hat dir vorher Bescheid gesagt... ansonsten ist das mehr als frech es von heute auf morgen zu verbieten...
 
Die "Begründung" gegenüber der .en-Community finde ich auch ausgesprochen prickelnd. Hier wäre so ein Vorgehen nicht möglich, da würden die Forenwände wackeln...
 
Er fühlt sich anscheinend richtig cool mit seinem riesigen "RICHARD - Community Manager"-Banner

nee also ich finds einfach nur dreist ...
 
Von eben:

Wenn man die Quack Tools installiert hat, dann bekommt man die Möglichkeit Stadtgruppen zu erstellen und dies ist eigentlich ein Premiumfeature. Wir haben Quackmaster nun kontaktiert und ihn gebeten diese Möglichkeit wieder zu entfernen, da wir das Tool ansonsten auf allen Märkten verbieten müssen. Die englischen CMs haben hierbei etwas schnell reagiert und das Tool eben sofort verboten, als sie von dieser Möglichkeit erfahren haben. Über weitere Vorgänge werden wir euch dann informieren.
Ich kommentiere das besser nicht im Moment.
 

DeletedUser22438

Gast
Innogames waren ja noch nie die schnellsten, aber was passiert jetzt mit den Leuten die das Tool haben.

In der englischen Version wurden die mit Sicherheit gleich gesperrt.....
 

Zoelis

Gast
Den genauen Grund dafür habe ich euch ja schon genannt. ;)
Mir ist außerdem nicht bekannt, dass englische Spieler wegen dem Tool gesperrt worden sind.
 
Nein, den genauen Grund hast Du uns nicht genannt. Wir rätseln nämlich gerade, welche Funktion des Tools man auch nur im weitesten Sinne als Stadtgruppenerstellung interpretieren könnte. Quack pflegt seine Änderungen/Updates sauber zu dokumentieren in diesem Thread, somit könnt Ihr uns ja sicher sagen, bei welcher Funktion/Funktionsänderung die .en-Kollegen einen Regelverstoß gesehen haben wollen - und ihre hier kontrollierend mitlesenden deutschen Kollegen nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Also ich kann mich da nur wundern ... da liest einer was und macht alles verrückt mit einer Sperrung des Tools ohne vorher zu testen was es macht ... mit dem Tool lässt sich bei mir nichts "gruppieren" ... der Klick auf den Button gerneriert eine Liste der Städte zum kopieren, aber genauso wie es auch bei Grepo Intel, Polissuche usw. generiert wird ... also keinerlei Premiumfunktion ... oder bin ich zu doof zum gruppieren?