RAM Nutzung von Grepolis

Mit Erschrecken bin ich heute darauf aufmerksam geworden, dass Grepolis ziemlich viele Ressourcen nutzt. Die Rechenleistung "geht", 3,13 GB RAM sind dann doch eine Hausnummer für ein Browsergame. Es gibt schließlich AAA-Titel die soviel nutzen.

Ist das normal?

Screenshot 2020-05-22 at 15.24.11.png
 
"Versuchen" impliziert ja bereits, dass etwas angefangen, aber nicht fertig vollendet wird/werden kann. ^^
Ja sicher, es ist aber n Unterschied, ob etwas über die Jahre schlechter geworden ist, oder einfach mit den letzten Updates - z.B. wegen dem hier häufig zitierten neuen Endgame.

Und der RAM läuft schon länger voll hmmm.... ungefähr seid dem Update 2.0 - das wäre dann anno domini 2011, und das wollte ich nur nochmal betonen. Glaubst Du wirklich, wenn das nicht die letzten 9 Jahre verbessert wurde dass es überhaupt nochmal passiert?
 
Ja sicher, es ist aber n Unterschied, ob etwas über die Jahre schlechter geworden ist, oder einfach mit den letzten Updates - z.B. wegen dem hier häufig zitierten neuen Endgame.

Und der RAM läuft schon länger voll hmmm.... ungefähr seid dem Update 2.0 - das wäre dann anno domini 2011, und das wollte ich nur nochmal betonen. Glaubst Du wirklich, wenn das nicht die letzten 9 Jahre verbessert wurde dass es überhaupt nochmal passiert?
Ernste Antwort, kurz und knapp?

Nein. Glaube ich nicht. :-/