Repeaterproblem

-VeGaS-

Gast
Hallo Leute!

In der Hoffnung das ihr euch damit auskennt, mache ich den thread auf.
Da mein Pc - mit Internetstick - eine Etage höher steht als mein Wlan, ist die Verbindung ziemlich schlecht, daher habe ich mir vor ungefähr einen Monat einen Fritz!Repeater angeschafft, der jetzt zum spinnen anfängt.
Ich habe ihn schon eingerichtet und er hat perfekt funktioniert - bis Heute.
Ich wollte ihn anstecken, er hat 4 mal rechts unten rot geblinkt, und dann kam nichtsmehr.
Das Ich jetzt wenigstens ein bisschen Internetverbindung habe, steht der Wlan zwangsweise in der Küche (wo er ziemlich schlecht steht^^).
Nachdem ich ihn ungefähr 1000x aus- und wieder eingesteckt habe und immer noch nichts kommt, frage ich euch:
Was ist das Problem?
Kennt sich von euch jemand damit aus?

Achja und ich habe Windows Vista^^

Würde mich sehr freuen wenn ihr mir weiterhelfen könntet!
Danke schonmal im vorraus!

Gruß
VeGaS
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

samkirchner

Gast
hm, bitte schildere das Prob genauer, hast du nun ein Prob mit dem Repeater oder hast du nun ein Prob mit dem Rechner (abgesehen von Vista ;) )
wenn es am Rechner liegt, dann versuche doch mal den Treiber neu einzuspielen, ich weiß bekommt man überall immer gleich gesagt, jedoch neigt das nette Vista öffter dazu einfach mal Treiber umzusignieren.

Ansonsten, versuche den Repeater mal mit nem anderen Rechner vorzugsweise mit XP als OS.

Leider habe ich keinen Repeater und werde wohl auch nie einen kaufen, da ich definitiv keine Lust habe dass meine Daten in der Luft rum wandern ;)

Ach ja, noch nen Tipp, wenn du W-Lan verwendest, dann bau dir nen Tunnel denn heutzutage kann man auch WPA2 knacken und mirhören.
 

C Caeser

Gast
Ich habe ein System, dass die Daten über die Stromkabel schickt.
Man steckt das LAN-Kabel in den Router und deisen Stecker. Und das gleiche beim Computer. Das reicht allemal fürs Internet.
 

samkirchner

Gast
??? ich glaube du verstehst da was falsch, oder verstehe ich nun was falsch???

Repeater ist ein Verstärker des Signales z.B.

3 Stockwerke das WLan reicht nur bis zum zweiten, dann nimmt man im zweiten Stockwerk ein Repeater um das Signal umzurechnen und neu auszustrahlen, dann kommst du auch ins dritte Sockwerk.

Ich verstehe nicht ganz was du mit in den Rechner auch meinst, wir sind bei WLan, sprich ohne stecker (wlan Repeater steckt man nicht an einen Rechnerr an!!!)
 

C Caeser

Gast
Ich wolltw vorschlagen, dass WLAN ganz seien zu lassen und zb das zunehmen