Ressourcenrechner

Kann ich irgendwo im Forum ne Liste finden, wieviel Ressourcen jeweils für die Errichtung einer 10k Stadt mit Revo und Kolo und Rammbock gebraucht werden?
Inklusive Akademie-Liste also?
 
Da der Ressourcenbedarf für den entsprechenden Ausbau und die zugehörigen Forschungen nicht einheitlich ist (er hängt unter anderem davon ab, ob und wann Du Architektur erforscht hast, welche Gebäudelevel/Sondergebäude Du in der Stadt haben möchtest, welche Truppen Du forschst und rekrutierst; ob Du den Helden Apheledes in der Stadt aktiv hast, etc) gibt es solche Tabellen nicht. Zudem muss man klar sagen, dass eine eroberungsfähige (oder revoltefähige) Stadt sicherlich keine 10k Punkte haben muss, und auf Revo-Welten die Stadt, von der aus Du eine Revolte lösen willst, nicht gleichzeitig Kolostadt sein muss. Es gibt also keine klare Antwort auf Deine Frage, zumal sie den ja auch notwendigen sonstigen Truppenbau nicht tangiert. Die Gebäude oder Punkte kämpfen ja nicht...^^

Im Wiki gibt es jedoch diverse Tabellen/Übersichten, die Dir weiterhelfen können, wenn Du ausrechnen willst, was Deine "Wunschstadt" einschließlich Truppen an Ressourcen verschlingt und was diesen Ressourcenbedarf eventuell reduzieren hilft:

https://wiki.de.grepolis.com/wiki/Gebäudeübersicht - verlinkt sind jeweils die Ressourcenkosten für die diversen Level aller Gebäude
 
Es geht nur darum, dass ein Spieler auf speed 1 innerhalb 6h seine Stadt auf knapp 10k gegoldet hat inklusive Revo/Kataforschung, Truppen und dreimal Mauer auf 25 hochgolden, da interessiert uns, wieviel Ressourcen man dazu braucht, weil wir das jetzt alle so machen wollen -.-
 
Es geht nur darum, dass ein Spieler auf speed 1 innerhalb 6h seine Stadt auf knapp 10k gegoldet hat inklusive Revo/Kataforschung, Truppen und dreimal Mauer auf 25 hochgolden, da interessiert uns, wieviel Ressourcen man dazu braucht, weil wir das jetzt alle so machen wollen -.-
also von Gründung bis 10k in 6h wohlgemerkt
 
Es geht nur darum, dass ein Spieler auf speed 1 innerhalb 6h seine Stadt auf knapp 10k gegoldet hat inklusive Revo/Kataforschung, Truppen und dreimal Mauer auf 25 hochgolden, da interessiert uns, wieviel Ressourcen man dazu braucht, weil wir das jetzt alle so machen wollen -.-
Du redest immer von einem "uns", aber spielst auf der Welt mit deinem Account alleine? Riecht das nach Doppelaccount?
 
Zuletzt bearbeitet:
Kannst du dir vorstellen, dass auch andere wissen wollen, wieviel Geld man ausgeben muss, um auf Speed 1 soviele Ressourcen zu kaufen? Das uns als Community das interessiert, wie der Effekt auf die vielen hundert anderen Spieler ist, wenn sich jemand mit 1000 Euro zwei Städte im Save einer anderen Allianz erkauft? WIR können UNS das sehr gut vorstellen. Und immer wieder eine Diskussion darüber in Gang setzen, ob es Innogames lieber ist, die 1000.-€ in der Tasche zu haben und dafür auf sehr viele Semis, die nur Berater golden, zu verzichten? Sicher ist es der Allianz, die auf diese Art und Weise gewinnen will, von Vorteil, unbestritten... Ob es von Weitsicht zeugt, so etwas auf Dauer und in solchem Exzess zuzulassen, kann man ruhig diskutieren. Gibt die Spielregel her, aber nicht die Spielidee, wenn sich da so augenfällig Dinge unvereinbar gegenüberstehen wie Fairness/Spielbalance und schnelles Geld, dann ist der vielbeschriebenen dunklen Zukunft von Grepolis eine weitere Gewitterwolke sicher.
Die meisten Spieler sind bei Grepolis wegen Teamspass und Kampfgeist und Timingthrill, aber es gibt eben auch einige, die sich ihr Ansehen über Kohle erkaufen. Kann man so machen, ist dann halt.... ab einem bestimmten Moment untragbar.
 
Ein Powergolder mit Doppelaccount würde nicht das Wort "wir" nutzen.
Ich glaube schon das er für sich und seine ally spricht.

Unter 50€ (12 kGold) würde ich da nicht gehen.

Ja, auf einer speed 1 welt im zentrum kann man da nicht gegen an stinken.
Und irgendwann fühlt sich der Spieler missverstanden, nicht genügend "gewürdigt", löscht sich und reißt 30 andere Spieler mit ins Verderben.
 
Wir haben schon ausgerechnet, dass 300 FS gegoldet auf Speed 1 30 - 40 Euro kostet, da wird doch ne 10k Stadt allein vom Ressi-Einsatz viel mehr brauchen, wenn man allein die Mauer nimmt, dreimal hochgolden, vor Ressourcen, je 25 mal im Schnitt 150 Gold pro Abschluss und dann sicher auch Ressis saven für 50 Gold pro Auftrag, macht 200 Gold mal 75 Stufen, weil innerhalb von Minuten hochgegoldet, macht 15000 (15k) nur für die Mauern, da steht aber alles andere noch nicht, da kannste schon von 1000.-€ ausgehen in 6h Bauzeit. Hat einer ne Gegenrechnung?
 
Beispiel Bauernhof...
Stufe 45 25k Ressis vonnöten, Stufe 30 rund 14k Ressis Stufe 20 5k Ressis, macht ganz grob im Schnitt für 45 Stufen 450000 Ressis, die kannste für 3k aufm Markt kaufen, kostet 7500 Gold, dann musste den Bau ja sofort beenden, macht extra 45 mal siehe Mauer Schnitt 150 Gold sind 6750 Gold plus Ressourcenschonend die 50 Gold für 25% Ressis saven 2250, summasummarum nur für die Bauernhöfe auf max... wieder 15000 Gold, und nun bitte hochrechen auf alle anderen Gebäude. Na, ab wann beginnt das Kopfschütteln ohne Parkinson?
 
es braucht ca 10 mal 15000 Gold für die 10k Stadt inkl Forschungen...
für 80 Euro 25000 Gold, gehste sechs Mal, haste ca 500.-€ verbraten für die Stadt lol
 
es braucht ca 10 mal 15000 Gold für die 10k Stadt inkl Forschungen...
für 80 Euro 25000 Gold, gehste sechs Mal, haste ca 500.-€ verbraten für die Stadt lol
Psst nicht, weitersagen aber man kann Post editieren.

Erstens gibt es Angebote die Gold billiger machen bzw es gibt mehr für das gleiche Geld.
Zweitens gibt es Helden, Forschungen, Boni die dafür sorgen das schneller und billiger gebaut wird
Drittens gibt es den Goldhandel, somit kann man zu Gold kommen ohne das man Euro ausgeben muss.
Viertens gibt es die Bauerndörfer und wer viel Zeit hat und alle 5 min fordert bekommt da einiges raus. Teilweise 60k Ressies je Tag und Dorf

Hmm also laut Tool ist er seit 18 Tagen inaktiv.. ^^
Diese Tools sind was die Aktivität betrifft so ausagekräftig wie deine Steuererklärung von 2040. ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Mentalität eines Powergolders sieht nicht vor, alle 5min Ressis zu ziehen, wenn ein Knopfdruck die zehnfache Menge für nur 50 Gold bringt. Ausserdem ist auf speed 1 die Maximalmenge bei 30k am Tag pro Insel, aber das interessiert keinen Golden Boy. Die Heldenboni funktionieren nur mit dem richtigen Helden, der stand da nicht. Die Forschungsersparnisse über Architektur sind schon einkalkuliert, Boni für schneller und billiger sind dazugekauft, aber bringen nicht die Ersparnisse, die in der Kalkulation wirksam werden könnten, da die Pakete für normale Menschen gemacht wurden sind und nicht für Powergolder. Den Goldhandel wird der betreffende Powergolder gaaaanz sicher nicht nutzen, um seine Ressis zu verscherbeln, da er auf jeder Welt, die er vergoldet, immer Gold ausgibt in Massen statt Gold verdient. Die paar Ressis aus den schon vorhandenen Städten sind im Verhältnis zum Kauf auch marginal. Einzig wenn die gesamte Ally auf Speed 1 unentwegt seine Ressis sechs stunden lang schickt, vermindert sich der Preis pro Stadt auf ca 200-300 € Na das gönn ich mir und allen
 
Klar kann man das, allein drei Spieler auf jeder Welt sitzen in wichtigen Allianzen und malen die Berichte aus dem Forum ab und schicken sie per Brieftauben zu mir. Von euch hatte ich natürlich noch nie Berichte, warum auch ;) Aber jetzt hab ich gleich einen ganzen Thread abgeschrieben bekommen.
Haha :D Auf diesen Beitrag muss ich dir fast schon wieder einen Like geben.
 
Kann man die Berichte von außerhalb auch betrachten oder wo finde ich die als Allyloser Spieler?
Wenn du auf der jweiligen Welt spielst und die Berichte per IGM bekommst kannst du sie auch ansehen. Oder man macht Screenshots der Berichte.
Und manchmal findet man diese auch auf Youtube,