Sammelthema: Neue Götter(-Einheiten, -Kräfte)

Perikleis

Gast
es darf nicht sein, dass man das timing per zauber durcheinander wirbeln kann (finde ich)
Okay, darüber könnte man ja diskutieren. Aber was sagst du zu der Grundidee? Vor allem auch zu der mythischen Einheit "Sirene". Findest du sie hat das Potenzial mehr Abwechslung in den offensiven Seekampf zu bringen?
 

Necrom

Gast
was ist denn hier eigentlich los??? lungern hier eigentlich nur leute rum die auf neue Ideen warten um sie gleich nieder zu machen??!??

@americandragoncc: mach doch mal nen (SINNVOLLEN) gegenvorschlag..

also ausser "das is scheisse" oder so.

ernsthaft
 
Okay, darüber könnte man ja diskutieren. Aber was sagst du zu der Grundidee? Vor allem auch zu der mythischen Einheit "Sirene". Findest du sie hat das Potenzial mehr Abwechslung in den offensiven Seekampf zu bringen?
vlt liege ich komplett falsch aber ich denke, dass die überwiegende mehrheit der seekämpfe immernoch fs vs. biris sein werden (wegen der gunstkosten).
 

Perikleis

Gast
vlt liege ich komplett falsch aber ich denke, dass die überwiegende mehrheit der seekämpfe immernoch fs vs. biris sein werden (wegen der gunstkosten).
Was ist, wenn man die Gunstkosten auf 80 senken würde?
Klar würde immer noch überwiegend FS zum Einsatz kommen, aber die Idee ist es ja auch nicht die FS zu ersetzen, sondern mehr Variation rein zu bringen. Also was sagst du?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

hannes brass

Gast
Ich fände es gut wenn mehr Abwechslung in den Seekämpfen wäre,da ist ja kaum noch etwas mit Taktik dabei,nur Masse
 

Diodemus

Gast
jetzt ist mir wieder mal eine Zauber Idee gekommen *lach*
Gott wirkt: Ebener Weg: Deine Truppen finden schön ausgebaute Wege vor und die Anti-Timing-Regel des Angriffs fällt außer Kraft
60-80 Gunst würde ich mir vorstellen, damit es öfters als einmal gewirkt werden kann
 

Necrom

Gast
aber jeglich e vorschläge in anderen Ideenforen werden gnadenlos niedergemacht...:(
Ich fordere nen Sammelthread "Taktischere Seeschlachten"

von mir aus sollen die "abfangschiffe" reinbasteln oder hafenspione die UT-routen melden, irgendwas..
 
Amphitrite
Frau des Poseidon (daher können ihre mystischen einheiten auch Poseidon städte angreifen)

Mystische einheiten

Hydra(wie Poseidon)

Untoter seemann(see Einheit)
Kosten 20Holz
20Stein
20Silber
5Gunst
Bhp 3


angriff 10

Verteidigung 5

Zauber:
Rache der Hydra 300Gunst

kann nur auf angriffe bei denen eine Hydra mitwirkt gewirkt werden

nach dem kampf wenn die Hydra stirbt werden zufällige schiffe zerstört (anzahl der gestorbenen Hydras*25)

Tiefseeversteck 150Gunst

das lager kann für 4 Stunden nicht durch angreifer geplündert werden

Rückehr aus dem Ozean 400Gunst

5% der Landeinheiten die bei einem Kampf starben werden 1:1 in untote seemänner umgewandelt

Gunstplünderung 500Gunst

Leert den gunstspeicher der gewählten stadt
 

Diodemus

Gast
Amphitrite
Frau des Poseidon (daher können ihre mystischen einheiten auch Poseidon städte angreifen)

Mystische einheiten

Hydra(wie Poseidon)

Untoter seemann(see Einheit)
Kosten 20Holz
20Stein
20Silber
5Gunst
Bhp 3


angriff 10

Verteidigung 5

Zauber:
Rache der Hydra 300Gunst

kann nur auf angriffe bei denen eine Hydra mitwirkt gewirkt werden

nach dem kampf wenn die Hydra stirbt werden zufällige schiffe zerstört (anzahl der gestorbenen Hydras*25)

Tiefseeversteck 150Gunst

das lager kann für 4 Stunden nicht durch angreifer geplündert werden

Rückehr aus dem Ozean 400Gunst

5% der Landeinheiten die bei einem Kampf starben werden 1:1 in untote seemänner umgewandelt

Gunstplünderung 500Gunst

Leert den gunstspeicher der gewählten stadt
*Sprachlos*
a) bleiben lassen
b) komplett neu machen
 
ich denke weil untoter Seeman man braucht einen griechichen nicht irgendwas was einem geraden in den kram bast.

Edit: wir sind hier nicht bei Percy Jackson
 
Zuletzt bearbeitet:

Diodemus

Gast
Ehm nö, die Beschreibung der myth. Einheiten ist a) eindeutig b) leicht verständlich und jeder Zauber der 500 Gunst kostet würde nie Verwendung finden und Gunstrauben ist generell ein NoGo (obwohl, das Klauen auf HWs ist in Ordnung, aber auf keinen Fall plötzlich) und Zauber müssen auf alle Städte/Atts wirkbar sein, nicht nur auf Spezielle
 
Mein Vorschlag wäre

Hermes der Götterbote,

Zauber: Da Hermes der Schutzherr der Diebe ist könnten man als gegenwert zu den beschleunigungszauber von poseidon und Hera könnte man folgenden Zauber nehmen: "Hermes motioviert und stärkt deine Spione so das die 100% Schneller sind. (60 Gunst)

2. Zauber: Apollon bestellen "wie am Tag seiner Geburt bestiehlt Hermes seinen Bruder Apollo" Auswirkungen deine ausgewählte Stadt erhält Wahlweise 500 stein Holz oder Silber. (25 Gunst)

3.Zauber Hermes leit deinen Truppen seine Flügelschuhe Auswirkungen: "deine Truppen bewegen sich 30-50% Schneller.

4. Zauber: noch kein Plan


Göttliche Einheiten:

keine Angaben wegen derzeitigen Umbau der Einheiten

Vorschlag hofft auf konstruktive Antworten
 
Mein Vorschlag wäre

Hermes der Götterbote,

Zauber: Da Hermes der Schutzherr der Diebe ist könnten man als gegenwert zu den beschleunigungszauber von poseidon und Hera könnte man folgenden Zauber nehmen: "Hermes motioviert und stärkt deine Spione so das die 100% Schneller sind. (60 Gunst)

2. Zauber: Apollon bestellen "wie am Tag seiner Geburt bestiehlt Hermes seinen Bruder Apollo" Auswirkungen deine ausgewählte Stadt erhält Wahlweise 500 stein Holz oder Silber. (25 Gunst)

3.Zauber Hermes leit deinen Truppen seine Flügelschuhe Auswirkungen: "deine Truppen bewegen sich 30-50% Schneller.

4. Zauber: noch kein Plan


Göttliche Einheiten:

keine Angaben wegen derzeitigen Umbau der Einheiten

Vorschlag hofft auf konstruktive Antworten
1. Gute Idee
2. Zauber
a) ist sehr gut
b)ist auch sehr gut
c)ist nen bisschen zu heftig
 

Diodemus

Gast
Jeder der mit einem Truppenbeschleuniger kommt, sollte man auf ewig sperren (Ingame) ,ehm zählen wir mal, wir haben momentan 4 Beschleuniger, und dann will tatsächlich noch jemand mehr
 

AmericanDragoncc

Gast

Verbesserungen der Götter und Zauber
Nun, dies klingt nach einer großen Sache und leider haben wir noch kein wirkliches Konzept für diese Angelegenheit, aber eine Menge Ideen. Die Götter sind ein wichtiges Feature in Grepolis, doch sie erscheinen nicht so wichtig, wie sie sein sollten. Wir denken auch, dass wir mit den Göttern deutlich mehr strategische Tiefe einführen könnten. Vielleicht könnte jeder Gott eine größere Bandbreite an Zaubern anbieten und ein Spieler muss auswählen, welche vier er seinem Arsenal hinzufügen möchte. Wir können möglicherweise nähere Informationen gegen Ende des Jahres veröffentlichen.




Eure Meinung?
 

Verbesserungen der Götter und Zauber
Nun, dies klingt nach einer großen Sache und leider haben wir noch kein wirkliches Konzept für diese Angelegenheit, aber eine Menge Ideen. Die Götter sind ein wichtiges Feature in Grepolis, doch sie erscheinen nicht so wichtig, wie sie sein sollten. Wir denken auch, dass wir mit den Göttern deutlich mehr strategische Tiefe einführen könnten. Vielleicht könnte jeder Gott eine größere Bandbreite an Zaubern anbieten und ein Spieler muss auswählen, welche vier er seinem Arsenal hinzufügen möchte. Wir können möglicherweise nähere Informationen gegen Ende des Jahres veröffentlichen.




Eure Meinung?
Aber Hallo, das würde ich mir wünschen.
Ich würde es bevorzugen, wenn es zusatzlich nochmals fünf Götter geben würde.
Wäre noch spannend, und gibt andere Möglichkeiten.
Jedoch hat dann ein guter Spieler wiederum alle Götter..
 

AmericanDragoncc

Gast
Mehr Götter:Max. 2 neue
Allerdings das man auswählen muss von 6 Zaubern darf man 4 haben, finde ich blöde