Schiffe kapern

BeautyFreya

Gast
Hey leute,
ich hätte einen vorschlag zur weltenverbesserung...

man kann ja aus den dörfern einheiten rekrutieren...
es wurden "damals" nicht nur leute rekrutiert, sondern auch bei angriffen schiffe gekapert...

wie wäre es denn, wenn man so eine option bei normalen angriffen in betracht ziehen kann?

sicherlich würde ich es nicht so gestalten, dass man das schiff einfach so kapern kann... die landeinheiten müssten schon exikutiert sein und man müsste das schiff im eigenen hafen reparieren, da es ja durch einen angriff geschwächt ist...

was haltet ihr davon? habt ihr so etwas schon in erwägung gezogen?

lg Freya
 

tbtb

Gast
Eigentlich ne gute Idee, allerdings sollte man darauf achten, dass die Schiffe, die man bekommt, auch den derzeitigen Baumöglichkeiten der Stadt entsprechen.

Es stellt sich dann nur die Frage: sollen die Land-Einheiten zurück laufen, und die Schiffe extra fahren, oder die Land-Einheiten mit den Schiffen, was allerdings nur logisch währe wenn min-1 Transportschiff dabei währe.
 

Lord Cracker

Gast
Da ich in keiner Stadt BHP frei habe, macht das keinen Sinn. Wenn ich dann 40 FS kapere, wo steht dann meine Bevölkerung? Bei Minus 400? Außerdem ist es viel zu mächtig für den Verteidiger - immerhin greift man gewöhnlicherweise mit OFF-Einheiten an, die sich selber nicht wehren können. Da haue ich jeden eingehenden Angriff mit 150 Schleuderern kaputt und bekomme noch die Schiffe geschenkt...
 

tbtb

Gast
das mit den Bauernhof-plätze dürfte kein Problem geben, da es bei den normalen Truppen-fordern auch geht.
 

BeautyFreya

Gast
Eigentlich ne gute Idee, allerdings sollte man darauf achten, dass die Schiffe, die man bekommt, auch den derzeitigen Baumöglichkeiten der Stadt entsprechen.

beim rekrutieren bekommst du doch aber auch einheiten die du noch nicht bauen kannst...
 

Lord Cracker

Gast
das mit den Bauernhof-plätze dürfte kein Problem geben, da es bei den normalen Truppen-fordern auch geht.
Weshalb es auch niemand benutzt, der alle Latten auf dem Zaun hat. Sonst bekomme ich in einer Landoff-Stadt Bogenschützen - großes Kino.
 

BeautyFreya

Gast
Weshalb es auch niemand benutzt, der alle Latten auf dem Zaun hat. Sonst bekomme ich in einer Landoff-Stadt Bogenschützen - großes Kino.
Was ist eigentlich dein Problem? Du redest hier alles mies!!!
Ich finde das Rekrutieren von Einheiten sehr gut, da es dir einfach die Dauer der Produktion und die Ressi´s erspart
die kannst du dann nämlich sinnvoller nutzen ... Und, wenn du nur Bogenschützen bekommst, muss das ja nun nicht auf alle zutreffen... Ich jedenfalls bekomme von jedem was...

Außerdem geht es hier nicht um Einheitenrekrutierung sondern um SCHIFFE KAPERN... Du kannst mir nicht erzählen, dass man in unserer Geschichte niemals fremde Schiffe gekapert hat...
Jeder würde sich zweimal überlegen ob er nun 10.000 Ressi´s in ein neues Schiff steckt oder nur 5.000 um es zu reparieren, als Bespiel...

Wie gesagt, es war ein Vorschlag zur Spielverbesserung... Wie die Macher von Grepolis das umsetzen und ob sie das tun liegt ja wohl an denen...
 

BeautyFreya

Gast
A propos

soviel zum Einheiten rekrutiern:

aus einem Dorf mit 100% Stimmung und 99% Stärke habe ich, mit 0 Ressi´s Einsatz und einer Dauer von einer halben Stunde, 25 Einheiten bekommen...

UND VON JEDEM WAS DABEI !!!
 

Adler94

Ehemaliger Entwickler
soviel zum Einheiten rekrutiern:

aus einem Dorf mit 100% Stimmung und 99% Stärke habe ich, mit 0 Ressi´s Einsatz und einer Dauer von einer halben Stunde, 25 Einheiten bekommen...

UND VON JEDEM WAS DABEI !!!
Und genau da liegt für viele der Hund begraben ;)
Man will seine Poleis ja auf Off und Deff spezialisieren und da man die Truppenverteilung nicht bestimmen kann, lehnen die meisten Spieler das Einheiten fordern ab.
 

Daywalker Hawk

Gast
einheiten fordern taugt nix weil man nicht bestimmen kann was man bekommt.

was nutzt mir das wenn ich Schleuderer und Reiter habe und dann Schwertkämpfer und Bogenschützen bekomme die ich nicht gebrauchen kann.

darum benutzt das auch niemand der was von dem Spiel versteht.

und evtl sollte man aufhören in einem Spiel laufend irgendwelche Realismus beziehungen zu machen.
 

Zeusinator

Gast
So, Ich hab hier mal aufgeräumt.
Entweder es geht wieder um des Thema oder ich mach hier zu und verteile Geschenke.

@Freya, Versuch doch mal deine Idee etwas konkreter zu formulieren.
@ die anderen Kandidaten, da ihr ja offensichtlich von dem Spiel viel Ahnung habt sollte es doch auch für euch möglich sein, solche Themen / Ideen konstruktiver zu betrachten.
Es gibt soviele Sachen in dem Spiel die ich für mich persönlich als unsinnig betrachte (Brander, Architekt, Baukran, Truppen fordern oder das Kontor). Dennoch gibt es scheinbar viele, die das erforschen oder bauen weil es für sie Sinn macht.

Die Idee des Schiffe kapern kann durchaus Sinn machen. Ich könnte die logischerweise nicht aus nem BD bekommen, sondern von aktiven Spielern. Weiß ich also wo mein Gegner Feuerschiffe hat und ich brauche welche, kann ich mir sie doch holen.
Dabei sind Gegenargumente wie "wenn ich keine freien BHP habe" oder "wie sollen sie zurückkommen" keine Gegenargumente. Ich brauche einfach freie BHP für die Aktion, bzw bekomme nicht mehr als in die Stadt passen und Schiffe fahren auch immer alleine.
 

Lord Cracker

Gast
So, Ich hab hier mal aufgeräumt.
Entweder es geht wieder um des Thema oder ich mach hier zu und verteile Geschenke.
Um dann anders das Gleiche in Grün zu schreiben...Vielleicht sollte man Dir mal den Knüppel aus der Hand nehmen, wenn Du damit offensichtlich nicht umgehen kannst.

@Freya, Versuch doch mal deine Idee etwas konkreter zu formulieren.
Das zum Beispiel haben alle anderen auch gesagt...

@ die anderen Kandidaten, da ihr ja offensichtlich von dem Spiel viel Ahnung habt sollte es doch auch für euch möglich sein, solche Themen / Ideen konstruktiver zu betrachten.
Es gibt soviele Sachen in dem Spiel die ich für mich persönlich als unsinnig betrachte (Brander, Architekt, Baukran, Truppen fordern oder das Kontor). Dennoch gibt es scheinbar viele, die das erforschen oder bauen weil es für sie Sinn macht.
O RLY? Das ist eine tolle Hilfestellung für Anfänger, die dann auch den ganzen Käse erforschen, weil "irgendwer meint, es würde Sinn machen".

Die Idee des Schiffe kapern kann durchaus Sinn machen. Ich könnte die logischerweise nicht aus nem BD bekommen, sondern von aktiven Spielern. Weiß ich also wo mein Gegner Feuerschiffe hat und ich brauche welche, kann ich mir sie doch holen.
Und wie soll das funktionieren? Welcher Kampfmechanismus soll da funktionieren? "Angriff Schiffe kapern" - mit was soll ich da angreifen? Wie kann der Verteidiger es verhindern? Muss ich dann mit Schiffen angreifen - und wer fährt MEINE Schiffe und die gekaperten wieder nachhause? Schicke ich dann pro potentiellem Kaperziel 10 Schwertis mit und die verwandeln sich dann in Feuerschiffbesatzungen? Die Schwertis, die eh nicht über die Stadtmauer kommen?

Mehr Fragen als Antworten.

Dabei sind Gegenargumente wie "wenn ich keine freien BHP habe" oder "wie sollen sie zurückkommen" keine Gegenargumente.
Doch, sind sie. Außerdem ist es ein Ausdruck unendlicher Arroganz, zu behaupten, was "Gegenargumente" sind.

Ich brauche einfach freie BHP für die Aktion, bzw bekomme nicht mehr als in die Stadt passen und Schiffe fahren auch immer alleine.
Schiffe fahren nie alleine - die haben immerhin BHP-Verbrauch, also Besatzungen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Zeusinator

Gast
Vielleicht sollte ich dir die Möglichkeit nehmen hier zu posten, da du scheinbar nicht in der Lage bist normal zu kommentieren und zu antworten.

Ich wollte keine Hilfestellung den Anfängern geben um die es hier ja auch nicht geht. Das Recht anderen das Spiel erklären zu müssen, nehmen sich ja andere raus. Fakt ist es wird erforscht und es sind Leute damit glücklich. Genau das wäre der Fall bei dieser Option.

Wie haben früher Leute Schiffe gekarpert? Denkst du sie haben frühs ausgeknobelt ob sie heute kapern oder versenken und dementsprechend mehr oder weniger Leute mit aufs Schiff genommen?
Wie du das verhindern kannst? Wie kannst du verhindern dass deine Schiffe versenkt werden?

Wenn man keine freie BH Plätze hat bekommt man auch keine Schiffe, genau wie beim Truppen fordern. Aber der Herr nutzt es ja nicht, weil es ja sooo unsinnig ist.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Lord Cracker

Gast
Vielleicht sollte ich dir die Möglichkeit nehmen hier zu posten, da du scheinbar nicht in der Lage bist normal zu kommentieren und zu antworten.
Lass Dir mal eine Reflexionsebene einzimmern. Vielleicht schaust Du Dir mal Deine eigenen Kommentare bei Gelegenheit an? Aber eine persönliche Besessenheit vernebelt einem oft die Sicht auf das eigene Handeln.

Ich wollte keine Hilfestellung den Anfängern geben um die es hier jauch ncicht geht. Das Recht anderen das Spiel erklären zu müssen nehmen sich ja andere raus. Fakt ist es wird erforscht und es sind Leute damit glücklich. Genau das wäre der Fall bei dieser Option.
Eine Nullaussage. Vielleicht solltest Du mal mehr Zeit darin investieren, hier eine vernünftige Hilfe aufzubauen, anstatt Usern zu "drohen"? Dann würde ich vielleicht auch nicht mehr im Minutentakt PNs von Leuten bekommen, die den Newbie-Guide vermissen?

Wie haben früher Leute Schiffe gekarpert? Denkst du sie haben frühs ausgeknobelt ob sie heute kapern oder versenken und dementsprechend mehr oder weniger Leute mit aufs Schiff genommen?
Was ist das denn für eine Aussage? Du hast nicht eine der Fragen nach der Spielmechanik beantworten können...

Wie du das verhindern kannst? Wie kannst du verhindern dass deine Schiffe versenkt werden?
Nun wird es albern. Also: Wie willst Du es in die Spielmechanik einbauen? Wie willst Du verhindern, dass FS-Städte dann selbst im Nachtbonus mal eben ihrer FS beraubt werden? Im Kampfsystem werden Schiffe vernichtet - dann ginge ein Kaperangriff an sich nur noch mit Überlandangriffen, weil die FS sonst bei einer Off versenkt werden. Merkst Du nicht, dass es von vorne bis hinten nicht hinhaut, dass in die aktuelle Spielmechanik einzubauen?

Wenn man keine freie BH Plätze hat bekommt man auch keine Schiffe, genau wie beim Truppen fordern. Aber der Herr nutzt es ja nicht, weil es ja sooo unsinnig ist.
Richtig, es ist ja auch unsinnig. Vielleicht mal mit Städtespezialisierungen beschäftigen oder das Spiel wirklich mal spielen?`Was passiert denn bei einem aus BHP-Mangel gescheiterten Kaperangriff? Bleiben die Schiffe dann unangetastet? Welche werden eigentlich gekapert? Wenn da FS, Biremen und Transporter stehen - welche wechseln den Besitzer? Und was, wenn ich einen Kaperangriff fahre und dann Biremen bekomme, obwohl ich die in der Stadt, aus der Angriff gestartet wurde, gar nicht gebrauchen kann?

Oder sind das auch alles wieder keine "Gegenargumente"?
 

Milchcreme

Gast
ich finde das zu heftig
keiner würd mehr deff machen da du mit off den ganzen angriff schrotten kannst also würde die idee wenn sie umgesetzt werde so zusagen ein neues spiel werden ich bin dann aber dagegen.
den :grepolis:
 

Domenikus der große

Gast
Jetzt mal meine Meinung zum Truppen fordern:

Anfangs eine gute Sache, jedoch wenn man sich auf eine Sache spezialisiert bringt es sehr wenig...

so wird das auch ähnlich mit Schiffe kapern sein.

Um Lord Cracker zu verteidigen: Stimme in jedem Punkt zu, unsinnigeSache wenn man 30Fs(300 von 3000 BHP)
inner deffstadt zu han bringt nicht sonderlich viel.

Zum reparieren: da würde ich die Forschis lieber forschis sein lassen und einfach Schiffe bauen, da das reparieren am ende wieder 3/4 des normalen Schiffs oder so kosten würde
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

BeautyFreya

Gast
Guten Abend...

also, ich habe mir nochmal darüber Gedanken gemacht und sie in Stichpkt zusammengefasst:

SEEANGRIFF
> Angreifer greift mit Schiffen den Gegner an
> Angreifer (wenn mehr Angriffspkt als Verteidigungspkt des Gegners) zerstört 50% der Schiffe und nimmt 50% der Anderen mit (Schiffe müssen dann im Hafen repariert werden, z.b. zu 50% der sonstigen Kosten eines Schiffes)

ODER

> es werden prozentual mehr Schiffe zerstört und z.b nur 10% der Gesamtschiffanzahl gekapert (man müsste dann keine Reperaturen machen)
z.B. Gegner hat 10 Schiffe >>> 1 Schiff wird gekapert

So können nicht nur Ressourcen des Gegner gestohlen, sondern auch Schiffe gekapert werden. Ergo spart man die Kosten der Schiffe aber die BHP werden dementsprechend abgzogen...

So ich hoffe das war für euch jetz konkret genug... ob die Idee nun umsetzbar ist, weiß ich ned...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Domenikus der große

Gast
SEEANGRIFF
> Angreifer greift mit Schiffen den Gegner an
> Angreifer (wenn mehr Angriffspkt als Verteidigungspkt des Gegners) zerstört 50% der Schiffe und nimmt 50% der Anderen mit (Schiffe müssen dann im Hafen repariert werden, z.b. zu 50% der sonstigen Kosten eines Schiffes).
50% wäre zu viel da:

50 Fs greifen eine Stadt an schön und gut
Ich greife mit mein en 50 Fs an

hab nach Simu (ohne Kapitän, Rammbock, etc.) 12 Fs verloren, und wenn ich das richtig verstanden habe

Gegner hab 25 Fs verloren 25 wurden gekarpert.

wenn das reparieren mal angenommen 50% der eigentlichen ress für das Schiff kostet, muss ich 12,5 Fs bezahlen

das heißt ich bekomme bei jedem Kapern die doppelte Anzahl an Schiffen die ich vberloren hatte wieder

also macht nicht viel Sinn


Und wenn man dann mit Biremen angreift, wird niemand versuchen diese zu kapern
 

BeautyFreya

Gast
naja, meine idee ist ja nun nicht so ausgereift... deswegen brauch ich ja auch ein wenig hilfe....

was hälst du denn dann von der zweiten variante mit 10 % von der schiffanzahl?

also mit dem angriff meinte ich das so, dass, wenn der gegener 10 schiffe hat und du alle schiffe zerstören könntest, dass du dann 10% von seinen gesamten schiffen kapern kannst>>> 9 schiffe zerstören 1 schiff erhalten/kapern

ich glaub das ist auch die bessere variante...
oder was sagst du?
 

Domenikus der große

Gast
naja, meine idee ist ja nun nicht so ausgereift... deswegen brauch ich ja auch ein wenig hilfe....

was hälst du denn dann von der zweiten variante mit 10 % von der schiffanzahl?

also mit dem angriff meinte ich das so, dass, wenn der gegener 10 schiffe hat und du alle schiffe zerstören könntest, dass du dann 10% von seinen gesamten schiffen kapern kannst>>> 9 schiffe zerstören 1 schiff erhalten/kapern

ich glaub das ist auch die bessere variante...
oder was sagst du?
das wäre schon die bessere Idee, aber auch wieder bisschen heftig da man als Angreifer nur hoffen kann, dass der andre nicht on ist...
denn ich müsste(wenn nur fs angreifen) 1/3 der EInheiten des gegners losschicken