selbst wählbarer Sound für Angriffe in der App?

Haltet ihr diese Idee für sinnvoll?

  • JA

    Abstimmungen: 27 73,0%
  • NEIN

    Abstimmungen: 10 27,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    37
  • Umfrage beendet .
Hi,

wäre es vielleicht möglich den Angriffs-Sound in der App frei wählbar bzw. änderbar zu machen. Ab und zu ist dieser Ton absolut nervig; mir und bestimmt auch einigen anderen würde sicher ein diskreterer Ton auch reichen.
Ebenso praktisch wäre einen frei wählbaren Vibrationsalarm erstellen zu können. Das geht zumindest für normale Nachrichten usw. bei Samsung.

Würde mich freuen, wenn ihr sowas umsetzen könntet.


lg Saskia

P.S. Vielleicht könnten andere ja auch mal ihre Meinung hierzu zum Besten geben.
 
interessante sache das da einer dagegen stimmt, aber ist wohl nen iphone nutzer, die haben das unsägliche problme mit dem extrem lauten und nervenden sound wohl nicht.
 

DeletedUser16979

Gast
Bin dafür Justin Bieber Musik einzuspielen, da dürfte sofort jeder wissen das der Busch am brennen ist
da gibts dann 2 möglichkeiten
entweder alle um dich rum wissen das du grad ordentliche probleme hast

oder option 2 du bekommst direkt netten besuch von den Nachbarn vom anderen Ufer


Muss sagen finde die Idee ganz nett
Ist aus meiner sich kein Muss aber wäre nett wen es gehen würde
 

Sandokakis

Gast
da mein handy auch den grepo-alarm stumm (nur blinkende anzeige) oder auf vibration setzen kann, bin ich natürlich gegen eine änderung. ;)

ist auch zu eurem schutz. stellt euch vor, ihr seid in der vorlesung, schulstunde, gespräch beim chef. jetzt kommt der stille alarm. ihr seid gar nicht mehr konzentriert. da ist doch ein abgeschalteter alarm oder ein abgeschaltetes handy viel besser


und wer mal abschaltet, vergisst auch schon mal wieder einzuschalten. daher dagegen.
 

checker53

Gast
Dagegen! Durch diesen Sound ist einfach klar, dass es Ärger geben wird. Wenn ich jetzt beispielsweise meinen Standardsound rein machen würde, fällt das garnicht mehr auf und ich lasse das Handy höchstwahrscheinlich liegen. Bei dem Sound stehe ich sogar im Bett. Find ich echt super. Das schaffen nur wenige Apps

wenn man den Sound in den Dateien einfach ersetzt und dann gleich benennt wie vorher, funktioniert das nicht?
 
Selbstverständlich dafür. Der Angriffswarner ist eine der besten Änderungen überhaupt. Ich habe nie die Leute verstanden, die glauben, es gehöre Skill dazu, dann spielen zu können, wenn andere arbeiten. Durch den Alarmton wird noch deutlicher, was im Anmarsch ist.
 
Echt interessant, dass doch viele generell gegen den Angriffswarner sind. Ich nehme mal an, dass sind dieselben Leute, die eben nicht arbeiten und 24/7 online sind. Da aber auch ich Vollzeit arbeite finde ich den Angriffswarner schon gut und eben nur den Ton nicht unbedingt schön - vor allem wenn es wie in meinem Fall eben mal 80 Angriffe oder mehr werden und das Handy eben dauer-summend da liegt. Wenn ich nun doch mal auswärts unterwegs bin und der Alarm los geht, sagen meine Bekannten schon "Hey, wirst Du schon wieder angegriffen?" weil eben nun schon alle wissen, was Sache ist - auch nicht so toll. Ein "Beep" oder "Kling" wäre doch viel besser und nicht so nervtötend.
 

Sandokakis

Gast
gibt es neue regeln, was die teilnehmerzahlen einer umfrage betreffen?
 
Ja. Es gibt eine neue Regelung. Wir haben die Teilnehmerzahl auf 35-40 abzustimmende Teilnehmer reduziert. Daher ist sie jetzt bei den sinnvollen Ideen drin.
Ich hoffe, es liegt auch in eurem Interesse.