Selfbashing/abgesprochenes Bashing und Scharfsinn: Exploit oder gewollt?

Dieses Thema im Forum "Diskussionen" wurde erstellt von Hpmylo, 01.04.18.

  1. Olympia- Caotis

    Olympia- Caotis

    Beigetreten:
    03.05.16
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    392
    Also ich hatte in diesem Jahr schonmal das GSS angebot. Frag mich nicht wann^^ Da achte ich nicht wirklich drauf.
    Ob es Screenshot gibt. Bestimmt. Irgendwo hier.
    Ich hab übrigens selbst noch 7x GSS und 5x SS und ich hab die ab und zu mal benutzt. Inflation hoch 10
     
  2. Quallenwolf

    Quallenwolf

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.762
    Zustimmungen:
    741
    Wundere ich mich schon dass ich bisher niemanden gefunden hat der GSS Packages hatte. Welche mit Scharfsinn und Das große Rüsten hatte ich in Masse. Aber mit GSS habe ich noch nie gesehen. Auch im Forum nicht und auch nicht in meinen Allianzchats. Daher denke ich persönlich, dass du dich verguckt hast
     
  3. Olympia- Caotis

    Olympia- Caotis

    Beigetreten:
    03.05.16
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    392
    Die GSS Bundles gab es definitiv. Das erstemal hat für ein riesigen Aufschrei gesorgt. Wenn ich mich nicht vollkommen irre gab es die das erste mal Anfang 2017 wie Spock auch schon gesagt hat.
     
  4. Quallenwolf

    Quallenwolf

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.762
    Zustimmungen:
    741
    Jo. April 2017. Also auf Dimale und Helike nicht und während meiner Olynth Zeit auch nicht. Und sicherlich nicht alle 2- 3 Monate.
     
  5. Olympia- Caotis

    Olympia- Caotis

    Beigetreten:
    03.05.16
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    392
    Dann hattest du wahrscheinlich Pech. Die gehen ja nicht immer an jeden.
    Erinnert mich an den Aufschrei von Vexhagon und co. Die haben sich groß beschwert weil alle Bundles bekommen haben nur sie nicht.
    Da gebe ich zu da kann ich mich verschätzt haben. Was nicht an dem Fakt ändert, dass es sie viel zu oft gibt.
     
  6. Quallenwolf

    Quallenwolf

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.762
    Zustimmungen:
    741
    Naja. Es gab seit einem Jahr keinen GSS mehr zu kaufen und ich hoffe einfach mal, dass das bedeutet das es keinen mehr zu kaufen geben wird.
     
  7. Olympia- Caotis

    Olympia- Caotis

    Beigetreten:
    03.05.16
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    392
    Guter Scherz :biggrin:
     
  8. Quallenwolf

    Quallenwolf

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.762
    Zustimmungen:
    741
    Warum? Darauf deutet diese lange Zeitspanne zumindest hin ;)
     
  9. Olympia- Caotis

    Olympia- Caotis

    Beigetreten:
    03.05.16
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    392
    Weil es IG ist^^ Profitorientiertes Internetunternehmen.
     
  10. Quallenwolf

    Quallenwolf

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.762
    Zustimmungen:
    741
    Profitorientiert. Genau. Wenn der Kunde aber rebelliert ist es nicht sonderlich Profitfördernd :p
     
  11. Olympia- Caotis

    Olympia- Caotis

    Beigetreten:
    03.05.16
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    392
    Der Kunde rebelliert schon seit Jahren. Juckt sie nicht. Siehe diesen extrem starken Spielerschwund bei Grepo.
    Sinkende Spielerzahlen wird durch sowas ausgeglichen bzw. mit den sogar steigenden Einnahmen andere Spiele finanziert.
     
    Hpmylo gefällt das.
  12. Klythamestra

    Klythamestra

    Beigetreten:
    21.07.11
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    31
  13. Hpmylo

    Hpmylo

    Beigetreten:
    08.01.15
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    53
    Was professionelles Selfbashing auslösen kann, sieht man z.B. wenn man sich die Bashrangliste auf Elysium anschaut ... wäre ich da ein Offer, hätte ich keiner Lust mehr auf das Game ... tja so kann man auch Kunden verlieren, aber das scheint, wie ich es schon Eingangs schrieb, den Verantwortlichen egal zu sein bzw. sie werden den Teufel den sie riefen (GSS) nicht mehr los.

    Ich hätte da noch eine viel bessere Einnahmequelle, warum nicht gleich Bashpunkte und Slots in den Bundels verkaufen im großen Stil, das erspart dem Spieler das echt mühsame Eigenbashing.
    Ob ich Die damit auf eine Idee brachte?
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.18
    Arminius von Germanien gefällt das.
  14. Arminius von Germanien

    Arminius von Germanien

    Beigetreten:
    02.11.12
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    2
    Ich wünschte, ich könnte meine Zustimmung durch mehr als nur das Liken deiner Beiträge kundtun, @Hpmylo .
    Du triffst den Nagel einfach perfekt auf den Kopf.

    Ich verurteile keinen Player dafür, dass er diese "Lücken" ausnutzt, das muss jeder für sich selbst wissen, aber mir persönlich als mehr oder weniger aktivem Offer nimmt die dadurch entstandene Witzlosigkeit der Kampfrangliste teilweise die Ingame-Ziele und somit auch den Spielspaß. Trägt zwar nichts Neues zur Debatte bei, musste dieses Statement aber trotzdem mal loswerden.
     
    Hpmylo und Mim le Fay gefällt das.
  15. Hpmylo

    Hpmylo

    Beigetreten:
    08.01.15
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    53
    Bezüglich der Exploiter sehe ich zwei Gruppen von Exploitern:

    1) Diejenigen die nicht Wissen was sie damit anrichten, dass Sie damit letztendlich sogar das frühzeitige Sterben von Grepolis herbeiführen, die kann man ja noch aufklären ...

    2) Diejenigen, denen das vollkommen egal ist was mit dem Game passiert oder insgeheim sogar darauf hinarbeiten. Diese Gruppe nenne ich mal bewusst provokativ assozial.

    In jedem einigermaßen strukturierten Spiel, das Profit erzielen soll (Beispiele darf man hier ja nicht nennen aus Gründen der Fremdwerbung), werden professionelle Exploiter gebannt ... hier passiert denen rein gar nichts. Das Paradebeispiel von Desintresse war es ja vom Support mich ans Forum zu verweisen. Ich wette da sie auch keine Lösung haben, sollten wir uns für sie Gedanken machen.

    Nun die Lösung stellte sich als eindeutig heraus:
    - Da Exploiter der Rubrik 2) unbelehrbar bzw. uneinsichtig sind müssen hier die verantwortlichen von Grepolis tätig werden.

    - Das Spammen von SS und GSS stoppen. Niemand missgönnt den Offern eine solche Belohnung, aber diese Belohnungen sollten etwas besonderes sein und lediglich zum ausgleich schlechterer Bashratios dienen. Damit würde der Missbrauch zwar nicht gestoppt aber der Schaden wäre reduziert.

    - Professessionelle Exploiter aus den Spiel entfernen, somit würden die Statistiken wieder aussagekräftig werden. Ich rede hier nicht von Usern, die eine Schlacht absprechen, das klassische FS vs. EO z.B. das trägt ja sogar zum Flair bei. Aber nur Koloschiffe bauen und diese Abschlachten zu lassen ... ist für mich professioneller Exploit.
    Wie heisst es so schön in einem bekannten SF-Film ... "Das Wohl von Vielen, es wiegt schwerer als das Wohl von Wenigen oder eines Einzelnen."
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.18
  16. Quallenwolf

    Quallenwolf

    Beigetreten:
    05.10.10
    Beiträge:
    7.762
    Zustimmungen:
    741
    Selfbashing ist erlaubt und stellt keine unerlaubte Spielweise dar. Logischerweise kannst du daher auch nicht dafür gesperrt werden.

    Hier liegt auch kein Bug Using vor.
     
  17. Hpmylo

    Hpmylo

    Beigetreten:
    08.01.15
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    53
    Wenn Selfbashing erlaubt ist, warum wird es dann ab Morgen mit dem neuen Patch unattraktiv gemacht indem man die Bashis auf 0 setzt?
    Auch das mit Allianzpartnern zu machen gibt nur noch 20% der Bashis, somit selbst mit 4-fach Bootser uninteressant. Soweit so gut ...

    Bleibt nur noch der nächste logische Schritt die auch für Allianzfremde zu unterbinden. Das mir momentan dafür aber keine sinnvolle Möglichkeit einfällt ohne den normalen Spielfluss zu stören, bleibt eigenlich nur der obige Weg.

    Andere Games definieren Exploit folgendermaßen (sinngemäß): Das Ausnutzen der Spielmechanik um ein vom Gamebetreiber nicht gewünschtes Ergebniss zu erzielen gilt als Exploit. Ein Solches wäre z.B. das kippen der Gamebalance. Hier hat der Gamebetreiber durchaus Interpretationsspielraum was er als Exploit ansieht und was nicht.

    Explizit ging es dort um Serverfirstkills und obwohl das jeder, der wusste wie, dies nutzen konnte, wurden diejenigen, die das professionell machten permanent gesperrt. Hier erkannte man folgerichtig, welchen Schaden ein Nichthandeln hervorrufen würde.
    Ich bin zwar kein Jurist, aber wenn dies sogar in einem Nicht-Free-To-Play-Game ging ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.18
  18. Mim le Fay

    Mim le Fay

    Beigetreten:
    30.04.12
    Beiträge:
    7.804
    Zustimmungen:
    872
    Nun wenn Du alle sperren willst, die Selbtbashing machen - ich zerstöre auch gerne mal schnell 170 BHP - manchmal n bissel mehr für Begleitschiffe und/ oder Landtruppen dann bleiben mittlerweile nicht mehr viele über, die bei Grepolis die Henne füttern äh golden.

    Da muss man halt abwägen, denn für 2018 muss eine Ergebnissteigerung her, und die Spieler sind weniger geworden. Da stoppen wir doch mal das beliebte Selbstbashen, das wir doch erst mit kaufbaren 4-fach-Booster attraktiv gemacht haben, damit die Spieler wieder öfter Olympische Spiele anstarten.

    Zu glauben, dass die das aufgrund des verschobenen Balancings, der verzerrten Ranglisten oder sonstigem gemacht haben, ist doch blauäugig. Und genau deswegen gibt es auch weiterhin Booster zu kaufen. Es schafft Kohle ins Säckl :wink:
     
  19. Olympia- Caotis

    Olympia- Caotis

    Beigetreten:
    03.05.16
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    392
    Das Problem ist nur das es dem Betreiber bis sich genug leute beschwert haben egal war. Jetzt nach langem Kampf kommt endlich eine wenn auch umgebare Teil"sperre"
     
    Hpmylo gefällt das.
  20. Hpmylo

    Hpmylo

    Beigetreten:
    08.01.15
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    53
    Ich schrieb dort ja professionelles Selbsbashing ... sprich 10k Kolos bauen und diese dann schrotten ... und Selbstbashing wird ja schon ab morgen unterbunden, siehe einen Beitrag weiter oben.

    Die Kohle, die sie auf diese Weise bekommen kann aber nur fliessen, solange alle das Nutzen würden, ansonsten bleibt den "ehrlichen" Spieler, die da nicht mitmachen wollen und nur auf diesen Weg das Ziel erreichen können, nur der Weg aufzuhören. Und da ich hoffe, dies ist die Mehrheit, auch die Mehrheit der PGU, würde der Kohleinput mittelfristig drastisch sinken.
    Das hat nichts mit Blauäugigkeit zu tun, sondern mit Wirtschaftlichkeit. Das einzig blauäugige daran mag sein, dass ich hoffe die Mehrheit hier zu den Ehrlichen zählt, denen der Spielspass wichtig ist.

    Alles im Allem kommt mir das wie Aktionismus vor ... die Offer schreien, also gibts die 4-fach Booster, die Deffer bzw. Farmer/Siedler schreinen, daraufhin, ergo wird das Selfbbashing quasi abgeschafft ... was passiert eigentlich wenn alle gleichzeitig schreien?
    Ein Konzept bzw. roter Faden sieht anderst aus ...

    Nungut dies wird mein einziger Thementhreat sein, in dem ich versuche aufzurütteln, danach ziehe ich einfach die Konsequenzen.

    @Olympia- Caotis: Genau darauf hoffe ich ja, dass Sie einsehen, dass es mit der bisherigen Lösung nicht getan ist. Diese sehe ich höchstens als Opium für das Volk :)
     

Seitenanfang