• Du magst keinen Schnee? Deaktiviere ihn im Menü rechts

Semi-küchenshow

Am Anfang der Welt habe ich intern gesagt, dass wir Mitte November sehen werden, welche Allianz Hyele gewinnen wird.
Auf einer insgesamt eher schwach besetzten und sehr kurzen Dominanzwelt erschien mir diese Zeitangabe als realistisch. Das wir am Ende Mitte November sehen werden, dass es für unseren Sieg definitiv nicht reichen wird, hätte ich tatsächlich nicht gedacht, aber so ist es nunmal und dementsprechend gratuliere ich V.M.A und insbesondere natürlich dem OVR Block zum Sieg auf Hyele.

Es wird sicherlich einige Leute geben die uns dafür verlachen werden Hyele nach 6 Wochen schon als verloren anzusehen, aber Realismus ist eben auch wichtig. Wir haben einen guten Teil des M44 bereits verloren. Insbesondere den Norden und um noch zu gewinnen müssten wir den Rest des M44 halten und dazu noch das gesamte M45 erobern. Das wird uns absehbar beides nicht gelingen und die Ressourcen an Zeit und Geld für einen aussichtslosen Versuch zu investieren ist nicht unsere Sache. Vor allem wenn man bedenkt wie viel Zeit und Geld notwendig sind um gegen OVR gegenhalten zu können.
Die letzten 68 Tage werden wir hier unser Spiel machen und versuchen als Team soviel Spaß wie eben möglich zu haben und werden uns über jedes geblockte Kolo freuen.

Auch wenn es auf Hyele nicht gereicht hat, bleibe ich bei meiner Einschätzung dass wir mit dem besten Team Rocket bisher gestartet sind. Viele großartige Spieler und es hat auch viel Spaß gemacht. Wie es bei uns üblich ist auch einige schwächere Spieler, die aber menschlich sehr gut ins Team passen. Wir haben es aber auch als AF nicht geschafft dass beste aus diesen Voraussetzungen zu machen. Ich denke gegen den Kern von OVR kann man aber auch mal verlieren. Ich glaube mit Ausnahme von Himera hätte man in den letzten 5 Jahren jede Revowelt mit dieser Truppe gewonnen (auch wenn Istros/Himera/Selymbria schwer geworden wären).

Strategisch hat es OVR sehr gut gemacht. Wir sind am Anfang vor allem ins Meer 45 vorgerückt und VMA nicht unbedingt auf Konfrontationskurs mit uns gegangen. Wir haben daher den Aufbau im Norden an der Grenze zum M54 eher auch unseren Defern überlassen und das nicht unbedingt priorisiert. Das haben wir nicht rechtzeitig umgestellt, sodass OVR uns dann an dieser Stelle mit Eventfliegern überrollt hat und sehr gut die ganzen kleinen Städte angezündet hat. Als man auf den Inseln saß hat Mann dann mit gegoldeten Offs sehr gut Druck ausgeübt und hat auch im Nb immer wieder Kolos gesetzt. Man hat das auch einfach sehr gut ausgespielt.

Ob die OVR Leute soviel mehr Gold ausgegeben haben als wir weiß ich nicht. Ggf. waren die Spieler auch im Schnitt aktiver und mussten ihr Gold nicht zum Ausgleich ausgeben und hatten daher mehr fürs Truppen golden übrig.
So oder so hat man sein Gold sehr gut eingesetzt und eben auch gut abgestimmt einen konstanten Druck auf Recht erhalten. Ich habe tatsächlich noch nie erlebt, dass Rüsten + Sofort Kauf so einen großen Einfluss genommen haben. Ggf ist das auch eine Strategie die wir auf anderen Welten mehr forcieren müssen. Es war in jedem Fall ein Game Changer bei den GOs.

Das wird nun viele Leute auf den Schirm rufen, die Schadenfroh sein werden, obwohl sie selber niemals in der Lage wären, eine solche Performance hinzulegen. Ich denke aber damit können wir ganz gut leben.
Bei VMA und auch beim OVR Block gibt es genug Spieler die schon gegen uns Welten verloren haben und auch sogar schon mit uns Welten gewonnen haben.
Aber OVR zeigt halt eben wieder dass sie außer Konkurrenz sind
 
Am Anfang der Welt habe ich intern gesagt, dass wir Mitte November sehen werden, welche Allianz Hyele gewinnen wird.
Auf einer insgesamt eher schwach besetzten und sehr kurzen Dominanzwelt erschien mir diese Zeitangabe als realistisch. Das wir am Ende Mitte November sehen werden, dass es für unseren Sieg definitiv nicht reichen wird, hätte ich tatsächlich nicht gedacht, aber so ist es nunmal und dementsprechend gratuliere ich V.M.A und insbesondere natürlich dem OVR Block zum Sieg auf Hyele.

Es wird sicherlich einige Leute geben die uns dafür verlachen werden Hyele nach 6 Wochen schon als verloren anzusehen, aber Realismus ist eben auch wichtig. Wir haben einen guten Teil des M44 bereits verloren. Insbesondere den Norden und um noch zu gewinnen müssten wir den Rest des M44 halten und dazu noch das gesamte M45 erobern. Das wird uns absehbar beides nicht gelingen und die Ressourcen an Zeit und Geld für einen aussichtslosen Versuch zu investieren ist nicht unsere Sache. Vor allem wenn man bedenkt wie viel Zeit und Geld notwendig sind um gegen OVR gegenhalten zu können.
Die letzten 68 Tage werden wir hier unser Spiel machen und versuchen als Team soviel Spaß wie eben möglich zu haben und werden uns über jedes geblockte Kolo freuen.

Auch wenn es auf Hyele nicht gereicht hat, bleibe ich bei meiner Einschätzung dass wir mit dem besten Team Rocket bisher gestartet sind. Viele großartige Spieler und es hat auch viel Spaß gemacht. Wie es bei uns üblich ist auch einige schwächere Spieler, die aber menschlich sehr gut ins Team passen. Wir haben es aber auch als AF nicht geschafft dass beste aus diesen Voraussetzungen zu machen. Ich denke gegen den Kern von OVR kann man aber auch mal verlieren. Ich glaube mit Ausnahme von Himera hätte man in den letzten 5 Jahren jede Revowelt mit dieser Truppe gewonnen (auch wenn Istros/Himera/Selymbria schwer geworden wären).

Strategisch hat es OVR sehr gut gemacht. Wir sind am Anfang vor allem ins Meer 45 vorgerückt und VMA nicht unbedingt auf Konfrontationskurs mit uns gegangen. Wir haben daher den Aufbau im Norden an der Grenze zum M54 eher auch unseren Defern überlassen und das nicht unbedingt priorisiert. Das haben wir nicht rechtzeitig umgestellt, sodass OVR uns dann an dieser Stelle mit Eventfliegern überrollt hat und sehr gut die ganzen kleinen Städte angezündet hat. Als man auf den Inseln saß hat Mann dann mit gegoldeten Offs sehr gut Druck ausgeübt und hat auch im Nb immer wieder Kolos gesetzt. Man hat das auch einfach sehr gut ausgespielt.

Ob die OVR Leute soviel mehr Gold ausgegeben haben als wir weiß ich nicht. Ggf. waren die Spieler auch im Schnitt aktiver und mussten ihr Gold nicht zum Ausgleich ausgeben und hatten daher mehr fürs Truppen golden übrig.
So oder so hat man sein Gold sehr gut eingesetzt und eben auch gut abgestimmt einen konstanten Druck auf Recht erhalten. Ich habe tatsächlich noch nie erlebt, dass Rüsten + Sofort Kauf so einen großen Einfluss genommen haben. Ggf ist das auch eine Strategie die wir auf anderen Welten mehr forcieren müssen. Es war in jedem Fall ein Game Changer bei den GOs.

Das wird nun viele Leute auf den Schirm rufen, die Schadenfroh sein werden, obwohl sie selber niemals in der Lage wären, eine solche Performance hinzulegen. Ich denke aber damit können wir ganz gut leben.
Bei VMA und auch beim OVR Block gibt es genug Spieler die schon gegen uns Welten verloren haben und auch sogar schon mit uns Welten gewonnen haben.
Aber OVR zeigt halt eben wieder dass sie außer Konkurrenz sind
So viel Geschwafel wegen Pixelbildchen, Junge kehr mal gedanklich zurück ins RL.
 
@Zepi
Interessant das genau der Kommentar von jemandem kommt, der die Welt nicht mal selbst spielt und trotzdem meint zu jedem "Pixelbildchen" hier seinen Senf dazuzugeben...

Tu uns allen einen gefallen und halt dich aus dem Öffi einfach raus.

giphy.gif
 
Von mir auch ein GG an VMA und die Truppe um Tomi.

Ich habe in den letzten Wochen eine Ansammlung von Qualität und Aktivität auf der Gegenseite kennengelernt, wo ich schon des öfteren ins staunen gekommen bin. Meinen Respekt dafür. Das macht so schnell keiner nach und mit der Performance steht einem auch nicht wirklich wer oder was im Weg.

Auf Rüsten o. Ä. gehe ich nicht erst ein. Ist ein vom Entwickler bereit gestelltes Mittel zum Zweck und ist hier halt effektiv angewandt worden. Mag man davon halten was man möchte ;) #geringverdiener

Ich selbst würde dann ganz gerne zum Casual-Grepo wieder zurückkehren^^
 
Am Anfang der Welt habe ich intern gesagt, dass wir Mitte November sehen werden, welche Allianz Hyele gewinnen wird.
Auf einer insgesamt eher schwach besetzten und sehr kurzen Dominanzwelt erschien mir diese Zeitangabe als realistisch. Das wir am Ende Mitte November sehen werden, dass es für unseren Sieg definitiv nicht reichen wird, hätte ich tatsächlich nicht gedacht, aber so ist es nunmal und dementsprechend gratuliere ich V.M.A und insbesondere natürlich dem OVR Block zum Sieg auf Hyele.

Es wird sicherlich einige Leute geben die uns dafür verlachen werden Hyele nach 6 Wochen schon als verloren anzusehen, aber Realismus ist eben auch wichtig. Wir haben einen guten Teil des M44 bereits verloren. Insbesondere den Norden und um noch zu gewinnen müssten wir den Rest des M44 halten und dazu noch das gesamte M45 erobern. Das wird uns absehbar beides nicht gelingen und die Ressourcen an Zeit und Geld für einen aussichtslosen Versuch zu investieren ist nicht unsere Sache. Vor allem wenn man bedenkt wie viel Zeit und Geld notwendig sind um gegen OVR gegenhalten zu können.
Die letzten 68 Tage werden wir hier unser Spiel machen und versuchen als Team soviel Spaß wie eben möglich zu haben und werden uns über jedes geblockte Kolo freuen.

Auch wenn es auf Hyele nicht gereicht hat, bleibe ich bei meiner Einschätzung dass wir mit dem besten Team Rocket bisher gestartet sind. Viele großartige Spieler und es hat auch viel Spaß gemacht. Wie es bei uns üblich ist auch einige schwächere Spieler, die aber menschlich sehr gut ins Team passen. Wir haben es aber auch als AF nicht geschafft dass beste aus diesen Voraussetzungen zu machen. Ich denke gegen den Kern von OVR kann man aber auch mal verlieren. Ich glaube mit Ausnahme von Himera hätte man in den letzten 5 Jahren jede Revowelt mit dieser Truppe gewonnen (auch wenn Istros/Himera/Selymbria schwer geworden wären).

Strategisch hat es OVR sehr gut gemacht. Wir sind am Anfang vor allem ins Meer 45 vorgerückt und VMA nicht unbedingt auf Konfrontationskurs mit uns gegangen. Wir haben daher den Aufbau im Norden an der Grenze zum M54 eher auch unseren Defern überlassen und das nicht unbedingt priorisiert. Das haben wir nicht rechtzeitig umgestellt, sodass OVR uns dann an dieser Stelle mit Eventfliegern überrollt hat und sehr gut die ganzen kleinen Städte angezündet hat. Als man auf den Inseln saß hat Mann dann mit gegoldeten Offs sehr gut Druck ausgeübt und hat auch im Nb immer wieder Kolos gesetzt. Man hat das auch einfach sehr gut ausgespielt.

Ob die OVR Leute soviel mehr Gold ausgegeben haben als wir weiß ich nicht. Ggf. waren die Spieler auch im Schnitt aktiver und mussten ihr Gold nicht zum Ausgleich ausgeben und hatten daher mehr fürs Truppen golden übrig.
So oder so hat man sein Gold sehr gut eingesetzt und eben auch gut abgestimmt einen konstanten Druck auf Recht erhalten. Ich habe tatsächlich noch nie erlebt, dass Rüsten + Sofort Kauf so einen großen Einfluss genommen haben. Ggf ist das auch eine Strategie die wir auf anderen Welten mehr forcieren müssen. Es war in jedem Fall ein Game Changer bei den GOs.

Das wird nun viele Leute auf den Schirm rufen, die Schadenfroh sein werden, obwohl sie selber niemals in der Lage wären, eine solche Performance hinzulegen. Ich denke aber damit können wir ganz gut leben.
Bei VMA und auch beim OVR Block gibt es genug Spieler die schon gegen uns Welten verloren haben und auch sogar schon mit uns Welten gewonnen haben.
Aber OVR zeigt halt eben wieder dass sie außer Konkurrenz sind

Ich denke, dass die Truppe sowohl Istros als auch Selymbria easy gewinnen würde, unabhängig davon, dass ich beide Welten gespielt habe.

Ansonsten stimme ich dem Rest zu.
 
Herzzerreissende Szenen spielen sich hier in der Welt der Pixelbilder ab, ich konnte die ganze Nacht nicht schlafen und habe geweint.
 

Anhänge

  • 9b9499366d84e181174e95654d3809a1_c5_720x720.jpeg
    9b9499366d84e181174e95654d3809a1_c5_720x720.jpeg
    5,7 KB · Aufrufe: 3
Herzzerreissende Szenen spielen sich hier in der Welt der Pixelbilder ab, ich konnte die ganze Nacht nicht schlafen und habe geweint.
Ich hoffe du hast geweint als du dir deine eigenen beiträge durchgelesen hast und gemerkt hast, wie unwichtig du für diese Spielwelt bist und vorallem wie wenig (gar nichts) du dazu beigetragen hast, dass TM gebrochen wurde… also bitte tu uns allen einen gefallen und sei einfach mal still und halt einfach dein Maul!!!

C4FB138A-DA32-434C-B5D2-12BE6ADBB041.png
 
Oben