simulator = schrott

Arvorenn

Gast
Solange du nur mit Seeeinheiten angreifst, gewinnt der Verteidiger immer - egal, ob nun von Anfang an keine Schiffe in seinem Hafen standen oder du seine Schiffe alle versenkt hast.

Dies liegt ganz einfach daran, dass du der Stadt des Verteidigers so gesehen nicht schadest. Du plünderst keine Rohstoffe, du kannst nicht erobern - seine Landeinheiten sind alle noch intakt.

Schickst du dagegen Landtruppen mit und plättest auch seine Landeinheiten, hat der Angreifer gewonnen. Im Prinzip ists logisch - und korrekt :)
 

Vandent

Gast
Entscheident ist es doch, das der Kampfverlauf d. h. die Verluste auf beiden Seiten korrekt angezeigt werden.