Simulator und Reservierungen in der Grepolis-App

Haltet ihr diese Idee für sinnvoll?

  • Ja

    Abstimmungen: 34 81,0%
  • Nein

    Abstimmungen: 8 19,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    42
  • Umfrage beendet .
Hey,
ich finde die Grepolis-App eigentlich sehr gut, mir fehlen jedoch der Simulator und die Reservierungen.
Würde mich sehr freuen wenn diese zwei Punkte im nächsten Update umgesetzt werden.
LG Simon
 
Die Idee ist Gut aber, das bedeutet bestimmt auch wieder das die App, bei manchen Handy Typen nicht mehr funktionieren.

Also enthalte ich mich.
 

Frolik

Gast
Wieso nein? Es gibt auch Leute, die fast nur über die App spielen. Das ist keine Sache, über die abgestimmt werden muss, es ist eigentlich selbstverständlich, dass diese Funktionen in der App enthalten sind.
 
also dein pc warnt dich wenn du grad in der stadt bist um mal frische windeln zu holen, damit man länger am pc zocken kann?

für mich ist ein warner am pc überhaupt nicht mit einer benachrichtigung per handy zu vergleichen, und ich fands schon lächerlich genug das sowas am pc über nen halbes jahr verboten war als die app schon einen benachrichtigt hatte.

das browsergame grepolis, ist leider scho lange kein browsergame mehr, eigentlich schade.
 

Frolik

Gast
Und genau das ist für mich das Problem!
Solange die App einen Angriffswarner beinhaltet, bin ich für jede Erweiterung dagegen
Dein Ernst? Dieser Vorteil ist garnichts im Gegensatz zu den Sachen, die die App nicht hat! Ich sag ja auch nicht: So lange die App den Simulator nicht hat, bin ich gegen jede Erweiterung für die PC/Browser-Version.
Es gibt Leute, die sitzen den ganzen Tag vor'm PC, die brauchen auch keinen Angriffswarner, um Angriffe mitzubekommen. Es gibt aber auch Leute, die fast den ganzen Tag außer Haus sind, aber trotzdem Grepolis spielen wollen. Die brauchen nun mal eine App.
Gegen den Angriffswarner der App bin ich auch, weshalb ich ihn auch nicht nutze. Trotzdem sollte man nicht generell alle Ideen/Erweiterungen verweigern.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Diodemus

Gast
Dein Ernst? Dieser Vorteil ist garnichts im Gegensatz zu den Sachen, die die App nicht hat! Ich sag ja auch nicht: So lange die App den Simulator nicht hat, bin ich gegen jede Erweiterung für die PC/Browser-Version.
Was? Der Vorteil ist viel zu groß!
 

Frolik

Gast
Das ist genau so als wenn du sagst, es sollte Leuten, die von zuhause aus arbeiten, verboten werden, Grepolis zu spielen, weil die dauerhaft Grepolis aufhaben können und somit keine Angriffe verpassen.
 

Frolik

Gast
Was aber nur Sinn macht wenn man zu Hause ist.
Man kann sich ja ein Babyphone neben den PC stellen und eins mit in die Stadt nehmen (oder wo man auch immer ist). Und schon hat man einen mobilen Angriffswarner, auch ohne App^^ Nee, Spaß beiseite, bin auch gegen die Angriffsbenachrichtigungen, aber hier geht's um was anderes..
 

Humilator

Gast
nein ich bin dagegen.

wie wärs wenn wir erstmal den angriffwarner auf der app entfernen?
 

Frolik

Gast
nein ich bin dagegen.

wie wärs wenn wir erstmal den angriffwarner auf der app entfernen?
Mach doch eine Idee ^^ Gibt bestimmt viele, die für ja abstimmen würden :p

Warum bist du dagegen? Das eine hat nichts mit dem anderen zu tun! Ich sag ja auch nicht: Nehmt den Simulator aus der Browser-Version, so lange man in der Browser-Version Berichte anderer sehen kann und in der App nicht.
 

Diodemus

Gast
Vielleicht deswegen weil es ein Online Browser-Game ist, und nicht ein Handy-Spiel!!!
Die Idee gab es bereits und wurde abgelehnt!
 

Humilator

Gast
ich kann es nicht leiden dass immer mehr sachen ins handy implementiert werden und manche leute einfach dauererreichbar sind per handyapp.

schonmal versucht jemanden zu erobern der son ding hat und benutzt? geht nicht. sobald er nen angriff reinbekommt, und sei es um 3 uhr nachts, steht er auf und stellt die stadt voll.

vielleicht kannst du es jetzt ja nachvollziehen? diese handyapp greift mir einfach viel zu tief ein. und deshalb dagegen, da immer noch mehr reinzumachen.

aber da inno ja "innovativ" und "up to date" bleiben will, geht meine unwichtige meinung wahrscheinlich unter...
 
Wisst ihr was ich nicht leiden kann? Nahezu die komplette Grepolis-App.

Klar, die App soll schön aussehen. Aber das mancher "Schnick-Schnack" das Spielen über die App einfach nur verzögert (lange Ladezeiten) sollte nicht das Ziel sein, oder? Vom Datenverbrauch ganz zu schweigen...Der ist auch nicht ohne...

Ein weiterer Kritikpunkt ist das das Allianz-Forum. Das Allianz-Forum ist dafür gedacht, dass man mal schnell mit dem Handy reinschauen kann, was es für Neues gibt, wenn man mal nicht Zuhause am PC/Laptop ist. Doch wie soll das gehen? Das Forum braucht ewig zu laden, stockt & hängt ohne Ende. Da war die Toolbox 10.000x besser, was das Forum angeht. Es war schlicht gehalten, in einer angenehmen hellen Farbe (kann man ja von dem Forum in der Grepolis-App nicht behaupten) und sehr schnell durchlesbar. Des Weiteren konnte man bei Threads mit vielen Beiträgen, die Seitenzahl auswählen. Es gibt (edit: mittlerweile gab) bei uns einen "Plauderthread" - Momentan sind es (edit: es waren) 900 Beiträge - Bis ich da mit der Grepolis-App runtergescrollt habe um mir die "Neuigkeiten" durchzulesen sind wir ein paar Monate weiter ^^

Info: Es liegt nicht an meinem Handy (Samsung Galaxy S4, neustes Software-Update) - Sollte schnell genug sein, oder?
Des Weiteren treten die Probleme sowohl bei W-Lan als auch bei mobilen Internet auf.

Daher wäre es wünschenswert wenn die Toolbox wieder verfügbar ist. Auf neueren Geräten ist diese aber nicht mehr spielbar (Aussage vom Support), was meine Erfahrung bestätigt hat, denn ich kann mich mit der Toolbox nicht mehr einloggen.

Wie Humilator schon sagte wurde mittlerweile viel zu viel "Schnick-Schnack" in die Grepolis-App implementiert. So bad, so sad...
 
Zuletzt bearbeitet: