Sink & Swim

Der Spieler von dem du sprichst ist höchstwahrscheinlich eine bessere aufnahme als der Teil deiner Ally.
No Front diggi
ich will nicht schlecht über weitweg sprechen. aber das was du hier zum besten gibst ist einfach mal nur ne lachnummer! vielleicht solltest du dir über manche spieler einfach mal nen paar infos holen bevor du solche großen töne rausposaunst. ich schließe mich da mal aus, denn ich bin immer schon ein spieler gewesen der nicht der aller größte war, aber was du hier an den tag legst beweist das du nur mit weder von menschen noch von der art und weise wie mache leute agieren ne ahnung hast. vielleicht solltest du einfach mal in deinen eigenen reihen schauen was sich da so für wunderbeutel verstecken.

in diesem sinne, abfahrt und zwar ganz schnell
 
ich will nicht schlecht über weitweg sprechen. aber das was du hier zum besten gibst ist einfach mal nur ne lachnummer! vielleicht solltest du dir über manche spieler einfach mal nen paar infos holen bevor du solche großen töne rausposaunst. ich schließe mich da mal aus, denn ich bin immer schon ein spieler gewesen der nicht der aller größte war, aber was du hier an den tag legst beweist das du nur mit weder von menschen noch von der art und weise wie mache leute agieren ne ahnung hast. vielleicht solltest du einfach mal in deinen eigenen reihen schauen was sich da so für wunderbeutel verstecken.

in diesem sinne, abfahrt und zwar ganz schnell
Diggi, in den Reihen der Allianz von @Der letzte Spartiat "versteckt" sich einer der Besten und Korrektesten überhaupt


Also überleg mal besser, wen du hier frontest


Was weitweg angeht, kann ich dir da auch nicht zustimmen: Man kann von dem ja halten was man will, aber unterm Strich taugt er wahrscheinlich doch mehr als der Großteil deiner Ally.


 
fronten tue ich niemanden. das liegt garnicht in meinem wesen.

und was weitweg angeht, ich kenne ihn auch seit der welt zeta. und ich werde auch kein schlechtes wort über ihn verlieren. alles andere belassen wir es bei den aussagen. habe hier auch kein großen bock jemanden bloß zu stellen.

das s & s ganz ok. wie schon gesagt wurde nen paar punkte die jeder vielleicht anders sieht.
 
fronten tue ich niemanden. das liegt garnicht in meinem wesen.

und was weitweg angeht, ich kenne ihn auch seit der welt zeta. und ich werde auch kein schlechtes wort über ihn verlieren. alles andere belassen wir es bei den aussagen. habe hier auch kein großen bock jemanden bloß zu stellen.

das s & s ganz ok. wie schon gesagt wurde nen paar punkte die jeder vielleicht anders sieht.
Diese sind wie folgt ?

 
"Plato (/ˈpleɪtoʊ/ PLAY-toe;[2] Greek: Πλάτων Plátōn, pronounced [plá.tɔːn] in Classical Attic; 428/427 or 424/423 – 348/347 BC) was an Athenian philosopher during the Classical period in Ancient Greece, founder of the Platonist school of thought and the Academy, the first institution of higher learning in the Western world.

He is widely considered the pivotal figure in the history of Ancient Greek and Western philosophy, along with his teacher, Socrates, and his most famous student, Aristotle.[a] Plato has also often been cited as one of the founders of Western religion and spirituality.[4] The so-called neoplatonism of philosophers such as Plotinus and Porphyry greatly influenced Christianity through Church Fathers such as Augustine. Alfred North Whitehead once noted: "the safest general characterization of the European philosophical tradition is that it consists of a series of footnotes to Plato."[5]

Plato was an innovator of the written dialogue and dialectic forms in philosophy. Plato is also considered the founder of Western political philosophy. His most famous contribution is the theory of Forms known by pure reason, in which Plato presents a solution to the problem of universals known as Platonism (also ambiguously called either Platonic realism or Platonic idealism). He is also the namesake of Platonic love and the Platonic solids."
@Twistermaid bitte eingreifen, hier wird nicht in deutsch geschrieben.
 
Finde das S&S eigentlich gut getroffen. Weiß nicht wieso man Genesis als Weltenversager bezeichnen muss, aber alles andere dazu stimmt so weit.
Ich denke viele, die nicht auf der Seite von NL sind setzen viel auf die Helden, aber mal abwarten.

Viele warten die ganze Zeit darauf, dass noch was passiert, aber anscheinend passiert nichts. Keiner wehrt sich so richtig ...
 
Was dem eingespieltem Team (sowas wird einfach von vielen unterschätzt) vom, wie sag ichs nur... ok, "Liebes-Syndikat" auch in die Hände gespielt hat, ist der Umstand das manch Alli auf den wechselnden Plätzen 1-10 sich für die Größten hielten und dabei den Blick auf die Tatsachen ihrer Möglichkeiten verloren und sich so lange verzettelten, bis sie Resteweise woanders unterkommen mussten.
Wobei in dem Zusammenhang "Reste" sich nur auf Spielerzahlen bezieht. Ich werte hier niemanden als Person ab. Irgendwo gibts ne Grenze. Ansonsten: Passt schon :)
 
Jo im Wesentlichen wie immer nice, aber dass allybash imemr mehr untern tisch fällt versteh ich nicht so ganz :D
Spricht eigentlich Bände über das Potenzial einer Ally.
Inselverbot #5 Ally, basically 3rd-World-Ally. Merkwürdigerweise immer noch Bash Rang 2. Aber liegt bestimmt an massig selfbash, haben mit ihren truppen ja wenig sonst zu tun, die nonames, teens und lappenbande
 
Verstehe noch immer nicht wieso sich noch immer welche einer Allianz mit Glassboy/bene als AF anschließen. Denke an den letzten 4-5 welten von ihm kann man sehen was das noch taugt. Aber die Leute scheinen zu lernen , was er da angeheuert hat ist nicht das wahre :D


Ansonsten ein nettes SundS , obwohl du laut eigener aussage keine Ahnung hast . Hoffe ja das Nur liebe auch hier auf die Mütze bekommt richtung late game evtl verabschiedet sich Kevin dann auch für immer.
3 Welten gewonnen aber hab auch gehört das dieser glassboy voll der Hund ist

Ach das warst du der kein Win bekommen hat auf Byblos unehre
 
Sieht inzwischen schon wieder anders aus, da aktuell einige vom übrig gebliebenen Fight Club zu den Hellfire Wolves wechseln.

Auch wenn das keine - für die übrige Welt - relevante Entwicklung ist.
 
Warte mal, man macht sich bei anderen Allys nicht beliebt, wenn man Ellenbogen ausfährt zu allen Seiten, sich in den Gebieten jeder umliegenden Ally Zeckenstädte siedelt, bei neutralen lutscht für Städte und routiniert auf täglicher Basis mit Verrätern zusammenarbeitet?
Aber dafür ungemein bescheidenes Auftreten im Öffi, klar, da sammelt man dann die Sympathien.
Wie dieses fette Kind in jeder Grundschule, das alle mit Sand beschmeißt und sich dann ärgert, dass niemand zum Geburtstag kommt..
Furchtbares Mobbing. Oder wie Tom sagen würde: Neider, überall.