• Du magst keinen Schnee? Deaktiviere ihn im Menü rechts

Sink swim

Ist zwar kein Sink und Swim aber will mal einen spicy Hot-take in die Welt setzen:

"Spielverderber von Himera hätte Team Magma im direkten gegeneinander geschlagen"


Team Magma hat gezeigt dass sie eine gute Tiefe an Spielern haben und auch was Gold angeht nicht unbedingt sparen, was mir hier allerdings fehlt ist die absolute Spitze an Spielern, die in der Lage sind eine Front zu tragen. Zugegebenermaßen kenne ich nach nur einer Welt die ich bisher gespielt hab nicht jeden prominenten Revo-Namen, aber die Spitze in Team Magma ist mir bekannt und für mich sind das alles solide Spieler, aber keiner davon wird die Alli Huckepack nehmen.

Ich will keine Namen nennen, da ich weder einen unabsichtlich vergessen will, noch anderen in den !§#$%&? kriechen will, aber für mich waren bei SV diese Art Spieler vorhanden.

Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass Qualle hier zumindest nach außen hin nicht AF zu sein scheint und dadurch vieles nicht gestartet ist, oder die Welt einfach schlechte Einstellungen hat, aber ich halte das hier nicht für deren volles Potential.

Versteht mich nicht falsch, Magma wird diese Welt wohl solide runter spielen und gewinnen, aber "solide" is hier für mich genau der Stichpunkt, die Alli wird in keine Ruhmeshalle eingehen.

Bin gespannt auf andere Meinungen.
 
Ist zwar kein Sink und Swim aber will mal einen spicy Hot-take in die Welt setzen:

"Spielverderber von Himera hätte Team Magma im direkten gegeneinander geschlagen"


Team Magma hat gezeigt dass sie eine gute Tiefe an Spielern haben und auch was Gold angeht nicht unbedingt sparen, was mir hier allerdings fehlt ist die absolute Spitze an Spielern, die in der Lage sind eine Front zu tragen. Zugegebenermaßen kenne ich nach nur einer Welt die ich bisher gespielt hab nicht jeden prominenten Revo-Namen, aber die Spitze in Team Magma ist mir bekannt und für mich sind das alles solide Spieler, aber keiner davon wird die Alli Huckepack nehmen.

Ich will keine Namen nennen, da ich weder einen unabsichtlich vergessen will, noch anderen in den !§#$%&? kriechen will, aber für mich waren bei SV diese Art Spieler vorhanden.

Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass Qualle hier zumindest nach außen hin nicht AF zu sein scheint und dadurch vieles nicht gestartet ist, oder die Welt einfach schlechte Einstellungen hat, aber ich halte das hier nicht für deren volles Potential.

Versteht mich nicht falsch, Magma wird diese Welt wohl solide runter spielen und gewinnen, aber "solide" is hier für mich genau der Stichpunkt, die Alli wird in keine Ruhmeshalle eingehen.

Bin gespannt auf andere Meinungen.

Das ist aber alles ganz schön viel, was du da einen Tag nach dem Anfängerschutz prophezeist.
Die Zeit wird es zeigen.

Auf Chios haben alle gegen PDC und RaR gewettert, von wegen Massenverbund und gewinnt eh die Welt.
Intern hat man schon sehr lange gewusst, dass andere Allys stärker sein werden und eine direkte Konfrontation böse endet.
So ist es dann schließlich auch gekommen.
Also auch hier erstmal länger als 24h warten, wie die Welt sich entwickelt.
 
Ist zwar kein Sink und Swim aber will mal einen spicy Hot-take in die Welt setzen:

"Spielverderber von Himera hätte Team Magma im direkten gegeneinander geschlagen"


Team Magma hat gezeigt dass sie eine gute Tiefe an Spielern haben und auch was Gold angeht nicht unbedingt sparen, was mir hier allerdings fehlt ist die absolute Spitze an Spielern, die in der Lage sind eine Front zu tragen. Zugegebenermaßen kenne ich nach nur einer Welt die ich bisher gespielt hab nicht jeden prominenten Revo-Namen, aber die Spitze in Team Magma ist mir bekannt und für mich sind das alles solide Spieler, aber keiner davon wird die Alli Huckepack nehmen.

Ich will keine Namen nennen, da ich weder einen unabsichtlich vergessen will, noch anderen in den !§#$%&? kriechen will, aber für mich waren bei SV diese Art Spieler vorhanden.

Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass Qualle hier zumindest nach außen hin nicht AF zu sein scheint und dadurch vieles nicht gestartet ist, oder die Welt einfach schlechte Einstellungen hat, aber ich halte das hier nicht für deren volles Potential.

Versteht mich nicht falsch, Magma wird diese Welt wohl solide runter spielen und gewinnen, aber "solide" is hier für mich genau der Stichpunkt, die Alli wird in keine Ruhmeshalle eingehen.

Bin gespannt auf andere Meinungen.

Ich bezweifle ehrlich gesagt, dass dir nicht selber die Unsinnigkeit dieser Behauptung bewusst ist, aber es ist auf jedem Fall ein guter Front. Das Witzige dabei ist, dass es einige Leute bei SV gibt, die das wirklich glauben (z. B. Prima Vera, Denny, Tafi), was wirklich einfach nur cringe ist :D

Eine Welt gegen die Nachfolgeallianzen von SV wäre ein Free-Win für uns. Da traue ich selbst V.M.A deutlich mehr zu. Das Hauptproblem von SV wäre bei einem Aufeinandertreffen, dass die einzigen guten Allianzleiter von SV (Liz und Agnes) beide bei TM spielen und daher Leute wie Denny und Tafi die Ally leiten würden. Das ist halt gleichbedeutend mit einer verlorenen Welt, wenn es Konkurrenz gibt.

Ansonsten ist mir dein Beitrag zu Belagerungsbezogen. Team Rocket war für mich noch nie eine Ansammlung der richtig "krassen" Einzelspieler, die eine Ally "Huckepack" nehmen. Solche Spieler ecken bei uns ehrlich gesagt i. d. R. auch an und schaden oftmals auch dem internen Gleichgewicht der Allianz bzw. der Stimmung innerhalb der Allianz. Wir sind eine Ansammlung von sehr vielen sehr guten Einzelspielern, welche von einer exzellenten Allianzleitung geführt werden und wo es ein sehr gutes Zusammenspiel und Teamwork gibt.
Wir spielen hier aber auch Revolte und nicht auf Belagerung. Auf Belagerung kann ein Einzelspieler halt auch wirklich selbst im Endgame entscheidenden Einfluss haben. Bei Revolte sind Einzelspieler ehrlich gesagt wenig wert. Am Ende gewinnt das beste Team.

Ob wir OVR mit dieser Konstellation geschlagen hätten, kann ich letztlich nicht beurteilen. Ich bin mir aber absolut sicher, dass wir nicht mit einer derartig peinlichen Leistung ins Weltwunderrennen gestartet wären. Bei der 1. Lieferphase waren 27 Spieler Online, die Planung war ehrlich gesagt einfach nur !§#$%&? und unfassbar unflexibel, selbst als man gemerkt hatte, dass es nicht aufgeht. Es wurden ja sogar Semis auf WW-Inseln gesetzt und der größte Golder auf Grepo hatte 1 oder 2 Gunstbuffs im Inventar, dafür aber viele Flieger ^^
So einen Quatsch würde es bei uns nicht geben und daher wäre es auch ein leichter Sieg gegen SV
 
Ist zwar kein Sink und Swim aber will mal einen spicy Hot-take in die Welt setzen:

"Spielverderber von Himera hätte Team Magma im direkten gegeneinander geschlagen"


Team Magma hat gezeigt dass sie eine gute Tiefe an Spielern haben und auch was Gold angeht nicht unbedingt sparen, was mir hier allerdings fehlt ist die absolute Spitze an Spielern, die in der Lage sind eine Front zu tragen. Zugegebenermaßen kenne ich nach nur einer Welt die ich bisher gespielt hab nicht jeden prominenten Revo-Namen, aber die Spitze in Team Magma ist mir bekannt und für mich sind das alles solide Spieler, aber keiner davon wird die Alli Huckepack nehmen.

Ich will keine Namen nennen, da ich weder einen unabsichtlich vergessen will, noch anderen in den !§#$%&? kriechen will, aber für mich waren bei SV diese Art Spieler vorhanden.

Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass Qualle hier zumindest nach außen hin nicht AF zu sein scheint und dadurch vieles nicht gestartet ist, oder die Welt einfach schlechte Einstellungen hat, aber ich halte das hier nicht für deren volles Potential.

Versteht mich nicht falsch, Magma wird diese Welt wohl solide runter spielen und gewinnen, aber "solide" is hier für mich genau der Stichpunkt, die Alli wird in keine Ruhmeshalle eingehen.

Bin gespannt auf andere Meinungen.
Text scheitert schon am fettgedruckten.

Team Magma mag vielleicht schwächer sein als Team Rocket aus anderen Welten, nichtsdestotrotz sind das alles mehr als nur "solide" Spieler. Vielleicht hier und da jemand der über Vitamin B sich reinschmuggeln konnte aber im Prinzip können alle was.

Was VMA betrifft, uns steht die Rolle als Underdog sehr gut und wir haben uns bewusst dieser Herausforderung angenommen. Alles weitere zeigt sich im Januar 2023 :)
 
Text scheitert schon am fettgedruckten.

Team Magma mag vielleicht schwächer sein als Team Rocket aus anderen Welten, nichtsdestotrotz sind das alles mehr als nur "solide" Spieler. Vielleicht hier und da jemand der über Vitamin B sich reinschmuggeln konnte aber im Prinzip können alle was.

Was VMA betrifft, uns steht die Rolle als Underdog sehr gut und wir haben uns bewusst dieser Herausforderung angenommen. Alles weitere zeigt sich im Januar 2023 :)

Das ist die 5. Welt von Team Rocket / Magma und ich kann mich an keine Welt erinnern auf der wir besser besetzt gewesen sind. Von Oreos fehlen mit Ninetales und Kolosser lediglich 2 große Namen. Dafür sind andere starke Spieler dazugekommen und gute Spieler die auf Oreos sehr spät zu uns gestoßen sind, sind nun von Anfang an dabei.

Das ist definitiv unsere beste Aufstellung.

V.M.A. ist hier auch sehr gut gestartet und das werden definitiv spannende Kämpfe mit euch :)
 
Das ist die 5. Welt von Team Rocket / Magma und ich kann mich an keine Welt erinnern auf der wir besser besetzt gewesen sind. Von Oreos fehlen mit Ninetales und Kolosser lediglich 2 große Namen. Dafür sind andere starke Spieler dazugekommen und gute Spieler die auf Oreos sehr spät zu uns gestoßen sind, sind nun von Anfang an dabei.

Das ist definitiv unsere beste Aufstellung.

V.M.A. ist hier auch sehr gut gestartet und das werden definitiv spannende Kämpfe mit euch :)
Bro dein bijuu fehlt, ohne wird's schwer
 
Ist zwar kein Sink und Swim aber will mal einen spicy Hot-take in die Welt setzen:

"Spielverderber von Himera hätte Team Magma im direkten gegeneinander geschlagen"


Team Magma hat gezeigt dass sie eine gute Tiefe an Spielern haben und auch was Gold angeht nicht unbedingt sparen, was mir hier allerdings fehlt ist die absolute Spitze an Spielern, die in der Lage sind eine Front zu tragen. Zugegebenermaßen kenne ich nach nur einer Welt die ich bisher gespielt hab nicht jeden prominenten Revo-Namen, aber die Spitze in Team Magma ist mir bekannt und für mich sind das alles solide Spieler, aber keiner davon wird die Alli Huckepack nehmen.

Ich will keine Namen nennen, da ich weder einen unabsichtlich vergessen will, noch anderen in den !§#$%&? kriechen will, aber für mich waren bei SV diese Art Spieler vorhanden.

Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass Qualle hier zumindest nach außen hin nicht AF zu sein scheint und dadurch vieles nicht gestartet ist, oder die Welt einfach schlechte Einstellungen hat, aber ich halte das hier nicht für deren volles Potential.

Versteht mich nicht falsch, Magma wird diese Welt wohl solide runter spielen und gewinnen, aber "solide" is hier für mich genau der Stichpunkt, die Alli wird in keine Ruhmeshalle eingehen.

Bin gespannt auf andere Meinungen.
Sehe es fast genau so. Habe aber noch paar punkte hinzuzufügen.

1. Ich glaube auch, dass Team Magma/Aqua die Welt solide runterspielen können, aber Voraussetzung dafür ist, dass die Zusammenbleiben und nicht auseinanderfallen. Ernie und Schwert z.B. war am Anfang der Klare Favorit auf Chios und viele hier wissen ja wie das dann weitergegangen ist. Ich würde auch behaupten, dass bei Team Magma/Aqua einige Spieler sind die so gut wie immer den vermeintlich leichtesten weg gehen und auch gerne mal Allys wechseln und zwar mehr als Team Rocket früher hatte.

2. Sehr wichtiger punkt. Niemand mag Team Magma/Aqua. Bis auf wenige Außnahmen die keinen Interessieren weil sie für Team Magma/Aqua nicht gut genug waren, wird die Ally von fast allen "nicht sonderlich geachtet". Das wird sehr wahrscheinlich eine Rolle auf dieser Welt stehen.

3. Team Magma/Aqua braucht keine Zugpferde, wenn sie sich wie meist auf einfache Ziele konzentrieren und die Front zu Gefahren einfach nur dichtmachen und überall anders hingehen.

4. wie bei 1. schon erwähnt, hat Team Magma/Aqua mehr Spieler als sonst die weniger Rückgrat haben oder nicht so unter der Fuchtel von Qualle stehen, aber vom Potential her, sprich wenn alle Spieler dort Vollgas geben, würde ich Team Magma/Aqua als Stärker einstufen als einige Vorgänger der Ally.

Für ein Sink und Swim ist es noch zu Früh, aber meine Erwartungen wie der Erste Sink and Swim aussehen wird wäre

Team Magma/Aqua = Float mit gelegentlichen Swim Phasen
V.M.A. = Swim
Schatten = Sink
Zerschmetterlinge = Float
Stammtisch = könnte alles sein
Rollatorgang = Sink
NUMA Second = Float
Styx = Sink

Dann haut mal Raus was ihr denkt :)
 
Qualle wurde einvernehmlich degradiert. Der macht jetzt nur noch die lästige Büroarbeit und stapelt Akten. Soll ja seine Erfahrung aus der Berufswelt am effektivsten mit einfließen lassen.

Dafür wurde @sultan1610 auf den Thron gehoben um uns besser mit seinen einfallsreichen Rezepten beglücken zu können.

Ich halt nicht viel von der/die war mal dabei und ist nicht mehr da. Rechnung gibts zum Schluss und ich freu mich auf ne hoffentlich interessante Welt
 
Ich bezweifle ehrlich gesagt, dass dir nicht selber die Unsinnigkeit dieser Behauptung bewusst ist, aber es ist auf jedem Fall ein guter Front. Das Witzige dabei ist, dass es einige Leute bei SV gibt, die das wirklich glauben (z. B. Prima Vera, Denny, Tafi), was wirklich einfach nur cringe ist :D

Eine Welt gegen die Nachfolgeallianzen von SV wäre ein Free-Win für uns. Da traue ich selbst V.M.A deutlich mehr zu. Das Hauptproblem von SV wäre bei einem Aufeinandertreffen, dass die einzigen guten Allianzleiter von SV (Liz und Agnes) beide bei TM spielen und daher Leute wie Denny und Tafi die Ally leiten würden. Das ist halt gleichbedeutend mit einer verlorenen Welt, wenn es Konkurrenz gibt.

Ansonsten ist mir dein Beitrag zu Belagerungsbezogen. Team Rocket war für mich noch nie eine Ansammlung der richtig "krassen" Einzelspieler, die eine Ally "Huckepack" nehmen. Solche Spieler ecken bei uns ehrlich gesagt i. d. R. auch an und schaden oftmals auch dem internen Gleichgewicht der Allianz bzw. der Stimmung innerhalb der Allianz. Wir sind eine Ansammlung von sehr vielen sehr guten Einzelspielern, welche von einer exzellenten Allianzleitung geführt werden und wo es ein sehr gutes Zusammenspiel und Teamwork gibt.
Wir spielen hier aber auch Revolte und nicht auf Belagerung. Auf Belagerung kann ein Einzelspieler halt auch wirklich selbst im Endgame entscheidenden Einfluss haben. Bei Revolte sind Einzelspieler ehrlich gesagt wenig wert. Am Ende gewinnt das beste Team.

Ob wir OVR mit dieser Konstellation geschlagen hätten, kann ich letztlich nicht beurteilen. Ich bin mir aber absolut sicher, dass wir nicht mit einer derartig peinlichen Leistung ins Weltwunderrennen gestartet wären. Bei der 1. Lieferphase waren 27 Spieler Online, die Planung war ehrlich gesagt einfach nur !§#$%&? und unfassbar unflexibel, selbst als man gemerkt hatte, dass es nicht aufgeht. Es wurden ja sogar Semis auf WW-Inseln gesetzt und der größte Golder auf Grepo hatte 1 oder 2 Gunstbuffs im Inventar, dafür aber viele Flieger ^^
So einen Quatsch würde es bei uns nicht geben und daher wäre es auch ein leichter Sieg gegen SV
Die Unfähigkeit meinerseits liegt am Bestreben nach dem Alkohol.
Immerhin hat es doch für par Siege gereicht auch ohne Liz oder Agnes ( auch wenn ich beide sehr lieb hab )
 
Oben