sinki swimi

Grundsätzlich erübrigen sich doch die ganzen Diskussionen hier..
Es lässt sich einfach zusammenfassen.
Ras, Sv, Ps und Anhang, sind gute Allis mit ein paar super Spielern..

Aber traurig ist halt, dass sie sich alle gerne mit der alten Grepoweisheit profilieren möchten: Klasse statt Masse..
Aber im Grunde sind sie nichts als ein riesiger Kuschelverbund mit enorm überhötem Goldeinsatz.

Natürlich jeder goldet mal eine Mauer etc.. aber wenn man sich bei einer Speed 1 Welt 4-5 LOs am Tag in der selben Stadt goldet, ist das nur noch lächerlich. Und das wissen sie selbst ja auch.
Deshalb versuchen sie sich ja auf ironische Weise zum Selbstschutz über sich selbst lustig zu machen mit Aussagen wie "Kasse statt Masse"..

Naja damit könnte man ja leben. Aber selbst dieses Motto ist falsch.
Kasse und Masse trifft bei diesem Goldigen-Massenverbund als einziges zu.. :)
 
Was soll man dazu groß sagen? Eure GO besteht darin Ressis zum Golder Powerhaus zu schieben um sich zig LOs und FS zu golden.

Nichts spektakuläres.

Kann da mal wieder wer eine Niederlage nicht akzeptieren nur weil Gold im Spiel war^^?
Musst dich dran gewöhnen wird euch auf diesem Server vllt noch ein paar mal passieren.
Kein front nur ein Stich in die Seite ^^
 
Was kosten die denn so? 500 Gold das Stück?
ich konnte nur Gut auf Grepolife sehen, dass unsere Offbash höher als eure Deffbash waren. Bedeutet für uns sind wohl paar mehr Triumphzüge dabei. Dem Gold weinen wir nicht nach. Wieso sollten wir es benutzen, wenn wir es bereuen? Es macht uns einfach nur super viel Spaß´^
 
Grundsätzlich erübrigen sich doch die ganzen Diskussionen hier..
Es lässt sich einfach zusammenfassen.
Ras, Sv, Ps und Anhang, sind gute Allis mit ein paar super Spielern..

Aber traurig ist halt, dass sie sich alle gerne mit der alten Grepoweisheit profilieren möchten: Klasse statt Masse..
Aber im Grunde sind sie nichts als ein riesiger Kuschelverbund mit enorm überhötem Goldeinsatz.

Natürlich jeder goldet mal eine Mauer etc.. aber wenn man sich bei einer Speed 1 Welt 4-5 LOs am Tag in der selben Stadt goldet, ist das nur noch lächerlich. Und das wissen sie selbst ja auch.
Deshalb versuchen sie sich ja auf ironische Weise zum Selbstschutz über sich selbst lustig zu machen mit Aussagen wie "Kasse statt Masse"..

Naja damit könnte man ja leben. Aber selbst dieses Motto ist falsch.
Kasse und Masse trifft bei diesem Goldigen-Massenverbund als einziges zu.. :)


Und hier ist wieder wer der keine Ahnung hat wer auf der anderen Seite zusammenarbeitet und deswegen sagt, dass alle die gegen sie sind auch zusammenarbeiten xD
 
Grundsätzlich erübrigen sich doch die ganzen Diskussionen hier..
Es lässt sich einfach zusammenfassen.
Ras, Sv, Ps und Anhang, sind gute Allis mit ein paar super Spielern..

Aber traurig ist halt, dass sie sich alle gerne mit der alten Grepoweisheit profilieren möchten: Klasse statt Masse..
Aber im Grunde sind sie nichts als ein riesiger Kuschelverbund mit enorm überhötem Goldeinsatz.

Natürlich jeder goldet mal eine Mauer etc.. aber wenn man sich bei einer Speed 1 Welt 4-5 LOs am Tag in der selben Stadt goldet, ist das nur noch lächerlich. Und das wissen sie selbst ja auch.
Deshalb versuchen sie sich ja auf ironische Weise zum Selbstschutz über sich selbst lustig zu machen mit Aussagen wie "Kasse statt Masse"..

Naja damit könnte man ja leben. Aber selbst dieses Motto ist falsch.
Kasse und Masse trifft bei diesem Goldigen-Massenverbund als einziges zu.. :)
Okay, dann laden wir das nächste mal gescheit auf.
 
Ne also ich muss da schon rechtgeben, dass ein erhöhter Goldeinsatz nichts ist auf das man stolz sein muss. Ich meine ich zähle mit Sicherheit zu den verrückten Goldern hier, aber ich mache es halt einfach weil es mir "wurscht" ist, bzw. einfach Spaß macht und in gewisser Weise "mithalten möchte". Denn also No-Golder kann man sich im heutigen Grepo gleich aufhängen. Aber glaubt mir - ich würde mir auch eine No-Gold Welt wünschen, wo es viel mehr auf Aktivität und Erfahrung ankommt (Teamplay ist auch bei Goldeinsatz wichtig, eventuell sogar noch wichtiger). So etwas mit einem monatlichen Abo ^^ Von mir aus zahle ich 80 Euro im Monat dafür dass ich auf einer "No-Gold" Welt spielen kann..aber das wird es nie geben weil so etwas nicht die Sucht des Menschen fördert und daher nicht so viel Geld rausspringt. Ich meine alleine die Slots bei den Events bringen ja viele dazu dumm und dämlich zu golden.

Und teilweise denke ich mir auch, "für was für einen Müll gebe ich eigentlich mein hart verdientes Geld aus"? Aber was ist schon Geld ^^ Ein Mittel zum Zweck und in dem kurzen Leben das wir haben sollte man so viel genießen wie möglich. Und wenn es jemanden Spaß macht hier was rauszuhauen dann soll er/sie das auch machen. Tut Euch keinen Zwang an.

Das zum einen, zum anderen muss ich schon sagen dass Ihr @AGON ein sehr gut eingespieltes Team seid. Ich weiß nicht wie viele Welten Ihr schon zusammen bestreitet habt (zumindest der Kern), aber sicherlich mehr als eine ^^ Muss man auch mal sagen können.

Gleichzeitig glaube ich aber auch das die guten Verderber hier ein tolles Team sind. Und der Goldeinsatz fördert das halt. Muss man halt andere Taktiken entwickeln um sich in so einem Kampf zu behaupten. Gilt doch für uns alle immer innovativ zu bleiben und neue Strategien zu "erfinden". Auch wenn alte Grepoweisheiten oftmals die besten sind :D

Aber die Welt ist ja noch "jung". Die Allianzen haben sich zwar mittlerweile mäßig gefestigt, aber jetzt kommt erstmal der Sommer und Corona-Ende...oder ein Neustart lassen wir uns überraschen ^^

So und hoffentlich schaffe ich es endlich mich die nächsten Tage noch dem versprochenen sinki&swim zu motivieren :D Keine Sorge ich versuche möglichst neutral zu bleiben ^^
 
ist Legio Nord der Wing von Legio? (Bitte den BB-Code im Profil anpassen)



Aeonen packt mal euren Wing ins Profil


United Cities of Adiemus sieht man auch gefühlt auf jeder Welt...


Was ist denn mit Linzer Bier passiert xD




Fazit: Ich hab generell n paar allys reingepackt die jetzt größer wirken, als sie eigentlich sind, weil ihr Save nochmal deutlich durchlöcherter ist, als die der großen Allys. Agon hat hier das beste Save, weil einzige die auch Felseninseln in größerem Umfang besiedeln.
 
ist Legio Nord der Wing von Legio? (Bitte den BB-Code im Profil anpassen)



Aeonen packt mal euren Wing ins Profil


United Cities of Adiemus sieht man auch gefühlt auf jeder Welt...


Was ist denn mit Linzer Bier passiert xD




Fazit: Ich hab generell n paar allys reingepackt die jetzt größer wirken, als sie eigentlich sind, weil ihr Save nochmal deutlich durchlöcherter ist, als die der großen Allys. Agon hat hier das beste Save, weil einzige die auch Felseninseln in größerem Umfang besiedeln.
Danke dir!
 
Jetzt habe ich es auch endlich geschafft ^^

Platz 1) Rise and Shine
Dem ersten Platz längere Zeit hinterhergehechelt, sind Sie jetzt auf Platz 1. Eine Ally die aus vielen sehr guten Spielern besteht, die auch nicht davor scheuen Gold einzusetzen. Die letzten Tage und Wochen gab es hier ein wenig durcheinander, "Störungen im Safe", und einen Spion, doch wurden diese Probleme beseitigt. Im Krieg mit AGON wird sich zeigen ob es sich zu einem Stellungskrieg entwickeln wird, oder ob es doch mehr Bewegungsverläufe geben wird. Zur Zeit ist der Krieg noch ausgeglichen. Möchte hierzu auch nicht mehr sagen. :)
SWIM

Platz 2) AGON + Avantgarde

Mit dem 2. und 6.ten Platz steht auch die AGON Familie stark da. Sie haben mit Abstand das schönste Safe-Gebiet im M55, angrenzend zum M45 und erweitern dieses gerade um ein Vielfaches. Durch die letztens GOs gegen Sie konnten sehr viele neue Slots geschaffen werden, welche Sie jetzt in "Boni-Zeiten" durch das Event gut einsetzen können. Durch den Speckgürtel an kleinen Allies, den sie rund um sich geschaffen haben, haben sie auch sicherlich keinen Deff-Mangel. Ich vermute hier auch ein BND mit "Die Titanischen Seelen", neben Rebellion und *Titanen des Südens* . Durch diese BND-Partner sind sie deffensivmäßig sehr stark aufgestellt und können sich so auf die Save-Erweiterung konzentrieren. Doch der Krieg gegen die großen 3 wird dennoch ein harter sein, und wenn sich auf gegnerischer Seite ein besseres Teamplay entwickeln wird, dann sehe ich für AGON auf lange Sicht schwarz.
SWIM mit Tendenz zu FLOAT

Platz 3) ---Spielverderber---

Die starke Truppe, welche die Herzen der InnoGames Aktionäre höher schlagen lässt, hat Ihren Erfolg nicht nur dem hohen Goldeinsatz, sondern auch dem guten Teamplay zu verdanken. Bei der letzten Großoffensive konnten einige Erfolge gefeiert werden. Wenn sich wie bereits oben erwähnt, das Teamplay in Bezug auf andere Allianzen verbessern sollte, können hier höchstwarscheinlich noch viel größere Erfolge gefeiert werden. Dennoch sehe ich hier kein richtiges Safe, was zum Problem hätte werden können, wenn da nicht das Bündnis mit Pony Slaystation wäre. Denn diese haben weit im Hinterland im M44/54 eine paar schöne Save-Inseln, welche für die WW-Zeiten sicherlich ausschlaggebend sein werden. Interessant wird hier noch die zukünftige Politik sein.
SWIM

Platz 4) Pony Slaystation

Es geht gleich mit dem engen Bündnis von ---Spielverderber--- weiter. Wie schon oft gehört, die Gewinner der Welt Dion, genau wie andere hier eine eingespielte Truppe und auch schon viel Erfahrung im Wettrennen um die WWs gesammelt. Wie oben erwähnt existieren hier einige schöne Save-Inseln im Hinterland zu denen durch Speed 1 sehr unsympathische Laufzeiten bestehen. Durch die Enge Zusammenarbeit mit den Verderbern haben sie im Norden der Weltkarte jedenfalls die Oberhand. Interessant wird hier allerdings auch wie sich der Club Elitär entwickelt. Eine unglaublich zähe Truppe die sich immer wieder neu aufbaut und sich schon im M34 neu positioniert. Klar ist der Goldeinsatz weit nicht so hoch, allerdings sehen wir ja wie viel eingespielte Teams hier Wert sind! Und Rachegedanken zum Verrat der ehemaligen Infektiös Leuten sind womöglich auch noch vorhanden, welche die Motivation erhöht.
SWIM

Platz 5) Die Titanischen Seelen + *Die Titanischen Seelen*

Fast aus dem Nichts aufgetaucht, sind sie plötzlich auf Rang 5 der Allianzenbestenliste. Durch Ihre abgelegene Lage und Ihr starkes Bündnis mit AGON werden sie erstmal sehr viel Zeit haben um sich gut aufzustellen und ebenso ein schönes Save aufzubauen. Zu den Homers besteht zur Zeit noch ein "Respektabstand". Keinder der beiden sucht hier anscheinend den Krieg. Es werden wohl eher mit den Hopliten Kämpfe ausgetragen, welche den Stats zu urteilen aber noch Recht ausgeglichen bzw. mager Verlaufen. Interessant wird hier auch sein wie sich die diplomatische Lage mit AGON entwickelt.
SWIM

Platz 6) Avantgarde -
siehe Platz 2.

Platz 7) Rebellion + *Titanen des Südens*
Ehemals noch *Titanen des Nordens* genannt, gab es hier wohl eine interne Auseinandersetzung welche zu einer Namensänderung führte. Dennoch bin ich davon überzeugt, dass die Zusammenarbeit Bestand hat, sonst hat man auch gegen die Verderber/Pony Fraktion keine Chance mehr. Das womöglich stärkste Bündnis von AGON hat bei der letzten GO massig an Städten verloren und zusätzlich noch die Internen Probleme gehabt. Hier wird ausschlaggebend sein ob die internen Probleme gelöst wurden oder ob noch eine gereizte Stimmung herrscht und wie sich die neuen Allianzen aus dem OSTEN kommend verhalten. Denn einen Zweifrontenkrieg können sich die Rebellion + Titanen mit Sicherheit nicht leisten.
SINK

Platz 8) Club Elitär

Wer hätte das Comeback erwartet? Zuerst gabe es die Probleme direkt am Start der Welt, wo ein Teil der Truppe im falschen Meer, direkt im Safe-gebiet von AGON gespawned ist und sich erst wieder im Nordwesten des M44 finden musste. Danach wurden sie von Ihrem BND Partner hängen gelassen, welcher durch eine Fusion mit Pony Slaystation zum Gegner wurde und sie nun der Reihe nach aus dem M44 vertreibt und erobert. Doch die zähe Truppe kennt sich schon aus etlichen Welten und gibt so schnell nicht auf! Zur Zeit wird ein neues Safe im M34 aufgebaut, Slots sind ja vorhanden und der Event-Boni dürfte Ihnen hier entgegenkommen!
Float mit Tendenz zu SWIM und größter Respekt!

Platz 9) LEGIO + LEGIO Nord
Zu dieser Truppe kann ich leider nicht viel sagen, da ich keinerlei Informationen besitze. Sie liegen allerdings sehr ungünstig in der Pufferzone zwischen ---Spielverderber--- und Rebellion/*Titanen*, was sich auf lange Sicht sicher schlecht auswirkt. Dennoch scheinen Sie sich im Norden neu aufstellen zu wollen, was womöglich neue Chancen bedeuten könnte und sie aus den Gefahrenzonen herausnimmt. Dennoch vorerst...
SINK mit Tendenz zu FLOAT

Platz 10) Homers

Ich denke den meisten ist über diese Allianz nicht viel bekannt. Sie haben ein sehr kompaktes Kerngebiet, was allerdings im Vergleich zu den "großen Playern" der Welt noch sehr klein ist. Weiters verfügen sie über sehr viele Neulinge was sich spätestens zu WW-Zeiten schlecht auswirken wird. Auch am Kämpferrang sind sie von den TOP 10 noch weit entfernt, was darauf schließen lässt das es Slotmäßig eher schlecht aussieht und sie den Event-Boni nicht wirklich gut nutzen können. Interessant wird hier die zukünftige politische Entwicklung zum großen Player Rise and Shine sein. Krieg wird mit mehreren kleinen Allianzen aus der Umgebung geführt, allerdings nichts aufregendes.
FLOAT mit Tendenz zu SINK

Platz 13) Linzer Bier

Plötzlich aus den TOP 10 verschwunden, könnte man vermuten, dass sie zu großen gefallen am Linzer Bier gefunden haben und es sich deshalb mit ein paar Kisten Bier im Hintergrund der Welt gemütlich gemacht haben. Ein ehemals schönes Save existiert aber weiterhin im südöstlichen M45. Vermutlich wurden hier auch einige namenhafte InnoGames-Führungskräfte mit Schmierbier bezahlt, was den enormen Goldeinsatz Ihres stärksten Spielers erklären würde, ansonsten kann sich das keiner erklären. Wenn sie auch nicht mehr zu den großen Playern der Welt zählen, sind sie allenfalls die Gewinner der Herzen.
OMEGA Flyyyyy

Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.
Copyright 2020
 
Zuletzt bearbeitet:
Jetzt habe ich es auch endlich geschafft ^^

Platz 1) Rise and Shine
Dem ersten Platz längere Zeit hinterhergehechelt, sind Sie jetzt auf Platz 1. Eine Ally die aus vielen sehr guten Spielern besteht, die auch nicht davor scheuen Gold einzusetzen. Die letzten Tage und Wochen gab es hier ein wenig durcheinander, "Störungen im Safe", und einen Spion, doch wurden diese Probleme beseitigt. Im Krieg mit AGON wird sich zeigen ob es sich zu einem Stellungskrieg entwickeln wird, oder ob es doch mehr Bewegungsverläufe geben wird. Zur Zeit ist der Krieg noch ausgeglichen. Möchte hierzu auch nicht mehr sagen. :)
SWIM

Platz 2) AGON + Avantgarde

Mit dem 2. und 6.ten Platz steht auch die AGON Familie stark da. Sie haben mit Abstand das schönste Safe-Gebiet im M55, angrenzend zum M45 und erweitern dieses gerade um ein Vielfaches. Durch die letztens GOs gegen Sie konnten sehr viele neue Slots geschaffen werden, welche Sie jetzt in "Boni-Zeiten" durch das Event gut einsetzen können. Durch den Speckgürtel an kleinen Allies, den sie rund um sich geschaffen haben, haben sie auch sicherlich keinen Deff-Mangel. Ich vermute hier auch ein BND mit "Die Titanischen Seelen", neben Rebellion und *Titanen des Südens* . Durch diese BND-Partner sind sie deffensivmäßig sehr stark aufgestellt und können sich so auf die Save-Erweiterung konzentrieren. Doch der Krieg gegen die großen 3 wird dennoch ein harter sein, und wenn sich auf gegnerischer Seite ein besseres Teamplay entwickeln wird, dann sehe ich für AGON auf lange Sicht schwarz.
SWIM mit Tendenz zu FLOAT

Platz 3) ---Spielverderber---

Die starke Truppe, welche die Herzen der InnoGames Aktionäre höher schlagen lässt, hat Ihren Erfolg nicht nur dem hohen Goldeinsatz, sondern auch dem guten Teamplay zu verdanken. Bei der letzten Großoffensive konnten einige Erfolge gefeiert werden. Wenn sich wie bereits oben erwähnt, das Teamplay in Bezug auf andere Allianzen verbessern sollte, können hier höchstwarscheinlich noch viel größere Erfolge gefeiert werden. Dennoch sehe ich hier kein richtiges Safe, was zum Problem hätte werden können, wenn da nicht das Bündnis mit Pony Slaystation wäre. Denn diese haben weit im Hinterland im M44/54 eine paar schöne Save-Inseln, welche für die WW-Zeiten sicherlich ausschlaggebend sein werden. Interessant wird hier noch die zukünftige Politik sein.
SWIM

Platz 4) Pony Slaystation

Es geht gleich mit dem engen Bündnis von ---Spielverderber--- weiter. Wie schon oft gehört, die Gewinner der Welt Dion, genau wie andere hier eine eingespielte Truppe und auch schon viel Erfahrung im Wettrennen um die WWs gesammelt. Wie oben erwähnt existieren hier einige schöne Save-Inseln im Hinterland zu denen durch Speed 1 sehr unsympathische Laufzeiten bestehen. Durch die Enge Zusammenarbeit mit den Verderbern haben sie im Norden der Weltkarte jedenfalls die Oberhand. Interessant wird hier allerdings auch wie sich der Club Elitär entwickelt. Eine unglaublich zähe Truppe die sich immer wieder neu aufbaut und sich schon im M34 neu positioniert. Klar ist der Goldeinsatz weit nicht so hoch, allerdings sehen wir ja wie viel eingespielte Teams hier Wert sind! Und Rachegedanken zum Verrat der ehemaligen Infektiös Leuten sind womöglich auch noch vorhanden, welche die Motivation erhöht.
SWIM

Platz 5) Die Titanischen Seelen + *Die Titanischen Seelen*

Fast aus dem Nichts aufgetaucht, sind sie plötzlich auf Rang 5 der Allianzenbestenliste. Durch Ihre abgelegene Lage und Ihr starkes Bündnis mit AGON werden sie erstmal sehr viel Zeit haben um sich gut aufzustellen und ebenso ein schönes Save aufzubauen. Zu den Homers besteht zur Zeit noch ein "Respektabstand". Keinder der beiden sucht hier anscheinend den Krieg. Es werden wohl eher mit den Hopliten Kämpfe ausgetragen, welche den Stats zu urteilen aber noch Recht ausgeglichen bzw. mager Verlaufen. Interessant wird hier auch sein wie sich die diplomatische Lage mit AGON entwickelt.
SWIM

Platz 6) Avantgarde -
siehe Platz 2.

Platz 7) Rebellion + *Titanen des Südens*
Ehemals noch *Titanen des Nordens* genannt, gab es hier wohl eine interne Auseinandersetzung welche zu einer Namensänderung führte. Dennoch bin ich davon überzeugt, dass die Zusammenarbeit Bestand hat, sonst hat man auch gegen die Verderber/Pony Fraktion keine Chance mehr. Das womöglich stärkste Bündnis von AGON hat bei der letzten GO massig an Städten verloren und zusätzlich noch die Internen Probleme gehabt. Hier wird ausschlaggebend sein ob die internen Probleme gelöst wurden oder ob noch eine gereizte Stimmung herrscht und wie sich die neuen Allianzen aus dem OSTEN kommend verhalten. Denn einen Zweifrontenkrieg können sich die Rebellion + Titanen mit Sicherheit nicht leisten.
SINK

Platz 8) Club Elitär

Wer hätte das Comeback erwartet? Zuerst gabe es die Probleme direkt am Start der Welt, wo ein Teil der Truppe im falschen Meer, direkt im Safe-gebiet von AGON gespawned ist und sich erst wieder im Nordwesten des M44 finden musste. Danach wurden sie von Ihrem BND Partner hängen gelassen, welcher durch eine Fusion mit Pony Slaystation zum Gegner wurde und sie nun der Reihe nach aus dem M44 vertreibt und erobert. Doch die zähe Truppe kennt sich schon aus etlichen Welten und gibt so schnell nicht auf! Zur Zeit wird ein neues Safe im M34 aufgebaut, Slots sind ja vorhanden und der Event-Boni dürfte Ihnen hier entgegenkommen!
Float mit Tendenz zu SWIM und größter Respekt!

Platz 9) LEGIO + LEGIO Nord
Zu dieser Truppe kann ich leider nicht viel sagen, da ich keinerlei Informationen besitze. Sie liegen allerdings sehr ungünstig in der Pufferzone zwischen ---Spielverderber--- und Rebellion/*Titanen*, was sich auf lange Sicht sicher schlecht auswirkt. Dennoch scheinen Sie sich im Norden neu aufstellen zu wollen, was womöglich neue Chancen bedeuten könnte und sie aus den Gefahrenzonen herausnimmt. Dennoch vorerst...
SINK mit Tendenz zu FLOAT

Platz 10) Homers

Ich denke den meisten ist über diese Allianz nicht viel bekannt. Sie haben ein sehr kompaktes Kerngebiet, was allerdings im Vergleich zu den "großen Playern" der Welt noch sehr klein ist. Weiters verfügen sie über sehr viele Neulinge was sich spätestens zu WW-Zeiten schlecht auswirken wird. Auch am Kämpferrang sind sie von den TOP 10 noch weit entfernt, was darauf schließen lässt das es Slotmäßig eher schlecht aussieht und sie den Event-Boni nicht wirklich gut nutzen können. Interessant wird hier die zukünftige politische Entwicklung zum großen Player Rise and Shine sein. Krieg wird mit mehreren kleinen Allianzen aus der Umgebung geführt, allerdings nichts aufregendes.
FLOAT mit Tendenz zu SINK

Platz 13) Linzer Bier

Plötzlich aus den TOP 10 verschwunden, könnte man vermuten, dass sie zu großen gefallen am Linzer Bier gefunden haben und es sich deshalb mit ein paar Kisten Bier im Hintergrund der Welt gemütlich gemacht haben. Ein ehemals schönes Save existiert aber weiterhin im südöstlichen M45. Vermutlich wurden hier auch einige namenhafte InnoGames-Führungskräfte mit Schmierbier bezahlt, was den enormen Goldeinsatz Ihres stärksten Spielers erklären würde, ansonsten kann sich das keiner erklären. Wenn sie auch nicht mehr zu den großen Playern der Welt zählen, sind sie allenfalls die Gewinner der Herzen.
OMEGA Flyyyyy

Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.
Copyright 2020
sehr schön geschrieben sehe ich größtenteils ähnlich
 
Jetzt habe ich es auch endlich geschafft ^^

Platz 1) Rise and Shine
Dem ersten Platz längere Zeit hinterhergehechelt, sind Sie jetzt auf Platz 1. Eine Ally die aus vielen sehr guten Spielern besteht, die auch nicht davor scheuen Gold einzusetzen. Die letzten Tage und Wochen gab es hier ein wenig durcheinander, "Störungen im Safe", und einen Spion, doch wurden diese Probleme beseitigt. Im Krieg mit AGON wird sich zeigen ob es sich zu einem Stellungskrieg entwickeln wird, oder ob es doch mehr Bewegungsverläufe geben wird. Zur Zeit ist der Krieg noch ausgeglichen. Möchte hierzu auch nicht mehr sagen. :)
SWIM

Platz 2) AGON + Avantgarde

Mit dem 2. und 6.ten Platz steht auch die AGON Familie stark da. Sie haben mit Abstand das schönste Safe-Gebiet im M55, angrenzend zum M45 und erweitern dieses gerade um ein Vielfaches. Durch die letztens GOs gegen Sie konnten sehr viele neue Slots geschaffen werden, welche Sie jetzt in "Boni-Zeiten" durch das Event gut einsetzen können. Durch den Speckgürtel an kleinen Allies, den sie rund um sich geschaffen haben, haben sie auch sicherlich keinen Deff-Mangel. Ich vermute hier auch ein BND mit "Die Titanischen Seelen", neben Rebellion und *Titanen des Südens* . Durch diese BND-Partner sind sie deffensivmäßig sehr stark aufgestellt und können sich so auf die Save-Erweiterung konzentrieren. Doch der Krieg gegen die großen 3 wird dennoch ein harter sein, und wenn sich auf gegnerischer Seite ein besseres Teamplay entwickeln wird, dann sehe ich für AGON auf lange Sicht schwarz.
SWIM mit Tendenz zu FLOAT

Platz 3) ---Spielverderber---

Die starke Truppe, welche die Herzen der InnoGames Aktionäre höher schlagen lässt, hat Ihren Erfolg nicht nur dem hohen Goldeinsatz, sondern auch dem guten Teamplay zu verdanken. Bei der letzten Großoffensive konnten einige Erfolge gefeiert werden. Wenn sich wie bereits oben erwähnt, das Teamplay in Bezug auf andere Allianzen verbessern sollte, können hier höchstwarscheinlich noch viel größere Erfolge gefeiert werden. Dennoch sehe ich hier kein richtiges Safe, was zum Problem hätte werden können, wenn da nicht das Bündnis mit Pony Slaystation wäre. Denn diese haben weit im Hinterland im M44/54 eine paar schöne Save-Inseln, welche für die WW-Zeiten sicherlich ausschlaggebend sein werden. Interessant wird hier noch die zukünftige Politik sein.
SWIM

Platz 4) Pony Slaystation

Es geht gleich mit dem engen Bündnis von ---Spielverderber--- weiter. Wie schon oft gehört, die Gewinner der Welt Dion, genau wie andere hier eine eingespielte Truppe und auch schon viel Erfahrung im Wettrennen um die WWs gesammelt. Wie oben erwähnt existieren hier einige schöne Save-Inseln im Hinterland zu denen durch Speed 1 sehr unsympathische Laufzeiten bestehen. Durch die Enge Zusammenarbeit mit den Verderbern haben sie im Norden der Weltkarte jedenfalls die Oberhand. Interessant wird hier allerdings auch wie sich der Club Elitär entwickelt. Eine unglaublich zähe Truppe die sich immer wieder neu aufbaut und sich schon im M34 neu positioniert. Klar ist der Goldeinsatz weit nicht so hoch, allerdings sehen wir ja wie viel eingespielte Teams hier Wert sind! Und Rachegedanken zum Verrat der ehemaligen Infektiös Leuten sind womöglich auch noch vorhanden, welche die Motivation erhöht.
SWIM

Platz 5) Die Titanischen Seelen + *Die Titanischen Seelen*

Fast aus dem Nichts aufgetaucht, sind sie plötzlich auf Rang 5 der Allianzenbestenliste. Durch Ihre abgelegene Lage und Ihr starkes Bündnis mit AGON werden sie erstmal sehr viel Zeit haben um sich gut aufzustellen und ebenso ein schönes Save aufzubauen. Zu den Homers besteht zur Zeit noch ein "Respektabstand". Keinder der beiden sucht hier anscheinend den Krieg. Es werden wohl eher mit den Hopliten Kämpfe ausgetragen, welche den Stats zu urteilen aber noch Recht ausgeglichen bzw. mager Verlaufen. Interessant wird hier auch sein wie sich die diplomatische Lage mit AGON entwickelt.
SWIM

Platz 6) Avantgarde -
siehe Platz 2.

Platz 7) Rebellion + *Titanen des Südens*
Ehemals noch *Titanen des Nordens* genannt, gab es hier wohl eine interne Auseinandersetzung welche zu einer Namensänderung führte. Dennoch bin ich davon überzeugt, dass die Zusammenarbeit Bestand hat, sonst hat man auch gegen die Verderber/Pony Fraktion keine Chance mehr. Das womöglich stärkste Bündnis von AGON hat bei der letzten GO massig an Städten verloren und zusätzlich noch die Internen Probleme gehabt. Hier wird ausschlaggebend sein ob die internen Probleme gelöst wurden oder ob noch eine gereizte Stimmung herrscht und wie sich die neuen Allianzen aus dem OSTEN kommend verhalten. Denn einen Zweifrontenkrieg können sich die Rebellion + Titanen mit Sicherheit nicht leisten.
SINK

Platz 8) Club Elitär

Wer hätte das Comeback erwartet? Zuerst gabe es die Probleme direkt am Start der Welt, wo ein Teil der Truppe im falschen Meer, direkt im Safe-gebiet von AGON gespawned ist und sich erst wieder im Nordwesten des M44 finden musste. Danach wurden sie von Ihrem BND Partner hängen gelassen, welcher durch eine Fusion mit Pony Slaystation zum Gegner wurde und sie nun der Reihe nach aus dem M44 vertreibt und erobert. Doch die zähe Truppe kennt sich schon aus etlichen Welten und gibt so schnell nicht auf! Zur Zeit wird ein neues Safe im M34 aufgebaut, Slots sind ja vorhanden und der Event-Boni dürfte Ihnen hier entgegenkommen!
Float mit Tendenz zu SWIM und größter Respekt!

Platz 9) LEGIO + LEGIO Nord
Zu dieser Truppe kann ich leider nicht viel sagen, da ich keinerlei Informationen besitze. Sie liegen allerdings sehr ungünstig in der Pufferzone zwischen ---Spielverderber--- und Rebellion/*Titanen*, was sich auf lange Sicht sicher schlecht auswirkt. Dennoch scheinen Sie sich im Norden neu aufstellen zu wollen, was womöglich neue Chancen bedeuten könnte und sie aus den Gefahrenzonen herausnimmt. Dennoch vorerst...
SINK mit Tendenz zu FLOAT

Platz 10) Homers

Ich denke den meisten ist über diese Allianz nicht viel bekannt. Sie haben ein sehr kompaktes Kerngebiet, was allerdings im Vergleich zu den "großen Playern" der Welt noch sehr klein ist. Weiters verfügen sie über sehr viele Neulinge was sich spätestens zu WW-Zeiten schlecht auswirken wird. Auch am Kämpferrang sind sie von den TOP 10 noch weit entfernt, was darauf schließen lässt das es Slotmäßig eher schlecht aussieht und sie den Event-Boni nicht wirklich gut nutzen können. Interessant wird hier die zukünftige politische Entwicklung zum großen Player Rise and Shine sein. Krieg wird mit mehreren kleinen Allianzen aus der Umgebung geführt, allerdings nichts aufregendes.
FLOAT mit Tendenz zu SINK

Platz 13) Linzer Bier

Plötzlich aus den TOP 10 verschwunden, könnte man vermuten, dass sie zu großen gefallen am Linzer Bier gefunden haben und es sich deshalb mit ein paar Kisten Bier im Hintergrund der Welt gemütlich gemacht haben. Ein ehemals schönes Save existiert aber weiterhin im südöstlichen M45. Vermutlich wurden hier auch einige namenhafte InnoGames-Führungskräfte mit Schmierbier bezahlt, was den enormen Goldeinsatz Ihres stärksten Spielers erklären würde, ansonsten kann sich das keiner erklären. Wenn sie auch nicht mehr zu den großen Playern der Welt zählen, sind sie allenfalls die Gewinner der Herzen.
OMEGA Flyyyyy

Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.
Copyright 2020
Alle Daumen hoch Urbi, sehr schön und angenehm zu lesen dein S&S.