Skill basierte Welten - Neue Regeln - Neues Endgame - Meinungen Bitte!

Dieses Thema im Forum "Sinnvolle Ideen" wurde erstellt von Party-Sahne, 07.05.19.

?

Neue Einstellungen für eine Skill basierte Welt

Diese Umfrage wurde geschlossen: 09.06.19
  1. Ja

    20 Stimme(n)
    66,7%
  2. Nein

    10 Stimme(n)
    33,3%
  1. Party-Sahne

    Party-Sahne

    Beigetreten:
    13.07.17
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    21
    Thema: Skill based Grepolis Welt & Erneuerungen bei Grepolis


    Hallo Zusammen!

    Der ein oder andere kennt mich ja bereits. Ich möchte hier einen Vorschlag bzw. auch mehrere Vorschläge zur Optimierung von Grepolis machen. Ich bitte euch, wenn es euch interessiert und ihr mitwirken wollt, alles zu lesen, dann zu überlegen und zuletzt eure Meinung/Vorschläge etc. zu äußern.

    Hier geht es nur sachlich um die Verbesserung von Grepolis und nicht um irgendwelche Probleme zwischen diversen Spielern, also haltet dieses Thema auch sachlich!

    Der CM ist informiert und wird sicherlich auch drüberschauen.

    Ich denke wir sind uns da im Großen und Ganzen einig, das Grepolis nicht mehr das Grepolis von früher ist und “Skill” keine große Bedeutung mehr hat.

    Vor allem wenn man sich die momentanen Welten anschaut.

    Da Grepolis in den letzten Jahren immer mehr an Zuwachs verliert bleiben eigentlich nur noch Spieler über die bereits seit längerer Zeit Grepolis spielen und für diese Spieler muss man einen Weg finden, damit man sich durch Erfahrung, Taktik und Teamplay von anderen abhebt und schlussendlich gewinnt.

    Gefühlt brauche ich heute nur 10 aktive Leute die halbwegs Grepolis spielen können und dann bei jedem Event 500€ ausgeben und sich 4h lang (evtl. sogar 8h bei Verdopplung) Eriny und Mantis in die Buden knallen und dann erobern…. ich möchte aber mal eine Welt spielen bei der es wirklich um Skill und Teamplay geht und nicht um all die anderen Faktoren die es sonst so momentan gibt.


    Einstellungen der “S-Welt” (Skill Welt):

    Beispiel:

    Spielgeschwindigkeit 5
    Einheitengeschwindigkeit 3
    Handelsgeschwindigkeit 4
    Eroberungssystem Revolte
    Revoltedauer 12 Stunden
    Gründungszeit 10 Stunden
    Nachtbonus 23:00 - 07:00 Uhr
    Anfängerschutz 5 Tage
    Milizzeit 3 Stunden
    Abbruchzeit für Befehle 10 Minuten
    Anti-Timing-Regel 10 Sekunden
    Spielerlimit 15000
    Allianzmitglieder-Limit 30
    Moralin aktiv
    Helden aktiv

    Bis hierhin relativ normal so wie sonst auch.

    Was nun neu dazu kommt ist folgendes:

    Thema Allianz:


    “Jeder Spieler kann nur 1x einer Allianz beitreten.”

    Durch diese Regel ist das Bashen von Ally Einheiten um ein Vielfaches minimiert, denn wenn man nicht von Anfang an schon (über den Invite Link) in die Ally gegangen ist, kann man nur maximal einer Allianz beitreten. Dies verhindert auch Spionen im Nachhinein noch in das Gewinnerteam zurückzugehen. Natürlich kann man nun sagen ok dann hat das Team eben einen Freund der nicht in die Ally kommt und dauerhaft gebasht wird oder jemand macht sich 2 Accounts oder sonst was, aber der Aufwand wird größer, man kann trotzdem besser filtern wer Allybashing betreibt und das normale einfach austreten und mal eben 1 Mio Bash machen ist somit unterbunden.

    Man kann es natürlich auch auf “2x einer Allianz beitreten” erweitern, falls man dann doch mal Stress in der Ally hat oder man die Möglichkeit einer Fusion offen lassen will, aber genau sowas müsste man dann hier diskutieren.

    Eine Löschung der Allianz und neu Erstellen würde nichts bringen da die Spieler die bereits in einer Allianz waren vom System erkannt worden sind und dann leider alleine spielen müssen.

    Bei dieser Regel muss man sich sein Team sorgfältig aussuchen und klar jemand wird sagen für neue ist das ja dann nichts, aber wie oft werden denn ganz neue Spieler in eingespielte Teams aufgenommen? Genau eher selten…. und theoretisch kann man auch noch als Neuling jeder Allianz beitreten.

    Thema Neustart:


    Wenn sich jemand durch einen Neustart löscht, kam es bislang zu vielen Problemen.
    Sei es das Zerstören von WWs, oder einem massiven Loch im Safe oder gezielten Abgaben an den Feind etc.

    Um diesem Problem vorzubeugen schlage ich eine Regel für Neustarts vor.

    Jeder der auf Neustart/Löschung drückt und sich dadurch automatisch löschen lassen würde bekommt einen zufälligen Timer von 3-5 Tagen (mind. 3 bis max. 5 Tage) ähnlich wie die 10sec AntiTiming Regel.

    Sobald sich jemand gelöscht hat kommt eine Info/Pop Up sodass man weiß, dass sich dieser Spieler gelöscht hat bzw. wann die Löschung vollzogen wird.

    Somit sind gezielte Abgaben an den Feind (ohne Info innerhalb der Ally) ausgeschlossen, man kann sich im Safe besser auf das kommende “Loch” vorbereiten und die WWs können noch eingenommen werden ohne das sie zerstört werden.

    Sobald man den Neustart eingeleitet hat ist ein weiteres Einloggen nicht mehr möglich.
    Für den Spieler ist der Account im Prinzip gelöscht.

    Allein diese beiden Regeln zum Thema “Beitritt von Allianzen” und zum Thema “Neustart” würden viele Probleme stoppen bzw. mindern.

    Grundinventar/Voraussetzung Beitritt der S-Welt:

    Weiterhin werden für diese Skill Welt gewisse Standard Inventare festgelegt.

    Jeder Spieler muss sich für diese Skill Welt mit Gold “einkaufen”. Was da später für ein Betrag stehen wird, das sei erstmal egal. Vermutlich zwischen 10-20€ in Gold für den Beitritt.

    Jeder Spieler bekommt dann für diesen Beitritt ein gewisses Standard Inventar. Dieses kommt dann ins Erweiterte.
    (Nur ein Beispiel wird nicht 1zu1 so kommen)

    3x 2-Fach Scharfsinn
    3x Tyches Angriffssegen 1 Woche
    3x Tyches Verteidigungssegen 1 Woche
    5x Reduzierte Rekrutierungszeit (episch)
    1x Beschwörung der Nereiden
    1x Leidenschaftliches Volk
    5x Verbesserter Angriff (Episch)
    5x Verbesserte Verteidigung (Episch)
    2x jeden Berater ( jeden Berater für 28 Tage)

    Es kann aber auch folgende weitere Optionen geben:
    1. Entweder es gibt 0 Events und 0 Goldeinsatz in Form von Sofortkäufen

    2. Jeder Spieler bekommt ein Limit an Gold, welches er auf dieser Welt ausgeben darf. z.B. 25.000 (80€)

    3. Es gibt Events, aber diese werden so umgebaut, das es 0 Mythen, 0 Einheiten und Schiffe und 0 Angriffs bzw. Deff Boni, sowie Gunst gibt.
      Das Problem hier ist, das man dann immer noch Vorteile aus dem Gold ziehen kann, es sei denn es greift auch hier das Gold Limit.

    4. Es gibt normale Events, aber mit dem Gold Limit.

    5. Jeder Spieler bekommt dauerhaft alle Berater gestellt (für den Zeitraum bis zur Weltenschließung), dafür muss er aber eine gewisse Summe an Gold jeden Monat über ein PopUp einzahlen (5 Tage Frist) ansonsten wird der Account auf dieser Welt mit der Neustart Regelung gelöscht.
    Auf der einen Seite soll das Ziel sein, den Skill Faktor möglichst wenig durch Gold und Co beeinflussen zu lassen. Auf der anderen Seite wissen wir, das Innogames ein Unternehmen ist und auch irgendwie Geld verdienen muss und will. Wenn man also einen Mittelweg für beide Seiten findet, dann haben wir unseren Spaß mit einer guten Skill Partie und Innogames verdient dennoch Geld.

    Man kauft sich also für eine Summe ein, erhält dafür eine Art Starterpack oder eine Grundversorgung zb mit Beratern und kann dann durch Teamplay und Skill entscheiden wie die Welt läuft.

    Neues Endgame: Götter Städte

    Zuletzt würde ich noch ein neues Endgame für diese Art von Welt vorschlagen.

    Denn diese Welten sollen keine 2-3 Jahre Welten sein, sondern vll 0,5-1 Jahr, sodass der Flow immer gegeben ist und man nicht auf einer toten Welt irgendwelche Geister erobern muss.

    Mein Endgame würde ähnlich wie ich es früher mal bei Speed Die Stämme im Event erlebt habe, aus großen komplett überladenen Overkill Städten bestehen die dann erobert und gehalten werden müssen. Dabei wird es mehrere Städte pro Meer geben, einen Teil festgelegt und einen Teil der später im Spiel spawnt um den Nachzüglern ebenfalls eine Möglichkeit geben zu können.

    Die Städte würden dann zb. eine Mauer von Stufe 100 besitzen, vll. mehrere Türme, diverse Forschungen, volle Armeen von 25-50k Truppen etc. da müsste man nochmal genau überlegen, aber sowas in der Art fördert nicht nur das Kämpfen sondern bringt auch mal was neues ins Spiel.

    Weiterhin könnte man noch festlegen, das eine X beliebige Menge an Ressourcen und Gunst (ähnlich wie bei WWs) geliefert werden muss, sodass auch weniger aktive und Deffer mitwirken können.

    Außerdem könnte man dann diverse Allianz Stufen/Ziele einfügen sodass das Teamplay auch belohnt wird. Sei es durch mehr Lagerplatz, Gunst, evtl. Gold Belohnungen oder Limit Erhöhungen oder oder oder.

    Schlussendlich müsste man diese overkill Städte wie normale Städte einnehmen und dann wie bei Dominanz halten. Natürlich baut die AI Truppen nach, sodass man als Team timen und offen muss.

    Und der Gegner kann diese Städte ebenfalls mit deffen, sobald dort eine Revolte ausgelöst worden ist. Man kann sich also vieles an Strategie ausdenken, vielleicht siedelt man früh in ein anderes Meer und ist dann näher an neuen Götter Städten usw.

    Was nun genau kommen würde oder welche EInstellungen etc man nimmt, das müsste man dann mit den Devs besprechen, denn Fakt ist es muss den Spielern gefallen und ich glaube sowas in der Art könnte Grepolis einen neuen Aufschwung geben.


    Schreibt eure Meinung mal dazu und lasst uns überlegen wie wir Grepolis verbessern können. Ich bin bereit sowas hier zu organisieren, soweit es mein RL zulässt und @InnoGames wenn ihr wollt komme ich auch gerne vorbei.

    Je mehr Aktivität aus der Community kommt, desto mehr können wir erreichen.

    Schauen wir mal was in Grepolis DE noch möglich ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.19
  2. annett.r

    annett.r Grepolis Team Moderator

    Beigetreten:
    16.08.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    157
    Was haltet ihr von den Vorschlägen des Ideen-Erstellers? Bitte lasst uns eure Meinungen dazu hören.
     
  3. Mr.Man65

    Mr.Man65

    Beigetreten:
    31.12.18
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    77
    Da kannst "Ideen" haben was du willst, Inno wills Geld.
    Wennst diese Optionen raus nimmst oder so "umbaust" das sie nicht mehr den Gewinn bringen den Inno haben möchte, dann wird Inno das nicht machen.
    Völlig unabhängig wie super dann die Skills wäre. Egal wieviel % der Spieler die von dir (oder allen anderen ) vorgeschlagegenen Änderungen gut finden, begeistert wären oder sonst etwas.

    Die Modern Times Group (der Hauptanteilseigener von Innogames) hat in ihrem Statut stehen das der Zweck der Firma ist, Geld für ihre Anteilseigner(Shareholder) zu generieren.

    Also wennst etwas vorschlagen möchtest das vielleicht Verbesserungen für uns Spieler bringt, dann muss es auch dem Firmenzweck entsprechen, sonst wirds kaum gemacht werden.
    Alles andere sind zwar schöne Wunschvorstellungen, mehr aber auch nicht.[​IMG]

    ===========================
    1.) Allianzwechsel:
    Es gründet jeder Spieler einer Einzelalli und kann somit mit jeder anderen Alli die Foren teilen. Damit ist der Zweck den du erreichen wolltest schon komplett umgangen.
    Funktioniert so leider überhaupt nicht, ich habe da auch keine Idee wie mans machen könnte ohne "höchst komplizierte Zusatzregeln".

    2.) Neustart
    Du schließt mit den neuen Regeln aus das jemand tatsächlich neu starten kann. Jeder der auf Neustart klickt wäre dann (nach x Tagen) unwiderruflich vom Server gelöscht wenn ich das richtig verstanden habe?
    Ich glaube das wird so nicht funktionieren (-Inno wirds so nie machen), sie würden sich ja so selber "Leute vom Server werfen" und das bei den sowieso schon schwindenden Spielerzahlen.

    3.) Beitritt
    Du schlägst hier massive Einschränkungen vor was die möglichen Verdienste von Innogames betrifft. Erklär mir mal, warum sich Inno da sozusagen" ins eigene Fleisch schneiden" sollte?
    Inno würde das vielleicht machen, wennst den monatlichen Beitrag auf €80 setzt. Aber wer steigt da schon ein? Die PGU die auch mehr im Monat ausgeben, können sich ja keine Vorteile gegenüber anderen mehr erkaufen, die "Normalos" die lieber ein ausgewogenes Spiel haben würden in denen die Skills entscheiden, die geben nicht so viel Geld aus.

    Du suchst da so etwas wie "die eierlegende Wollmilchsau". Sehe ich aber nicht. Und leider sehe ich auch nichts anderes das diese Möglichkeiten auch nur im Ansatz verwirklichen könnte. -auch wenn ichs mir wahrscheinlich ähnlich gerne wünschen würde wie du.

    4.)
    Das hat durch aus was.
    Aber du musst da eines irgend wie "heraus nehmen", nämlich das alle so eine Zielstadt deffen können. Das muss anders gelöst werden.
    Schaffts schon eine Alli da Revo zu lösen, schicken alle anderen ihre Def hin um die Übernahme zu verhindern.
    Erinnert mich irgendwie an die Casual-Welt (de99).
    Wenn da einer bei einem anderen Revo löst, schickt auch die ganze Alli ihre Def -angreifen kann da nur der eine. Eroberungen sind praktisch nur bei inaktiven oder Geister möglich.
    Läuft für mich auf ein recht frustrierendes "Langzeit-Szenario" hinaus, das du so sicher nicht in 1/2 bis 1 Jahr gebacken bekommst ;)

    ===========================
    alles in allem kann ich deinen "Wunsch nach einem besseren Grepo" sehr sehr gut verstehen und nach vollziehen.
    Leider gehts an der einen Tatsache vorbei, die alles Bestimmt.
    Inno will "unser Bestes" -also unser Geld. Das sie das im gleichen Ausmaß bekommen wie in den bisherigen Welten sehe ich leider nicht, darum wird so auch nichts davon umgesetzt werden. -wie gesagt völlig unabhängig davon wie schön für uns Spieler die Ideen auch wären.
     
  4. Party-Sahne

    Party-Sahne

    Beigetreten:
    13.07.17
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    21
    Ich weiß das Inno Cash orientiert ist, das weiß hier jeder. Aber auch bei Die Stämme gab es und gibt es immer noch die Speed Runden für die "Hardcore" Typen. Warum sollten die dieses Spielsystem so lange beibehalten wenn man dafür ich glaube nur 100 Gold zahlen musste (14 tage Prem) und solange der Prem aktiv war, spielen konnte.

    Da gabs 0 Ingame Käufe, 0 Einsatz von Gold, aber es lief jahrelang. und da gab es auch ne Menge Leute, bis es jetzt irgendwann eingestellt wurde (zumindest auf DE und DE Sprachraum)

    Zu 1)
    Ich weiß, jeder kann ne eigene Ally gründen, aber dann wird auch niemand gewinnen können :D Hast du das auch mit einbezogen?
    Und ich glaube nicht, das wir dann 500 Einzelallys hätten. Vielleicht spielen da ne handvoll so, aber die meisten Teams, wollen ja dann als Team auftreten und gewinnen, alleine gewinnste da dann nichts.

    Zu 2)
    Ne. Beim Neustart jetzt klickst du drauf, gibst dein PW ein und bist grau. Ich möchte nur verhindern, das man sofort grau werden kann, sprich der Spieler der auf den Neustart drückt kann erst nach 3-5 Tagen wieder auf dieser Welt "neustarten". Man wird nicht komplett gelöscht. man verhindert nur die Punkte wie in meinem Beitrag beschrieben.

    Zu 3)
    Ich habe mich hier nur an SDS orientiert, da man dort auch Premium aktiv haben musste bzw. Gold bezahlen musste damit man diese Welten spielen durfte.
    Das Inno immer Geld haben will ist klar und auch verständlich. Ist ja ein normales Unternehmen. Aber wie bereits oben beschrieben, warum hatten sie dann jahrelang Speed Die Stämme laufen, wenns dort doch kaum Möglichkeiten zum "Geld ausgeben" gab.

    Hier muss man sich eben mit denen einigen oder Inno soll mal nen Vorschlag machen, wie sie sich so eine Welt vorstellen. Diese Welt wird auch sicherlich nichts für jeden sein, aber jeder könnte in den Genuss von einer auf skill basierten Welt kommen. Die Mega Money Maker Welt ist das nicht, aber es wird ja auch weiterhin die normalen Welten geben.
    Auch wenn die Regeln zur Ally und Neustart ruhig immer gelten könnten.

    Zu 4)
    Ja wie bereits gesagt man muss sich da halt mal zusammen mit dieser Thematik auseinandersetzen und ne bisschen überlegen. Ich denke das so ein System selbst ohne das man diese Städte deffen kann super ankommen wird, weil man immer kämpfen muss, es nicht um irgendwelche Slots geht die schnell generiert werden müssen (wie bei Domi) und den Aspekt des WWs mit Ressis und Gunst hast du auch dabei und das ohne das man Meere voller Safes braucht.

    Ich kannte so etwas ähnliches aus DS und da lief das super bzw. kam gut an. Grepo ist da natpürlich anders mit Schiffen und Gunst etc aber das würde man sicherlich hinbekommen wenn man mehr Zeit in ein solches Projekt investiert.

    Schön wäre ja mal zu wissen wer da 4x auf Nein tippt bzw. warum? Gleiches auch für Ja, postet eure Gedanken mal im Forum, ansonsten hat diese Umfrage auch keinen Wert.
    Mir ging es hier auch nicht um eine Umfrage, die wurde von den Mods hinzugefügt, eher darum mal ne bisschen mehr Aufmerksamkeit für ein solches Spielsystem zu schaffen und es ggf. verbessern zu können.
     
  5. Mr.Man65

    Mr.Man65

    Beigetreten:
    31.12.18
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    77
    Ich habe gar nicht abgestimmt, weil ich das als reine Schikane der Mods hier(oder wer immer das entscheidet) empfinde.
    Sie verhindern damit eine brauchbare Diskussion, die dann vielleicht auch brauchbare Ergebnisse bringen könnte.
    Wie gesagt, ist in meinen Augen eine reine Schikane und wurde ja schon öfters gemacht, das der Threadersteller gar keine Umfrage machen wollte, Inno aber ungefragt eine daraus gemacht hat.
    Zu den weiteren Punkten meld ich mich später noch mal.
     
    Party-Sahne gefällt das.
  6. Party-Sahne

    Party-Sahne

    Beigetreten:
    13.07.17
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    21
    @Mr.Man65
    Endlich mal jemand mit der gleichen Meinung.
    Allein wenn jemand was gegen dich hat, drückt er einfach auf Nein ^^ und zum Schluss heißt es dann nach (vll 10 Votes)
    "Die Community hat dagegen gestimmt" haha.... da schmeiß ich mich jedes Mal weg. Nicht nur das so wenig Stimmen über eine so große Masse an Spielern bestimmen können, schlimmer noch, man wird nie ne Chance auf Verbesserung etc. haben.
    Wäre mal gespannt was all die anderen Spieler schreiben würden.
     
  7. spock

    spock

    Beigetreten:
    20.12.09
    Beiträge:
    11.349
    Zustimmungen:
    630
    1. Threads mit neuen Ideen können im Forum für "Neue Ideen" erstellt werden. Bitte schaut vorher hier nach, wie eine gute Idee präsentiert werden sollte.
    2. Neue Ideen von euch werden innerhalb von 24 Stunden (in Ausnahmefällen maximal 48 Stunden) bearbeitet. Es wird jede Idee freigeschaltet, welche kein Duplikat einer bereits existierenden Idee ist. Fall ihr ein Duplikat erstellt haben solltet, findet ihr dies im Papierkorb mit einem entsprechenden Vermerk dazu. Es sei, sie ist so formuliert, das man damit nichts anfangen kann. Dann wird der Ersteller per Unterhaltung angeschrieben.
    3. Ist die Idee freigeschaltet, wird ihr durch einen Moderator eine Umfrage zugefügt, welche der Community-Abstimmung dienen soll. Diese Umfrage dauert 30 Tagen.
    4. Findet die Idee keinen Zuspruch in der Community, es stimmen zu wenig User innerhalb der Umfragelaufzeit ab oder das Ergebnis erreicht nicht die 2/3-Mehrheit, wird die Idee abgelehnt.
    5. Gibt es innerhalb dieser Laufzeit eine 2/3-Mehrheit der User, wird diese Idee nach Ablauf der Umfragezeit in den Bereich der "sinnvollen Ideen" verschoben. Bei ganz knappen Umfrageergebnissen wird genau ermittelt, wie die User sich im einzelnen dazu geäußert haben. Um knappe Entscheidungen zu vermeiden, ist es daher sinnvoll, über das Thema bzw. die Idee zu diskutieren.
    6. Ein reger Gedankenaustausch führt zu klaren Ergebnissen und mindert das Risiko von Enttäuschungen, wenn Ideen abgelehnt werden.
    7. Wird eine Idee nach einer gewissen Zeit (ca 1.Jahr) nochmals vorgestellt, wird sie wieder zur Umfrage zugelassen.
    8. Aus der Fülle der sinnvollen Ideen, wählt der zur Zeit zuständige Moderator des Ideensforums die besonders beliebten und sinnvollen Ideen aus, die in regelmäßigen Abständen weitergeleitet werden. Diese Ideen (aus allen Communities) werden dann mit dem Produktmanagement, dem Game Design und den Community Managern der anderen Sprachversionen diskutiert.
    9. Wird eine weitergeleitete Idee abgelehnt, wird dies entsprechend kommentiert, damit ihr wisst, warum eine Idee nicht umgesetzt konnte.
    10. Sobald eine weitergeleitete Idee umgesetzt wurde, wird der entsprechende Thread in den Bereich "umgesetzte Ideen" verschoben.
    11. Vergesst bitte nicht, das nur die Game Designer, die Community Manager der anderen Sprachversionen und das Produktmagmant entscheiden, welche Ideen umgesetzt werden können.
    12. Denkt daran, dass eure Ideen und Vorschläge zur Verbesserung des Spiels beitragen können. Auch bei Ablehnungen teilt uns weiterhin eure Ideen und Wünsche mit.
     
    liebertiger und Mim le Fay gefällt das.
  8. Mim le Fay

    Mim le Fay

    Beigetreten:
    30.04.12
    Beiträge:
    7.684
    Zustimmungen:
    822
    @spock y Du Moralapostel :wink:

    Ganz sicher ist die Frage des Threaderstellers keine geschlossene Frage, die mit "ja" oder auch mit "nein" zu beantworten ist. Daher bin ich da auch raus.

    Trotzdem seid ihr alle schon lange genug dabei um zu wissen, wie es läuft und habt nun 30 Tage Zeit um mit aktiven Beiträgen Eure Ideen zu untermauern und mit den daraus geborenen intuitiven Gedanken, inspirierenden Vorschlägen sowie guten Konzepten neue Ideen zu präsentieren, die man dann auch mit einer geschlossenen Frage zur Abstimmung stellen kann. :tongue:

    Euer Oberlehrer Mim
     
  9. Mr.Man65

    Mr.Man65

    Beigetreten:
    31.12.18
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    77
    genau das was da so schön in 12 Punkten "zitiert" wird ist das was eine brauchbare Diskussion zunichte macht.
    Wenn eine Idee hier präsentiert wird und "automatisch" eine Umfrage daraus gemacht wird, ist eine Diskusion dazu schon mal auf 30 Tage begrenzt.
    Mal ehrlich, was soll so ein "Unsinn". [​IMG]
    Außer natürlich, ihr wollt einfach nicht das hier mögliche Ideen ausgiebig besprochen werden können?
    Dann natürlich ist dieses hier von euch gezeigte vorgehen schon fast "ideal". Es wird ja "nichts unterbunden" und nach 30 Tagen könnt ihrs weg schieben, weil ja die Umfragezeit beendet ist.
    Meinen Respeckt dazu.... [​IMG]
    ...sehr viel "gefinlkelter" kann man so etwas kaum noch machen um hier im Forum die Aktivität interessierter Spieler langfristig gegen Null zu bringen.
    Und bei der hier grassierenden "Lernresistenz" die wir so regelmäßig gezeigt bekommen, glaube ich auch nicht das das noch einmal besser wird -bzw, das jemand mit wirklichen "Verständnis" die Entscheidung trifft wann es auch echt Sinn macht aus einem Beitrag eine Umfrage zu machen. (hier ist das völlig daneben geriffen -wie Mim schon sagt, kann das hier nicht mit "ja/nein" beantwortet werden)

    So wie das hier gehandhabt wird, kann man ja nur eine Idee hier Posten, wenn sie schon "fix fertig" und bis ins letzte Detail durchdacht und ausgearbeitet ist.
    Da das aber Natur gemäß niemals so sein wird, verhindert ihr von Innogames Diskussionen zu guten Ideen.

    Und darum komme ich auch für mich zu dem Schluss, das ihr das mit Absicht macht. Aus "Unwissenheit" kann ich mir das leider nicht vorstellen. So ...hmm.. naiv.... seid ihr von Innogames nicht (glaube ich zumindest).

    Wenn ich mich Irre, nun dann überzeugt mich vom Gegenteil.
    Nehmt die Umfrage-Option hier raus damit eine ordentliche Diskussion dazu in Gange kommen kann. Ansonsten wirds wohl stimmen was ich bisher nur annehmen kann.


    @Party-Sahne
    Es ist ja schon ganz schön "unglaublich" das man hier scheinbar erst diese Diskussion (wann eine Umfrage überhaupt erst einmal Sinn macht) führen muss, bevor man über eine Idee Diskutieren kann.
    Das ist für mich schon sehr sehr "fragwürdig" das das den ganzen Teamlern nicht selber "ins Auge fällt" wie weit von einem vernünftigen Vorgehen sich diese Vorgehensweise schon entfernt hat.
     
  10. spock

    spock

    Beigetreten:
    20.12.09
    Beiträge:
    11.349
    Zustimmungen:
    630
    Wieso es gibt Ideen, Fragen Diskussionen.
    Oder sollen Idee jetzt 2 Jahre unbeachtet bleiben mit der Begründung muss man erstmal totquatschen bevor es zu Inno gelangt?

    Schon die 2 Punkte Allianz und Neustart gehen völlig an der Realität vorbei. Niemand weiß im Vorraus ob seine Allianz 2 Jahre bestehen bleibt, alleine auf Alpha hatten wir 6 Fusionen, die wären dann nicht möglich. Von den Möglichkeiten Spieler zu erpressen ganz zu schweigen. Außerdem ist es nicht mehr möglich zu seiner Allianz zu gelangen wenn es mit dem Himmelsrichtungsspawn nicht klappte. Wenn dann ein PGU neben einem sitzt Pech gehabt und dafür 25 Euro zahlen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.19
    AnWePe und smoov77 gefällt das.
  11. Mr.Man65

    Mr.Man65

    Beigetreten:
    31.12.18
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    77
    Nun man kann so tun als wäre "sowieso alles in bester Ordnung".
    Den Regeln nach wurde ja "alles richtig gemacht."
    Oder man kann bevor man einen Beitrag wie diesen zur Umfrage einstellt (noch dazu mit einer absolut "stümperhaften Ja/Nein Abfrage"), doch noch einmal den Spieler fragen, ober er den Beitrag so wirklich zur Abstimmung bringen möchte, oder ob er sich nicht einfach vertan hat und im falschen Forum veröffentlicht hat.
    Das setzt aber natürlich voraus, das der Beitrag auch Sinn erfassend gelesen wird bevor er weiter bearbeitet wird.

    Und ehrlich gesagt bezweifle ich, das das hier geschehen ist. Sonst wäre zumindest klar gewesen das es mehr als eine einzige "Ja/Nein" Frage braucht um überhaupt eine brauchbare Meinung zu den verschiedenen Fragen und Aussagen im Anfangspost zu bekommen.
    Da das alles nicht gemacht wurde, komme ich eben auch zu dem Verdacht, das Inno schlicht keinerlei Interesse daran hat in diesem Forum eine womöglich fruchtbare Diskussion aufkommen zu lassen.
    Und alles was von dir dazu kommt, bestärkt mich nur in dieser Annahme. Ihr wollt das gar nicht.
    Wenn ich mich irren sollte, dann mach es anders, wie das wisst ihr dann sowieso.

    Sorry @Party-Sahne das der Thread da so völlig vom Thema weg geht. aber scheints sind da 12 Punkte an "Vorschriften" wichtiger als alles was auch nur irgendwie dem Spiel etwas gutes zukommen lassen könnte.
    Einmal für einen Moment ein bisschen den Verstand dazu schalten und dann wäre dieser Thread schon längst ins Diskussionsforum verschoben worden (ohne die unselige Umfrage dabei).
    Es könnte so einfach sein mit ein bisschen "good will" [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.19
    Party-Sahne gefällt das.
  12. Party-Sahne

    Party-Sahne

    Beigetreten:
    13.07.17
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    21

    1. hast du wohl nicht alles gelesen... es geht hier nicht um eine "normale" Welt. Das hier soll man als Ergänzung (wie oben beschrieben) wie in SDS sehen. Wenn du SpeedDieStämme nicht kennst schau bzw. ließ dir mal durch was es ist. Solch eine Welt soll keine Jahre lang laufen sondern vll ein halbes bis 1 Jahr. Du kannst nicht einfach ein neues Konzept zu einer neuen Welt mit den normalen vergleichen und sagen, ist ja !§#$%&? bzw. wird eh nicht klappen.

    Dafür ist dieser Thread hier gedacht, das man sich endlich mal miteinander austauscht und eine Verbesserung der momentanen Situation in Grepolis schafft.
    Klar man könnte das hier auch in den "Diskussionen" Thread packen, aber dann sind da ja immer noch neue Ideen drinne.

    Hier wird massiv gegen eine vernünftige Diskussion bzw. gegen neue Ideen gewirkt.
    Wenn ich da schon Post von Mods bekomme:
    Hi @Party-Sahne,

    ich habe mir deine Idee angeschaut. Ich bitte dich, bei der Erstellung neuer Ideen beim nächsten mal für jeden Vorschlag ein neuen Ideenvorschlag zu eröffnen. Ich habe sie ausnahmsweise frei geschalten
    Es ist auch hier beschrieben, wie eine Idee erstellt werden sollte.

    Ich mein.... soll ich jetzt 4-5 neue Threads erstellen, die jeweils mit einer JA/NEIN Umfrage durch die Mods erstellt werden? Warum nicht in einem Thread erklären was man will, was die Ideen sind und dann lesen was der Rest sagt??
    Und das was du oben ansprichst mit, "Fusion, mehrere Jahre, ich weiß nicht obs meine Ally noch geben wird etc. es sind IDEEN die in der Community zu diskutieren sind. Nur irgendjemand muss ja mal den Anfang machen...

    Sorry @Party-Sahne das der Thread da so völlig vom Thema weg geht. aber scheints sind da 12 Punkte an "Vorschriften" wichtiger als alles was auch nur irgendwie dem Spiel etwas gutes zukommen lassen könnte.
    Einmal für einen Moment ein bisschen den Verstand dazu schalten und dann wäre dieser Thread schon längst ins Diskussionsforum verschoben worden (ohne die unselige Umfrage dabei).

    Ich finds schade, weil man noch etwas aus dem Game machen könnte. Ich vermute mal die die da etwas zu entscheiden haben, die lesen den Kram hier erst gar nicht. Das ist noch viel schlimmer, denn gute Ideen werden nie zu den Devs kommen, da sie hier schon lange vorher abgelehnt werden. Wenn ich mir da so andere Spiele und SPielehersteller ansehe, dann kommt mir hier echt das Grauen.
     
  13. Mim le Fay

    Mim le Fay

    Beigetreten:
    30.04.12
    Beiträge:
    7.684
    Zustimmungen:
    822
    Du hast aber ziemlich viel neues/ anderes beschrieben was weiteren Programmieraufwand bedarf. Meinst Du allen ernstes, für ein sterbendes Spiel wird noch so ein Aufwand betrieben? Warum und was ist der Nutzen?

    Bei ner echten Speedwelt für 48 Stunden wäre ich übrigens nochmal dabei, aber das gibt Grepo leider nicht her :sad: Was hälst Du bei Allianzwechsel von einem Cool Down?
     
  14. Party-Sahne

    Party-Sahne

    Beigetreten:
    13.07.17
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    21
    Ich weiß nicht wie viel Arbeit das wäre. Wie gesagt bei Die Stämme gibt es solche ähnlichen Dinge, also kanns nicht so schwer sein.
    Weiterhin.... klar ist das hier kein millionen Spieler Spiel, aber vll. kümmert man sich mal um die die noch da sind. Neue Ideen und alles andere sind schon viel zu spät um das Spiel noch retten zu können und ja eigentlich kann man sich das hier alles sparen, weils ja eh ein "sterbendes" Spiel ist.
    Dennoch kann man es ja mal versuchen, wie man sieht wird das aber wohl nichts :D

    Wie lange soll denn der Cooldown sein?
    Außerdem würde man das Allybashen nicht verhindern, sondern vom täglichen auf vll einen wöchentlichen Rhythmus schieben, also bleibt alles beim alten.
     
  15. Mim le Fay

    Mim le Fay

    Beigetreten:
    30.04.12
    Beiträge:
    7.684
    Zustimmungen:
    822
    Das würde schon Sinn machen

    Ans Allybashen hab ich gar nicht gedacht, weil Du ja schriebst, man kann gar nicht wechseln und Spocky schrieb, das wäre blöd bei Fusionen.
    Bei Elevenar hat er 24h - das wäre schon lästig und lästig ist immer schon mal ein guter Anfang. Man kann es aber vielleicht auch erweitern. Das erste Mal 24h, das zweite Mal 48h, das dritte dann 72 h... usw. Allerdings kontraproduktiv zu Deinem ersten Wunsch, das etwas für die getan wird, die noch da sind. Das sind nur mal auch diese Basher. Vielleicht einfach die 0% und 20% wieder abschaffen, dann haben alle die gleichen Möglichkeiten :wink:
     
  16. Party-Sahne

    Party-Sahne

    Beigetreten:
    13.07.17
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    21
    Ich kann mich da nur Mr.Mans post anschließen.
    Bevor hier jemand etwas schreiben sollte, sollte er meinen Post erstmal komplett lesen und verinnerlichen.
    Du scheinst ihn ja auch nicht gelesen zu haben :)

    Und solange wir Abstimmungen machen und bei diesen abstimmen dürfen, ohne das man den Beitrag des Erstellers lesen musste sind diese absolut nutzlos und führen nur zu unsachlichen bzw. unwahren Postings.

    Vor allem... das 1. was von Spock kam war die Regel wie man nen Thread erstellt ^^, statt einer Meinung bzw. Comment zum Thema. Und am besten sollten sich auch die melden die noch aktiv spielen^^ den Rest interessierts eh nicht bzw. sie beeinflussen das Ergebnis zum Teil zum Nachteil der anderen.
     
  17. Mim le Fay

    Mim le Fay

    Beigetreten:
    30.04.12
    Beiträge:
    7.684
    Zustimmungen:
    822
    Du bist schon ein Spassvogel... aber was hab ich eigentlich von Dir schon erwartet. Du bist ja nicht erst seit gestern trollend im Forum unterwegs.

    Na, dann viel Spaß mit den Leuten, die du noch nicht vergrätzt hast. Werden wohl nicht viele über bleiben :tongue:

    Hmmm vieleicht doch dagegen stimmeno_O ich warte mal, was hier noch kommt :wink:
     
  18. Party-Sahne

    Party-Sahne

    Beigetreten:
    13.07.17
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    21
    Siehst du und sowas sollte hier nicht gepostet werden.
    Da du "Ans Allybashen hab ich gar nicht gedacht" geschrieben hattest gehe ich mal davon aus, das du den Post nicht richtig gelesen hast, denn da wird ausdrücklich auf diese Thematik hingewiesen.
    Und weil man es anspricht ist man hier direkt auf 180? [​IMG]
    Ein sehr gutes Beispiel für Androhungen, unsachlichen Postings und sogar bewusster Negativität gegenüber Spielern und Posts.
    @Gaius Iulius Caesar deswegen wollte ich es euch direkt schicken :) Wie du siehst sind einige nicht in der Lage sich nur auf das Thema zu beziehen.

    Hat denn noch jemand etwas zum eigentlichen Thema zu sagen? Mich würden gerne auch andere Meinungen interessieren.
    Bitte zum Thema. Alles andere kann in anderen Threads stattfinden.
    Danke
     
  19. liebertiger

    liebertiger

    Beigetreten:
    11.05.16
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    142
    klares nein, ein welt die Geld kostet würde viele Spieler abschrecken und auch ich als einer der relativ aktiv ist würde es net einsehen da jeden Monat geld zu zahlen um nen Spiel online zu spielen
     
  20. Party-Sahne

    Party-Sahne

    Beigetreten:
    13.07.17
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    21
    Naja für den Beitritt der Welt bekommst du ja auch etwas im Gegenzug. Ist ja nicht so, das man hier 50€ bezahlen muss und dann nur spielen darf.
    Weiterhin: @liebertiger spielst du mit Premium auf den normalen Welten? Ich denke schon :) Sprich dafür bezahlst du ja auch Geld. Und was sagst du zum Rest der Ideen? Was wenn die Welt kostenfrei wäre wie jede andere auch? Ich hoffe mal ein solches Projekt bleibt nicht wegen 10€ oder so hängen :D.
     

Seitenanfang