Spielerzahlen (laut Grepostats)

Dieses Thema im Forum "Community-Projekte" wurde erstellt von Buffysara, 28.11.14.

  1. AnWePe

    AnWePe Player Council Mitglied (DE)

    Beigetreten:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    316
    Draba ich würd mal spontan das letztere vermuten ^^
     
  2. Buffysara

    Buffysara

    Beigetreten:
    03.09.12
    Beiträge:
    5.743
    Zustimmungen:
    1.060
    Sonntag 03.06.2018

    Die Sonderwelten uneinheitlich.
    Hyper 5 und Elysium 11 weniger, Achilles 14 und Bello 8 mehr.
    Insgesamt 6 Accounts mehr.

    Alle alten Welten einschließlich Kasmenai haben verloren. 1.686 Accounts weniger.
    Lato ist 32 Tage alt und hatte heute 10 Uhr 9.510 Accounts.
    Insgesamt 906 Accounts weniger.

    Die Gesamtzahl aller Accounts beträgt ~ 51.300, davon 21.075 auf geschlossenen Welten. Es ergibt sich eine Zahl von ~ 30.300 offenen Accounts, etwa 900 weniger als letzte Woche.
    Je nach Aktivitätskriterium werden etwa 17.000 - 21.900 einigermaßen aktiv bespielt.
    Grepomatrix weist 13.900 aktive Accounts aus.

    Die Zahl der Masteraccounts fiel um 642 auf 19.943 .

    Die Guestaccounts fielen um 163 auf 647.
    Imbros 2 und Kasmenai 17. Lato hat 628.

    3.800 Accounts haben keine Stadt.
    Weniger als 800 Punkte haben 8.400 Accounts.
    Weniger als 3.000 Punkte haben 12.500 Accounts.
    Nur eine oder keine Stadt haben 13.300 Accounts.

    Emporion 40 weniger, noch 1.038 Accounts.
    Golgi 66 Accounts weniger, noch 1.340.
    Helike 75 weniger, noch 1.609.
    Imbros 212 Accounts weniger, noch 2.908.
    Kasmenai zum Ende der Verlustphase noch einmal 1.186 Accounts weniger - noch 4.400.

    Lato ist 32 Tage alt und hatte heute 10 Uhr 9.510 Accounts, 774 mehr.
    Zum Ende der 30-tägigen Eröffnungsphase am vergangenen Freitag waren es 9.518 Accounts, was gleichzeitig der bisherige Höchstwert ist. Lato ist damit um rund 200 Accounts besser als Kasmenai, aber deutlich zweitschlechteste Welt. Das alles trotz diverser email Aktionen von Innogames.

    Gesamtentwicklung:
    Normale Verluste der alten Welten.
    Die Sonderwelten uneinheitlich.
    Emporion, Golgi und Helike werden in den nächsten Wochen mittlere bis hohe zweistellige Verluste haben.
    Imbros wird in den nächsten Wochen 100 bis 300 Accounts verlieren.
    Kasmenai hat die Verlustphase beendet und wird jetzt in der nächsten Woche ca. 4-500 Accounts verlieren.
    Lato wie erwartet ca. 9.500 Accounts. Dabei wird es wohl mit geringen Schwankungen bis zur Eröffnung der nächsten Welt Mesembria am 13. Juni bleiben. Eventuell wird Lato die erste Welt die während ihrer gesamten Laufzeit unter 10.000 Accounts bleibt.

    Die aktiven Accounts fielen um 906 auf 30.264, die Masteraccounts um 642 auf 19.943.
    Aktive Accounts gab es schon mal weniger. Tiefstwert waren am 29. April 29.960 Accounts.
    Bei den Masteraccounts ist es ein neuer Tiefstwert. Noch nie gab es weniger als 20.000 Masteraccounts.
    Auffäliig war die doch recht deutliche Abnahme der Guestaccounts.
    Ich denke das bis zum nächsten Sonntag beide Gesamtzahlen abnehmen und neue historische Tiefstwerte erreichen werden.
    Die Eröffnung der nächsten Welt kommt mir zu früh. Ich würde im Sommerhalbjahr einen größeren Abstand als 6 Wochen befürworten.

    Mochlos:
    319 Accounts. Davon 316 mit mindestens einer Stadt. Könnte bald losgehen mit dem Countdown.

    Pandosia hat noch 306 Accounts mit mindestens einer Stadt. Nu aber nächste Woche.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.18
  3. Stevie2

    Stevie2

    Beigetreten:
    15.02.15
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    201
    Pandosia ist im Countdown
     
  4. Buffysara

    Buffysara

    Beigetreten:
    03.09.12
    Beiträge:
    5.743
    Zustimmungen:
    1.060
    Sonntag 10.06.2018

    Die Sonderwelten uneinheitlich.
    Hyper 14 und Achilles 8 weniger, Bello 17 und Elysium 1 mehr.
    Insgesamt 4 Accounts weniger.

    Alle sonstigen Welten einschließlich Lato haben verloren. 966 Accounts weniger.
    Insgesamt 970 Accounts weniger.

    Die Gesamtzahl aller Accounts beträgt ~ 50.400, davon 21.075 auf geschlossenen Welten. Es ergibt sich eine Zahl von ~ 29.300 offenen Accounts, etwa 1.000 weniger als letzte Woche.
    Je nach Aktivitätskriterium werden etwa 16.900 - 21.400 einigermaßen aktiv bespielt.
    Grepomatrix weist 13.500 aktive Accounts aus.

    Die Zahl der Masteraccounts fiel um 623 auf 19.320.

    Die Guestaccounts fielen um 119 auf 528.
    Helike 1, Imbros 3 und Kasmenai 10. Lato hat 514.

    3.500 Accounts haben keine Stadt.
    Weniger als 800 Punkte haben 7.900 Accounts.
    Weniger als 3.000 Punkte haben 11.600 Accounts.
    Nur eine oder keine Stadt haben 12.400 Accounts.

    Emporion 41 weniger, noch 997 Accounts.
    Golgi 67 Accounts weniger, noch 1.273.
    Helike 66 weniger, noch 1.543.
    Imbros 180 Accounts weniger, noch 2.728.
    Kasmenai noch einmal 355 Accounts weniger - noch 4.045.

    Lato ist 39 Tage alt und hatte heute 10 Uhr 9.326 Accounts, 184 weniger.
    Seit vergangenen Dienstag geht es langsam aber stetig bergab.

    Gesamtentwicklung:
    Normale Verluste der alten Welten.
    Die Sonderwelten uneinheitlich.
    Da Emporion unter 1.000 Accounts gefallen ist werde ich die Welt ab nächster Woche nicht mehr extra ausweisen.
    Golgi und Helike werden in den nächsten Wochen mittlere zweistellige Verluste haben.
    Imbros wird in den nächsten Wochen 100 bis 200 Accounts verlieren.
    Kasmenai wird jetzt in den nächsten Wochen 200 bis 400 Accounts verlieren.
    Lato mit leichten Verlusten. Ab Mittwoch beginnt die übliche Verlustphase wenn die nächste Welt eröffnet wird mit ca. 5.000 Accounts weniger.

    Die aktiven Accounts fielen um 970 auf 29.294, die Masteraccounts um 620 auf 19.320.
    Beides sind neue historische Tiefstwerte.
    Durch die leichte Abnahme auf Lato waren die Verluste deutlicher als erwartet.
    Wieder gingen recht viele Guestaccounts verloren. Entweder gab es dort eine Änderung oder es ist ein ganz schlechtes Vorzeichen.
    Mit Eröffnung von Mesembria am Mittwoch werden beide Zahlen wieder ansteigen. Ich vermute aber das es die Masteraccounts nicht wieder über 20.000 schaffen und bis auf weiteres (möglicherweise für immer) unter dieser Marke bleiben werden.
    Auch die aktiven Accounts werden wohl nur knapp über 31.000 steigen.

    Sollte Innogames zur Welteneröffnung nichts besonderes unternehmen wird es wohl eine ziemliche Katastrophe werden. Auch ich rate dringend davon ab das neue Event (Greek Cup) in den ersten 14 Tagen der neuen Welt zu starten.

    Mochlos:
    313 Accounts. Davon 311 mit mindestens einer Stadt. Countdown in 2-3 Wochen.

    Pandosia ist im Countdown. Voraussichtliche Schließung in der Nacht zum 3. Juli.

    [​IMG]
     
  5. Norros

    Norros

    Beigetreten:
    08.01.11
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    21
    Mochlos ist im Countdown. Waren also doch nur noch 2-3 Tage anstatt Wochen^^
     
  6. Buffysara

    Buffysara

    Beigetreten:
    03.09.12
    Beiträge:
    5.743
    Zustimmungen:
    1.060
    Kann mich ja mal irren. [​IMG]
    Viele Goldaccounts bei.
     
    Mim le Fay gefällt das.
  7. Buffysara

    Buffysara

    Beigetreten:
    03.09.12
    Beiträge:
    5.743
    Zustimmungen:
    1.060
    Sonntag 17.06.2018

    Die Sonderwelten uneinheitlich.
    Hyper 5 und Achilles 13 mehr, Bello 15 und Elysium 21 weniger.
    Insgesamt 18 Accounts weniger.

    Alle alten Welten einschließlich Lato haben verloren. 1.624 Accounts weniger.
    Mesembria wurde eröffnet und hat bis heute 10 Uhr 2.556 Accounts erreicht.
    Insgesamt 914 Accounts mehr.

    Die Gesamtzahl aller Accounts beträgt ~ 51.300, davon 21.075 auf geschlossenen Welten. Es ergibt sich eine Zahl von ~ 30.200 offenen Accounts, etwa 900 mehr als letzte Woche.
    Je nach Aktivitätskriterium werden etwa 16.600 - 22.300 einigermaßen aktiv bespielt.
    Grepomatrix weist 14.200 aktive Accounts aus.

    Die Zahl der Masteraccounts fiel um 142 auf 19.178.

    Die Guestaccounts blieben gleich bei 528.
    Helike 1, Imbros 2, Kasmenai 8 und Lato 410. Mesembria hat 107.

    3.300 Accounts haben keine Stadt.
    Weniger als 800 Punkte haben 7.900 Accounts.
    Weniger als 3.000 Punkte haben 12.700 Accounts.
    Nur eine oder keine Stadt haben 13.400 Accounts.

    Golgi 49 Accounts weniger, noch 1.224.
    Helike 73 weniger, noch 1.470.
    Imbros 167 Accounts weniger, noch 2.561.
    Kasmenai 337 Accounts weniger, noch 3.708.
    Lato am Beginn der Verlustphase, 863 Accounts weniger, noch 8.463. Höchstwert war 9.518. Lato blieb damit als erste Welt immer unter 10.000 Accounts.

    Mesembria wurde eröffnet und hatte heute 10 Uhr 2.556 Accounts.
    Das ist so schlecht, dass ich vermutete der Newsletter fehlte mal wieder. Dem ist aber nicht so. Die Welt läuft tatsächlich so schlecht. Ca. 800 Accounts weniger als Lato zum gleichen Zeitpunkt. Faey denkt es liegt an der allgemeinen Datenbereinigung. Viele werden den Newsletter abbestellt haben.
    Natürlich werden auch der Sommer und die Fußball-WM ihren Einfluss haben.

    Gesamtentwicklung:
    Normale Verluste der alten Welten.
    Die Sonderwelten uneinheitlich. Insgesamt waren es noch nie so wenig Spieler auf den Sonderwelten. (4.186)
    Golgi und Helike werden in den nächsten Wochen mittlere zweistellige Verluste haben.
    Imbros wird in den nächsten Wochen 100 bis 200 Accounts verlieren.
    Kasmenai wird jetzt in den nächsten Wochen 200 bis 400 Accounts verlieren.
    Lato ist in der Verlustphase und wird in der nächsten Woche ca. 1.200 Accounts verlieren.
    Mesembria läuft grottenschlecht. Sollte das so weiter gehen und Inno nicht gegensteuern wird die Welt keine 9.000 Accounts erreichen.

    Die aktiven Accounts stiegen um 914 auf 30.208, die Masteraccounts fielen um 142 auf 19.178.
    Bei den Masteraccounts ein neuer Tiefstwert.
    Durch die extrem schlechten Werte auf Mesembria fiel die Erholung bei den Mastersaccounts ganz aus und die aktiven Accounts stiegen nur sehr mäßig.
    Ich denke beide Werte werden nächste Woche nachgeben.

    Weltweit sieht die Sache nicht viel anders aus.
    Alles in allem war es kein guter Zeitpunkt um neue Welten zu eröffnen.

    Mochlos ist im Countdown. Voraussichtliche Schließung in der Nacht zum 10. Juli.

    Pandosia ist im Countdown. Voraussichtliche Schließung in der Nacht zum 3. Juli.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.18
  8. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.213
    Zustimmungen:
    1.696
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.18
  9. Buffysara

    Buffysara

    Beigetreten:
    03.09.12
    Beiträge:
    5.743
    Zustimmungen:
    1.060
    Sonntag 24.06.2018

    Die Sonderwelten uneinheitlich.
    Hyper 1 mehr, Achilles 8, Bello 18 und Elysium 6 weniger.
    Insgesamt 31 Accounts weniger.

    Alle alten Welten einschließlich Lato haben verloren. 2.219 Accounts weniger.
    Mesembria ist 11 Tage alt und hat bis heute 10 Uhr 3.954 Accounts erreicht, 1.398 mehr.
    Insgesamt 852 Accounts weniger.

    Die Gesamtzahl aller Accounts beträgt ~ 50.400, davon 21.075 auf geschlossenen Welten. Es ergibt sich eine Zahl von ~ 29.400 offenen Accounts, etwa 800 weniger als letzte Woche.
    Je nach Aktivitätskriterium werden etwa 17.000 - 22.100 einigermaßen aktiv bespielt.
    Grepomatrix weist 14.000 aktive Accounts aus.

    Die Zahl der Masteraccounts fiel um 675 auf 18.503.

    Die Guestaccounts fielen um 36 auf 492.
    Helike 1, Imbros 2, Kasmenai 6 und Lato 245. Mesembria hat 238.

    3.100 Accounts haben keine Stadt.
    Weniger als 800 Punkte haben 7.300 Accounts.
    Weniger als 3.000 Punkte haben 11.600 Accounts.
    Nur eine oder keine Stadt haben 12.400 Accounts.

    Golgi 46 Accounts weniger, noch 1.178.
    Helike 94 weniger, noch 1.376.
    Imbros 183 Accounts weniger, noch 2.378.
    Kasmenai 316 Accounts weniger, noch 3.392.
    Lato in der Verlustphase, 1.457 Accounts weniger, noch 7.006. Hier gingen Accounts verloren die durch Innos "Droh"-email entstanden waren. Die 30 Tage sind rum. Deshalb etwas mehr als erwartet.

    Mesembria ist 11 Tage alt und hatte heute 10 Uhr 3.954 Accounts, 1.398 mehr.
    Das ist so schlecht, dass mir die Worte fehlen. Die bis dahin schlechteste Welt (Kasmenai) hatte zum gleichen Zeitpunkt 1.130 Accounts mehr.

    [​IMG]

    Gesamtentwicklung:
    Normale Verluste der alten Welten.
    Die Sonderwelten uneinheitlich. Insgesamt waren es noch nie so wenig Spieler auf den Sonderwelten. (4.155)
    Golgi und Helike werden in den nächsten Wochen mittlere zweistellige Verluste haben.
    Imbros wird in den nächsten Wochen 100 bis 200 Accounts verlieren.
    Kasmenai wird jetzt in den nächsten Wochen 200 bis 400 Accounts verlieren.
    Lato ist in der Verlustphase und wird in der nächsten Woche ca. 1.200 Accounts verlieren.
    Mesembria weiterhin extrem schlecht. Mittlerweile ist es sogar möglich das es keine 8.000 Accounts werden.

    Die aktiven Accounts fielen um 852 auf 29.356, die Masteraccounts um 675 auf 18.503.
    Bei den Masteraccounts ein neuer Tiefstwert.
    Die weiterhin sehr schlechten Werte von Mesembria hatten einen regelrechten Absturz zur Folge. Die Zugewinne von letzter Woche bei den aktiven Accounts sind praktisch wieder weg. Die Masteraccounts fielen deutlich. Sehr ungewöhnlich, wenn eine Welt in der Eröffnungsphase ist.
    Ich vermute Innogames hat jegliche Werbung für Grepolis eingestellt und lässt es jetzt laufen. Bzw. verschickt nur noch Newsletter an Bestandsspieler.
    So werden beide Gesamtwerte weiter fallen.

    Mochlos ist im Countdown. Voraussichtliche Schließung in der Nacht zum 10. Juli.

    Pandosia ist im Countdown. Voraussichtliche Schließung in der Nacht zum 3. Juli.

    Sinope hat noch 329 Accounts, davon 328 mit mindestens einer Stadt.
    Ich zitiere mal meinen "Assistenten" [​IMG]
    Ich denke es dauert etwas länger.

    [​IMG]
     
  10. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.213
    Zustimmungen:
    1.696
    Es kommen da wohl jetzt mehrere Faktoren zusammen. Die Panne, die erst zur Löschung aller Spielweltaccounts auf Mesembria führte und dann zum Reset der Welt auf einen früheren Stand, hat den Spielerzahlen dort sicher nicht gut getan, zumal einigen Spielern wohl nicht klar war, dass sie Ersatz für individuelle Goldausgaben zusätzlich zu der pauschalen Entschädigung für alle Mesembrianer per Ticket anfordern konnten und sollten. Zudem hörte ich von Leuten, die etwas später auf Mesembria anfangen wollten, dass sie die Entschädigungen für die Spieler, die während der Panne schon auf der Welt registrieert waren, nun als Nachteil für jene empfinden, die erst später anfingen oder anfangen wollten.

    Anhaltend angesäuert sind wohl auch etliche Empfänger jener weitgehend als Erpressung empfundenen Mailaktion (Log Dich auf einer Welt ein, sonst löschen wir demnächst Deinen Masteraccount und Deinen Forenaccount), egal, ob sie der Aufforderung gefolgt sind oder nicht. Ich weiß nicht, ob man noch ungeschickter vorgehen kann, wenn man Spieler, die pausieren, zurückgewinnen wiil - da wurde völlig unnötigerweise Imageschaden angerichtet. Wäre es nur um eine Überprüfung der Aktualität der E-Mailadressen und eines noch bestehenden Interesses am Spiel gegangen, hätte man auch einfach einen Button "Nein, bitte nicht löschen, ich habe noch Interesse" in die Mail einfügen können, anstatt das Einloggen in eine Spielwelt erzwingen zu wollen - und ein kleiner Goldgutschein, einzulösen beim nächsten Start auf einer Welt, wäre vielleicht auch ein willkommener Anreiz gewesen. Kunden/User wollen umworben und nicht erpresst werden. Faey sagte neulich, es sei keine Erpressung beabsichtigt gewesen, und das glaube ich ihr sogar - aber man sollte sich immer überlegen, wie so etwas bei den Adressaten ankommt.

    Und tatsächlich scheinen wohl etliche zu dem Zeitpunkt (noch) Aktive den Newsletter abbestellt zu haben, als die Ingame-Benachrichtigung zu der neuen Datenschutzrichtlinie und den entsprechenden Einstellungsmöglichkeiten kam. Neulich fragte mich ein Spieler einer mittlerweile geschlossenen Welt, wie er denn nun wieder in den Newsletter-Verteiler aufgenommen werden könne, nachdem er ihn ingame abbestellt hatte. Als ausgewiesener Forenmuffel würde er nun doch gerne wieder über neue Spielwelten etc per Mail informiert werden, hat aber keine Ahnung, wie er das Inno nun mitteilen könne...^^
     
  11. Fredy46

    Fredy46

    Beigetreten:
    13.10.11
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    60
    wirklich schlimm, wenn man das so sehen/lesen kann.
    Das macht schon wirklich äußerst nachdenklich. un ob beabsichtigt oder nicht, eine Erpressungsversuch bleibt ein Erpressungsversuch.
    Wenn eine Firma derartig (ich sags mal ganz nett) "ungeschickt" agiert und das ja nicht zum ersten mal (das "ungeschickt") dann sollte man vieleicht auch einmal schauen ob denn wirklich "die richtigen Leute in den richtigen Positionen" sitzen. Ist ja ein absolutes "no-go" so eine Aktion. Kann ich nur den Kopf schütteln welche Ausmaße das im laufe der Jahre annimmt. -kann mich noch an einen Fehler von Grepolis erinnern auf Grund dessen Innogames "drauf und dran war" den Spielern Gold das sie Welten weit verteilt hatten rückwirkend wieder ab zu nehmen -Wochen später. Das war noch im ersten Grepolis-Forum. Erst als durch die Spielerposts eindeutig klar geworden ist dass das rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen würde (wie kann innogames unterscheiden ob das geschenkte Gold bereits verbraucht wurde und nicht das gekaufte) wurde offiziell davon Abstand genommen. -ging da im wirklichen Sinn des Wortes"hoch her".

    und vielleicht sind dafür ja teilweise hier
    https://de.forum.grepolis.com/index...-muss-doch-nicht-sein-oder.35856/#post-577332

    hier
    https://de.forum.grepolis.com/index...-muss-doch-nicht-sein-oder.35856/#post-577384

    oder auch teilweise hier
    https://de.forum.grepolis.com/index.php?threads/moderationskritik.34119/ -da jetzt aktuell in den letzten 3 oder 4 Forenseiten würde ich sagen (wobei das bitte in keinem Fall als "Schuld" von Moderatoren gesehen werden darf -die sind ja nur das "kleinste Rädchen" in der Entwicklung der Spielerzahlen)

    ...so einige Erklärungen versteckt ?

    Im "alten Forum" habe ich dazu vor Jahren bereits einmal etwas geschrieben. (langfristige Auswirkungen auf die Spielerzahlen) aber leider kann ich den Beitrag hier (neues Forum) nicht mehr finden :(. -Wirklich schade, der wäre jetzt fast als "aktuell" zu bezeichnen.)

    Ich hoffe nur (inständig) dass das Grepolis Management bald etwas tut um dem wirklich entgegen zu steuern. Werbetrommel rühren alleine scheint nach diesen Zahlen/ Geschehnissen ja wirklich nicht mehr genügend zu helfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.18
  12. AnWePe

    AnWePe Player Council Mitglied (DE)

    Beigetreten:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    316
    ich find grad das mit dem Erpressungsversuch recht interessant.

    Es soll Innomitarbeiter gegeben haben, die nach einem harmlosen Scherz ihnen gegenüber mit exakt dem selben reagiert haben (das war ein Erpressungsversuch) und meinten SOWAS dulden wir nicht. Scheint wohl eher einseitig zu gelten^^
     
  13. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.213
    Zustimmungen:
    1.696
    Ich möchte betonen, dass ich nicht von einem Erpressungsversuch gesprochen habe, sondern davon, dass die Mailaktion von zumindest einem Teil der Adressaten so empfunden wurde.

    Ein Beispiel von etlichen ähnlichen, die mir bekannt geworden sind : Spieler vom Typ "alter Hase" hat pausiert, weil er auf eine Welt ohne Moral wartet - vermutlich vergeblich, was ihm als Forenmuffel aber nicht bewusst war - und ärgert sich, dass keine kommt, denn, so seine Aussage, sei er richtig "heiß" darauf, wieder "eine Runde zu zocken". In diese Situation hinein platzt eine Mail von Inno, in der steht, dass sein Masteraccount (auf dem er anscheinend noch erhandeltes Gold hat) und sein Forenaccount gelöscht wird, wenn er nicht dem Link in der Mail folgt und sich nicht auf der Welt, zu der er gelotst wird, anmeldet/einlogt. Der Typ ist so sauer - zum einen wegen der Moral, zum anderen wegen Mailaktion - dass er nun Stein und Bein schwört, nie wieder ein Spiel von Inno anfassen zu wollen. Ob man das "nie wieder" in jedem Falle ernst nehmen muss, sei dahingestellt; aber während der (Ex-)Spieler noch derartig sauer ist, verbreitet er jede Menge negative Mundpropaganda über den Anbieter, und so etwas ist vermeidbar, wenn man sich vor solchen Aktionen in die Adressaten hineinversetzt.

    Sollte ich in einem Jahr (oder so) auch eine Mail mit demselben Wortlaut bekommen, da ich seit Dyme nicht mehr auf DE spiele und zuletzt (in Protest gegen den aufdringlichen Goldbutton) auch kein Gold mehr gekauft hatte, dann werde ich meine Beta-Accounts löschen, denn ohne DE-Forenaccount kann ich auch nicht von den Betas berichten - und gut ist. Manchmal machen Anbieter einem Entscheidungen sehr einfach.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.18
    smoov77 gefällt das.
  14. Sasukun

    Sasukun

    Beigetreten:
    28.09.10
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    18
    Ich sehe das mit den Mails aber auch kritisch.
    Es war (hoffentlich) nicht die Intention von Inno das so drastisch zu formulieren, doch ist es meiner Meinung nach der falsche Ansatz um alte Spieler so zurückzugewinnen.
    Ich weiß ja nicht inwiefern die Email den Zusammenhang mit der neuen Dsgvo erläutert hat.
    Man kann ja durch Buffy gut den Trend zurzeit erkennen und ob solche PR-"Fiaskos" dem jetzt entgegenwirken bezweifle ich halt echt.
    Inno braucht auch mal wieder positive Mundpropaganda, denn egal in welchen Forenbereich man guckt, viel Positives findet man als neuer Spieler ja kaum noch.
    Sei es jetzt die Leute die sich gegenseitig zerfetzen in Gerüchteküchen oder die Kritiken in gewissen Bereichen über das Spiel und Bugs oder ähnlichem.
    Und wenn mich jemand privat fragen würde, würde ich wahrscheinlich auch nicht gerade viele positive Argumente für einen Anfänger finden egal wie lange ich dafür suchen müsste.
     
    Fredy46 und smoov77 gefällt das.
  15. AnWePe

    AnWePe Player Council Mitglied (DE)

    Beigetreten:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    316
    Draba

    das mit dem Versuch war auch nicht an dich gerichtet, sondern das war ein Insider und die die beteiligt waren werden sich angesprochen fühlen^^
     
  16. Buffysara

    Buffysara

    Beigetreten:
    03.09.12
    Beiträge:
    5.743
    Zustimmungen:
    1.060
    Sonntag 01.07.2018

    Die Sonderwelten uneinheitlich.
    Hyper 1 und Achilles ebenfalls 1 mehr, Bello 17 und Elysium 3 weniger.
    Insgesamt 18 Accounts weniger.

    Alle alten Welten einschließlich Lato haben verloren. 1.790 Accounts weniger.
    Mesembria ist 18 Tage alt und hat bis heute 10 Uhr 5.257 Acccounts erreicht, 1.303 mehr.
    Insgesamt 505 Accounts weniger.

    Die Gesamtzahl aller Accounts beträgt ~ 49.900 (erstmals liegt die Anzahl aller Accounts unter 50.000), davon 21.075 auf geschlossenen Welten. Es ergibt sich eine Zahl von ~ 28.900 offenen Accounts, etwa 500 weniger als letzte Woche.
    Je nach Aktivitätskriterium werden etwa 16.900 - 21.600 einigermaßen aktiv bespielt.
    Grepomatrix weist 13.400 aktive Accounts aus.

    Die Zahl der Masteraccounts fiel um 213 auf 18.290.

    Die Guestaccounts stiegen um 36 auf 528.
    Helike 1, Imbros 2, Kasmenai 6 und Lato 134. Mesembria hat 385.

    3.200 Accounts haben keine Stadt.
    Weniger als 800 Punkte haben 7.300 Accounts.
    Weniger als 3.000 Punkte haben 11.200 Accounts.
    Nur eine oder keine Stadt haben 12.000 Accounts.

    Golgi 43 Accounts weniger, noch 1.135.
    Helike 87 weniger, noch 1.289.
    Imbros 137 Accounts weniger, noch 2.241.
    Kasmenai 278 Accounts weniger, noch 3.114.
    Lato in der Verlustphase, 1.137 Accounts weniger, noch 5.869.

    Mesembria ist 18 Tage alt und hatte heute 10 Uhr 5.257 Accounts, 1.303 mehr.
    Diese Woche war noch schlechter. Inzwischen hat Mesembria über 1.500 Accounts weniger als die bisher schlechteste Welt. Zu diesem Zeitpunkt war das Lato.

    [​IMG]

    Gesamtentwicklung:
    Normale Verluste der alten Welten.
    Die Sonderwelten uneinheitlich. Insgesamt waren es noch nie so wenig Spieler auf den Sonderwelten. (4.137)
    Golgi und Helike werden in den nächsten Wochen mittlere zweistellige Verluste haben.
    Imbros wird in den nächsten Wochen um 100 Accounts verlieren.
    Kasmenai wird jetzt in den nächsten Wochen 100 bis 300 Accounts verlieren.
    Lato ist in der Verlustphase und wird in der nächsten Woche ca. 1.000 Accounts verlieren.
    Mesembria weiterhin extrem schlecht. Mittlerweile ist es wahrscheinlich das es keine 8.000 Accounts werden.

    Die aktiven Accounts fielen um 505 auf 28.851, die Masteraccounts um 213 auf 18.290.
    Beides sind neue historische Tiefstwerte.
    Da offensichtlich nur wenige Menschen Lust haben auf Mesembria zu spielen ging es weiter abwärts. Sollte Inno nichts unternehmen wird das auch nächste Woche so sein. Zudem schließt auch noch Pandosia, was die Zahlen weiter drücken wird.

    Mochlos ist im Countdown. Voraussichtliche Schließung in der Nacht zum 10. Juli.

    Pandosia ist im Countdown. Voraussichtliche Schließung in der Nacht zum 3. Juli.

    Sinope hat noch 324 Accounts, davon 323 mit mindestens einer Stadt.

    [​IMG]

    Weltweit sieht es auch nicht besser aus. Verlierer des letzten Halbjahrs waren Tschechien und Polen.
    Bsp. Argentien hat im Vergleich zum 2. April 2018 117 % (also 17% mehr), im Vergleich zum 7. Januar 2018 18 % mehr. Aber auf ein Jahr/2 Jahre betrachtet sind es nur noch 86%/56 %. (also 14%/44% Verlust)
    Weltweit gingen seit Januar rund 16% oder gut 50.000 Accounts verloren.

    Quelle http://grepolis.maxtrix.net

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.18
  17. Fredy46

    Fredy46

    Beigetreten:
    13.10.11
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    60
    Danke Buffysara , top gemacht [​IMG]
    und leider fast schon zum entsetzen viel zu aufschlussreich [​IMG]

    und wohl auch die Aussage von @Sasukun , leider viel zu wahr, ich frage mich nur was Innogames da tatsächlich machen möchte?
    Vielleicht doch auch einmal darüber nachdenken die anonymen Pings ab zu stellen, weil die auf Speedwelten reihenweise halbe Allis von den Servern mobben ?
    Man kann so einfach keinem Freund Grepolis guten Gewissens weiter empfehlen. Ist das "oben" auch schon angekommen oder wird dort noch von den Preisen von 2012/2013 geträumt ? Inno sollte mal für innovativ stehen hab ich gelesen ?
     
  18. AnWePe

    AnWePe Player Council Mitglied (DE)

    Beigetreten:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    316
    Buffy super gemacht

    ich denke mal das die schlechte Welt Mesembria der Grund wieso so schnell ne neue kommen soll.

    Irre ich mich oder kommt die neue Welt bissl viel eher als sie es normal sollte?

    und dann hab ich ne Frage oder Bitte

    für mich ist der interessanteste Screenshot immer der wo man bei allen welten sieht wieviele noch drauf sind in die Verluste der letzten Wochen (wie der vom 17.06.), wärs evtl möglich den immer mit zu posten?
     
  19. Mim le Fay

    Mim le Fay

    Beigetreten:
    30.04.12
    Beiträge:
    7.361
    Zustimmungen:
    673
    Wir haben eine neue LCM - und jeder hat so seine eigene Handschrift. Während Steffi wohl mehr auf Qualität und Spielerwünsche eingegangen ist - z.B. Einführung von Reihenweise Ideen der Comm's- scheint die Neue auf mehr Welten zu setzen um mehr Spieler zum spielen zu animieren.

    Bin mal gespannt, wie die Zahlen sich entwickeln. Weiter so :smile:
     
  20. Dreadscythe

    Dreadscythe

    Beigetreten:
    19.12.17
    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    423
    Lese ich da Mim wie sie LCM's am shittalken ist? :smile:
     

Seitenanfang