Spielerzahlen (laut Grepostats)

Dieses Thema im Forum "Community-Projekte" wurde erstellt von Buffysara, 28.11.14.

  1. AnWePe

    AnWePe Player Council Mitglied (DE)

    Beigetreten:
    20.07.15
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    237
    nun es wird sich zeigen müssen ob die neue LCM ihre Sache gut oder ned so gut macht^^

    wenn sie denkt mehr Welten = mehr Spieler würd ich ihr den US-MARKT mal als Tipp ansehen lassen. Dort haut das aber so GAR ned hin^^
     
  2. Fredy46

    Fredy46

    Beigetreten:
    13.10.11
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    53
    ich habe so das Gefühl, das in der ganzen Entscheidungskette bis zur "obersten Ebene hinauf" nicht einer dabei ist der wirklich die Bedeutung von "Dienstleistungsunternehmen" versteht.
    Womöglich gibt es in der ganzen Firmenstruktur nicht einmal den Begriff selber ?

    Vielleicht einmal ein (kleiner) Tipp zum nachdenken.
    Was denken hier die ganzen Entscheidungsträger, warum zum Beispiel Österreich über viele Jahrzehnte hinweg so derartig erfolgreich als Tourismusziel ist ?

    Da würde mich wirklich interessieren was außer "schöner Landschaft" dabei noch an Antworten kommt. Von schöner Landschaft alleine, kommt kein einziger Besucher ein zweites mal.
    "Inno" steht doch für innovativ, wäre doch einmal eine schöne Aufgabe für die Managemententwicklung, so eine simple Frage zu stellen.

    Ich glaube die Ergebnisse würde sicher einiges aufzeigen [​IMG]
     
  3. Mim le Fay

    Mim le Fay

    Beigetreten:
    30.04.12
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    621
    kannst Du das in Erwachsenendeutsch übersetzen?
     
  4. weiler.p

    weiler.p

    Beigetreten:
    13.08.13
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    214
    Ski fahren :)
     
  5. weiler.p

    weiler.p

    Beigetreten:
    13.08.13
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    214
    das ist auch kein Jugenddeutsch
     
    Dreadscythe gefällt das.
  6. Dreadscythe

    Dreadscythe

    Beigetreten:
    19.12.17
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    334
    Englisch lernen würde dir gut tun :smile: Google ebenfalls :smile:
     
  7. Mim le Fay

    Mim le Fay

    Beigetreten:
    30.04.12
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    621
    Gibt es da kein Jugendinterpretationsspielraum?

    Dann hab ich kein Problem damit, wenn @Gaius Iulius Caesar das "moderieren" würde :tongue:
    incl. Folgebeiträge
     
  8. Dreadscythe

    Dreadscythe

    Beigetreten:
    19.12.17
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    334
    Man muss halt rausgehen, mal ne Zeitung aufschlagen oder im Internet Artikel lesen und dann kennt man so Begriffe auch. Ich frage mich übrigens woher du den Bezug zu Jugendlichen hast. Bin leider kein Jugendlicher. Daraus schließe ich, dass Fremdwörter für dich automatisch sogenannte Jugendwörter sind. Gratuliere dir :smile:
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.18
  9. Fredy46

    Fredy46

    Beigetreten:
    13.10.11
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    53
    da gibt es weltweit genug Länder die das ebenfalls anbieten, auch zu günstigeren Preisen als man sie in Österreich bekommen kann.
    Wenn man dann noch die immer billigeren Flugpreise mit ein bezieht (Anreisekosten) , ist das so auch nicht mehr das wirkliche Argument, da die Aufenthaltskosten in Österreich ganz bestimmt nicht billig sind.

    Von daher, hört sich das "Ski fahren" so im ersten Augenblick vielleicht gut an, trifft es aber nicht wirklich. -Wie gesagt, nachdenken könnte sich lohnen ;)
     
  10. Dreadscythe

    Dreadscythe

    Beigetreten:
    19.12.17
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    334
    Also ich würde sagen die nette Art der Österreicher!
     
    weiler.p und Fredy46 gefällt das.
  11. Fredy46

    Fredy46

    Beigetreten:
    13.10.11
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    53
    Das ist schon mal ein ganz guter Ansatz. [​IMG]
    Aber was könnten Grepolis/innogames daraus lernen ? [​IMG]
    Vor allem, was könnten sie daraus lernen um ihren Reingewinn zu verbessern ?
    Darum geht es ja bei Firmen wie Grepolis. (ich komm mir irgendwie grade vor wie ein Lehrer bei uns in der Grundschule)
     
  12. Dreadscythe

    Dreadscythe

    Beigetreten:
    19.12.17
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    334
    Das man mehr Wert auf die Meinung seiner Kunden legt und sie nicht so gut wie komplett ignoriert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.18
  13. weiler.p

    weiler.p

    Beigetreten:
    13.08.13
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    214
    <3 love u to. ^^
     
    Dreadscythe gefällt das.
  14. Fredy46

    Fredy46

    Beigetreten:
    13.10.11
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    53
    naja darauf läufts dann sicher auch irgendwie hinaus.
    Aber ich glaube nicht dass auch nur einer der Entscheidungsträger hier, so daraus einen lehrreichen Schluss ziehen würde [​IMG]

    Und das wäre dann ja auch erst das was uns erst helfen würde, was das Spiel und die Spielerzahlen betrifft.
     
  15. Buffysara

    Buffysara

    Beigetreten:
    03.09.12
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    871
    ja kommt sehr schnell und meiner Meinung nach viel zu früh
    (Abstand in Tagen)
    Spalte Tage - Laufzeit der Welt

    [​IMG]

    hm
    bisher gabs den immer alle 4 Wochen
    mal sehen
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.18
    Stevie2 und Dreadscythe gefällt das.
  16. Fredy46

    Fredy46

    Beigetreten:
    13.10.11
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    53
    Auch eine Statistik, die monatliche Google-Trends Suchanfrage nach dem Begriff "Grepolis" (weltweit -seit bestehen von Grepolis)

    [​IMG]
     
  17. Buffysara

    Buffysara

    Beigetreten:
    03.09.12
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    871
    Sonntag 08.07.2018

    Die Sonderwelten einheitlich abwärts.
    Hyper 20, Achilles 8, Bello 13 und Elysium 8 weniger.
    Insgesamt 49 Accounts weniger.

    Alle alten Welten einschließlich Lato haben verloren. 1.510 Accounts weniger.
    Mesembria ist 25 Tage alt und hat bis heute 10 Uhr 6.657 Acccounts erreicht, 1.400 mehr.
    Pandosia wurde geschlossen, 295 Accounts die eigentlich keine mehr sind.
    Insgesamt 454 Accounts weniger.

    Die Gesamtzahl aller Accounts beträgt ~ 49.800, davon 21.370 auf geschlossenen Welten. Es ergibt sich eine Zahl von ~ 28.400 offenen Accounts, etwa 500 weniger als letzte Woche.
    Je nach Aktivitätskriterium werden etwa 16.300 - 20.800 einigermaßen aktiv bespielt.
    Grepomatrix weist 13.000 aktive Accounts aus.

    Die Zahl der Masteraccounts stieg um 88 auf 18.378.

    Die Guestaccounts stiegen um 157 auf 685.
    Helike 1, Imbros 1, Kasmenai 6 und Lato 116. Mesembria hat 561.

    3.200 Accounts haben keine Stadt.
    Weniger als 800 Punkte haben 7.600 Accounts.
    Weniger als 3.000 Punkte haben 11.300 Accounts.
    Nur eine oder keine Stadt haben 12.100 Accounts.

    Golgi 52 Accounts weniger, noch 1.083.
    Helike 87 weniger, noch 1.202.
    Imbros 116 Accounts weniger, noch 2.125.
    Kasmenai 255 Accounts weniger, noch 2.859.
    Lato in der Verlustphase, 897 Accounts weniger, noch 4.972.

    Mesembria ist 25 Tage alt und hatte heute 10 Uhr 6.657 Accounts, 1.400 mehr.
    Diese Woche "etwas" besser. Trotzdem ist der Rückstand weiter angestiegen. 1.663 Accounts weniger als Lato zu diesem Zeitpunkt.

    [​IMG]

    Gesamtentwicklung:
    Normale Verluste der alten Welten.
    Die Sonderwelten einheitlich abwärts. Bis auf Achilles sind alle Sonderwelten auf dem bisher niedrigsten Stand. Insgesamt waren es noch nie so wenig Spieler auf den Sonderwelten. (4.088)
    Golgi und Helike werden in den nächsten Wochen mittlere zweistellige Verluste haben.
    Imbros wird in den nächsten Wochen um 100 Accounts verlieren.
    Kasmenai wird jetzt in den nächsten Wochen 100 bis 300 Accounts verlieren.
    Lato ist in der Verlustphase und wird in der nächsten Woche ca. 800 Accounts verlieren.
    Mesembria weiterhin schlecht. Ich halte es für ausgeschlossen das es bis zum Ende der Eröffnungsphase (13. Juli) mehr als 8.000 Accounts werden.

    Die aktiven Accounts fielen um 454 auf 28.397, die Masteraccounts stiegen um 88 auf 18.378.
    Mesembria lief etwas besser. Dadurch waren die Verluste bei den aktiven Accounts moderat. 295 macht ja die Schließung von Pandosia aus.
    Die Masteraccounts legten leicht zu. Da die Guestaccounts deutlich zulegten mag es hier einen Sondereffekt gegeben haben. Oder es sind einfach die Ferien.
    Für die nächste Woche erwarte ich leichte Verluste.

    Pandosia wurde geschlossen. Laufzeit 736 Tage, bissl mehr als 2 Jahre, das ist wohl jetzt das Normale.

    Mochlos ist im Countdown. Voraussichtliche Schließung in der Nacht zum 10. Juli.

    Rhamnous hat noch 327 Accounts, davon 325 mit mindestens einer Stadt.

    Sinope hat noch 319 mit mindestens einer Stadt.

    Abdera hat noch 329 Accounts, davon 326 mit mindestens einer Stadt.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.18 um 14:26 Uhr
  18. Flower123

    Flower123

    Beigetreten:
    27.07.14
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    5
    Welt Mochlos wurde soeben geschlossen.
     
  19. Buffysara

    Buffysara

    Beigetreten:
    03.09.12
    Beiträge:
    5.423
    Zustimmungen:
    871
    Sonntag 15.07.2018

    Die Sonderwelten uneinheitlich.
    Hyper 12 mehr, Achilles gleich, Bello 4 und Elysium 11 weniger.
    Insgesamt 3 Accounts weniger.

    Alle alten Welten einschließlich Lato haben verloren. 1.501 Accounts weniger.
    Mesembria ist 32 Tage alt und hat bis heute 10 Uhr 8.111 Acccounts erreicht, 1.454 mehr.
    Mochlos wurde geschlossen, 299 Accounts die eigentlich keine mehr sind.
    Insgesamt 350 Accounts weniger.

    Die Gesamtzahl aller Accounts beträgt ~ 49.700, davon 21.699 auf geschlossenen Welten. Es ergibt sich eine Zahl von ~ 28.000 offenen Accounts, etwa 400 weniger als letzte Woche.
    Je nach Aktivitätskriterium werden etwa 15.400 - 20.200 einigermaßen aktiv bespielt.
    Grepomatrix weist 12.600 aktive Accounts aus.

    Die Zahl der Masteraccounts stieg um 179 auf 18.557.

    Die Guestaccounts stiegen um 114 auf 799.
    Imbros 2, Kasmenai 6 und Lato 9. Mesembria hat 782.

    3.000 Accounts haben keine Stadt.
    Weniger als 800 Punkte haben 7.800 Accounts.
    Weniger als 3.000 Punkte haben 11.500 Accounts.
    Nur eine oder keine Stadt haben 12.600 Accounts.

    Golgi 44 Accounts weniger, noch 1.039.
    Helike 83 weniger, noch 1.119.
    Imbros 114 Accounts weniger, noch 2.011.
    Kasmenai 205 Accounts weniger, noch 2.654.
    Lato zum Ende der Verlustphase noch einmal 964 Accounts weniger, noch 4.008.

    Mesembria ist 32 Tage alt und hatte heute 10 Uhr 8.111 Accounts, 1.454 mehr.
    Am Beginn der Woche gab es ein paar mehr Accounts. Deshalb hat es zusammen mit dem Wochenende doch für 8.000 gereicht.
    Zum Ende der Eröffnungsphase am Freitag waren es 7.942 Accounts, keine 8.000 wie vorhergesagt. [​IMG] Damit rund 1.300 Accounts weniger als die bis dahin schlechteste Welt Kasmenai.

    [​IMG]

    Gesamtentwicklung:
    Normale Verluste der alten Welten.
    Die Sonderwelten uneinheitlich. Insgesamt waren es noch nie so wenig Spieler auf den Sonderwelten. (4.085)
    Golgi und Helike werden in den nächsten Wochen mittlere zweistellige Verluste haben.
    Imbros wird in den nächsten Wochen um 100 Accounts verlieren.
    Kasmenai wird jetzt in den nächsten Wochen 100 bis 300 Accounts verlieren.
    Lato hat die Verlustphase beendet und wird in der nächsten Woche ca. 400 Accounts verlieren.
    Mesembria lief etwas besser. Jetzt sind es aber nur noch 3 Tage bis zur nächsten Welt Nagidos. Dadurch wird Mesembria auf jeden Fall unter 8.500 Accounts bleiben und bis zum nächsten Wochenende wohl schon wieder deutlich unter 8.000 Accounts liegen.

    Die aktiven Accounts fielen um 350 auf 28.047, die Masteraccounts stiegen um 179 auf 18.557.
    Mesembria lief etwas besser. Dadurch waren die Verluste bei den aktiven Accounts sehr gering. 299 macht ja die Schließung von Mochlos aus.
    Die Masteraccounts legten leicht zu. Die Guestaccounts stiegen wieder deutlich, insgesamt gab es in dieser Woche mehr neue Masteraccounts als üblich. Ich denke da war irgendwas auf Facebook oder ähnliches.

    Nächste Woche wird Nagidos eröffnet. Das wird wie immer zu einem Anstieg der Zahlen führen. Wir werden sehen ob es genauso enttäuschend ist wie bei Mesembria oder nicht. Ich persönlich denke das es ähnlich wird.

    Mochlos wurde geschlossen. Laufzeit 889 Tage. Trotz Löschaktion einer Allianz doch recht lange. Immer gab es auf der Welt keinen Herrscher.

    Rhamnous hat noch 324 Accounts, davon 322 mit mindestens einer Stadt.

    Sinope hat noch 314 mit mindestens einer Stadt.

    Abdera hat noch 327 Accounts, davon 323 mit mindestens einer Stadt.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.18 um 16:11 Uhr
    Ttoobbii, Fredy46 und Draba Aspera gefällt das.
  20. Fredy46

    Fredy46

    Beigetreten:
    13.10.11
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    53
    Wie nennt sich das dann ? Monetarisierung ? Und das so weit es nur irgendwie denkbar ist.
    Dazu immer kleinere Alli-Limmits damit ein Savegebiet kaum noch zu realisieren ist und hurraa schon "brennens wie die Luster" damit sie möglichst schnell wachsen und sich alles einverleiben können was an Städten rundherum so gerade noch "brauchbar" ist.
    Der Personalaufwand ist im Verhältnis sehr gering und der Gewinn geht so auf die 25% zu.
    Die Folge sehen wir an den Spielerzahlen die sogar jetzt noch konstant nach unten gehen. Ich frage mich aber, was macht Inno wenn dann trotz der "maximalen Monetarisierung" der Gewinn auch nach unten geht, weil ihnen schlicht die Spielerzahlen ausgehen?
    Schätze dann wird Grepolis eingestellt, weil den Imageschaden was sie sich bis jetzt eingehandelt haben, den kannst nur mit einer langfristig angelegten Strategie und Spieleentwicklung wieder in einen erträglichen Rahmen bringen.

    Was Inno macht ist parallel andere Browsergames mit ähnlichen Payment zu entwickeln. Die werden dann auch "bis zum geht nicht mehr ausgebeutet" (zumindest die Spieler die sich eben so ausbeuten lassen)
    Ich schätze die werden dann alle ganz ähnliche Entwicklungen zeigen wie wir es hier in Grepolis sehen. Sobald das Payment auf so ein Maß gepusht wurde dass der Spielspaß daran zu Grunde geht bleiben die Spieler aus.

    Ich fürchte wir alle die jetzt hier noch dabei sind erleben "den Anfang vom Ende" weils ja sogar für die Power-Golder immer uninteressanter wird.
    Wird natürlich nicht gleich "von heute auf morgen" gehen, das "Tierchen Grepolis" wird schon noch so einige Zeit "zucken".
    Aber eine tatsächliche Zukunft kann ich so nicht erkennen, wenn die Zahlen insgesamt gar keine Tendenz zu einem Ende der Talfahrt zeigen.
    Wirklich schade darum, ich hätte gerne Grepolis noch so einige Zeit länger gespielt, aber so machts schlicht keinen Spaß mehr. [​IMG]

    // Edit
    Das "Gefällt mir" bei Buffy ihrem Beitrag ist für die Arbeit die sie sich da antut.
    Die Zahlen die dabei herauskommen gefallen mir überhaupt nicht. [​IMG]
     

Seitenanfang