Spielerzahlen (laut Grepostats)

In den Länderversionen sind das die Weltenaccounts.
Wenn man vom deutschen Verhältnis Weltenaccounts - Masteracounts ausgeht,
dürften weltweit keine 100.000 Menschen mehr Grepolis spielen.
Genaues könnte aber nur Inno sagen.
Und die werden sich hüten.
 
Und dennoch gibt es genug die in das Game rein payen, auch wenn ich seit Jahren nichts anderes mehr lese, dass alles weniger wird ;) Geld sagt dann anscheinend was anderes.
 
Sonntag 11.07.2021

Die Sonderwelten abwärts oder gleich.
Hyper 21, Achilles 5 und Elysium ebenfalls 5 weniger, Bello blieb gleich.
Insgesamt 31 weniger.
Casualwelt Rhodos 61 Accounts weniger, 1.794 Accounts.

Alle alten Welten einschließlich Kelenderis haben verloren, 859 Accounts weniger.
Mylasa wurde eröffnet und hatte nach 5 Tagen heute 10 Uhr 1.692 Accounts.
Insgesamt 741 Accounts mehr.

Die Gesamtzahl aller Accounts beträgt ~ 56.300, davon 38.571 auf geschlossenen Welten. Es ergibt sich eine Zahl von ~ 17.800 offenen Accounts, 741 mehr als letzte Woche.
Je nach Aktivitätskriterium werden etwa 10.400 - 13.700 einigermaßen aktiv bespielt.
Grepolife und meine Schätzung der 4 alten Sonderwelten kommen auf ca. 9.200 täglich aktive Accounts.

Die Zahl der Masteraccounts fiel um 22 auf 10.006.

Die Guestaccounts fielen um 11 auf 152.

2.400 Accounts haben keine Stadt.
Weniger als 800 Punkte haben 4.100 Accounts.
Weniger als 3.000 Punkte haben 6.900 Accounts.
Nur eine oder keine Stadt haben 7.400 Accounts.

Dorylaion hat 54 Accounts verloren, noch 1.463.
Eretria hat 132 Accounts verloren, noch 1.499.
Himera hat noch einmal 226 Accounts verloren, noch 2.324.

Kelenderis ist in der Verlustphase und hat 404 Accounts verloren. noch 3.575.
Höchstwert war am vergangenen Dienstag 3.984.

Mylasa wurde eröffnet und hatte nach 5 Tagen heute 10 Uhr 1.692 Accounts.
Die Welt schickt sich an die gerade aufgestellten Negativrekorde von Kelenderis zu pulverisieren. Momentan sind es 340 Accounts weniger.

Rhodos ist eine Casualwelt.
Kastoria, Methone und Side waren nicht empfohlen.


Die Betawelten bis auf Sandbox 22 abwärts. Sandbox 22 profitiert deutlich von der weltweiten Ingamenachricht.
Sandbox 2 verliert 2 Accounts auf 338.
Sandbox 12 verliert 2 Accounts auf 213.
Sandbox 19 verliert 4 auf 168 Accounts, 6 ohne Stadt.
Sandbox 20 verliert 23 auf 344 Accounts, 14 ohne Stadt.
Sandbox 21 verliert 83 auf 444 Accounts, 46 ohne Stadt.
Sandbox 22 hat nach 9 Tagen 567 Accounts.
Insgesamt gibt es 2.074 Betaaccounts bei 1.512 Masteraccounts.
Im Diagramm nur noch die offenen Betawelten.

Gesamtentwicklung:
Die Sonderwelten uneinheitlich, eher abwärts.
Dorylaion wird in den nächsten Wochen hohe bis mittlere zweistellige Verluste haben.
Eretria wird nächste Woche noch einmal rund 100 Accounts verlieren.
Himera wird nächste Woche noch einmal rund 200 Accounts verlieren.
Kelenderis ist in der Verlustphase. Vielleicht 400 Accounts weniger pro Woche.
Mylasa hätte zu diesem Zeitpukt nicht eröffnet werden dürfen. So wird die Welt sehr leer bleiben.
3.500 Accounts sind unter diesen Umständen schon gut.

Die Welten-Accounts stiegen um 741 auf 17.753, die Masteraccounts fielen um 22 auf 10.006.
Neuer historischer Tiefstwert bei den Masteraccounts
Es gab in dieser Woche vermutlich 440 neue Masteraccounts, wieder ein paar mehr als letzte Woche, bei Eröffnung einer Welt aber enttäuschend.
Mylasa hat wie erwartet kaum was gebracht. Die Masteraccounts fielen sogar weiter.
Für nächste Woche erwarte ich Verluste bei beiden Gesamtzahlen.

Methone hat noch 315 Accounts mit mindestens einer Stadt, einer ohne Stadt. Countdown wahrscheinlich Ende Juli/Anfang August.



 
Sonntag 18.07.2021

Die Sonderwelten abwärts.
Hyper 8, Achilles 3, Bello ebenfalls 3 und Elysium auch 8 weniger.
Insgesamt 22 weniger.
Casualwelt Rhodos 43 Accounts weniger, 1.751 Accounts.

Alle alten Welten einschließlich Kelenderis haben verloren, 887 Accounts weniger.
Mylasa ist 12 Tage alt und hatte heute 10 Uhr 2.278 Accounts, 586 mehr.
Insgesamt 366 Accounts weniger.

Die Gesamtzahl aller Accounts beträgt ~ 56.000, davon 38.571 auf geschlossenen Welten. Es ergibt sich eine Zahl von ~ 17.400 offenen Accounts, 366 weniger als letzte Woche.
Je nach Aktivitätskriterium werden etwa 10.500 - 13.500 einigermaßen aktiv bespielt.
Grepolife und meine Schätzung der 4 alten Sonderwelten kommen auf ca. 8.900 täglich aktive Accounts.

Die Zahl der Masteraccounts fiel um 60 auf 9.946.

Die Guestaccounts stiegen um 18 auf 170.

2.200 Accounts haben keine Stadt.
Weniger als 800 Punkte haben 3.900 Accounts.
Weniger als 3.000 Punkte haben 6.300 Accounts.
Nur eine oder keine Stadt haben 6.900 Accounts.

Dorylaion hat 70 Accounts verloren, noch 1.393.
Eretria hat 107 Accounts verloren, noch 1.392.
Himera hat noch einmal 202 Accounts verloren, noch 2.122.

Kelenderis ist in der Verlustphase und hat 467 Accounts verloren. noch 3.108.

Mylasa ist 12 Tage alt und hatte heute 10 Uhr 2.278 Accounts, 586 mehr.
Auch diese Woche lief etwas schlechter als die entsprechende bei Kelenderis. Glücklicherweise war der Unterschied nicht so groß. Mylasa ist jetzt 386 Accounts schlechter als Kelenderis zum gleichen Zeitpunkt.

Rhodos ist eine Casualwelt.
Kastoria, Methone und Side waren nicht empfohlen.


Die Betawelten uneinheitlich. Sandbox 22 profitierte bis Mitte der Woche von der Ingamenachricht, stagniert aber seitdem.
Sandbox 2 verliert 5 Accounts auf 333.
Sandbox 12 gewinnt 5 Accounts auf 218.
Sandbox 19 verliert 7 auf 161 Accounts, 6 ohne Stadt.
Sandbox 20 verliert 15 auf 329 Accounts, 12 ohne Stadt.
Sandbox 21 verliert 34 auf 410 Accounts, 41 ohne Stadt.
Sandbox 22 hat nach 16 Tagen 803 Accounts, 35 ohne Stadt.
Insgesamt gibt es 2.254 Betaaccounts bei 1.699 Masteraccounts.
Im Diagramm nur noch die offenen Betawelten.

Gesamtentwicklung:
Die Sonderwelten einheitlich leicht abwärts.
Dorylaion wird in den nächsten Wochen hohe bis mittlere zweistellige Verluste haben.
Eretria wird nächste Woche noch einmal rund 100 Accounts verlieren.
Himera wird nächste Woche noch einmal rund 200 Accounts verlieren.
Kelenderis ist in der Verlustphase. Vielleicht 400 Accounts weniger pro Woche.
Mylasa weiter wie gehabt. Schlecht !

Die Welten-Accounts fielen um 366 auf 17.387, die Masteraccounts um 60 auf 9.946.
Neuer historischer Tiefstwert bei den Masteraccounts.
Es gab in dieser Woche vermutlich 413 neue Masteraccounts.
Tja, nun ist es passiert. Es gibt weniger als 10.000 deutsche Masteraccounts. Ich bin mal gespannt ob diese Zahl jemals wieder überschritten wird. Wenn ich mich festlegen soll: nein
Für nächste Woche erwarte ich wieder Verluste bei beiden Gesamtzahlen.

Methone ist im Countdown. Voraussichtliche Schließung in der Nacht zum 15. August.



 
Sonntag 25.07.2021

Die Sonderwelten leicht abwärts.
Hyper 6, Achilles 3, Bello 5 und Elysium 2 weniger.
Insgesamt 16 weniger.
Casualwelt Rhodos 45 Accounts weniger, 1.706 Accounts.

Alle alten Welten einschließlich Kelenderis haben verloren, 651 Accounts weniger.
Mylasa ist 19 Tage alt und hatte heute 10 Uhr 2.768 Accounts, 490 mehr.
Insgesamt 222 Accounts weniger.

Die Gesamtzahl aller Accounts beträgt ~ 55.700, davon 38.571 auf geschlossenen Welten. Es ergibt sich eine Zahl von ~ 17.200 offenen Accounts, 222 weniger als letzte Woche.
Je nach Aktivitätskriterium werden etwa 10.500 - 13.300 einigermaßen aktiv bespielt.
Grepolife und meine Schätzung der 4 alten Sonderwelten kommen auf ca. 8.600 täglich aktive Accounts.

Die Zahl der Masteraccounts fiel um 122 auf 9.824.

Die Guestaccounts fielen um 2 auf 168.

2.200 Accounts haben keine Stadt.
Weniger als 800 Punkte haben 3.900 Accounts.
Weniger als 3.000 Punkte haben 6.100 Accounts.
Nur eine oder keine Stadt haben 6.700 Accounts.

Dorylaion hat 41 Accounts verloren, noch 1.352.
Eretria hat 42 Accounts verloren, noch 1.350.
Himera hat noch einmal 99 Accounts verloren, noch 2.023.

Kelenderis ist in der Verlustphase und hat 439 Accounts verloren. noch 2.669.

Mylasa ist 19 Tage alt und hatte heute 10 Uhr 2.768 Accounts, 490 mehr.
Diesmal war Mylasa minimal besser als Kelenderis im entsprechenden Zeitraum. Der Rückstand beträgt aber immer noch 379 Accounts.

Rhodos ist eine Casualwelt.
Kastoria, Methone und Side waren nicht empfohlen.


Die Betawelten uneinheitlich.
Sandbox 2 verliert 7 Accounts auf 326.
Sandbox 12 gewinnt 7 Accounts auf 225.
Sandbox 19 gewinnt 1 auf 162 Accounts, 8 ohne Stadt.
Sandbox 20 verliert 6 auf 323 Accounts, 13 ohne Stadt.
Sandbox 21 verliert 59 auf 351 Accounts, 35 ohne Stadt.
Sandbox 22 hat nach 23 Tagen 839 Accounts, 93 ohne Stadt.
Insgesamt gibt es 2.226 Betaaccounts bei 1.662 Masteraccounts.
Im Diagramm nur noch die offenen Betawelten.

Gesamtentwicklung:
Die Sonderwelten einheitlich leicht abwärts. Über die Monate haben sich die Verluste summiert. Alle alten Sonderwelten befnden sich auf historischen Tiefstwerten.
Dorylaion und Eretria werden in den nächsten Wochen mittlere zweistellige Verluste haben.
Himera wird nächste Woche noch einmal rund 100 Accounts verlieren.
Kelenderis ist in der Verlustphase. Vielleicht 400 Accounts weniger pro Woche.
Mylasa weiter wie gehabt. Schlecht ! Es werden wohl ziemlich genau 3.500 Accounts werden.

Die Welten-Accounts fielen um 222 auf 17.165, die Masteraccounts um 122 auf 9.824.
Neuer historischer Tiefstwert bei den Masteraccounts.
Es gab in dieser Woche vermutlich 394 neue Masteraccounts.
Für nächste Woche erwarte ich wieder Verluste bei beiden Gesamtzahlen.

Methone ist im Countdown. Voraussichtliche Schließung in der Nacht zum 15. August.

Kastoria hat noch 324 Accounts mit mindestens einer Stadt. 5 ohne Stadt. Countdown vielleicht Mitte/Ende August.



 
Sonntag 01.08.2021

Die Sonderwelten stagnierend.
Hyper 3, Achilles 4 und Bello 5 weniger, Elysium 1 mehr.
Insgesamt 11 weniger.
Casualwelt Rhodos 19 Accounts weniger, 1.687 Accounts.

Alle alten Welten einschließlich Kelenderis haben verloren, 653 Accounts weniger.
Mylasa ist 26 Tage alt und hatte heute 10 Uhr 3.203 Accounts, 435 mehr.
Insgesamt 248 Accounts weniger.

Die Gesamtzahl aller Accounts beträgt ~ 55.500, davon 38.571 auf geschlossenen Welten. Es ergibt sich eine Zahl von ~ 16.900 offenen Accounts, 248 weniger als letzte Woche.
Je nach Aktivitätskriterium werden etwa 10.300 - 13.000 einigermaßen aktiv bespielt.
Grepolife und meine Schätzung der 4 alten Sonderwelten kommen auf ca. 8.200 täglich aktive Accounts.

Die Zahl der Masteraccounts fiel um 124 auf 9.700.

Die Guestaccounts stiegen um 5 auf 173.

2.200 Accounts haben keine Stadt.
Weniger als 800 Punkte haben 3.900 Accounts.
Weniger als 3.000 Punkte haben 6.100 Accounts.
Nur eine oder keine Stadt haben 6.600 Accounts.

Dorylaion hat 50 Accounts verloren, noch 1.302.
Eretria hat 61 Accounts verloren, noch 1.289.
Himera hat noch einmal 78 Accounts verloren, noch 1.945.

Kelenderis ist in der Verlustphase und hat 436 Accounts verloren. noch 2.233.

Mylasa ist 26 Tage alt und hatte heute 10 Uhr 3.203 Accounts, 435 mehr.
Diese Woche lief Mylasa schlechter, der Rückstand auf Kelenderis beträgt jetzt 444 Accounts.

Rhodos ist eine Casualwelt.
Kastoria, Methone und Side waren nicht empfohlen.


Die Betawelten uneinheitlich. Sandbox 22 legte etwas mehr zu. Irgendwas war da. Vielleicht doch nochmal Werbung, aber ich denke eher an Freischaltaccounts in verschiedenen Meeren.
Sandbox 2 verliert 15 Accounts auf 311.
Sandbox 12 verliert 1 Account auf 224.
Sandbox 19 verliert 2 auf 160 Accounts, 5 ohne Stadt.
Sandbox 20 verliert 103 auf 220 Accounts, 13 ohne Stadt.
Sandbox 21 verliert 40 auf 311 Accounts, 43 ohne Stadt.
Sandbox 22 hat nach 30 Tagen 947 Accounts, 127 ohne Stadt.
Insgesamt gibt es 2.173 Betaaccounts bei 1.621 Masteraccounts.
Im Diagramm nur noch die offenen Betawelten.

Gesamtentwicklung:
Die Sonderwelten stagnieren.
Dorylaion, Eretria und Himera werden in den nächsten Wochen mittlere zweistellige Verluste haben.
Kelenderis beendet nächste Woche die Verlustphase, wird aber noch einmal rund 300 Acccounts verlieren.
Mylasa wird am Donnerstag 30 Tage alt, die Inaktivenlöschung beginnt und die Welt wird bei vermutlich rund 3.500 Accounts bis zur Eröffnung der nächsten Welt stagnieren.

Die Welten-Accounts fielen um 248 auf 16.917, die Masteraccounts um 124 auf 9.700.
Beides neue historische Tiefstwerte.
Es gab in dieser Woche vermutlich 429 neue Masteraccounts.
Für nächste Woche erwarte ich wieder Verluste bei beiden Gesamtzahlen.

Methone ist im Countdown. Voraussichtliche Schließung in der Nacht zum 15. August.

Kastoria hat noch 322 Accounts mit mindestens einer Stadt. 5 ohne Stadt. Countdown vielleicht Mitte/Ende August.




Weltweit gab es vergangenen Monat trotz der Eröffnung neuer Welten insgesamt Verluste.
Ist aber recht uneinheitlich. Es gibt Gewinner wie Griechenland, Rumänien und Russland, aber eben auch Verlierer wie Spanien, Italien und Portugal. Vermutlich hängst es mit Weltenschließungen zusammen. So eine Domi- oder Olympwelt haut immer ganz schön rein.

 
Sonntag 08.08.2021

Die Sonderwelten abwärts.
Hyper 14, Achilles 15, Bello 9 und Elysium 6 weniger.
Insgesamt 44 weniger.
Casualwelt Rhodos 45 Accounts weniger, 1.642 Accounts.

Alle alten Welten einschließlich Kelenderis haben verloren, 623 Accounts weniger.
Mylasa ist 33 Tage alt und hatte heute 10 Uhr 3.560 Accounts, 357 mehr.
Insgesamt 355 Accounts weniger.

Die Gesamtzahl aller Accounts beträgt ~ 55.100, davon 38.571 auf geschlossenen Welten. Es ergibt sich eine Zahl von ~ 16.600 offenen Accounts, 355 weniger als letzte Woche.
Je nach Aktivitätskriterium werden etwa 10.300 - 12.800 einigermaßen aktiv bespielt.
Grepolife und meine Schätzung der 4 alten Sonderwelten kommen auf ca. 8.200 täglich aktive Accounts.

Die Zahl der Masteraccounts fiel um 70 auf 9.630.

Die Guestaccounts stiegen um 3 auf 176.

2.100 Accounts haben keine Stadt.
Weniger als 800 Punkte haben 3.800 Accounts.
Weniger als 3.000 Punkte haben 5.800 Accounts.
Nur eine oder keine Stadt haben 6.300 Accounts.

Dorylaion hat 37 Accounts verloren, noch 1.265.
Eretria hat 64 Accounts verloren, noch 1.225.
Himera hat 122 Accounts verloren, noch 1.823.

Kelenderis hat die Verlustphase beendet und noch eimal 360 Accounts verloren, noch 1.873.

Mylasa ist 33 Tage alt und hatte heute 10 Uhr 3.560 Accounts, 357 mehr. Zum Ende der 30-tägigen Eöffnungsphase am Donnerstag waren es 3.565 Accounts.
Das seit vergangenem Dienstag laufende Event samt Newsletter verhinderte Schlimmeres. So erreichte Mylasa doch etwas mehr als 3.500 Account. Der Rückstand auf Kelenderis beträgt heute "nur" noch 419 Accounts. Am Donnerstag ware es sogar nur 354.
Natürlich ist Mylasa in Bezug auf die Accounts die bisher schlechteste normale Welt.

Rhodos ist eine Casualwelt.
Kastoria, Methone und Side waren nicht empfohlen.


Die Betawelten bis auf Sandbox 12 abwärts.
Sandbox 2 verliert 19 Accounts auf 292. Weniger waren es noch nie.
Sandbox 12 gewinnt 4 Accounts auf 228.
Sandbox 19 verliert 3 auf 157 Accounts, 5 ohne Stadt.
Sandbox 20 verliert 15 auf 205 Accounts, 12 ohne Stadt.
Sandbox 21 verliert 25 auf 286 Accounts, 40 ohne Stadt.
Sandbox 22 verliert 79 auf 868 Accounts, 127 ohne Stadt. Inaktivenlöschung hat begonnen.
Insgesamt gibt es 2.036 Betaaccounts bei 1.491 Masteraccounts.
Im Diagramm nur noch die offenen Betawelten.

Gesamtentwicklung:
Die Sonderwelten einheitlich abwärts.
Dorylaion, Eretria und Himera werden in den nächsten Wochen mittlere bis hohe zweistellige Verluste haben.
Kelenderis hat die Verlustphase beendet, wird aber nächste Woche noch einmal rund 200 Acccounts verlieren.
Mylasa hat mit Hilfe des Events etwas über 3.500 Punkte erreicht und wird nun bis zu Eröffnung von Neapolis stagnieren.

Die Welten-Accounts fielen um 355 auf 16.562, die Masteraccounts um 70 auf 9.630.
Beides neue historische Tiefstwerte.
Es gab in dieser Woche vermutlich 446 neue Masteraccounts.
Da nächste Woche Methone schließt erwarte ich etwas höhere Verluste bei beiden Gesamtzahlen.
Es sei denn die nächste Welt Neapolis kommt doch schon.

Methone ist im Countdown. Voraussichtliche Schließung in der Nacht zum 15. August.

Kastoria hat noch 316 Accounts mit mindestens einer Stadt. 5 ohne Stadt. Countdown vielleicht Mitte/Ende August.

Dorylaion wird voraussichtlich in der Nacht zum Dienstag mit den Weltwundern beginnen. Favorit ist die Allianz "Nur Liebe"
RangNamePunkteSpielerPunkteschnitt

1Nur Liebe73877564451641724
2The Usual Victims4210716945935715
3Helden der Antike32334415301077814
4Still here3124917039801261
5Irrenhaus 4.02599979943604646
6Dagoberts Höhle2089378543485902
7Genesis1618269636449519
8Inselverbot1605960327594800
9Tempelritter1370966245304659
10einmal mit profis13698745131053750



 
Zuletzt bearbeitet:
Sonntag 15.08.2021

Die Sonderwelten uneinheitlich.
Hyper 2 und Elysium ebenfalls 2 mehr, Achilles 9 und Bello 3 weniger .
Insgesamt 8 weniger.
Casualwelt Rhodos 39 Accounts weniger, 1.603 Accounts. Neuer historischer Tiefstwert. Der alte stammt vom Oktober 2020.

Alle alten Welten einschließlich Kelenderis haben verloren, 423 Accounts weniger.
Mylasa ist 40 Tage alt und hatte heute 10 Uhr 3.598 Accounts, 38 mehr.
Methone wurde geschlossen. Wieder 298 Accounts die eigentlich keine mehr sind.
Insgesamt 730 Accounts weniger.

Die Gesamtzahl aller Accounts beträgt ~ 54.700, davon 38.869 auf geschlossenen Welten. Es ergibt sich eine Zahl von ~ 15.800 offenen Accounts, 730 weniger als letzte Woche.
Je nach Aktivitätskriterium werden etwa 9.800 - 12.200 einigermaßen aktiv bespielt.
Grepolife und meine Schätzung der 4 alten Sonderwelten kommen auf ca. 7.800 täglich aktive Accounts.

Die Zahl der Masteraccounts fiel um 177 auf 9.453.

Die Guestaccounts stiegen um 7 auf 183.

1.900 Accounts haben keine Stadt.
Weniger als 800 Punkte haben 3.600 Accounts.
Weniger als 3.000 Punkte haben 5.500 Accounts.
Nur eine oder keine Stadt haben 6.000 Accounts.

Dorylaion hat 68 Accounts verloren, noch 1.197.
Eretria hat 44 Accounts verloren, noch 1.181.
Himera hat 95 Accounts verloren, noch 1.728.
Kelenderis hat noch eimal 175 Accounts verloren, noch 1.698.

Mylasa ist 40 Tage alt und hatte heute 10 Uhr 3.598 Accounts, 38 mehr.


Die Betawelten bis auf Sandbox 12 abwärts. Auf Sandbox 20 hat die Dominanzzeit begonnen und das Letzte Gefecht läuft bereits. Unsere mittlerweile mindestens Halbgriechin Draba holt sich ihren nächsten Weltensieg ab. Wenn alles glatt geht schließt die Welt in der Nacht zum 18. September.
Sandbox 2 verliert 29 Accounts auf 263. Weniger waren es noch nie.
Sandbox 12 gewinnt 4 Accounts auf 232.
Sandbox 19 verliert 6 auf 151 Accounts, 7 ohne Stadt.
Sandbox 20 verliert 5 auf 200 Accounts, 10 ohne Stadt.
Sandbox 21 verliert 37 auf 249 Accounts, 40 ohne Stadt.
Sandbox 22 verliert 293 auf 575 Accounts, 103 ohne Stadt.
Insgesamt gibt es 1.670 Betaaccounts bei 1.153 Masteraccounts.
Im Diagramm nur noch die offenen Betawelten.

Gesamtentwicklung:
Die Sonderwelten uneinheitlich stagnierend.
Dorylaion, Eretria und Himera werden in den nächsten Wochen mittlere bis hohe zweistellige Verluste haben.
Kelenderis wird nächste Woche noch einmal rund 150 Accounts verlieren.
Mylasa wird am kommenden Dienstag nach Eröffnung der nächsten Welt Neapolis mit der Verlustphase beginnen. Vielleicht 400 Accounts weniger pro Woche.
Neapolis wird am 17. August eröffnet. Speed 6, Belagerung, Weltwunder und diverse permanente und Wochenend-Boni. Die Überlebenszeit eines echten Neulings nach dem Anfängerschutz dürfte in Minuten zu messen sein. Vermutlich wird die Welt etwas besser laufen als Mylasa, aber abwarten.

Die Welten-Accounts fielen um 730 auf 15.832, die Masteraccounts um 177 auf 9.453.
Beides neue historische Tiefstwerte.
Es gab in dieser Woche vermutlich 383 neue Masteraccounts.
Wie erwartet durch die Schließung von Methone etwas größere Verluste.
Mit Eröffnung von Neapolis sollten beide Gesamtzahlen wieder etwas steigen.

Methone wurde planmäßig in der Nacht zum 15. August nach 495 Tagen mit 298 Spielern geschlossen.

Kastoria hat noch 312 Accounts mit mindestens einer Stadt. 4 ohne Stadt. Countdown vielleicht Mitte/Ende August.

Dorylaion hat in der Nacht zum vergangenen Mittwoch mit der Weltwunderzeit begonnen. Es war versucht worden den jahrealten Bug der zu einer eintägigen Verzögerung führte zu beheben. Natürlich gab es einen neuen Bug, so dass es dieses mal 2 Tage wurden.
Die Weltwunder sind auf Stufe 6-7.



 
Zuletzt bearbeitet:
Sonntag 22.08.2021

Die Sonderwelten uneinheitlich.
Hyper 3, Bello 2 und Elysium 6 weniger, Achilles 4 mehr.
Insgesamt 7 weniger.
Casualwelt Rhodos 16 Accounts weniger, 1.587 Accounts. Neuer historischer Tiefstwert.

Alle alten Welten einschließlich Mylasa haben verloren, 554 Accounts weniger.
Neapolis wurde eröffnet und hatte nach 5 Tagen heute 10 Uhr 2.073 Accounts.
Insgesamt 1.496 Accounts mehr.

Die Gesamtzahl aller Accounts beträgt ~ 56.200, davon 38.869 auf geschlossenen Welten. Es ergibt sich eine Zahl von ~ 17.300 offenen Accounts, ca.1.500 mehr als letzte Woche.
Je nach Aktivitätskriterium werden etwa 10.400 - 13.500 einigermaßen aktiv bespielt.
Grepolife und meine Schätzung der 4 alten Sonderwelten kommen auf ca. 9.000 täglich aktive Accounts.

Die Zahl der Masteraccounts stieg um 362 auf 9.815.

Die Guestaccounts fielen um 1 auf 182.

1.800 Accounts haben keine Stadt.
Weniger als 800 Punkte haben 3.800 Accounts.
Weniger als 3.000 Punkte haben 6.300 Accounts.
Nur eine oder keine Stadt haben 6.900 Accounts.

Dorylaion hat 37 Accounts verloren, noch 1.160.
Eretria hat 36 Accounts verloren, noch 1.145.
Himera hat 59 Accounts verloren, noch 1.669.
Kelenderis hat noch eimal 119 Accounts verloren, noch 1.579.

Mylasa hat mit der Verlustphase begonnen und 271 Accounts verloren, noch 3.327. Höchstwert war am vergangenen Mittwoch 3.673 Accounts.

Neapolis wurde eröffnet und hatte nach 5 Tagen heute 10 Uhr 2.073 Accounts. Deutlich besser als Mylasa, aber auch nur auf dem Niveau von Kelenderis.

Die Tabelle mal etwas bereinigt, nur noch offene Welten und Hermonassa aus dem Jahr 2015 zum Vergleich.
Rhodos ist eine Casualwelt.
Kastoria und Side waren nicht empfohlen.


Die Betawelten bis auf Sandbox 12 abwärts. Auf Sandbox 20 läuft das letzte Gefecht. Sandbox 21 hat seit Sonnabend große Tempel, aber mit einem Schild der eigentlich nicht da sein sollte.
Sandbox 2 verliert 3 Accounts auf 260. Weniger waren es noch nie.
Sandbox 12 gewinnt 2 Accounts auf 234.
Sandbox 19 blieb gleich bei 151 Accounts, 7 ohne Stadt.
Sandbox 20 verliert 20 auf 180 Accounts, 6 ohne Stadt.
Sandbox 21 verliert 15 auf 234 Accounts, 34 ohne Stadt.
Sandbox 22 verliert 29 auf 546 Accounts, 89 ohne Stadt.
Insgesamt gibt es 1.605 Betaaccounts bei 1.104 Masteraccounts.
Im Diagramm nur noch die offenen Betawelten.

Gesamtentwicklung:
Die Sonderwelten uneinheitlich stagnierend.
Dorylaion, Eretria und Himera werden in den nächsten Wochen mittlere zweistellige Verluste haben.
Kelenderis wird nächste Woche noch einmal rund 100 Accounts verlieren.
Mylasa hat mit der Verlustphase begonnen und wird vielleicht 400 Accounts pro Woche verlieren.
Neapolis wurde eröffnet und läuft etwas besser als Mylasa aber auch nicht wirklich zufriedenstellend. Wird wohl was um 4.000 Accounts werden.

Die Welten-Accounts stiegen um 1.496 auf 17.328, die Masteraccounts um 362 auf 9.815.
Es gab in dieser Woche vermutlich 608 neue Masteraccounts. Deutlich mehr als letzte Woche. Kann sein dass Innogames außer dem üblichen Newsletter noch etwas mehr Werbung gemacht hat.
Durch die Eröffnung von Neapolis stiegen beide Gesamtzahlen doch recht stark.
Für die nächste Woche erwarte ich Stagnation oder leichte Zunahmen bei den Gesamtzahlen.

Kastoria ist im Countdown. Vermutliche Schließung in der Nacht zum 13. September.

Dorylaion Stand 15 Uhr. Die Weltwunder sind auf Stufe 9-10. Die Allianz Nur Liebe hält bereits 3 fertige Wunder. Die Bauzeiten sind eher langsam. Immerhin sind heute schon 11 Tage rum. Das erste Wunder, der Koloss, war nach 8 Tagen und knapp 5 Stunden fertig.



 
Zuletzt bearbeitet:
Sonntag 29.08.2021

Die Sonderwelten uneinheitlich.
Hyper 5 und Bello 3 mehr, Achilles 9 und Elysium 8 weniger.
Insgesamt 9 weniger.
Casualwelt Rhodos 16 Accounts mehr, 1.603 Accounts.

Alle alten Welten einschließlich Mylasa haben verloren, 695 Accounts weniger.
Neapolis ist 12 Tage alt und hatte heute 10 Uhr 2.870 Accounts, 797 mehr.
Insgesamt 109 Accounts mehr.

Die Gesamtzahl aller Accounts beträgt ~ 56.300, davon 38.869 auf geschlossenen Welten. Es ergibt sich eine Zahl von ~ 17.400 offenen Accounts, ca. 100 mehr als letzte Woche.
Je nach Aktivitätskriterium werden etwa 10.500 - 13.400 einigermaßen aktiv bespielt.
Grepolife und meine Schätzung der 4 alten Sonderwelten kommen auf ca. 8.900 täglich aktive Accounts.

Die Zahl der Masteraccounts stieg um 109 auf 9.924.

Die Guestaccounts stiegen um 18 auf 200.

2.200 Accounts haben keine Stadt.
Weniger als 800 Punkte haben 4.000 Accounts.
Weniger als 3.000 Punkte haben 6.300 Accounts.
Nur eine oder keine Stadt haben 6.900 Accounts.

Dorylaion hat 65 Accounts verloren, noch 1.095.
Eretria hat 31 Accounts verloren, noch 1.114.
Himera hat 81 Accounts verloren, noch 1.588.
Kelenderis hat noch eimal 111 Accounts verloren, noch 1.468.

Mylasa ist in der Verlustphase und hat 379 Accounts verloren, noch 2.948.

Neapolis ist 12 Tage alt und hatte heute 10 Uhr 2.870 Accounts, 797 mehr. Neapolis läuft etwas besser und ist jetzt an Kelenderis vorbeigezogen, aber immer noch weit hinter Eretria und Himera.

Die Tabelle mal etwas bereinigt, nur noch offene Welten und Hermonassa aus dem Jahr 2015 zum Vergleich.
Rhodos ist eine Casualwelt.
Kastoria und Side waren nicht empfohlen.


Die Betawelten bis auf Sandbox 2 abwärts. Auf Sandbox 20 läuft das letzte Gefecht, es sollte am 4. September enden und die Welt dann in den Countdown mit Friedenszeit gehen.
Sandbox 2 gewinnt 2 Accounts auf 262.
Sandbox 12 verliert 8 Accounts auf 226.
Sandbox 19 verliert 5 Accounts auf 146, 7 ohne Stadt.
Sandbox 20 verliert 7 auf 173 Accounts, 5 ohne Stadt.
Sandbox 21 verliert 3 auf 231 Accounts, 28 ohne Stadt.
Sandbox 22 verliert 8 auf 538 Accounts, 66 ohne Stadt.
Insgesamt gibt es 1.576 Betaaccounts bei 1.078 Masteraccounts.
Im Diagramm nur noch die offenen Betawelten.

Gesamtentwicklung:
Die Sonderwelten uneinheitlich stagnierend.
Dorylaion, Eretria und Himera werden in den nächsten Wochen mittlere zweistellige Verluste haben.
Kelenderis wird nächste Woche noch einmal rund 100 Accounts verlieren.
Mylasa ist in der Verlustphase und wird vielleicht 400 Accounts pro Woche verlieren.
Neapolis läuft besser als Mylasa und Kelenderis. Könnte nun was um 4.500 Accounts werden.

Die Welten-Accounts stiegen um 109 auf 17.437, die Masteraccounts ebenfalls um 109 auf 9.924.
Es gab in dieser Woche vermutlich 518 neue Masteraccounts. Schlechter als letzte Woche, aber immer noch besser als vorher üblich.
Mal sehen ob das kommende Event Ägäische Schlachtschiffe positive Auswirkungen hat. Immerhin gibt es ja einen Newsletter.
Für die nächste Woche erwarte ich wieder Stagnation oder leichte Zunahmen bei den Gesamtzahlen.

Kastoria ist im Countdown. Vermutliche Schließung in der Nacht zum 13. September.

Dorylaion Stand 14 Uhr. Die Allianz Nur Liebe hält alle 7 Weltwunder. Den Siegaward für 4 Wunder holte die Allianz aus eigener Kraft. Für den Herrscher wurde die Hilfe der Allianz The Usual Victims in Anspruch genommen. Diese stellte 2 Wunder fertig und übergab sie dann.

Eretria wird am 5. September 180 Tage alt, ist aber mit ca. 106 Mio Punkten noch weit von den nötigen 250 Mio entfernt. Wird also noch etwas dauern mit den Weltwundern.




 
Zuletzt bearbeitet:
Sonntag 05.09.2021

Die Sonderwelten uneinheitlich.
Hyper 7 und Achilles 5 mehr, Bello 5 und Elysium ebenfalls 5 weniger.
Insgesamt 2 mehr.
Casualwelt Rhodos 38 Accounts mehr, 1.641 Accounts.

Alle alten Welten einschließlich Mylasa haben verloren, 610 Accounts weniger.
Neapolis ist 19 Tage alt und hatte heute 10 Uhr 3.616 Accounts, 746 mehr.
Insgesamt 176 Accounts mehr.

Die Gesamtzahl aller Accounts beträgt ~ 56.500, davon 38.869 auf geschlossenen Welten. Es ergibt sich eine Zahl von ~ 17.600 offenen Accounts, ca. 200 mehr als letzte Woche.
Je nach Aktivitätskriterium werden etwa 10.500 - 13.200 einigermaßen aktiv bespielt.
Grepolife und meine Schätzung der 4 alten Sonderwelten kommen auf ca. 8.600 täglich aktive Accounts.

Die Zahl der Masteraccounts stieg um 175 auf 10.097.

Die Guestaccounts fielen um 9 auf 191.

2.400 Accounts haben keine Stadt.
Weniger als 800 Punkte haben 4.400 Accounts.
Weniger als 3.000 Punkte haben 6.500 Accounts.
Nur eine oder keine Stadt haben 7.100 Accounts.

Dorylaion hat 61 Accounts verloren, noch 1.034.
Eretria hat 29 Accounts verloren, noch 1.085.
Himera hat 4 Accounts verloren, noch 1.584. Deutlich zu geringer Verlust. Wahrscheinlich wurden Accounts zur WW-Vorbereitung geschaffen.
Kelenderis hat noch eimal 128 Accounts verloren, noch 1.340.

Mylasa ist in der Verlustphase und hat 350 Accounts verloren, noch 2.598.

Neapolis ist 19 Tage alt und hatte heute 10 Uhr 3.616 Accounts, 746 mehr. Weiterhin recht gut.

Die Tabelle mal etwas bereinigt, nur noch offene Welten und Hermonassa aus dem Jahr 2015 zum Vergleich.
Rhodos ist eine Casualwelt.
Kastoria und Side waren nicht empfohlen.


Die Betawelten bis auf Sandbox 2 abwärts.
Auf Sandbox 20 wurde das Letzte Gefecht gewonnen und der Countdown mit Friedenszeit läuft. Schließung voraussichtlich in der Nacht zum 18. September.
Auf Sandbox 21 erscheint am 9. September der Olymp.
Sandbox 2 gewinnt 4 Accounts auf 266.
Sandbox 12 blieb gleich bei 226 Accounts.
Sandbox 19 verliert 2 auf 144 Accounts, 7 ohne Stadt.
Sandbox 20 verliert 9 auf 164 Accounts, 5 ohne Stadt.
Sandbox 21 verliert 7 auf 224 Accounts, 29 ohne Stadt.
Sandbox 22 verliert 107 auf 431 Accounts, 47 ohne Stadt.
Insgesamt gibt es 1.455 Betaaccounts bei 974 Masteraccounts.
Im Diagramm nur noch die offenen Betawelten.

Gesamtentwicklung:
Die Sonderwelten uneinheitlich stagnierend.
Dorylaion, Eretria und Himera werden in den nächsten Wochen mittlere zweistellige Verluste haben.
Kelenderis wird nächste Woche noch einmal rund 100 Accounts verlieren.
Mylasa ist in der Verlustphase und wird vielleicht 400 Accounts pro Woche verlieren.
Neapolis läuft besser als Mylasa und Kelenderis. Mittlerweile sind knapp 5.000 Accounts möglich.

Die Welten-Accounts stiegen um 176 auf 17.613, die Masteraccounts um 175 auf 10.097.
Es gab in dieser Woche vermutlich 534 neue Masteraccounts. Leicht besser als letzte Woche.
Das Schlachtschiffevent samt Newsletter sorgte noch einmal für Zuwachs. Die Masteraccounts gingen doch wieder über 10.000. Das hatte ich eigentlich nicht erwartet. Mal sehen wie weit sie noch steigen.
Für die nächste Woche erwarte ich wieder Stagnation oder leichte Zunahmen bei den Gesamtzahlen.

Kastoria ist im Countdown. Vermutliche Schließung in der Nacht zum 13. September.

Dorylaion Bisher wurde kein zweiter Durchlauf bei den WWs gemacht. Gehen die Helfer leer aus ?

Eretria ist 180 Tage alt und es hat die erste Neuberechnung des Zielwerts gegeben. Nötig sind jetzt 165 Mio bei bisher 109 Mio erreichten Punkten. Fraglich ob das zu schaffen ist. Nächste Neubrechnung wäre Anfang 2022.




Weltweit stagnierten die Accounts. Eigentlich gab es aber leichte Zuwächse, nur 4 Länder tanzten aus der Reihe. Vermutlich gab es dort Weltenschließungen.

 
Zuletzt bearbeitet:
Sonntag 12.09.2021

Die Sonderwelten uneinheitlich.
Hyper 4, Achilles 2 und Bello 3 mehr, Elysium 8 weniger.
Insgesamt 1 mehr.
Casualwelt Rhodos 12 Accounts mehr, 1.653 Accounts.

Alle alten Welten bis auf Kastoria (blieb gleich) und einschließlich Mylasa haben verloren, 618 Accounts weniger.
Neapolis ist 26 Tage alt und hatte heute 10 Uhr 4.068 Accounts, 452 mehr.
Insgesamt 153 Accounts weniger.

Die Gesamtzahl aller Accounts beträgt ~ 56.300, davon 38.869 auf geschlossenen Welten. Es ergibt sich eine Zahl von ~ 17.500 offenen Accounts, 153 weniger als letzte Woche.
Je nach Aktivitätskriterium werden etwa 10.400 - 13.000 einigermaßen aktiv bespielt.
Grepolife und meine Schätzung der 4 alten Sonderwelten kommen auf ca. 8.500 täglich aktive Accounts.

Die Zahl der Masteraccounts stieg um 18 auf 10.115.

Die Guestaccounts fielen um 2 auf 189.

2.900 Accounts haben keine Stadt.
Weniger als 800 Punkte haben 4.500 Accounts.
Weniger als 3.000 Punkte haben 6.500 Accounts.
Nur eine oder keine Stadt haben 7.100 Accounts.

Dorylaion hat 61 Accounts verloren, noch 973.
Eretria hat 33 Accounts verloren, noch 1.052.
Himera hat 56 Accounts verloren, noch 1.528.
Kelenderis hat noch eimal 101 Accounts verloren, noch 1.239.

Mylasa ist in der Verlustphase und hat 348 Accounts verloren, noch 2.250.

Neapolis ist 26 Tage alt und hatte heute 10 Uhr 4.068 Accounts, 452 mehr. Diese Woche lief Neapolis deutlich schlechter. Der Zuwachs ist vergleichbar mit dem von Kelenderis und Mylasa im entsprechendem Zeitraum.

Die Tabelle mal etwas bereinigt, nur noch offene Welten und Hermonassa aus dem Jahr 2015 zum Vergleich.
Rhodos ist eine Casualwelt.
Kastoria und Side waren nicht empfohlen.


Die Betawelten stagnierten.
Auf Sandbox 20 wurde das Letzte Gefecht gewonnen und der Countdown mit Friedenszeit läuft. Schließung voraussichtlich in der Nacht zum 18. September.
Auf Sandbox 21 erschien am 9. September der Olymp. Weiß nicht ob eine Eroberung in der ersten Phase gelingt oder überhaupt geplant ist.
Sandbox 2 verliert 1 Account auf 265.
Sandbox 12 verliert 6 Accounts auf 220.
Sandbox 19 verliert 1 auf 143 Accounts, 6 ohne Stadt.
Sandbox 20 verliert 5 auf 159 Accounts, 5 ohne Stadt.
Sandbox 21 gewinnt 1 auf 225 Accounts, 28 ohne Stadt.
Sandbox 22 verliert 9 auf 422 Accounts, 42 ohne Stadt.
Insgesamt gibt es 1.434 Betaaccounts bei 957 Masteraccounts.
Im Diagramm nur noch die offenen Betawelten.

Gesamtentwicklung:
Die Sonderwelten uneinheitlich stagnierend.
Dorylaion ist unter 1.000 Accounts gefallen. Daher werde ich die Welt nächste Woche nicht mehr extra ausweisen.
Eretria und Himera werden in den nächsten Wochen mittlere zweistellige Verluste haben.
Kelenderis wird nächste Woche noch einmal rund 100 Accounts verlieren.
Mylasa beendet nächste Woche die Verlustphase und wird vielleicht 300 Accounts verlieren.
Neapolis schwächelt. Nun werden es wohl doch eher 4.500 Accounts.

Die Welten-Accounts fielen um 153 auf 17.460, die Masteraccounts stiegen um 18 auf 10.115.
Es gab in dieser Woche vermutlich 443 neue Masteraccounts. rund 100 schlechter als letzte Woche.
Was auch immer Neapolis besser laufen ließ scheint vorbei. Mag es Werbung oder das Event gewesen sein.
Da Kastoria nächste Woche schließt erwarte ich doch eine etwas höhere Abnahme bei den Weltenaccounts. Mal sehen ob es bis zu den Masteraccounts durchschlägt.

Kastoria ist im Countdown. Vermutliche Schließung in der Nacht zum 13. September.

Dorylaion Ein zweiter Durchlauf für den Herrscher wurde absolviert.



 
Zuletzt bearbeitet:
Sonntag 19.09.2021

Die Sonderwelten uneinheitlich.
Hyper 2, Achilles 3 und Bello 13 weniger, Elysium 5 mehr.
Insgesamt 13 weniger.
Casualwelt Rhodos 29 Accounts mehr, 1.682 Accounts.

Alle alten Welten einschließlich Mylasa haben verloren, 547 Accounts weniger.
Neapolis ist 33 Tage alt und hatte heute 10 Uhr 4.484 Accounts, 416 mehr.
Kastoria wurde geschlossen, wieder 302 Accounts die eigentlich keine mehr sind.
Insgesamt 417 Accounts weniger.

Die Gesamtzahl aller Accounts beträgt ~ 56.200, davon 39.171 auf geschlossenen Welten. Es ergibt sich eine Zahl von ~ 17.000 offenen Accounts, 417 weniger als letzte Woche.
Je nach Aktivitätskriterium werden etwa 9.900 - 12.400 einigermaßen aktiv bespielt.
Grepolife und meine Schätzung der 4 alten Sonderwelten kommen auf ca. 8.100 täglich aktive Accounts.

Die Zahl der Masteraccounts fiel um 8 auf 10.107.

Die Guestaccounts stiegen um 14 auf 203.

3.000 Accounts haben keine Stadt.
Weniger als 800 Punkte haben 4.600 Accounts.
Weniger als 3.000 Punkte haben 6.600 Accounts.
Nur eine oder keine Stadt haben 7.100 Accounts.

Eretria hat 31 Accounts verloren, noch 1.021.
Himera hat 37 Accounts verloren, noch 1.491.
Kelenderis hat noch eimal 104 Accounts verloren, noch 1.135.

Mylasa hat die Verlustphase beendet und noch einmal 305 Accounts verloren, noch 1.945.

Neapolis ist 33 Tage alt und hatte heute 10 Uhr 4.484 Accounts, 416 mehr. Am Donnerstag nach der 30 tägigen Eröffnungsphase waren es 4.399 Accounts.
Auch die letzte Eröffnungswoche lief ähnlich wie auf Kelenderis und Mylasa. Insgesamt also nur mittelprächtig. Kein Vergleich mit den Frühjahrswelten Dory bis Himera.

Die Tabelle mal etwas bereinigt, nur noch offene Welten und Hermonassa aus dem Jahr 2015 zum Vergleich.
Rhodos ist eine Casualwelt.
Side war nicht empfohlen.


Die Betawelten stagnierten.
Sandbox 20 wurde planmäßig in der Nacht zum 18. September geschlossen.
Auf Sandbox 21 erschien am 9. September der Olymp. Es wird auf den Sprung gewartet.
Sandbox 2 gewinnt 4 Accounts auf 269.
Sandbox 12 gewinnt 1 Account auf 221.
Sandbox 19 verliert 3 auf 140 Accounts, 7 ohne Stadt.
Sandbox 21 blieb gleich bei 225 Accounts, 27 ohne Stadt.
Sandbox 22 gewinnt 16 auf 436 Accounts, 35 ohne Stadt.
Insgesamt gibt es 1.291 Betaaccounts bei 936 Masteraccounts.
Im Diagramm nur noch die offenen Betawelten.

Gesamtentwicklung:
Die Sonderwelten uneinheitlich stagnierend.
Eretria und Himera werden in den nächsten Wochen mittlere zweistellige Verluste haben.
Kelenderis wird nächste Woche noch einmal rund 100 Accounts verlieren.
Mylasa hat die Verlustphase beendet, wird aber nächste Woche noch einmal vielleicht 200 Accounts verlieren.
Neapolis hat weiter geschwächelt und bis jetzt noch keine 4.500 Accounts erreicht. Bis zur Eröffnung der nächsten Welt erwarte ich Stagnation.

Die Welten-Accounts fielen um 417 auf 17.043, die Masteraccounts um 8 auf 10.107.
Es gab in dieser Woche vermutlich 457 neue Masteraccounts. Ein paar mehr als letzte Woche.
Trotz Schließung von Kastoria blieben die Verluste überschaubar.
Bis zur Eröffnung der nächsten Welt erwarte ich leichte Verluste bei den Gesamtzahlen.

Kastoria wurde planmäßig in der Nacht zum 13. September nach 579 Tagen mit 302 Accounts geschlossen.

Dorylaion Die Allianz Nur Liebe hat zwei Weltwunder verloren. Ich denke mal Geisterbefall und Desinteresse.

Kelenderis Wie schon an anderer Stelle geschrieben erschreckt mich der sehr schnelle Zerfall der Welt. Immer noch 100 Accounts weniger pro Woche obwohl es heute insgesamt nur noch 1.135 waren.
Auch die Tools weisen sehr wenig aktive Spieler aus. (Grepolife 524 täglich aktive)
Eine schlüssige Erklärung habe ich nicht. Die Sondereinstellungen sind nicht gravierend genug. Sommerwelt - der Sommer war eher keiner. Mir drängt sich eigentlich ein anderer Verdacht auf.
Eventuell ist das jetzt der normale Zerfall. Hoffentlich nicht. Mal sehen wie Mylasa jetzt weiter läuft.



 
Sonntag 26.09.2021

Die Sonderwelten uneinheitlich.
Hyper 6, Achilles 3 und Elysium 1 mehr, Bello 1 weniger.
Insgesamt 9 mehr.
Casualwelt Rhodos 8 Accounts weniger, 1.674 Accounts.

Alle alten Welten einschließlich Mylasa haben verloren, 384 Accounts weniger.
Neapolis ist 40 Tage alt und hatte heute 10 Uhr 4.473 Accounts, 11 weniger.
Insgesamt 394 Accounts weniger.

Die Gesamtzahl aller Accounts beträgt ~ 55.800, davon 39.171 auf geschlossenen Welten. Es ergibt sich eine Zahl von ~ 16.600 offenen Accounts, ca. 400 weniger als letzte Woche.
Je nach Aktivitätskriterium werden etwa 9.800 - 12.300 einigermaßen aktiv bespielt.
Grepolife und meine Schätzung der 4 alten Sonderwelten kommen auf ca. 8.000 täglich aktive Accounts.

Die Zahl der Masteraccounts fiel um 141 auf 9.966.

Die Guestaccounts fielen um 13 auf 190.

2.700 Accounts haben keine Stadt.
Weniger als 800 Punkte haben 4.300 Accounts.
Weniger als 3.000 Punkte haben 6.300 Accounts.
Nur eine oder keine Stadt haben 6.800 Accounts.

Eretria hat 39 Accounts verloren, noch 982.
Himera hat 55 Accounts verloren, noch 1.436.
Kelenderis hat 87 Accounts verloren, noch 1.048.
Mylasa hat noch einmal 136 Accounts verloren, noch 1.809.

Neapolis ist 40 Tage alt und hatte heute 10 Uhr 4.473 Accounts, 11 weniger.


Die Betawelten stagnierten.
Auf Sandbox 21 wurde der Olymp erobert, 5 von 27 Tagen sind absolviert.
Sandbox 2 verliert 1 Account auf 268.
Sandbox 12 gewinnt 8 Accounts auf 229.
Sandbox 19 verliert 4 auf 136 Accounts, 4 ohne Stadt.
Sandbox 21 verliert 6 auf 219 Accounts, 23 ohne Stadt.
Sandbox 22 verliert 13 auf 423 Accounts, 32 ohne Stadt.
Insgesamt gibt es 1.275 Betaaccounts bei 921 Masteraccounts.
Im Diagramm nur noch die offenen Betawelten.

Gesamtentwicklung:
Die Sonderwelten uneinheitlich stagnierend.
Eretria und Himera werden in den nächsten Wochen mittlere zweistellige Verluste haben.
Eretria bleibt trotz weniger als 1.000 Accounts aufgeführt bis die Weltwunder gebaut sind.
Kelenderis wird nächste Woche hoffentlich nur hoch zweistellig verlieren.
Mylasa wird nächste Woche rund 100 Accounts verlieren.
Neapolis stagniert bei rund 4.500 Accounts.

Die Welten-Accounts fielen um 394 auf 16.649, die Masteraccounts um 141 auf 9.966.
Es gab in dieser Woche vermutlich 449 neue Masteraccounts. Ein paar weniger als letzte Woche.
Die Verluste waren doch etwas größer als erwartet. Entweder hat das Pandora-Event samt Newsletter nichts gebracht oder es sähe ohne das Event noch viel schlimmer aus.
Bis zur Eröffnung der nächsten Welt erwarte ich leichte Verluste bei den Gesamtzahlen.

Kelenderis hat "nur" 87 Accounts verloren. Das ist aber immer noch sehr viel. Wahrscheinlich wird Kelenderis in einem Monat die Dominanzzeit mit etwa 700 Accounts beginnen.



 
Zuletzt bearbeitet: