Spielregeln internetteilung

exaria

Gast
Hallo,
Also ich hab mich gerfagt bis wohin man bei einer geteilten Internetverbindung eingeschränkt ist.Und zwar dürfen gemeinsame Aktionen über dritte nur nach 48 stunden pause zwichen beiden Spieler passier ist klar,es heißt aber auch das nachdem ein Spiel z.B einen Zauber gewirkt hat erst nach 48h der nächste Zauber gewirkt werden kann.gilt diese 48h regel auch für unterschiedliche Aktionen,z.B. der eine Spieler der Internetteilung schickt resourcen und der andere Unterstützung?:confused:
Vielen dank
 

cobraBLN

Gast
§2) Mehrere Spieler an einer Internetverbindung

Teilen sich 2 oder mehr Spieler eine Internetverbindung oder einen Computer, so sind gemeinsame Interaktionen mit dritten Spielern nur dann erlaubt, wenn 48 Stunden nach Ankunft der vorangegangenen Aktion vergangen sind. Erst dann darf der andere Account eine Aktion tätigen. Rohstofflieferungen und das Schicken von Unterstützung (dazu zählen auch Zauber) sind ebenso nicht mehr möglich. Eine regelmäßige Internetteilung muss in allen Accounts an der selben Internetverbindung angegeben werden. Die Regel gilt für alle, die an einem Rechner oder Netzwerk spielen. Es spielt keine Rolle, ob dieses nur einmal oder regelmäßig geschieht. Als Netzwerk zählt z.B. der gleiche Haushalt, die gleiche Arbeitsstelle oder die Schule. Nach frühestens drei Tagen kann der Eintrag wieder gelöscht werden, wenn "Internetleitung teilen" nicht mehr zutrifft. Beispiele:

Mehrere Spieler an einer Internetverbindung dürfen nicht den gleichen Spieler angreifen.Dies ist nur erlaubt, wenn nach Ankunft der Angriffe von Spieler A mindestens 48 Stunden vergangen sind, bevor Spieler B seine Angriffe losschickt.
Mehrere Spieler an einer Internetverbindung dürfen die gleiche Allianz angreifen.
Zwei Spieler teilen sich eine Internetverbindung. Beide möchten nun einem dritten Spieler, der in einer anderen Stadt wohnt, Rohstoffe schicken. Erst 48 Stunden, nachdem die Rohstoffe des ersten Spielers angekommen sind, darf der zweite Spieler seine Transporte losschicken.
Wenn zwei Spieler, die sich eine Internetverbindung teilen, allerdings von ein und demselben Spieler angegriffen werden, so dürfen sie auf die Angriffe auf den jeweils eigenen Account Zauber wirken. Ein gemeinsamer Gegenangriff ist aber nicht erlaubt!
 

Bilätsch

Gast
?

Zitat:
"Eine regelmäßige Internetteilung muss in allen Accounts an der selben Internetverbindung angegeben werden. Die Regel gilt für alle, die an einem Rechner oder Netzwerk spielen. Es spielt keine Rolle, ob dieses nur einmal oder regelmäßig geschieht."
Ja was denn nun? Widerspricht sich das nicht irgendwie?^^
Sollte im Regelwerk vielleicht mal berichtigt werden!:grepolis:
 
Hallo,
Also ich hab mich gerfagt bis wohin man bei einer geteilten Internetverbindung eingeschränkt ist.Und zwar dürfen gemeinsame Aktionen über dritte nur nach 48 stunden pause zwichen beiden Spieler passier ist klar,es heißt aber auch das nachdem ein Spiel z.B einen Zauber gewirkt hat erst nach 48h der nächste Zauber gewirkt werden kann.gilt diese 48h regel auch für unterschiedliche Aktionen,z.B. der eine Spieler der Internetteilung schickt resourcen und der andere Unterstützung?:confused:
Vielen dank
Gemeinsame Aktionen gegen Dritte sind alle Aktionen gemeint, also wenn einer angreift darf der andere nicht deffen oder angreifen oder zaubern.

Zitat:
"Eine regelmäßige Internetteilung muss in allen Accounts an der selben Internetverbindung angegeben werden. Die Regel gilt für alle, die an einem Rechner oder Netzwerk spielen. Es spielt keine Rolle, ob dieses nur einmal oder regelmäßig geschieht."
Ja was denn nun? Widerspricht sich das nicht irgendwie?^^
Sollte im Regelwerk vielleicht mal berichtigt werden!:grepolis:
Entweder man trifft sich jedes WE bei Freunden dann muss man jedes WE die Teilung eintragen oder man wohnt zusammen dann trägt man sie einmal ein und läßt sie so lange drin wie man auf der gleichen Welt vom gleichen PC aus spielt.
 

Bilätsch

Gast
Was du jetzt beschrieben hast, verstehe ich unter Regelmäßigkeit.
Jedes Wochenende ist auch regelmäßig ;)
Ich lese aus diesem Text raus, dass
1) [nur] regelmäßig geteilte Internetverbindungen angegeben werden müssen
2) es (paradoxerweise) keine Rolle spielt, ob man einmalig oder regelmäßig mit einer geteilten Verbindung spielt - beides muss angegeben werden.
Und das widerspricht sich irgendwie.

Vielleicht verstehe ich das nur so, das wäre natürlich auch möglich.
Auf jeden Fall finde ich es sehr verwirrend...^^
Muss ich es nun angeben, wenn ich einmalig mit jemanden eine Internetverbindung teile?
 

DeletedUser5382

Gast
nein bist nicht alleine damit. das erste regelmäßig davorne gehört meines erachtens weg

ja musst du
 

Arec

Gast
wenn du einmalig mit jemandem deine Verbindung teilst, musst du das auch angeben, allerdings kannst du 3 Tage später die Meldung über die Teilung wieder löschen lassen
 

Beachcomber

Gast
Eindeutigkeit: jedes gemeinsames Login von der selben Leitung, vom selben Rechner oder vom selben Netztwerk ist IMMER einzutragen, vor allem VOR der ersten gemeinsamen Nutzung. Somit sind alle Ungereimtheiten beseitigt und es gibt dann keine Probleme.

ABER

Geteilte Leitung ist nicht für ein "betreuen" eines 2ten Accounts gedacht! Das werden dann die Leute aber auch "merken" ;)
 

Bilätsch

Gast
Naja wie danibo gesagt hat, dann sollte das erste "regelmäßige" in dem Regeltext vielleicht mal verschwinden.
;)
 

joti2211

Gast
Was ich mich frage ist, was passiert wenn ich über einen oeffenlichen hotspot, Uni-Netzwerk, internetkaffe spiele und zufällig eine weitere person grepolis spielt... Aber man weis voneinander im Rl gar nichts ist aber z.b. In der gleichen Ally... Also eine internetteilung aus Unwissenheit. :confused:
 

Edelzicke

Gast
Wir können das in den meisten Fällen sehr gut unterscheiden, ob es Schule, I-Net Cafe oder ähnliches ist, keine Sorge.