Support

Ich wollte mal fragen wie es dem Support so geht? Lebt da noch jemand oder haben sich alle von Grepo abgewandt? Oder werde ich dort absichtlich ignoriert
 

Jimmy P

Gast
Das habe ich mich auch schon gefragt, das dauert mittlerweile sehr sehr lange bis man da mal ne Antwort bekommt. Man sollte aber auch beruecksichtigen das die ja auch spielen und eventuell keine Zeit haben,
 
Ignoranz ist die höchste Form der Verachtung.
Es geht ja nicht nur Dir so.

Ich finds ne Unverschämtheit von Inno, daß trotz zB der Probleme auf der neuen Welt nichtmal ein Statement möglich war.
Jeder kann Fehler machen aber wiedermal alles totschweigen und dann wahrscheinlich mit lächerlichen Argumenten/Ausreden kennen wir ja nun zur Genüge.
 
Ja was denn nun soll der Support komplett kündigen oder nicht, werdet euch mal einig

Oder doch das Update 124 so lassen wie es ist.

Da es ja nun eingeführt wurde ,
habe ich auch noch einen verbesserungs vorschlag.
Wenn durch die regelung ein WW verloren geht ,
Sollte der support zurücktreten.
Könnte man nicht darüber mal abstimmen?
Ich meine ich bin kunde ,
Und ich kenne es von früher
#Der Kunde ist König#
Vielleicht darüber mal nachdenken lieber support.
Ja auch ich investiere geld ins spiel.
 
Zuletzt bearbeitet:
Was kann der Support dafür?
a) hat spock doch das mit dem Update angebracht und nicht ich.
b) war meins doch eher ironisch gemeint, hab da schließlich einen grinsenden Smiley hinter gepackt.

zurück zum eigentlichen Thema: Ich hab mal meine letzten Tickets so durchgeschaut und Antworten vom Support innerhalb 3-4 Std. kamen nur, wenn man einen Spieler gemeldet hatte. Hatte ich aber ein Anliegen, was mein Spiel beeinträchtigt, bekam ich die Antworten zwischen 12 und 24 Std. Selbst auf einer Speed 1 Welt hatte sich mein Problem dann schon erledigt. Beweise konnte ich nach so einer Zeitspanne auch nicht mehr anbringen. MMn geht sowas nicht, denn das ist ein 24/7 Spiel und Entschädigungen oder sonstiges bekommt man nicht mal. Nicht falsch verstehen, ich bestehe bestimmt nicht auf Entschädigungen, aber auf eine zeitnahe Behebung des Problems/Fehlers und somit halt auch auf eine zeitnahe Beantwortung eines Tickets. Wenn ich dem Supporter das dann alles noch haarklein erklären muß und der das Problem nicht mal versteht, dann gehen so mal schnell 36-72 Stunden vorbei und das Problem hat sich in der Zeit einfach erledigt oder es wurde dann scheinbar behoben.
Ich verstehe auch, daß diese ehrenamtlichen Supporter ein RL haben, aber dann gehört da eben jemand hin gesetzt, der dafür bezahlt wird.
Die Supporter, die sich tatsächlich mal die Zeit nehmen und mit einem anständig diskutieren und etwas ausführlich erklären, hören hier nach und nach leider auf. Dafür gibt es fast nur noch Supporter, von denen man Antworten bekommt, auf die man dann irgendwann selbst keine Lust mehr hat zu reagieren.
 
Ja, das kann ich so bestätigen.

Da kann die liebe @Faey und Ihre Kollegen mal drüber nachdenken, ob Sie denn überhaupt noch Interesse an Fehlermeldung haben bzw. die Spieler im Spiel zu unterstützen. Um keine rotes Ticket zu riskieren, wird schon nach einer gewissen Zeit geantwortet; aber die Qualität der Antwort entspricht dem oben beschriebenen.