Toleranz - Was ist das ?

Dieses Thema im Forum "Politik, Gesellschaft & Wirtschaft" wurde erstellt von Marek-Arena, 23.05.12.

  1. AbbyHexe

    AbbyHexe Gast

    Ich bin aus den 60ern.

    Na und, das macht Dich noch nicht zum Frauenversteher...
     
  2. Nicht, dass ich jemals Frauenversteher sein wollte. Du bist hingegen ein schimmerndes Beispiel missverstandener Emanzipation. Aber bald bekommst Du ein Taschentuch, als Gentleman habe ich sowas ja immer bei mir.
     
  3. AbbyHexe

    AbbyHexe Gast

    Du hast mich beleidigt, nicht verletzt.

    Lass Dein Taschentuch stecken und besorg Dir lieber Seelenpflaster. Für DICH...
     
  4. Seelenpflaster? Für mich? Ach je, jetzt wird es fast schon esoterisch. Noch ein paar Räucherkerzen? Die sind auch so herrlich 80er - stellen wir neben die Salzstreuerin und betrachtet im fahlen Licht die Chauvie-Liste. Kämpf', kleine Hexe, kämpf', noch gibt es Männer, die sich wehren....

    *gähn*

    Aber für die schwere Beleidigung bekommst Du dennoch ein Taschentuch und mein tiefstes Mitgefühl. Bei nächster Gelegenheit lässt Du Dir bitte ein Humorverständnis implantieren und schaust Dir bei Gelegenheit noch mal an, wie das aussieht, wenn Du in Deiner hysterischen Art um die schlägst und Gott und die Welt als "Idioten" und "Volldeppen" bezeichnest.

    Wenn Du damit durch bist, kannst Du gerne noch mal wiederkommen und Dich an meiner Schulter ausweinen.
     
  5. AbbyHexe

    AbbyHexe Gast

    Du empfindest Dich bestimmt als "Zierde Deines Geschlechtse", wenn Du eine offensichtliche Beleidigung dermaßen verteidigst.

    Sorry, ich empfinde Dein jetztiges Verhalten aber nur als Versuch, einen Fehler zu kaschieren. Und Du machst Dich von Posting zu Posting immer unbeliebter...
     
  6. Bei Dir? Damit komme ich bestens klar...und nein, es war immer noch weder eine Beleidigung noch gibt es überhaupt einen Grund für Deine gespielte Empörung.
     
  7. AbbyHexe

    AbbyHexe Gast

    Erstens: ich empfinde es als Beleidigung und habe es auch geschrieben

    und

    zweitens: es ist keine gespielte Empörung.


    Wenn ich einmal schreibe, daß ich es als Beleidigung empfinde, dann gibt es für einen selbsternannten "Gentleman" nur zwei Möglichkeiten:

    Er entschuldigt sich oder er hält die Klappe und legt nicht nach. Also bist DU kein Gentleman. Lass also in Zukunft die Finger von diesem Wort.
     
  8. [​IMG]

    'nuff said.
     
  9. AbbyHexe

    AbbyHexe Gast

    Du bist wie Jemand, der im Sumpf steckt, je mehr Du Dich bewegst, um so tiefer sinkst Du ein.

    Kommst Du Dir ned langsam hohl vor?
     
  10. 80er? find ich super, hab ich meine Jugend verbracht. Hat mir gut gefallen.
     
  11. Ich finde Deine gespielte Erregung und dieses ganze Drama so...unterhaltsam ;)
     
  12. AbbyHexe

    AbbyHexe Gast

    Bist Du wirklich so unsensibel nicht zu erkennen, daß ich mich als von Dir beleidigt fühle oder bist Du einfach nur so dumm?

    Letzteres hätte mich bis heute nachmittag verwundert. Jetzt eher nicht.
     
  13. Vielleicht ist es mir auch einfach egal, ob Du Dich wegen Nonsens in Wallungen bringst? Deine geschauspielerte bürgerliche Empörung hat etwas putziges.
     
  14. Ereb0s

    Ereb0s

    Beigetreten:
    10.01.12
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Abby, alleine für die Aussage
    gilts du schon als Nazi!
    Rassistisch bist du aber nicht ...

    @Cracker:
    Hab ich dir 'Damals' schon versucht klar zu machen. Jetzt verstanden?

    Ah, ja; Edit:

    Ihr beide seit ja so was von putzig *_*
    Was sich neckt, das liebt sich...:eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.12
  15. AbbyHexe

    AbbyHexe Gast

    Kleener, ich komme mal auf Dein Niveau hinunter:

    1.) Ich nix in Wallung, Du nixe genuch Mann dafür...
    2.) Ich nixe geschauspielert. Ichse michse einfach beleidigt fühle.

    Hast Du es JETZT kapiert?

    Oder soll ich nochmal auf Dein Niveau runterkommen und Dich "Düsseldorfer Spacken" nennen? Das würde mir allerdings nicht behagen.
     
  16. Oh noes! Noch mehr Drama! Komm', ich geb Dir meine Adresse, Du machst eine Anzeige wegen Beleidigung und wir lassen mal vor Gericht klären, ob das eine Beleidigung ist. Ansonsten fühle ich mich demnächst beleidigt, wenn Du das Wort "und" schreibst und gehe Dir stundenlang mit der gespielten Forderung nach einer dramatischen Entschuldigung auf die Eier. Ansonsten schuldest Du mir immer noch ein Glas Senf. Meine Güte, was für ein Sturm im Wasserglas.
     
  17. Diogenes.

    Diogenes. Gast

    Ignorier' doch einfach Cracker, Abby, du siehst doch, er hat Spaß an deiner Erregung. Bereite ihm nicht noch mehr Freude. Kalte Ignoranz.
     
  18. Ereb0s

    Ereb0s

    Beigetreten:
    10.01.12
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Abby wird Zynisch?!

    Wer schmeist denn hier imm die Männerwitze, oder die Düsseldorfer. Oder die Düsseldorfer Männerwitze ... Ach, Abby. Diese Diskussion hier zwischen euch bringt nicht´s ... für dich :/
     
  19. AbbyHexe

    AbbyHexe Gast

    Ich bin NICHT erregt.

    Wieso glaubt jeder, mir geht hier was ab, wenn ich von einem frauenfeindlichen Kleingeist beleidigt werde?
     
  20. AbbyHexe

    AbbyHexe Gast

    Wieso "wird" ???


    Witze reissen ist eine andere Liga als eine Beleidigung vom Stapel zu lassen und jedwede Bezeichnung meinerseits, die was mit "Nazi" oder Co. KG enthält empfinde ich als Beleidigung. Und dann noch NACHZULEGEN zeigt eigentlich nur, wie dumm die entsprechende, nachlegende Person ist.

    Eine Person, die ich eigentlich mal geschätzt habe. Aber jeder irrt mal, auch ich...
     

Seitenanfang