Top 12 - "Sink or Swim"

ihr mit euren anderen welten und dann noch solche low-skill welten. zumindest habe ich es zu jener zeit oft gelesen/gehört. die allgemeine spielerqualität soll wohl sehr dürftig gewesen sein. - wenn man dazu jetzt noch eure kommentare nimmt, wo ihr euch mit den welten rühmt, aber hier keinerlei spielerische leistung vorbringt (ganz besonders @NORDGRENZFEUER ) dann ist da ziemlich sicher auch was dran gewesen.

entscheidend ist doch nur das, was ihr auf der aktuellen welt vollbringt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Tipp : fass dir an die eigene nase Ex - Supporterin.
und eines : zum beleidigen gehören stets 2....du hast nicht das zeug mich auch nur entfernt zu beleidigen.weil ich das nicht zulasse.zum anderen ist dein statement sehr parteiisch hier , daher unangemessen.
nochwas : der Stefan mag so sein wie er ist (ein schlauer fuchs! besonders diplomatisch und mit allen wassern gewaschen : D ) - aber zu mir war er immer ehrlich...auch deine kritik an ihm ist unangemessen.ohne spielertypen wie Stefan wäre grepo noch ärmer....

die troja af habe ich sicherlich nicht wegen dir verlassen...das bilde dir nicht ein.lol
auch wenn es ev. bei dir den anschein erweckte das ... es gab sehr triftige andere gründe...aber auch das gehört nicht hierher.

als letztes : Zancle ist History...und egal was neider , nichtgönner oder andere damals oder später am sieg von Troja_Reloadet und am Krönchen von Meister der Insel danach an mäkeleien brachten : tatsache ist und bleibt das wir diese welt klarmachten.
ach Nordi
- kicher - ich sehe schon: du lässt dich absolut nicht reizen (Ironie aus).
Für mich selbst ist eigentlich nur wichtig, dass ich weiß wer hier die Tatsachen verdreht. Du kannst mich nicht beleidigen, weil eben 2 dazu gehören - wie du selbst sagst. Tatsache bleibt, dass ich dich nicht beleidigt habe, wie du es nun versuchst. Ich habe einfach nur meine Meinung geäußert und werde mich ansonsten auf das hier vorherrschende Niveau nicht runter bemühen. Und natürlich tut es mir leid, wenn du dich gekränkt oder beleidigt fühlst durch Tatsachen.


Jupp - Zancle ist Geschichte, ebenso wie Golgi. Der eine kommt zur Krone ohne was zu tun, der andere tut Masse dafür und bekommt keine. Passt also alle schön drauf auf - echt wertvoll so´n Mist.
Und mir ist egal, wer warum und wie die Welt Zancle "klar" gemacht hat. Mich stört lediglich dein Trara diesbezüglich - ich habe 4x erfolgreich WWs gebaut und bin stolz drauf, dass ich meist der Krone trotzdem "entkommen" konnte.

Eine kleine Korrektur deines Halbwissens sei mir gestattet: Ich war nie Supporterin - zumindest nicht bei Grepo oder IG.
Jupp, gerade an die "eigene Nase gefasst" - meine Aussagen (Statement) waren tatsächlich sehr parteiisch - nämlich meine eigene Partei. Aber das schrieb ich ja, dass es sich um meine Meinung handelt.
Stefan ist mit allen Wassern gewaschen, richtig. Naja, schlau nicht unbedingt - eher intrigant. Und Grepo wäre noch ärmer, wenn es Leute wie ihn nicht gäbe, richtig. Immerhin spielt er Accounts weiter von Leuten, die sonst nicht mehr spielen würden und klar bringt das Geld in die Kasse von Grepo (lach). Und auch zu mir war er immer ehrlich, ich erfuhr Sachen von ihm, die ich nie erfahren wollte.
Das gehört hier aber nun wirklich nicht hin, gebe ich Recht.
Ebensowenig wie das Theater von Golgis Troja, an das du dich anscheinend gar nicht mehr erinnerst.


Trotz allem hätte ich hier noch mal ne Frage an dich Nordi: warum probierst du nun auf Amisos auch so viele Allianzen aus? War noch keine AF dabei, die von deiner WW-Erfahrung und deinen guten AF-Kenntnissen profitieren wollte?
Eigentlich schade, dass wir schon eine gute AF haben, sonst hätte ich vllt noch n Posten für dich frei gemacht.
 
ach Nordi
- kicher - ich sehe schon: du lässt dich absolut nicht reizen (Ironie aus).
Für mich selbst ist eigentlich nur wichtig, dass ich weiß wer hier die Tatsachen verdreht. Du kannst mich nicht beleidigen, weil eben 2 dazu gehören - wie du selbst sagst. Tatsache bleibt, dass ich dich nicht beleidigt habe, wie du es nun versuchst. Ich habe einfach nur meine Meinung geäußert und werde mich ansonsten auf das hier vorherrschende Niveau nicht runter bemühen. Und natürlich tut es mir leid, wenn du dich gekränkt oder beleidigt fühlst durch Tatsachen.


Jupp - Zancle ist Geschichte, ebenso wie Golgi. Der eine kommt zur Krone ohne was zu tun, der andere tut Masse dafür und bekommt keine. Passt also alle schön drauf auf - echt wertvoll so´n Mist.
Und mir ist egal, wer warum und wie die Welt Zancle "klar" gemacht hat. Mich stört lediglich dein Trara diesbezüglich - ich habe 4x erfolgreich WWs gebaut und bin stolz drauf, dass ich meist der Krone trotzdem "entkommen" konnte.

Eine kleine Korrektur deines Halbwissens sei mir gestattet: Ich war nie Supporterin - zumindest nicht bei Grepo oder IG.
Jupp, gerade an die "eigene Nase gefasst" - meine Aussagen (Statement) waren tatsächlich sehr parteiisch - nämlich meine eigene Partei. Aber das schrieb ich ja, dass es sich um meine Meinung handelt.
Stefan ist mit allen Wassern gewaschen, richtig. Naja, schlau nicht unbedingt - eher intrigant. Und Grepo wäre noch ärmer, wenn es Leute wie ihn nicht gäbe, richtig. Immerhin spielt er Accounts weiter von Leuten, die sonst nicht mehr spielen würden und klar bringt das Geld in die Kasse von Grepo (lach). Und auch zu mir war er immer ehrlich, ich erfuhr Sachen von ihm, die ich nie erfahren wollte.
Das gehört hier aber nun wirklich nicht hin, gebe ich Recht.
Ebensowenig wie das Theater von Golgis Troja, an das du dich anscheinend gar nicht mehr erinnerst.


Trotz allem hätte ich hier noch mal ne Frage an dich Nordi: warum probierst du nun auf Amisos auch so viele Allianzen aus? War noch keine AF dabei, die von deiner WW-Erfahrung und deinen guten AF-Kenntnissen profitieren wollte?
Eigentlich schade, dass wir schon eine gute AF haben, sonst hätte ich vllt noch n Posten für dich frei gemacht.
du kannst fantasieren + labern was du willst - es ist mir STULLE
 
ihr mit euren anderen welten und dann noch solche low-skill welten. zumindest habe ich es zu jener zeit oft gelesen/gehört. die allgemeine spielerqualität soll wohl sehr dürftig gewesen sein. - wenn man dazu jetzt noch eure kommentare nimmt, wo ihr euch mit den welten rühmt, aber hier keinerlei spielerische leistung am vorbringt (ganz besonders @NORDGRENZFEUER ) dann ist da ziemlich sicher auch was dran gewesen.

entscheidend ist doch nur das, was ihr auf der aktuellen welt vollbringt.
ja lustig...der froschking lebt noch.und faselt wie eh und je...nix neues also.bin gespannt wann mal der frogbrainhammer ihn erleuchtet ? :D
 
@BlankaR außer dieser stelle, war dein text gut
...für mich liest sich das, wie 4x ww-sieg-versuche.. kronen sind allgemein nichts wert.
ja nee, ganz so war das nicht gemeint. Kronen sind zum Teil schon was wert, wenn man sich das Erreichen des Titels "erkämpft" hat.
"Sieg-Versuche" kann man es auch nicht nennen, eher die Ungerechtigkeiten dabei sind Dorn im Auge....

Im Beitrag vorher schrieb ich ja schon: "Mich persönlich interessieren keine WWs, ich spiele Grepo einfach, weil ich es liebe.
Kronen sind für mich nichts wert, ich will keine mehr. Doch ich gönne sie jedem, der sie sich verdient und erarbeitet hat.
Ob das mit Strategie oder durch gutes Spiel erreicht wird, soll egal sein."


Ich habe tatsächlich oft auf die Krone verzichtet, nachdem ich beim Bau half. Entweder hatte ich das "Glück" den Wing zu leiten oder ich bin abgesprungen, weil ich einen Platz für jemanden frei machte, der da gieriger drauf war, als ich.
Und zweimal bin ich aus der Ally gegangen, weil ich mich mit der Methode des "Herrschers der Welt" nicht identifizieren wollte, da er durch Intrigen und Verräter erreicht wurde (werden sollte).
Den Sieger habe ich allerdings 3x mitgenommen


Ich habe meine Prinzipien und ein Ehrgefühl und mich ärgerte es zu oft, dass viele ihre Kronen im Profil zur Schau stellen, die nichts dafür getan haben. Zum Beispiel ein "Wing" schiebt wochenlang fleißig Ressi, stellt Zeit und Städte für Gunst etc zur Verfügung, geht hinterher leer aus. Während in der Main nachweislich Spieler sind, die nicht mal ansatzweise den Anteil am WW-Bau hatten. Weitere Beispiele um unverdient an eine Krone zu kommen, gibt es zuhauf.

Ich denke, die Möglichkeiten kennt jeder.....
 
(Nur auf WW bau bezogen)

1 Nasenbluten
swim
2 Tiny Turtles
swim
3 Club der dichten Denker
swim
4 *TOPAS*
swim
5 Spielverderber
swim
6 Mantikor
swim/float
7 Königsgarde
sink/float
8 W.I.R.
sink
9 KuhSchubsKlan
sink
10 Rainbow Riders
sink
11 Omega
sink
12 Da Capo's EinhornPonys
sink/float
 
Kleines Sink&Swim,

Nachdem sich seit meinem letzten Sink&Swim ja meine Prognose der RR leider schon "schnell" wahr geworden ist und sie ihrer "Rolle" gerecht worden sind habe ich mir mal eine kleine Arbeit gemacht bezüglich eines Sink&Swims.

Daten sind nicht mehr die aktuellsten da ich die vor einer Zeit geupdatet hatte in meiner Datenbank, aber wesentliche Unterschiede gibt es da nun nicht wirklich(Rangliste ist die selbe geblieben).

Aber genug des Erklärens möge das Sink&Swim starten:

1.Platz: Nasenbluten(47 Mitglieder,37,1M Punkte,791895 Durchschnitt): Swim

Seit meinem letzten Sink&Swim auf den von mir prognostizierten Platz 1 gelandt und mit Abstand dort in einer anderen Kategorie als alle anderen(ausgeschlossen TT vielleicht).
Offensiv läuft es gegen fast jeden Gegner ohne Probleme und in Anbetracht der Welt sehe ich auch wenig Möglichkeiten der anderen Allianzen einen Durchmarsch dieser Allianz zu verhindern.

Mit TT könnten sie einen fähigen Gegner haben aber RR haben sich nach verbalen Belustigungen im Forum(Hochmut kommt meist vor dem Fall liebe RR) dann fürs Aufgeben entschieden und auch der Club scheint in eine Art Apathie gefallen zu sein.
Wenn TT da nicht langsam mal gegenwirkt wird das eine schnelle Welt werden.
Das Gebiet von Nasenbluten ist auch enorm besser als das Gebiet von z.B. den Denkern und wirklich Gefahren besitzen sie an keiner Front.
Die Zusammenarbeit mit Mantikor,KY und Topas ist anscheinend effektiver als der TT, Denker, KSK und RR(darf ich die da noch zu zählen?)Verbund.

WW Technisch sehe ich hier gute Möglichkeiten entweder 4 auf einmal hinzubekommen oder aber durch das (wahrscheinlich auftretende) Versagen von den Denkern zu hoffen und sogar alle 7 auf einmal zu holen.
Einzige Möglichkeit dies zu verhindern wäre hier 1-2 WWs von den Aussenseitern um es für ein paar Wochen länger spannend zu machen.

2.Platz: Tiny Turtles(44 Mitglieder, 27,1M Punkte, 617465 Durchschnitt):Float

Bevor mich die TT Spieler zerreißen hier eine Erklärung für nur ein "Float":
Ich sehe kaum Chancen nach unten zu fallen da in dem Bereich wenig Konkurrenz besteht, sehe aber auch wenig Chancen sich noch Platz 1 irgendwie zu holen.

Mit Nasenbluten zusammen der einzige Kandidat auf einen (möglichen) Weltensieg.
Die Lage ist im Gegensatz zu NR vielleicht etwas schwächer durch die Inseln die mit den Denkern besetzt worden sind, aber Chancen auf mehrere WWs besitzen fast nur noch sie.
Die erfahrenen Spieler dort könnten zumindest für eine Zeit lang die Welt spannend halten(falls überhaupt Interesse an WW bei ihnen besteht) und ich sehe sie auch als die einzigen, welche NR noch abhalten könnten bei dem Start einer WW-Phase nicht alle WWs zu erhalten.

Mit RR und Denkern hat man sich auf einen Verbund eingelassen der ihnen gebietstechnisch nur schaden kann, da beide Allianzen Städte verlieren an die Gegner und somit selbst ein WW Gebiet wo in der Nähe Denker sitzen gefährdet ist.
Sie sollten sich also gut die Lage der WWs überlegen da die Denker und ihre Städte wahrscheinlich der Grund sein werden warum sie ein gecrashtes WW bekommen könnten, da die selten ihre Städte gegen NR halten können.

Trotz allem der offensichtliche zweite Platz und meiner Meinung nach der einzige Kandidat der auf Augenhöhe von TT mitspielen kann.

3.Platz: Club der abfallenden Dichter(52 Mitglieder, 26,2M Punkte, 504538 Durchschnitt): Sink

Als hätte ich damals geahnt sie würden abfallen, befinden sich die Denker nun schon nur noch auf dem dritten Platz. Was Punktemäßig weniger schlecht aussieht ist aber im Vergleich zu den TT Spielern ein enormer Abstand da die Denker mehr auf Masse statt Klasse gehen(44 Mitglieder TT und 52! Mitglieder CDDD).

Ich hatte damals befürchtet sie würden ihrer Rolle als Platz 1 nicht gerecht und (leider) hatte ich in der Hinsicht auch Recht.

Ich weiß nicht ob es schlechte Diplomatie, Masse statt Klasse ist oder doch was anderes, aber sie verlieren immer mehr an Boden und ihr Gebiet sieht immer und immer schlechter aus.
Auch ruinieren sie die Chancen von TT mit ihren Verlusten an Städten und ihrer Lage im Gebiet der TT Allianz.

Damals habe ich ihnen noch ein Float gegeben weil ich Hoffnung habe aber in Anbetracht der WWs haben sie mich komplett enttäuscht so ein Gebiet zu besitzen(wer weiß wann genau die WW starten..) denn es ist nichts was ein WW überhaupt rechtfertigen könnte.
Sollten sie wirklich in der Lage sein 1 oder 2 WWs zu bauen mit der Masse an Spielern(und falls TT nicht baut), dann wird das unter Umständen von KY, Mantikor, Topas oder NR selbst schneller gecrasht als der Aufbau war.

Einzig und allein TT und KSK könnten schlimmeres verhindern und um der Welt willen würde mich das sogar freuen.


4.Platz: *Topas*(53 Mitglieder, 22,9M Punkte,432288 Durchschnitt): Float

Mit Spielverderber, CDD und WIR eine der doch größeren Allianzen, was sie sich aber mit ihrer Lage auch erlauben können. Sie halten sich okay in ihren Kriegen und bilden mit CDD, Spielverderber und WIR das "Mittelmaß" der Allianzen in den Top 15.

Aufgrund der meiner Meinung nach stattfindenden Zusammenarbeit mit NR hat man im Norden bzw. Nord-Osten seine Ruhe und muss sich mit einer Front nicht beschäftigen.
Viel weiter nach oben wird es aber auch hier nicht gehen, aber als Partner von NR können sie hier mit der "Masse" NR den Vorteil bieten den NR benötigt beim bauen.

Sollten sie für/mit NR WWs bauen können sie dazu beitragen ein sicheres WW in ihrem Gebiet zu bauen welches aufgrund der Lage NR die nötige Zeit geben könnte sich auf andere WWs zu konzentrieren.
Sie müssen nur aufpassen mit der Masse an Spielern nicht auf Dauer überfordert zu sein und RR 2.0 zu machen.

5.Platz: Spielverderber(55 Mitglieder, 22,4M Punkte, 408160 Durchschnitt): Sink/Tendenz zu Float

Bis vor kurzem hätte ich gedacht sie würden weiterhin ohne Probleme ihr Spiel spielen ohne wirklich aktiv gegen die "Großen" zu gehen. Leider bahnt sich ein Krieg gegen TT und/oder CDDD an und ich denke auf kurz oder lang werden TT dort der Allianz ein Ende bereiten.

Mit WIR eine der größten und sogar mit einem Wing versehen hatten sie bis vor kurzem ein Gebiet welches ihnen große Möglichkeiten gab fernab von anderen Simcity zu spielen.
Warum es jetzt mit TT und CDD zu einem Krieg gekommen ist ist mir leider nicht bekannt aber dies war aus Sicht der Spielverderber eine weniger schlaue Idee.
Sie haben gute Tendenzen vor dem Krieg weg zu siedeln, denn in einem Kampf mit TT werden sie mit hoher Wahrscheinlichkeit den kürzeren ziehen und dann sehen wir einen weiteren Kandidaten der in die Vergessenheit verschwindet.

WW technisch sehe ich kaum Chancen trotz der Masse denn ab dem Zeitpunkt wo sie ein WW versuchen werden TT ihnen das Leben dort zur Hölle machen->Crash ist nur eine Frage der Zeit.
An Stelle der Verderber würde ich dies also definitiv lassen^^

6.Platz: Mantikor(29 Mitglieder, 16,2M Punkte, 561601 Durchschnitt): Swim/Tendenz zu Float

Also hier haben wir nun eine der drei Allianzen die ich als WW Crasher sehe.

Für die Menge an Spielern ein enormes Potential und spielen bis jetzt auch so wie ich sie damals eingeschätzt habe.
Eine kleinere Truppe mit Spielern die in ihren Gebieten dafür sorgt das die Feinde nicht so viel Spaß haben.
An CDDD Stelle würde ich mir Gedanken machen ob in der Nähe von diesen Spielern ein WW Sinn macht, denn crashen werden sie wahrscheinlich eher als eins selbst bauen.
Hierfür würde leider die Anzahl der Spieler fehlen(selbst TT haben ja deutlich mehr Spieler) um aktiv ein WW bauen zu können.

Mit der Anzahl an Fronten und ihrem Gebiet wäre dies wahrscheinlich auch keine gute Idee.
Sie werden langsam auch ihrem Ruf gerecht mit KY und KSK als kleine Allianz was in der Welt zu reißen, da Punkte nicht kämpfen und 55 Spieler bei den Spielverderbern oder 51 bei WIR ja nicht grundlegend spielerische Leistungen hervorgerufen haben.

Mit KY also einer der Favoriten auf einen Crash bei dem Verbund gegen NR und werden sich im Rahmen 4-6 wohl aufhalten.

7.Platz: Königsgarde( 37 Mitglieder, 15,7M Punkte, 424835 Durchschnitt): Float/Tendenz zu Swim

Fast gleiches Prinzip wie bei Mantikor: kleinere Allianz die eher als Crasher geeignet ist als eigene WWs zu bauen.

Zusammen mit Mantikor und Topas eine gute Basis für NR als "Verbund" im Gegensatz zu den Gegenspielern, da hier mehr Erfolge gefeiert werden.
Wobei die Denker und ehemals die RR auch kaum Gegenwehr zu bieten scheinen und man so einfacher agieren kann.

Die Spieler sind wie bei Mantikor an vielen Fronten und trotz des Gebietes läuft es immer noch gut genug um oben bei den "Großen" mitzuhalten.
Leider ist nun mal das Gebiet der Grund warum ich kein eigenes WW bei ihnen sehe und deshalb sie auch im Bereich 4-6. Platz sehe nur mit weniger Potential als eben Mantikor.
Wobei dies nur marginal ist und wahrscheinlich beide ein einfaches Swim erhalten könnten.

8.Platz: W.I.R(51 Mitglieder, 14,2M Punkte, 280196 Durchschnitt): Sink/Tendenz zu RR 2.0

Leider haben wir hier eine Allianz die mit vielem glänzt aber leider nicht mit Erfolgen.

Damals noch von mir mit "Ich denke die Zeit wird zeigen ob sie sich weiterhin halten können." versehen worden haben sie leider gezeigt das die Zeit gegen sie spielt auf dieser Welt.
Wenn das aktivste an Erfolgen kleinere Allianzen erobern ist oder aber eben eigene Mitglieder und bei jeglicher Front gegen TT, CDDD,Mantikor, NR oder wer da sich noch gratis Städte abholt nicht gegenhalten will/kann dann sehe ich aufgrund der Lage wenig Zukunft für sie.

Der Versuch hierbei ist natürlich zu erkennen sich ins M64-M73/74 zu verziehen und gerade deswegen könnten sie im Gegensatz zu RR nicht komplett abfallen.
In die Richtung ist wenig und somit könnten sie mit der Masse weg wandern um den Krieg zu entfliehen.
Ob man im Falle mancher Spieler(und seien sie nur im Wing) sich auf alte Weltensiege beziehen sollte um wenigstens noch positive Sachen zu sehen ist eine Sache, nur wird es auf dieser Welt definitiv nichts sofern die Großen dort weiter mit ihrem Futter spielen.

Wie bei CDDD damals verlieren sie Städte fast "kampflos" und so fing es auch bei den RR an bevor sie in die Existenzlosigkeit gefallen sind(wobei Acta natürlich noch schlimmer war).
WWs sehe ich bei ihnen keine, selbst wenn die Lage es theoretisch erlauben könnte.
Nur fehlen da die "Kompetenzen" um die WWs überhaupt halten zu können in einem Meer mit Mantikor(M54) sofern sich bei Mantikor die Frontler nicht aus Langeweile löschen.

Unter Umständen bauen sie mit etwas Glück ein WW im M64 oder M74 und hoffen es für ein paar Tage halten zu können.
Ob dies aber gelingt ist natürlich mehr als fraglich.

9.Platz:Kuhschubsklan(34 Mitglieder,13,5M Punkte, 399108 Durchschnitt):Float/Swim

Kommen wir nun zum dritten Teil der WW Crash Allianzen.
Im Gegensatz zu den anderen beiden nun aber auf Seit der TT Allianz und deren Helfer.

Ich sehe sie vom Potential her etwas schwächer als die anderen beiden Crasher Allianzen da sie mit CDDD einen sehr großen Ballast bei sich tragen dem sie mit ihrer Off meist beistehen müssen.
TT und KSK könnten hingegen bei voller Kampfkraft mit NR auf einer nahen Stufe stehen um die Welt spannend zu halten.

Sie sind auch für mich der Favorit um den TT Verbund in die richtige Richtung zu lenken denn auch TT hat mit CDDD einen Partner der ihnen mehr Probleme macht als ihnen wahrscheinlich lieb ist.

Selbst WW bauen macht aufgrund der Lage wenig Sinn(1 WW ist natürlich machbar unter Umständen) und sie werden wie Mantikor und die Garde eher durch einen Crash noch auffallen.

NR sollte hierbei KSK nicht komplett abschreiben denn ich sehe sie als mögliche Wölfe im Schafspelz an, die ein für ihren Rang höheres Potential besitzen und auch mal nutzen sollten.
Ob es für NR reicht bezweifel ich aber leider etwas.

10. Platz: Rainbow Riders (28 Mitglieder,12,6M Punkte,451189 Durchschnitt):Float/geringes Sink

Bei der Einschätzung damals waren RR Spieler wahrscheinlich verärgert über meine Einschätzung aber wie es nun mal kommen musste sind sie nur noch ein Schatten ihrer alten Form.

Warum gebe ich trotzdem ein Float/geringes Sink als Prognose?
Dies ist einfach zu erklären:
Selbst für die schlechte Situation die RR selbst zu verschulden hat, halten sie sich sehr lange trotzdem noch in den Top 10 und ein harter Kern bleibt der Allianz trotz der Fehler in jeder Hinsicht treu und das muss ich ehrlich gesagt mal loben.
Bei Acta damals hat man nach wenigen Stunden schon das Handtuch geschmissen und so getan als gäbe es die Allianz niemals, doch die RR halten sich irgendwie trotz ihrer Situation noch.
So einen Kampfeswillen bzw. Überlebenswillen würde ich gerne bei anderen Allianzen(CDDD, Spielverderber und WIR) sehen anstatt komplette Resignation.

Natürlich sind sie irrelevant im Bereich WWs bauen, das lässt ihr Gebiet nicht wirklich zu aber ich glaube trotz dessen sie werden sich bis zum WW Start noch in den Top 15 halten können.
Und das ist nach den letzten Wochen meiner Ansicht nach beachtlich.
Andere Allianzen würden schneller schlapp machen.

Leider wurden auch sie ein Opfer vom Spruch "Hochmut kommt vor dem Fall" denn auch hier fand man die verbale Kommunikation im Grepo Forum relevanter als aktiv zu kämpfen.
Wenn NR das macht und es mit Aktionen untermauert dann ist das "legitim".
Wenn man im Falle von WIR, Spielverderber, CDDD und RR Sprüche raushaut und keine Taten folgen lässt, dann besitzt dies einen faden Beigeschmack.


11. Platz: Omega(46 Mitglieder,12,4M Punkte,271687 Durchschnitt): Sink

Auch wenn es vor kurzem immer mal wieder ein Wachstum gab dieser Allianz durch Memberzuwachs so läuft es offensiv mehr als schlecht und eigentlich verliert man auch nur jeden Kampf.

Aufgrund dessen sind sie nun auch nur noch außerhalb der Top 10 und wenn selbst ein angeschlagenes RR mit 28 Mitgliedern vor einem steht dann weiß man: Das Wachstum ist nicht vorhanden bei ihnen.
Die aktivsten neusten Eroberungen waren entweder interne EOs in der Main selbst oder iEos aus dem Wing. Der Rest besteht aus Verluste an Nasenbluten oder Mantikor und es scheint so als wäre der Trend in Richtung Auflösung möglich.

Die nahe Lage an NR schadet ihnen nur und wenn sie keine Möglichkeit finden um irgendwo anders hin zu siedeln dann wird das auf Dauer leider nichts.

WWs natürlich auch keine wirkliche Chance und wenn dann genau 1 WW was sie aber nicht in ihrem Gebiet halten werden können.

12.Platz: Da Capo´s EinhornPonys(37 Mitglieder, 12,1M Punkte, 329448 Durchschnitt): Swim/Float

Hier zeigt sich auch mein Allianzen to watch von damals:
Sie sind damals extra unter dem Radar gewesen aber nun sind sie angekommen bei den größeren Allianzen.
Sehe sie trotz der Lage als eine der Wolf im Schafspelz Allianzen die wenn es drauf ankommt mitmischen werden.

WW technisch natürlich nicht in dem Umfang wie andere aber bei ihnen habe ich zumindest mehr Hoffnung als bei den Spielverderbern, WIR oder Omega.
Da letztere wohl bald wieder absinken werden könnte es für sie möglich sein weiter nach oben zu kommen.
Sie spielen ihr eigenes Spiel und im Vergleich zu den größeren Allianzen wie oben erwähnt dann doch bessere Aktionen.

Auch wenn hier viele kleinere EOs passieren, verlieren sie in dem Umfang weniger Städte an die anderen Allianzen.
Ich hoffe beim nächsten Sink&Swim nicht enttäuscht zu werden in der Hinsicht.


13.Platz: Die Imperialen (44 Mitglieder, 10,2M Punkte, 232859 Durchschnitt):Float

Wie auch beim gleich folgenden 14. Platz: Wenig interessantes zu sehen da sie im M43 als alleine Allianzen "relevant" sind und daher in der Hinsicht auch wenig Gefahr von außerhalb besitzen.

WWs wären mit der Masse von Imperialen und Eisige Wanderer(Da ist mir aber leider die BND Arbeit nicht ersichtlich da zu "irrelevante" Allianz) zumindest bis zu einem WW möglich, aber 43 ist immer noch nah an 44(Hohheitsgebiet NR) und wenn Nasenbluten hier was machen will wird auch diese Lage brenzlig.
Viel kann ich leider nicht dazu sagen da sie leider auch so gar keine Kriege führen(Und wenn haut NR ihnen meist die Städte weg).

Da nach unten wenig Spielraum ist in den sie fallen könnten vorerst also ein Float.


14.Platz: Eisige Wanderer(38 Mitglieder,10,1M Punkte, 266036 Durchschnitt):Float

Das meiste ist gesagt worden im Bereich des 13.Platz, denn sofern sie beide nicht kriegerisch gegeneinander gehen ist dort wenig Aktivität zu sehen außer iEo und NR haut drauf.

Aber auch hier würde nur mit den Imperialen zusammen ein WW möglich sein.
Weit nach unten geht es nicht->Float auf diesen unteren Plätzen.

15.Platz: Wolverines Reloaded (48 Mitglieder, 8,9M Punkte, 186777 Durchschnitt):Float/Sink

Auch eine der eher wenig bekannteren Allianzen für mich gewesen und mir ist nicht ein Spieler der Allianz bekannt gewesen bis jetzt(aber auch erst mal nur drüber geflogen).

Haben aber anscheinend Probleme mit TT, was bei der Lage ihrer Städte auch nur wahrscheinlich ist.
Sollte TT das dort mehr vertiefen denke ich kaum sie sind beim nächsten Sink&Swim dabei.
Aber sie haben die Option in Richtung 75-85 zu gehen um den Krieg zu entgehen.

WWs keine Chance bei der Lage, dafür ist TT deutlich zu nahe.


Bei den letzten drei habe ich mir leider sehr schwer getan, da sie auch hätten nicht existieren können ohne das ich es bis dahin gemerkt hätte.
Was nicht generell gegen sie spricht aber ich gucke mir meist die größeren Schauplätze an und versuche anhand dessen die "wichtigeren" Allianzen zu verfolgen.
Sofern ich noch auf der Welt bleiben kann, kann ich mir auch nochmal ein Sink&Swim zutrauen, leider ist dieses auch relativ kurz geworden.

Da das Sink&Swim dieses mal auch wieder etwas kürzer gewesen ist und auch wieder per Handy formuliert worden ist sind wahrscheinlich Formatierung und Rechtschreibung nicht gerade atemberaubend.

Beschwerden/Anregungen aber immer wieder gerne, werde jetzt zumindest alle paar Tage die Daten wieder aktualisieren.