Trium-Verrat

Don Kanone

Gast
Herzlichen Glückwunsch!

Wieder wurde eines unserer WW auf die schmutzigste Art und Weise geknackt, die es in diesem Spiel gibt.

Verrat!

Gab es keine Absprachen, die Städte auf unserer WW-Insel ehrenvoll abzugeben?
Aber wer kann sich schon auf eine Absprache mit einer Allianz verlassen, die inzwischen mehreren hundert Spielern die Krone versprochen hat?
Ich ziehe meinen Hut vor Arturius von Sparta, der es erfolgreich schafft, seine berufliche Karriere mit dem Spiel zu verqicken.
Der Verrat auf der WW-Insel der Assassinen, der Verrat auf unserer WW, die Versprechen von Kronen-Plätzen in der Ally an andere Allianzen. Das ist schon wirklich grosses Tennis...

Es ist schon armselig welcher Mittel man sich bedienen muss, wenn die eigenen kämpferischen Fähigkeiten nicht reichen.

Gerne erinnere ich mich an die Zeit zurück, als er kurz vor den WW unserer AF angeboten hat, im Stillen mit NEO zusammenzuarbeiten um sich vor der Krone mit uns die Plätze dafür zu teilen.

Ich spiele Grepolis seit der Beta mit einer 1-jährigen Pause und habe schon viel erlebt. Auf Psi haben sich alle Allianzen gegen UNBREAKABLE gestellt und es wurde fair um die Krone gekämpft ohne dass man mit Spionen und Verrätern arbeitete. Begriffe wie Ehre und Loyalität verkörperten noch Werte.

Jetzt bleibt mir nur noch die bittere Erkenntnis, dass diese Zeiten wohl vergangen sind.

Semper Fi
 

wilderSüden

Gast
ja servus Don Kanone, Dich kenn ich vom Namen her auch noch^^
kurz zu Deiner Info: wir Eisen kämpfen auf PSI immer noch volle Lotte vs UB, inzwischen gegen die Nachfolger.
Altes Eisen/EisenAG hat ex-UB hier inzwischen die Flügel gestutzt - wir haben so lange drauf gehauen, bis wir die Nr. One hier nun sind.
Lass Dich/Euch nicht unterkriegen auf Deiner Welt - so ein Verrat ist unter aller Sau....
weitermachen! - und wir machen dies hier auch, bis zum Ende^^versprochen,
ich kümmer mich hier jeden Tag darum, dass UB und Nachfolger, und alles was jemals den Namen UB hatte, hier nie wieder eine Rolle spielen kann. Ich kloppen inzwischen mit 40 Members und 2.000 Eisen Städten da drüben drauf
lg rüber
wilderSüden
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

pegasus79

Gast
Zunächst gratuliere ich unseren Freunden bei Triumvirat zur "Eroberung" des 6. WW. Es ist schon erstaunlich, dass es möglich ist, fast alle WW zu halten ohne auch nur ein einziges durch einen ordentlichen Angriiff/EO zu bekommen. Aber gut, so läuft das manchmal. Derzeit versuchen sie mit 3 (!) Allianzen auf eine Stadt von unserem letzten WW zu gehen. Wir werden noch Tage brauchen um all die Feste abzufeiern - VIELEN DANK dafür. Das bringt uns die nötigen freien Slots um einen ehemaligen Member von uns vom Server zu fegen. (WW Nr 6)

Leider ist es mir gemäß der Forumsregeln nicht erlaubt, einen originalen PN Verkehr hier zu veröffentlichen. Daher sei mir ein Zitat erlaubt...
Ich wurde heute Morgen äußerst höflich und wertschätzend von einem Member der Triumvirat angeschrieben.

Zunächst drückte er seine wie ich glaube ehrliche Anerkennung für unsere Allianz aus. Dann fragt er mich, wie ich mir das weitere Spiel vorstelle beim Stand der WW 6:1 und fragt mich was ich mir vorstellen könne. Wir haben eine Weile nett miteinander geschrieben ....
Ich schrieb ihm, das Tri doch wenigstens 1 WW kämpferisch erobern solle, da die Krone doch eine begehrte Trophäe ist.
Seine Antwort darf ich wörtlich zitieren:


"Wenn Du sagst, wir müssen wenigstens ein WW erobern, weißt Du selber, dass dies nicht ganz enfach sein wird. Letzendlich wird das Sitzfleisch entscheiden. Welcher Spieler von welcher Allianz hat zuerst keine Lust mehr. Soll Heraklion so entschieden werden? Oder ist es nicht auch eine Variante mit erhobenen (das könnt Ihr sowieso) Haupt durch die Vordertür Heraklion "zu verlassen" und auf der Heldenwelt weiter zuspielen?"

Zitat Ende.

Auf meine direkte Frage ob er mich allen Ernstes bittet, seiner Allianz das letzte WW zu schenken, antwortete er mir :

"das habe ich nicht gesagt, ich habe es offen gelassen. "
Und am Ende gibt er mir Recht, möge der Bessere gewinnen.

Ich denke das sagt alles über diese Welt aus! Es gab außer uns genau eine Allianz, die der Krone würdig war. Und das war NEO. Das ist meine persönliche Meinung und dazu stehe ich bis zum letzten Bogenschützen!

SEMPER FI
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
@pega
halt den ball doch mal ein bisschen flach meine liebe pegasus,
bevor du hier weiter über verrat, oder verdienst sinnierst.
als einer der drei urväter des Triumvirat, weiß ich natürlicherweise um "den spielverlauf" und auch um ein/zwei dinge die ich guten rechts auch mit verrat umschreiben könnte, wenn es um die ww geht.
als hinweis sollten nur zwei schlagwörter ausreichen, denke ich: fasching 2013 und das zeuss-ww von NEO, seiner zeit.
vllt ist die geschichte um diese geschichte ja euer fluch!
anderenfalls möchte ich darauf hinweisen, daß es auch zum spiel gehört, seine leute um sich halten zu können.
ist das nicht auch eine art verdienst?
wäre das nicht auch mindestens ein grund die krone zu verdienen?
soweit das mich angeht, war immer klar, daß wir nicht die ally mit der größten power sind.
aber irgendwelche entscheidungen in unserer ally und anderen allys nebst begebenheiten haben dazu geführt,
daß ihr nur noch ein schatten eurer selbst seit.
das ihr darüber eure siegmöglichkeiten minimiert habt, dürfte in erster linie ganz an euch selbst liegen und gelegen haben!
ist es von daher nicht lächerlich, heute dem triumvirat den verdienst um die krone abzusprechen, der ursprünglich schwächsten der drei (zu seiner zeit) TOP-ALLYS hinter NEO und den DOMINAS?
schlaf mal ne nacht drüber ;)
 

Jenenser84

Gast
Guten abend,

es ist schon erstaunlich, wie hier Tatsachen verdreht werden.

Es ist korrekt, dass ein Spieler von einer WW-Insel von euch zu uns gewechselt ist. Zu behaupten, wir und insbesondere einer unserer Spieler hätten ihn aktiv abgeworben, ist, wenn man den PN-Verlauf kennt, nicht nachzuvollziehen. Dazu gab es bereits endlose Diskussionen mit eurer Leitung.

Es ist feststehende Tatsache, dass der besagte Spieler eine Woche lang darum gebeten hat, dass ihm seine WW-Städte abgenommen werden. Dies ist leider nicht passiert, aus welchen Gründen auch immer. Diese "Hinhaltetaktik" wollte er sich nicht mehr länger gefallen lassen und ist dann gewechselt, was sein gutes Recht war.

Es ist Tatsache, dass der von ihm verfasste Beitrag im Forum zu seinen Gründen, warum er die Ally verlassen möchte, gelöscht wurde, weil er wohl unbequeme Wahrheiten enthielt, welche bei einigen Membern Zustimmung gefunden hat.

Sich jetzt aber hier hinzustellen und zu schimpfen, wenn man das WW aus eigener Schuld, weil man eine Woche lang das Thema ignoriert hat, verloren hat, ist niveaulos.

Dies ist ein Spiel. Ja, wir haben jetzt 6 WWs. Wie wir dazu gekommen sind, ist letztlich völlig uninteressant. Wenn man aber die Hintergründe für den Verlust von 4(!) WWs, wohlgemerkt ohne Kampf, kennt, dann frage ich mich, warum hier ein solcher Aufriss gemacht wird. Jeder Member, auch von uns, hat das Recht, zu wechseln, wohin er möchte. Das es jetzt bei euch einen Member auf den WWs getroffen hat, ist dumm gelaufen, hat aber nichts mit Abwerben oder Versprechungen unsererseits zu tun.

In diesem Sinne denke ich, auch im Hinblick darauf, dass es nur ein Spiel ist, sollten wir das Beste aus dem machen, was wir gerade haben und weitermachen.
 
Hallo......

Ist es nicht komisch,das Ihr es in einem Satz leugnet,damit etwas zu tun zu haben!
Aber dann im nächsten Satz es doch hinter vorgehaltener Hand zugebt!

Fakt ist,das Ihr keines Eurer WW ehrlich im Kampf erworben habt!
Sorry,fast vergessen....Euer erstes WW habt Ihr eigenständig gebaut(Zu mehr hat es ja bei Euch nicht gereicht)
Das zweite WW habt Ihr nur bekommen,weil Ihr sogar den bis dahin geliebten Feind NEO ins Boot geholt habt!
Danach habt Ihr von dem Austritt eines unserer Spieler provitiert,dessen Städte Ihr sogar noch vorher zugedefft habt!
Jetzt die Geschichte des von Euch zuletzt erworbene WW....
Desweiteren wurde der "besagte Spieler" mehrfach angeschrieben,was nun mit dm Städtetausch ist!Erst wurden die Nachrichten 2 Tage nicht geöffnet und noch nicht mal beantwortet!Nur er weiß,was er Euch für nen Schmarrn erzählt habt!
Aber er ist ja jetzt gut bei Euch aufgehoben!

Und JA,wir haben Fehler gemacht!
Aber wir haben draus gelernt!
Und bevor Ihr das letzte WW bekommt,muss schon ne Menge passieren!
Den ersten Geschmack habt Ihr ja,mittlerweile gestern, ja schon bekommen

In dem Sinne

Semper Fi
 
ich kenne zwar keine schriftwechsel mit der af von semper fi/domis, aber ich frage mich doch ernsthaft ob wir den selben server bespielen?!
Triumvirat soll unfair usw sein? Ich habe bisher keine aktion mitbekommen, die ich einem gegner übel genommen hätte bzw. als unfair bezeichnen würde.

Dass wir noch kein WW im kampf erobert haben ist schade. ich hätte gerne eins erkämpft, aber wenn andauernt ww's verloren gehen, weil die entsprechenden allianzen es nicht schaffen sie zu halten (aus welchen gründen auch immer), ist das ganz sicher nur das problem des verlierers. mich würde es echt freuen um das letzte nun kämpfen zu können!

In diesem sinne: bleibt bei der wahrheit, lasst euer ego auf dem server (und spamt nicht ganz grepo damit voll) und lasst uns am letzten ww ranklotzen. die ewigen nörgeleien und beleidigungen sind fehl am platz.
 

Jenenser84

Gast
Nochmal ein herzliches Hallo in dieser doch recht interessanten Diskussionsrunde,

um hier mal für Klarheit zu sorgen, warum wir bisher noch kein WW im Kampf erringen konnten, was aus eurer Sicht die einzige faire Art gewesen wäre, diese zu bekommen, möchte ich hiermit ein Beispiel anführen.

Bitte schiebt uns nicht die Schuld für euer eigenes Versagen zu!
http://vvcap.net/db/8XVJwDn8-GjufbPnKu7H.htp

Man beachte bitte das Datum dieser PN. Der Wechsel des betreffenden Spielers kann über Grepostats eingesehen werden.

Damit dürftet ihr jetzt allyintern jede Menge Gesprächsstoff haben und müsst uns nicht weiter öffentlich in schlechtes Licht zu rücken versuchen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
zur info: wir sind eine der 3! allys, die auf das letzte WW mit draufgehauen haben.....

uns aber als lakaien von Triumvirat zu bezeichnen ist absolut falsch und liegt weit daneben. wir haben nochnichtmal ein BND mit ihnen.

wie Triumvirat das gemacht hat - geht uns erstmal nichts an

zu den fakten:

- Domini sind schon sehr lang unsere feinde. wir wurden und werden von ihnen angegriffen. daher sind angriffe auf ihr WW nur eine logische reaktion, auch wenn sie im schatten von Triumvirat statt finden. sicher, das ist nicht nett, aber wir wurden ja auch nie gefragt, ob wir städte verlieren wollen bzw. gegen eine übermächtige ally kämpfen müssen in den oberen top10 listen - die deutlich mehr off power haben wie wir.

- einen diplomatische annährung wurde von den Domini nie in erwägung gezogen. es mag dafür gründe geben - uns egal und es ist jetzt so wie es ist.
Triumvirat hat diese annährung gemacht und wurde mit offenen armen empfangen. wenn also jemand mehrere allys gegen sich hat, dann liegt das dann wohl nicht bei Triumvirat.

- es gibt BND verhandlugen mit Triumvirat (wobei man sich schon länger kennt und immer mal wieder ausgeholfen hat), die aber offen und fair geführt werden. ein thema dabei: spieler von uns bei ihnen unterzubringen, falls ein sieg über diese welt in greifbarer nähe rückt. diese verhandlugen werden aber ohne große versprechen geführt - wir waren es sogar, die einen wechsel von unseren spielern vorangetrieben haben. Triumvirat hat uns nie etwas angeboten, was nicht vorher 100% abgeklärt war. jetzt Triumvirat als großen "verführer" darzustellen ist also falsch. selbst wenn ein wechsel scheitert, wird das aber nicht das ende unsere beziehungen bedeuten.

-------------

ob die WW durch "verrat" oder durch ehrlichen kampf erworben worden sind, ist wohl am ende egal. kriege wurden und werden auch nicht fair geführt. schließlich gehört das auch zu diesem spiel bzw. läßt es zu. ihr hättet auch diesen weg gehen können und dann wären die seiten wohl vertauscht. sicher - einen ehrlichen / guten kampf wünsche ich mir schon um das 7. WW. dies haben aber wir nicht zu entscheiden.

grüße ael
 

Jenenser84

Gast
Ich würde das Popcorn stecken lassen da steht nix was für Gesprächsstoff sorgen könnte.

Semper Fi
Es ist schon erstaunlich, wie blind man den Worten seiner eigenen Allyführung folgen kann.

Wenn du dir mal das Datum der PN genauer anschaust, siehst du, dass Pegasus79 am 31.05.2013 zugegeben hat, dass der Spieler die WW-Städte abgeben möchte, um euch nicht zu schaden. Der Wechsel des Spielers erfolgte am 08.06.2013 um 16:06 Uhr. Demnach hattet ihr eine Woche Zeit, die betreffenden Städte zu sichern und uns mit dem Wechsel des Spielers ein WW zu schenken. Um es mal auf den Punkt zu bringen - der Spieler hätte so oder so die Ally verlassen, entweder durch Wechsel in eine andere Allianz oder durch Löschen seines Accounts. Es ist völlig irrelevant, wie er sich entschieden hätte - das WW wäre auf beide Arten zerstört worden.

Ihr solltet echt langsam aufhören, die Schuld immer bei anderen zu suchen, wenn ihr bzw. eure Allyführung Mist gebaut haben. Und meeri77, ich kenne auch den PN-Verlauf zwischen dir und dem entsprechenden Spieler. Alleine dieser sollte dir eigentlich zeigen, dass ER zum Tauschen bereit war. Wenn dieses Angebot nicht angenommen wird, aus welchen Gründen auch immer, ist das weder sein noch unser Problem.

Und so langsam sollte dieses Thema hier beendet werden. Es ist, wie es ist. Und Schluss. Machen wir alle das Beste aus dem, was wir im Moment haben.

Jenenser84
AG Triumvirat
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

pegasus79

Gast
Zunächst einmal ist es nicht erlaubt, fremde PN's ohne Erlaubnis des Verfassers hier öffentlich einzustellen. Hiermit erteile ich ausdrücklich die Erlaubnis dazu. Der Sup muss es also nicht löschen.
Ich habe mir alle Beiträge genau durchgelesen. Daher noch einmal ganz sachlich meine persönliche Sichtweise

1. WW 3, 4 und 5 sind gefallen durch den Austritt von Midgaard. Er hatte sich heftig mit seiner AF (ehemalige Lykaner) zerworfen. Die Dinge, die dort anscheinend (auch hier gab es keinen "Beweis") abgelaufen sind haben ihn dazu veranlasst, die Allianz zu verlassen. Ich habe nach Wochen mit ihm geschrieben und erst da erfahren, was vorgefallen ist. Deswegen ganz deutlich - Midgaard wird von mir nicht als Verräter angesehen.. Im Gegenteil, wenn das alles, was er mir erzählt hat stimmt, hätte ich das Gleiche getan.
2. WW 6 - Unser AF Mitglied The Rebell wird heute am Abend seine verzweifelten PN Versuche, die WW Städte mit Mike zu tauschen hier veröffentlichen. Ich mag ja all das sein, was hinter meinem Rücken geschimpft wird- aber ich bin nicht dumm. Ich hätte nie verboten, die WW Städte zu tauschen. Das steht auch mit keiner Silbe in meiner PN (können alle nachlesen). ich habe lediglich meine Sichtweise zum Ausdruck gebracht, dass es für uns kaum einen Unterschied macht, ob er die WW Städte noch tauscht und dann zu Tri wechselt. Er hat all seine Städte in unmittelbarer Nähe unserer WW's.
3. Alle Vorherigen Schreiber haben in Einem recht - es ist uns nie gelungen (seit Beginn der Fusion) wirklich eine Allianz zu werden. Es gab von Anfang an zwei Lager. Streit, Misstrauen, Intrigen - das hat dazu geführt, dass viele gute Spieler gegangen sind. Das ist unser Versagen - dazu stehen wir auch alle. Ich werde das nicht an einer einzelnen Person festmachen, nehme mich aber davon nicht aus. Die Legios, Mings und Teufel hätten allein fusionieren sollen und Triu mit den Lykanern. So war der ursprüngliche Plan - aber hinterher ist man immer schlauer.

Ich denke ich bin sowohl in meinen PN's als auch in meinen Forumseinträgen immer sachlich geblieben. ich würde mir wünschen, wenn mir das auch zurück gegeben wird. Ich habe eine persönliche Meinung zu allem was auf Hera abgelaufen ist und die habe ich immer verteten. Das Gleiche steht jedem Anderen auch zu. Allerdings ohne persönlich zu werden. Wir kennen uns alle nicht und keiner weiß, wer sich hinter dem Nick verbirgt - die Welt ist ein Dorf - der ein oder andere könnte sich per dummen Zufall bei mir bewerben - ich bekomme jede Woche mehr als 100 Bewerbungen. Und dann sollten sich alle noch in die Augen schauen können.

In diesem Sinne....ich freue mich auf die nächsten Kämpfe um das 7. WW. Holt es Euch fair und ich bin die Erste, die mit einem Blumenstrauß auf der Matte steht. Was geschehen ist, können wir alle nicht mehr ändern. Aber wir können Heraklion fair und sauber zu Ende bringen. Darauf freue ich mich!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hallo....

Um mal auf das Zitat von GabbaGabba zu kommen!
Wir waren damals bei der Sache mit NEO um das zweite WW im Krieg?
Sorry,aber da liegst Du falsch,oder Du möchtest es einfach nur!
Wir hatten zu diesem Zeitpunkt sogar noch ein Bündnis!Und als unser Bündnispartner habt Ihr Euch sogar mit dem Feind eingelassen und zum Ressischieben und gunsten zu Euch geholt!Nur,damit Ihr das 2. WW schneller fertig habt als wir(welches Euch nicht gelungen wäre)!Darauf hin haben wir Euch angeschrieben,das dieses nicht in Ordnung ist und haben dann das Bündnis beendet!
Aber sowas vergisst man ja gerne!
Zwecks des Städtetausch mit dem Member,solltet Ihr mal in den Stats schauen!
Und zwar hatte ich bereits eine Stadt (WARNEMÜNDE) mit ihm getauscht!
Desweiteren habe ich den Member am 03.06. angeschrieben,was denn nun mit einem weiteren Stadttausch ist,und ob sich schon andere Spieler bei ihm gemeldet haben deswegen!Erst wurde die Nachricht erst am 05.06 geöffnet und dann noch nichtmal beantwortet!
Ihr könnt mich gerne im Spiel fragen und ich leite euch Die Nachricht weiter

MfG Ingo
SEMPER FI
 
Es ist schon erstaunlich, wie blind man den Worten seiner eigenen Allyführung folgen kann.
Jenenser84
AG Triumvirat
Ich vertraue meiner AF das stimmt aber nicht blind. Ich nehme aktiv am Allyleben teil und bekomme dadurch auch viel mit.

Der Spieler hat mir zb zugesagt Sonntag (9.6.) eine Stadt zu tauschen ging ja dann nicht mehr. Und es gab mehrere Anfragen zwecks Städtetausch man müsste dann nur wollen und er wollte anscheinend nicht.

Ich weiss nicht was du aus der geposteten PN herausliest aber mehr als das der AF und auch den Spielern klar ist das wir die WW nicht mehr alle zurückholen können les ich da nicht raus.

Holt euch das letzte WW fair und ihr werdet sehen das die Reaktionen hier anders sind :)
 
Also wie oft sollen wir Euch noch den Schreibverkehr zwecks Anfrage des Städtetausches vorlegen,bis Ihr es endlich kapiert?
Entschuldigt bitte meine Ausdrucksweise,aber....
Entweder wollt Ihr hier alle für dumm verkaufen,oder Ihr könnt wollt es nicht verstehen!
Ich habe es extra oben mit Datum und Anfrage in einem Screenshot dargelegt!
Also wenn das kein Beweiß ist,weiß ich nicht!
 
Hallo....

Um mal auf das Zitat von GabbaGabba zu kommen!
Wir waren damals bei der Sache mit NEO um das zweite WW im Krieg?
Sorry,aber da liegst Du falsch,oder Du möchtest es einfach nur!
Wir hatten zu diesem Zeitpunkt sogar noch ein Bündnis!Und als unser Bündnispartner habt Ihr Euch sogar mit dem Feind eingelassen und zum Ressischieben und gunsten zu Euch geholt!Nur,damit Ihr das 2. WW schneller fertig habt als wir(welches Euch nicht gelungen wäre)!Darauf hin haben wir Euch angeschrieben,das dieses nicht in Ordnung ist und haben dann das Bündnis beendet!
Aber sowas vergisst man ja gerne!
MfG Ingo
SEMPER FI
auf das bnd hatten doch im vorfeld schon teile eurer damaligen AF geschissen und ich sollte es genau wissen, da ich bis zu diesem zeitpunkt teil der AF des Triumvirat war.
und auf die gefahr hin, daß ich mich hier wiederhole, das war der beginn eures absturzes.
allerdings fällt das auch in die von pega schon beschriebene situation innerhalb eurer ally und eurer damaligen AF.
im grunde geht es hier nur darum, daß nicht einfach member von euch um die ecke kommen können um den cotton zu machen mit sprüchen wie, daß wir die krone nicht verdient hätten und noch nie ein ww im ehrlichen kampf erobert hätten, wobei da der kontext mitschwingt, wir wären derer nicht würdig, was ich deutlich zurückweisen muss.
und sollten wir am ende tatsächlich die krone in den händen halten, dann ganz sicherlich nicht durch verrat oder lügen, wie es hier unterschwellig zum ausdruck gebracht wurde, sondern aufgrund teilweiser inkompetenzen innerhalb verschiedener AF zu verschiedenen spielverlaufszeitpunkten.
und wenn du ingo hier noch groß mutmaßt, daß wir anfänglich nur ein ww fertig gebracht hätten und wohl auch kein weiteres hinzugekommen wäre aufgrund unserer ... (achtung, kontext) kann ich es ja heute sagen, wir hatten ein kleines missgeschick.
wir hatten einfach nur darauf verzichtet, öffentlich rumzujammern!
danit dürfte die sache durch sein.
freuen wir uns gemeinsam auf das, was noch kommen mag.
 
Ich mutmaße nicht,sondern habe doch klar und deutlich offengelegt,wie Ihr zu Euren WW's gekommen seid!
Und das wir damals Fehler gamacht haben,haben wir bereits zugegeben!
Aber Ihr redet Euch nur weiter alles schön!
Und vielleicht ist es gut so,wie es jetzt gekommen ist!
Denn es ist ein Ruck durch unsere Allianz gegangen und alle sagen,jetzt erst recht!
Das wird es Euch noch schwerer machen,unser WW zu erobern!
Tja,und eines möcht ich noch sagen:
WIR SIND SCHON SIEGER DER WELT!!!
Ihr habt noch garnichts!
Und ich werde bis zum letzten Schwerti das letzte WW verteidigen,das es so bleibt!
Wenn,schafft Ihr es nur,wenn mal wieder ein Spieler von uns austritt,zu Euch wechselt und Ihr damit mal wieder nichts zu tun habt,lol!

SEMPER FI
 
ich hab das schon verstanden ingo,
daß ihr eure fehler eingestanden habt.
nur ist das mittlerweile ein untaugliches mittel die angelegenheit in ein rechtes licht für euch rücken zu wollen, NACH unseren hinweisen, betrachtet man die reihenfolge der einträge und die historie dieser ;) .
auf den punkt gebracht, ihr habt schon wieder den nächsten begangen!