• Du magst keinen Schnee? Deaktiviere ihn im Menü rechts

Kein Fehler Trojanische Verteidigung wird nicht angezeigt

DeletedUser54031

Gast
Ich habe gerade auf Achilles eine Stadt angegriffen. Stadtmauer 26 aber keine Anzeige der Trojanischen Verteidigung im Bericht. Unbenannt1.jpg
 

DeletedUser54031

Gast
was hat das eine mit dem andern zu tun mir wird ja auch angezeigt wenn verbesserte Verteidigung drauf ist
 

DeletedUser764

Gast
Da gebe ich dir Recht Lexx. Eine Inkonsistenz, also etwas das die Devs und Designer nie machen wollen. Auch wenn es alt ist, wir wissen alle das es sogar Fehler gibt die es seit Grepos erstehen bis heute gibt und es auch zukünftige geben wird. Weil irgendwer es dann mal als Fehler möglicherweise einstuft oder "neu" einstuft.^^

Also irgendwas von diesen 2 Ansichten , wird irgendwann neu bearbeitet, egal ob früher oder später XD
 
Damit auch alles an einem Platz ist, hier nochmal meine Antwort, welche ich bereits im anderen Thread gepostet hatte.

Bei der Trojanischen Verteidigung ist es so, dass sie die Mauer erhört wird und man mehr Miliz pro Bauernhofstufe bekommt. Da diese also nur die Truppen in der Stadt beeinflusst und nicht jedoch die Prozentualen Werte der Verteidigung wird sie erst angezeigt, wenn man den Landangriff gewinnt. Solange man jedoch ein Fragezeichen bei den Landeinheiten sieht, wird auch der Boni nicht angezeigt.

Bei der Verbesserten Verteidigung ist das anders. Diese erhört die Verteidigung generell um 5%, bzw. um 30 sollte jemand noch alte Bonis im Inventar liegen haben. Dieser Boni verändert die gesamten Werte der Verteidigung und wird daher auch schon vorher angezeigt.

Ein Fehler liegt dort also nicht vor.
 

DeletedUser764

Gast
Merkwürdige Erklärung, die Mauererhöhung erhöht die Verteidigung auch %tual. Aber okey
 

DeletedUser54031

Gast
Wie Terra schon erwähnt hat erhöht die zusätzliche Mauerstufe auch die Verteidigung. Außerdem wüsste ich als Angreifer schon gern ob die plötzliche zusätzliche Mauerstufe nun temporär ist oder eben dauerhaft ergo ist die Nichtanzeige ein Fehler.
 

DeletedUser764

Gast
Ich wäre schon dafür das man dies zumindest hinterfragt, sollte das nicht geschehen worden sein. Außer man bringt mir eine bessere Erklärung oder war das was hier gemeldet wurde bereits die Antwort auf eine Hinterfragung?

Ich sehe da möglicherweise Konflikte bei der "Konsistenzvorstellung" bzw "Vereinfachung" von Designer Sicht, ist nur so eine Bewertung meinerseits, zu dem was ich so von Designern gehört habe. :D
 

DeletedUser46990

Gast
Merkwürdige Erklärung, die Mauererhöhung erhöht die Verteidigung auch %tual. Aber okey
Du siehst aber die Mauer mit der Erhöhung, kannst also auch die prozentuale Erhöhung daran erkennen. Den Boni an sich muss man aber nicht sehen, um die prozentuale Erhöhung zu erkennen.
 

DeletedUser46990

Gast
Aber die zusätzliche Miliz ist keine erhöhung der verteidigung im sinne eines prozentualen boni
Die zusätzliche Miliz ist eine zusätzliche Einheit. Am ehesten zu vergleichen ist die zusätzliche Miliz mit einem Truppenzauber wie dem von Streitwagen. Aber nur weil Streitwagen gezaubert werden, siehst du diese auch nicht oder das so und so viel mal göttliches Zeichen gewirkt wurde (natürlich auch ein Unterschied, weil die Trojanische Verteidigung ein Boni pber eine Zeit ist).

Um es kurz zu sagen:
Verbesserte Verteidigung wird angezeigt, weil sie die Verteidigung prozentual erhöht.
Trojanische Verteidigung wird nicht angezeigt, da sie
erstens mehr Miliz also einen Einheiten zuwachs ermöglicht, den man ohne Spio oder besiegen der Truppen im jedem anderen Fall auch nicht erkennt.
die Mauer erhöht und einem die erhöhte Mauerstufe angezeigt wird und man somit auch in diesem Fall die Erhöhung der trojanischen Verteidigung auf die Verteidigung
mitbekommt, ob bewusst oder nicht.

Natürlich erkenne ich außer bei Mauerstufe 26 nicht, ob die Mauer normal so hoch ist oder mit der trojanischen, allerdings gibt es sowohl Gründe die für und als auch gegen eine solche Behandlung der Mauerstufenerhöhung sprechen.

Ich will an dieser Stelle die Entscheidung gar nicht bekräften. Lediglich darauf hinzuweisen, dass die Erklärung schon in sich logisch war, ist meine Intention.
 

DeletedUser764

Gast
Genauso wie eine andere Erklärung in sich logisch ist, das alle Bonis vermerkt werden sollen, wenn es Faktoren gäbe die bei einem verlorenen Landangriff nicht sichtbar wäre. Insofern kann aktuelles verhalten ein Bug sein.
Den die Miliz ist ebenso eine verteidigende Maßnahme welche man nicht erkennt, wenn man verliert, der selbe Faktor welche den Bonis zugeschrieben wird, wenn man sie nicht anzeigen würde!

Es kommt hier also kaum bedingt mit eurer Ausrede es "muss" % auf alles Auswirkungen haben an. Den ich könnte umgekehrt sofern man nur Truppenverstärkungen sieht, auch damit argumentieren alle Truppenverstärkungen werden "nur" angezeigt.

Des weiteren, die Zauber welche Einheiten fix/dauerhaft an eine Stadt binden (Boni, Truppen erzaubern), sind von diesem Thema sowieso unberührt, da gibt es so eine Inkosistenz nicht einmal auf irgendeine Weise, also bringt es auch nichts diese hier anzugeben oder anzeigen zu lassen.

Die Herren Entwickler/Devs/Designer/etc haben in meinen Augen schon dümmeres mit "gleichsetzen" durchgeboxt, obwohl es nicht angebracht wäre. Hier wäre es angebracht und fällt sogar in deren Prinzip.

Es gibt eine einfache Lösung, bei verlorenen Landkämpfen:
Einfach beide Varianten aus dem Sichtfeld nehmen und fertig oder beide anzeigen, was ist daran so schwer? Ich glaube weiterhin das dies ein Fehler ist, weil die Designer immer mit ihrem "gleichsetzen Quatsch" kommen und das hier genau in diese Kragenweite reinpasst. Wenn man also dies nicht zum Prüfen eines Designer vorlegt und dieser hier nicht eine Merkwürdigkeit vorfindet. Dann frag ich mich auch, warum die überhaupt irgendwas mit der Begründung von "Gleichsetzung" verändern.
 
Ich hab gerade einen Kampfbericht gesehen, der dieses Thema in noch interessanteren Licht dastehen lässt. Wenn der Landkampf gewonnen ist, wird der Boni Trojanische Verteidigung angezeigt. Nachvollziehbar ist diese Kuddelmuddel beim besten Willen nicht.
 
Ich hab gerade einen Kampfbericht gesehen, der dieses Thema in noch interessanteren Licht dastehen lässt. Wenn der Landkampf gewonnen ist, wird der Boni Trojanische Verteidigung angezeigt. Nachvollziehbar ist diese Kuddelmuddel beim besten Willen nicht.
Für mich ist das nicht unbedingt widersprüchlich. Die Info über die "Trojanische Verteidigung" wird ähnlich behandelt wie die Info über Einheiten: Du siehst die Einheiten, die du zerstört hast, nur, wenn du den Kampf gewonnen hast. Sonst wird dort nur ein Fragezeichen angezeigt. Die Trojanische Verteidigung wird auch nur angezeigt, wenn du den Kampf gewonnen hast - ansonsten wird sie eben auch nicht angezeigt.

Auf keinen Fall ist dieses Verhalten also ein Bug und ich bezweifle auch, dass man es als inkonsistent bezeichnen muss.
 
Oben