UM Änderung Rückgängig machen

Dieses Thema im Forum "Weitergeleitete Ideen" wurde erstellt von Diodemus, 06.11.16.

?

Soll die UM Änderung auf WW-Inseln rückgängig gemacht werden?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 07.12.16
  1. Ja, die UM Änderung soll rückgängig gemacht werden

    193 Stimme(n)
    85,4%
  2. Nein, die UM Änderung soll bleiben

    33 Stimme(n)
    14,6%
  1. Hab doch schon Ideen gegeben und einige andere auch. wenn die Ideen nicht reichen, dann tuts mir leid.^^
    • zB:
    • - 4 Wochen vor Welten Ende alle WW Städte kein U Mod mehr aktiv
    • - nach ner gewissen Zeit zb 2 Wochen geht der U Modus Schutz weg
    • - 2 Wochen nach einem WW Stadtwechsel kein U Mod möglich- für den Spieler aber sichtbar oben in der Stadtübersicht, so wie andere (negative wie positive) Effekte auch
    • - wenn alle Städte einer WW Insel insgesamt über 2 Wochen blockiert sind, weil alle Spieler im U Mod sind, dann geht der U Modus Schutz weg.

    Müsste man halt überlegen mit denen, die erfahrender sind und aktiv sind.
    Möglchkeiten gäbe es fast wie Sand am Meer ... wenn man welche finden will ...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.11.16
  2. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.843
    Zustimmungen:
    2.344
    Wer ist "wir"?

    Im Diskussionsthread zu 2.124 wurden diverse Vorschläge und Ideen formuliert, von denen jede einzelne mehr Verständnis für das Problem und seine mit der Lategame-Spielsituation verträgliche Lösung beweist, als die hier von den dafür bezahlten "Profis" vorgelegte, die uns ohne Sinn und Verstand aufgezwungen werden soll. Jede einzelne dieser Ideen wäre als Diskussionsgrundlage geeigneter gewesen, und sie alle wurden von offizieller Seite mit beispielloser Arroganz pauschal als ungeeignet verworfen.

    Ich zitiere mich mal selbst vom 27.10.:

    Wir negieren nicht die Existenz des Problems, aber wir verwehren uns gegen die vom Game Design vorgelegte "Lösung", die an Realitätsferne einfach nicht zu überbieten ist. Mehr als 5 Jahre besteht diese Konzeptschwäche schon, und uns nach dieser Zeit einen solchen Schrott zu als Lösung zu präsentieren, ist schon fast eine Unverschämtheit.

    Es ist zu früh für eine Abstimmung über Einzelvorschläge, aber es wäre an der Zeit, die Spielervorschläge in einem nur diesem Zweck dienenden Diskussionsthread zu sammeln, und sie dort von der Community und insbesondere jenen Spielern, die die WW-Phase und ihre Probleme wie ihre Westentasche kennen, auf Herz und Nieren prüfen und diskutieren zu lassen.

    Gerade jenen Spieler, die den UM-Modus bei WWs bereits als Problem erlebt haben, sollte daran gelegen sein, dass eine Lösung nach all den Jahren auch tatsächlich diesen Namen verdient.

    Und da die uns von Inno vorgesetzte Änderung diesen Namen eben nicht verdient, kann eigentlich für alle nur ein Häkchen bei "rückgängig machen" die einzige Option sein - damit der Weg frei ist für eine tatsächliche Lösung, die nicht nur auf dem Rücken einiger weniger Spieler ausgetragen wird, und die der Spielsituation im Lategame Rechnúng trägt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.16
    FlowerPower678, Stevie2 und Terrakotta gefällt das.
  3. Genau Draba, das meinte ich mit "zig Ansätze den U Mod moderat zu verändern" !!!
    Und ja das Ungleichgewicht besteht schon lange. Meine in Welt Byanz hat sich diese Konzeptschwäche eine große Alianz ziemlich verärgert, da sie blockierte WW Städte nicht erobern konnte, die Welt sich aber dem Ende neigte , ... und das ist schon lange, lange hin.

    U Mod abschaffen ist genau so einfach wie Hirn abschalten ..... nach mehr als 5 Jahren die denkbar schlechteste lösung zu wählen und sie uns als die beste zu verkaufen, ist echt blamabel.

    Soweit das wir abstimmen könnten für eine Lösung, sind wir meiner Meinug noch nicht!
     
  4. Blutblatt

    Blutblatt

    Beigetreten:
    09.01.14
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    33
    Erstmal, wir = wir Forenmoderatoren, die sich ein angenehmes und erfrischendes Klima im Forum wünschen (ist irgendwie logisch, das wir das tun[​IMG])

    Ich finde es schön, dass es auch andere Ideen in dieser Vielzahl gibt und finde es ebenfalls schade, dass diese untergehen. Nur hatte man sich auf die Perspektiven ganz odedr gar nicht versteift und ich wollte wieder anregen, dass man über Kompromisse nachdenkt, falls die Änderung bestehen bleibt.

    Im Endeffekt kann niemand von uns direkt bei Inno was verändern. Das sollte uns aber nicht daran hindern, bei Veränderungen, die gegen den eigenen Willen ablaufen, Verbesserungen ein zu bringen, die eventuell noch mal eine persönliche Verbesserung bringen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.16
  5. rückgängig machen, wenn es nicht gewollt ist, es gescheit zu machen.
     
    Terrakotta gefällt das.
  6. Lord321

    Lord321

    Beigetreten:
    31.07.10
    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    351
    wenn die änderung bleibt gibts ja keine kompromisse, und gegen änderungen drüften die meisten auch nix haben, aber solch ein massiver eingriff ist nicht ganz nachvollziehbar. und wenn die idee im devblog oder auf der beta, oder von mir aus auch hier in den länderforen vorgestellt worden wäre (vor direkter implementierung und einführung) dann wären wohl die meisten bedenken schon schon von den spielern geäußert wurden, und hätten zu einer (vielleicht nicht für alle) zufriedenstellenden lösung geführt. den ehrlich gesagt kennen sicher die meisten das problem mit den umodverschwinden, wenn auch sicher die wenigsten im zusammenhang mit weltwundern.
     
  7. .Apollyon.

    .Apollyon.

    Beigetreten:
    18.05.14
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    8
    Das ist doch klar dass eine solche Änderung nicht disskutiert wird, weil sie eben genau wissen, welches ergebnis dabei rauskommt. Also lieber einführen, und dann eventuell ändern, als dass es direkt von der community geblockt wird...
     
  8. Blutblatt

    Blutblatt

    Beigetreten:
    09.01.14
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    33
    Hätte man sie hier vorgestellt, hätte man sie in allen Foren vorstellen müssen. Dort gibt es durchaus auch andere Grundlagen und Meinungen. Hätte man dies also gemacht, hätte man wieder abwiegen müssen, welcher Community man sich eher zu wendet.

    Mit Kompromiss meinte ich neue Ideen, die an der Änderung ansetzen und von da aus was bewirken wollen, also die Regel abschwächen oder zusätzliche Sachen zu Betreffung hinzufügen.
     
  9. Draba Aspera

    Draba Aspera

    Beigetreten:
    01.12.11
    Beiträge:
    6.843
    Zustimmungen:
    2.344
    Du weißt doch selbst, dass Inno Konzepte nicht "in allen Foren" vorstellt, sondern allenfalls im DevBlog. Wo liegt da das Problem?

    ---

    Es ist problematisch, an einem bereits implementierten Feature nachträglich Änderungen zu erwirken, ganz egal, wie schnell es deutlich wird, wie unüberlegt das Feature ist. Inno braucht für Korrekturen einfach viel zu lange (ich denke nur an das Jahr, das vergehen musste, um den Donnerbalken wieder los zu werden, oder das halbe Jahr, das wir mit umgedrehten und noch dazu "fließenden", also aussagefreien BD-Ratios leben mussten).

    Hier geht es aber nicht um Schildbürgerstreiche dieser Art, auch wenn sie extrem störend waren. Hier geht es um die Substanz, hier geht es um Zwänge, die aufgebaut werden und schlicht nicht zu bewältigende Arbeitslasten, die realen Menschen aufgebürdet werden in einer Spielphase, die ohnehin schon unattraktiv genug ist, und in der die Ausdauer und Motivation auch engagiertester Allianzmitglieder ohnehin nur noch auf tönernen Beinen steht. Wenn ich in einer Welt in der Post-WW-Phase (wie zum Beispiel Dyme) einem Spieler mit 20 oder mehr WW-Städten sage, dass er ein Viertel der Städte seines Accounts an andere Spieler abgeben muss, bevor er sich eine Woche UM genehmigen darf, und auf der anderen Seite diese mehr als 20 Slots erst einmal bei anderen noch aktiven Mitgliedern zusammenbetteln muss, dann kann ich dem WW-Urlauber nicht einmal böse sein, wenn er nach einem solchen Aderlass an seinem Account und seinen Truppen überhaupt nicht mehr wiederkommen mag, und den zur Übernahme der Städte aufgeforderten Membern ebenfalls nicht, wenn sie dankend ablehnen.

    Wir können hier unmöglich monatelang auf Korrekturen warten. Die Änderung muss gekippt werden, sie muss aus dem Spiel verschwinden, bevor insbesondere auf den alten Welten irreparabler Schaden angerichtet wird.

    Wenn das geschehen ist, haben wir die Muße, uns über echte Lösungen zu unterhalten und diese gemeinsam auf den Weg zu bringen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.16
    Buffysara, Terrakotta und Scorpfrau gefällt das.
  10. Daeva Amita

    Daeva Amita

    Beigetreten:
    22.06.14
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    3
    stammt die Idee den UM für WW Städte abzuschaffen von WW Crasher?! Weiss das zufällig jemand?!^^

    Andererseits ist es auch eine Art die WWs abzuschaffen [​IMG]
     
  11. Lord321

    Lord321

    Beigetreten:
    31.07.10
    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    351
    finde es gut wie du nur auf meine letze wahl eingehst, ich aber gerade den devblog als erstes genannt habe, der wohl für alle länder da ist, genau wie die beta und in beiden sind sicher spieler aus verscheidenen ländern vorhanden die auch etwas spielverständniss haben.
    und klar muss man dann abwägen in welche richtung man mehr geht, aber im moment wurde offenbar kaum/keine spielermeinungen gehört und da gabs dann wohl nur eine richtung.

    edit: mir fällt grad ein viele der spieler aus den deutschen markt sind auch auf andern märkten vertreten, wie wäre es dort auch diese idee ins ideenforum zu bringen, dann hat man zwar keine wirklich zuverlöäässige aussage ob alle märkte das befürworten oder ablehnen, aber man könnte doch tendenzen erkennen. so als alternative zur ingame umfrage.
     
  12. Blutblatt

    Blutblatt

    Beigetreten:
    09.01.14
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    33
    Ich sagte nur etwas zu den Länderforen, weil ich nur dazu etwas zu sagen hatte. Entschuldige, falls es so rüber kam, als hätte ich deine Aussage auf diesen Teil dezimiert und deine anderen Gedanken ignoriert, das war nicht der Fall.
     
  13. Turnov

    Turnov Grepolis Team Moderator

    Beigetreten:
    26.06.11
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    26
    Hätte, hätte, hätte - wenn und aber !

    Und was passiert unterm Strich ? Nix !
     
  14. Blutblatt

    Blutblatt

    Beigetreten:
    09.01.14
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    33
    Darf ich dich fragen, was du damit ausdrücken willst?
     
  15. Turnov

    Turnov Grepolis Team Moderator

    Beigetreten:
    26.06.11
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    26
    Darfst Du. Aber die Antwort ist wahrscheinlich nicht nur Dir bekannt [​IMG]
    Daher sehe ich keine Veranlassung, dies hier im Forum breit zu treten
     
    MDGeist74 gefällt das.
  16. Blutblatt

    Blutblatt

    Beigetreten:
    09.01.14
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    33
    Ich meinte nur, dass davor nciht gefragt wurde, ist Grund für diese Diskussion gerade. Da stellt sich mir die Frage, wo der Sinn liegt, das nochmal ohne einen weiteren Beitrag zur Diskussion zu wiederholen.
     
  17. Terrakotta

    Terrakotta

    Beigetreten:
    30.09.09
    Beiträge:
    4.779
    Zustimmungen:
    383
    Und für manche wird es dadurch attraktiver, als vorher.

    Nö, von Leuten die verteidigen und minimi machten und sich dabei nichts näher gedacht haben, als die erfolgreichen Angreifer in den UM gingen und jetzt sind es wieder die Verteidiger die minimi machen.
    Die WW Crasher waren vorher auch schon zufrieden, eh logisch. :D
     
  18. Hermidios

    Hermidios

    Beigetreten:
    21.03.11
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Abgestimmt.

    Wenn es so bleibt, dann ist meine aktuelle Welt definitiv die letzte, die ich spiele.
    Und das mit Anstand bis zum Ende.

    Bin seit Januar 2011 dabei und habe allen möglich Bockmist von Innogames bisher ertragen, aber hier ist auch bei mir Schluß.
     
  19. Terrakotta

    Terrakotta

    Beigetreten:
    30.09.09
    Beiträge:
    4.779
    Zustimmungen:
    383
    Für dass das die WW keiner mag, ist es ganz interessant das selbst auf neuen Welten die Spieler wegen dieser Inno-Umänderung aufhören. Kann es sein das der Großteil der Spieler es doch liebt, ein langweiliges "vorgegebenes" Spielziel zu haben. Den gerade bei neuen Welten kann man sich aussuchen ob man bei den WW-Zeugs mitmacht.
     
  20. andischolli

    andischolli

    Beigetreten:
    19.02.12
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Die WW's wurden gegen den Willen der Community auf den alten Welten durchgesetzt, so wird es auch hier kommen. Leider.
     

Seitenanfang