Umfrage Welteinstellungen für Istros (DE109)

Welche Variante soll für die Einstellungen auf unserer 109. Welt verwendet werden?

  • Variante 1

    Abstimmungen: 114 43,7%
  • Variante 2

    Abstimmungen: 63 24,1%
  • Variante 3

    Abstimmungen: 84 32,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    261
  • Umfrage beendet .
Endlich eine Revolte Welt mit Weltwunder Endgame, darauf haben wir alle 2 Jahre gewartet

jetzt hoffe ich nur noch dass mind. Speed 3 gewählt wird, doch nicht S2 so langweilig
 
Ja, hier wurde mit Absicht die Option "langsam" in Bezug auf das Endgame gewählt :smile:

ähm jetzt bin ich doch verwirrt.

dieses langsam Mittelschnell und schnell war doch nur für DOMI vorgesehen um festzulegen ab wann die Dominanzphase beginnt usw. usw.

Steh grad aufm Schlauch kann mich hier einer erleuchten?^^

Thema Settings

hier kanns aus meiner Sicht nur EINE faire Option geben (wenn man nicht nur sich sondern auch anderen fair gegenüber sein will):

Variante 3 würde heissen, das es DREI Speed 2 Welten mit Revo gäbe (und das obwohl erst vor kurzem eine 2er eröffnet wurde) also sorry das is in meinen Augen ein NOGO

Variante 2 isses ähnlich, auch hier gibts eine recht aktuelle Speed 3 Welt

Da es momentan aber keine Speed 4 Revo Welt gibt is das für mich die einzig sinnvolle Option (Speed eins wärs auch weil die eine dies gibt ja im CD is^^)

Daher klare Sache OPTION 1!!!!!
 
dieses langsam Mittelschnell und schnell war doch nur für DOMI vorgesehen um festzulegen ab wann die Dominanzphase beginnt usw. usw.
Bei Weltwunderwelten spielt das eine Rolle bei der Herabsetzung der nötigen Punkte wenn 250 Mio nicht nach 6 Monaten erreicht werden. Dann wird der neue Zielwert, der dann 4 Monate gilt, nach einer Formel berechnet in der langsam, mittelschnell oder schnell eine Rolle spielen.
Bei einer Welt mit Speed 3 oder 4 ist das aber eher theoretischer Natur da 250 Mio in Deutschland noch relativ sicher in 6 Monaten überboten werden.

@Antimacht
wobei langsam im Wiki fehlt
 
Zuletzt bearbeitet:
Abgestimmt

Variante 3 natürlich, Speed 2 reicht doch alle mal und ist mit dem RL besser vereinbar!!!

Ich weiß das ist Ansichtssache, nur ich kann die schnellen Welten nicht mehr sehen und ärgere mich weil hier nicht mal eine Speed 1 Welt kommt, egal Eo oder Revo.
Für Speed 3 o 4 ist mir das RL wichtiger, die meisten hören doch vorher auf weil die kein Bock mehr haben täglich zu Ende des Spieles 1-2 Std seine Städte zu bedienen.
Ich wünsche noch allen ein schönen Abend und viel Spaß bei Grepo.

MFG
 
kann mich da nur AnWePe anschliessen

hier kanns aus meiner Sicht nur EINE faire Option geben (wenn man nicht nur sich sondern auch anderen fair gegenüber sein will):

Variante 3 würde heissen, das es DREI Speed 2 Welten mit Revo gäbe (und das obwohl erst vor kurzem eine 2er eröffnet wurde) also sorry das is in meinen Augen ein NOGO
 
Ich persönlich finde es schade,das es keine "Heldenwelt" mehr wie Achilles gibt.
Auch fände ich es besser,wenn mal 'ne Welt erschaffen würde,in der man keine Allianz oder nur Allianzen mit max.10-15 Membern bilden könnte.
Denn dieses Allianzgeplänkel mit Wing und Wing und Wingwingwing geht einem ganz schon auf die Gerösteten.Denn was hat der Wing davon,wenn die Main ein WW baut?
In so einer Welt könnte/n dann die/der Einzelspieler wirklich mal zeigen was er/sie drauf hat/haben.
Auch hätte ich nichts gegen eine Speed 1 mit EO oder eine Welt ohne Endgame,also endlos.
Bei Achilles geht es ja auch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema Settings
hier kanns aus meiner Sicht nur EINE faire Option geben (wenn man nicht nur sich sondern auch anderen fair gegenüber sein will):
Variante 3 würde heissen, das es DREI Speed 2 Welten mit Revo gäbe
Das ist natürlich Blödsinn weil es alles Domi Welten sind, und die Spieler sich WWs gewünscht haben und von daher sich auch den passenden Speed dazu aussuchen dürfen.
Denn was hat der Wing davon,wenn die Main ein WW baut?
Im Gegensatz zu Domi kann man die WWs mehrfach gewinnen und somit die Wingmitglieder auch berücksichtigen. Grepo's Besonderheit ist ja gerade der Teamgedanke, und daher wäre es ungünstig, in langlaufenden Welten die Teams zu dezimieren. Bei kurz laufenden Welten und/ ohne Endgame ist das eher nebensächlich. Ach übrigens, wenn Du für Dich alleine spielen willst, kann ich dir Rhodos empfehlen. Da ist es unglaublich ruhig. *gähn*
 

matf3l

Schlaumeier 2018
Einfach mal ins Wiki schauen da gibt es über 30 Welten die die Heldenwelteinstellung haben.
Was @Nurbat meint, sind Heldenwelten.
Was du meinst, sind Welten mit Helden.

Nurbat hat von Heldenwelten gesprochen und Achilles als Beispiel gegeben. Achilles ist eine Heldenwelt ohne Helden. Klingt komisch? Ich erklärs mal:

Heldenwelten gibt es exakt 2. Achilles und Bellerophon. Der Gedanke der Heldenwelten war, dass man diesen Welten nur mit einem bestimmten Award, den man auf regulären Welten ergattern konnte, beitreten kann. Damals gab es Helden bzw. Welten mit Helden noch gar nicht, weshalb die erste Heldenwelt Achilles eine Welt ohne Helden ist. Heldenwelten haben kein Endgame, laufen ewig und sind immer noch für alle Spieler offen. Der Heldenweltstatus, also dass man nur mit einem Award reinkommt, wurde jedoch schon vor langem abgeschafft. Trotzdem sind diese beiden Heldenwelten.

Welten mit Helden sind jedoch Spielwelten, in denen man Helden im Konzil der Helden rekrutieren kann. Dazu sag ich nichts weiteres, sondern verweise lediglich auf den Wikilink. https://wiki.de.grepolis.com/wiki/Helden

Wenn wir schonmal dabei sind: "Einfach ins Wiki schauen" hätte dir, @spock, auch geholfen. Denn wenn man dort in die Suchfunktion "Heldenwelt" eingibt, erscheinen genau 4 Welten. Achilles und Bellerophon sowie Hyperborea und Elysium. Die beiden zuletzt genannten sind jedoch Friedenswelten und keine Heldenwelten. Wieso die im Wiki den Titel Heldenwelt tragen, ist mir schleierhaft. Alle zusammen, mit Rhodos (Casualwelt) sind es Sonderwelten. Und diese können Welten mit Helden sein, müssen es aber nicht.