Und nun ist sie zu

Dieses Thema im Forum "Welt Pella (43)" wurde erstellt von Rofellos, 26.10.14.

  1. Rofellos

    Rofellos

    Beigetreten:
    15.06.13
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Wir schreiben den 26.10.2014 - gerade hat die Winterzeit begonnen.

    Welt Pella, der ich mich nicht sehr lange nach deren Start anschloss, sollte eigentlich nur ein kurzer Versuch werden, eine Speed 4-Welt zu erleben. Ich rechnete damit, innerhalb der ersten 4 Wochen erobert zu werden.... ich erwartete dies geradezu.
    Doch es kam ganz anders.
    Mit Spielern wie Killradio, Wasseramarone, MacFreak und vielen anderen gelang uns hier ein echt guter Einstieg, der auch durch Gegenspieler wie Megamike nicht zunichte gemacht werden konnte. Und auch wenn der Megamike scheinbar omnipräsent war und zu jeder Tages- und Nachtzeit Angriffe schickte und abwehrte, musste er sich eines Tages schwer geschlagen geben - er verlor in nicht einmal 24 Stunden 6 Städte und erlitt damit eine seiner wohl heftigsten Havarien.

    Begonnen hat alles mit der Allianz ***Die AUDITOREN***, die aber bald fusionierte und so Teil eines stabilen Bündnissystems wurde. Mit Weltwundern hatte ich nichts zu tun - was daran liegt, dass die dazu nötigen voll beherrschten Inseln nie erreicht wurden - aber das war auch nicht nötig. Die Überraschung war bereits gelungen, denn wir hatten es überlebt und waren nicht innerhalb kürzester Zeit "aufgefressen" worden. Der Goldeinsatz existierte, war aber vergleichsweise maßvoll - nicht übertrieben.

    Leider gehen alle Zeiten mal zu Ende und so verabschiedeten sich die Mitspieler nach und nach - auch ich zog mich aus dem bisherigen Meer zurück, gab meine dortigen Städte ab und siedelte in einem Meer an der Kartengrenze weiter... 109 Städte gründete ich, besiedelte mindestens 10 Inseln vollständig und wurde nie wieder angegriffen.

    Ich weiss nun, dass es auch ohne übertrieben viel Gold funktionieren kann; andere hatten da weniger Glück (Ich selbst eroberte einen Spieler dreimal in einem Monat, als dieser seine Stadt innerhalb kurzer Zeit auf mehrere tausend Punkte hochzog 8-) )

    Auch wenn es nicht zur Mitwirkung in der Weltspitze gekommen ist... vielleicht war die Zeit auf Pella genau deswegen so besonders. Ich möchte mich bei allen Mitspielern dafür bedanken und vielleicht sieht man sich ja mal auf einer Welt wieder.
    Ich bin übrigens auf Helorus - da siedelt es sich ganz gut :)

    Viele Grüße
    Rofellos
     

Seitenanfang