V2, weltinterne Abstimmung

Yagilrallae

Gast
Ich bin dir doch nicht unbekannt^^


Ist noch zeit,überleg es dir:)
Sry, so abwertend sollte das nicht rüberkommen.
Meinte eher den bezug auf die Allianzinterne Community, den man mittlerweile aufgebaut hat, ist mit keiner "Pro-Allianz" aufzuwiegen.
Zumal sich in einer bestehenden festen Allianz i.d.R. feste Aufgabenstrukturen auch ohne direkte Zuteilung meisst schon eingespielt haben. Ebenso auch Spielfördernde Maßnahmen wie Melderberichte/wer editiert Startposts/welche Formatierung/etc.

Kurzum: die Mitglieder unserer Allianz sind das einzige, was mich überhaupt in diesem Spiel hält.

Wenn 2.0 nich überzeugt, krame ich evtl auch mal meinen uralten Ogame-Account im DiT-Uni 14 heraus :)
Wobei mich die Leitung einer WoW-Gilde auch ausreichend im privat-Leben auf Trab hält. Und SWTOR kommt ja auch bald.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Yagilrallae

Gast
Dieses Laserschwertgesch...ähh gefuchtel, wo dieses Wochenende Beta-Testwochenende stattfindet.
Naja antesten werd ichs auch.
Hoffe dennoch, das ich zumindest mit einem Char bei WoW 1-2x die Woche Endcontent raiden kann und nicht alle guten Spieler dorthin abwandern.
 

Quetsche

Gast
hat schon wer mal Rechtslage geprüft ob man sein eingesetztes Geld auf 1er Version zurückfordern kann???

Denn ein Zwangwechsel zu 2er Vers. und gleichzeitiger Aufgabe durch mich müsste doch rechtlich normalerweise klar sein! Geld zurück ich werde mal meinen Anwalt anrufen de rfreut sich immer auf solche Dinge habe ja Rechtsschutz kostet mich nichts!1

Oder habt ihr schon infos? Ich habe mein Geld nur für die 1er Version eingesetzt und möchte es auhc weiterhin tun denke die müssen mir alles zurückzahlen
 

Vladimier

Gast
Da wirst Du kein Geld zurückbekommen, den Gang zum Anwalt kannst Du dir sparen ;)

In dem Zeitraum, wo Du deine Zahlungen getätigt hast, waren die Welten auf 1.0.
Das heißt, Du konntest dein Geld ensprechend deiner Vorstellungen nutzen.
Genau wie jetzt, Du willst kein 2.0, als gib kein Geld dafür aus.

Grepolis ist keine langfristige Investionsgelegenheit, Du bekommst deine gebuchten Leistungen (Gold) sofort. Was anderes hast Du nicht bestellt und kannst Du auch nicht bestellen.
Indem Dir das Gold gutgeschrieben wurde, hat InnoGames ihre Verpflichtungen Dir gegenüber erfüllt und gut ist.
 
hat schon wer mal Rechtslage geprüft ob man sein eingesetztes Geld auf 1er Version zurückfordern kann???

Denn ein Zwangwechsel zu 2er Vers. und gleichzeitiger Aufgabe durch mich müsste doch rechtlich normalerweise klar sein! Geld zurück ich werde mal meinen Anwalt anrufen de rfreut sich immer auf solche Dinge habe ja Rechtsschutz kostet mich nichts!1

Oder habt ihr schon infos? Ich habe mein Geld nur für die 1er Version eingesetzt und möchte es auhc weiterhin tun denke die müssen mir alles zurückzahlen
du hast geld für grepolis ausgegeben und nicht für eine bestimmte version und außerdem hast du den gegenwert in gold ja auch sofort erhalten..... ^^