Versenden einer E-Mail bei eingehendem Angriff

Haltet ihr diese Idee für sinnvoll?

  • JA

    Abstimmungen: 40 76,9%
  • NEIN

    Abstimmungen: 12 23,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    52
  • Umfrage beendet .
Es freut mich, das die Idee weitergeleitet wurde.

Ich würde mich, für die verbliebenen Spieler die keine App nutzen können, freuen, wenn es schnell umgesetzt werden könnte.

Vielen Dank
 
gott hab ich nen Schreck gekriegt als ich das gelesen hab und dachte das ne neue Idee^^

wär sicher "lustig" wenn einer off is ne GO abbekommt und dann 2k Mails hat mit du wirst geattet^^
 
Mir wird die Idee wieder sympatisch, jetzt wo die App bei so einigen nicht dazu gebracht werden kann einen hörbaren Ton zu spielen.
Ich glaube das hier die Zustimmung jetzt nochmal steigen würde, so lange die App so unzuverlässig ist (immer vorausgesetzt das ich die Benachrichtigungs-Option auch wieder abstellen kann^^)
 
Man sollte es vielleicht auf 1 oder 2 Mails beschränken wenn eine Stadt angegriffen wird und nicht je Angriff. Soviel um eine Kennzeichnung als Spam zu vermeiden.

Desweiteren kann man doch selber auch in seinem EMailacc. sich eine Kurzbenachrichtigung via SMS bei bestimmten, ausgewählten Absendern einstellen. Dabei werden ja auch die ersten beiden Zeilen der Mail angezeigt.

Und daher sollte der Inhalt der Mail knapp wie ein Telegramm gehalten sein:
Eingehender Angriff auf *Name der Stadt* in Worten, BB-Code, Eintreffen des Angriffs, Angreifer, angreifende Stadt.