Version 2.0 - Die Weltwunder und Heldenwelten

euKLiDius

Gast
hm das mit dem 5 % mehr gunst ist echt traurig... damit fällt die einzig gute erweiterung des updates auch in die tonne. Hätte auch sows erwartet wie:

Leuchturm: +x% schnellere schiffe
Koloss:+x% verbesserte verteidigung
hängende gärten: +x% mehr bevölkerung
...

Das mit dem 5% mehr gunst ist doch weder ein anreiz die dinger zu bauen noch eine andere allianz davon abzuhalten die dinger zu errichten oder dderen wunder zu zerstören.

Den gewinn der welt auch hiermit zu verbinden ist auch absolut undurchdacht. Wie kann ich verhindern das eine Allianz die Wunder baut wenn man einen großteil der welt nicht effektiv bekriegen kann.

Der aufstieg in die heldenwelt ist auch kritisch zu sehen... gibt es da überhaupt mittlerweile ein sinniges konzept? oder ist es immernoch so das alle aktive aus allen welten aufsteigen können sobald auf my (speed 4 welt) die weltwunder nach paar wochen gebaut wurden? :D

Naja ich ahne das das konzept der heldenwelten ein fiasko wird, da man folgendes bedenken muss:

- Nicht jeder spieler hat die lust nochmal von vorne auf einer heldenwelt wenn er sich über monate durch aktives spielen eines Servers sich eine gute ausgangslage geschaffen hat.

-Jeden spieler x% seiner städte auf der heldenwelt zu geben bevorteiligt auch nur die welten mit höheren speed und diese die schon längere zeit laufen.

-Wenn man die heldenwelt nur an eine welt koppelt, spaltet das den server... 50% der spieler spielen dann evtl. heldenwelt 50% kriegerwelt...


Naja irgendeine schlechte idee werden die entwickler schon haben. Grepo ist ein gutes spiel die neuerungen bei 2.0 sind aber keine wirklichen reißer...
 

Goriak

Gast
Du vergißt das es nicht deine Entscheidung ist welches Weltwunder auf einer Insel gebaut wird.
Das ändert aber nichts an der Tatsache das mit einer Riesen Fusion zum Beispiel euer System einfach umgangen werden kann.
Und selbst wenn das nicht geschieht ist es erlich gesagt einfach nur Scheisse und eine beschissene Idee eine Welt zuzumachen nur weil eine Ally gewonnen hat.

:supermad::supermad::supermad::supermad::supermad::supermad::supermad::supermad::supermad::supermad::supermad::supermad::supermad::supermad::supermad:

Verate mir doch mal wieviele Leute tatsächlich Lust haben von sagen wir 50 Städten wieder von vorne zu beginnen?Wer hat Lust das gefühge seiner Allianz was nach der Zeit die der Sieg brauchen wird (falls ihr die Riesen Fusion oder sonstwas unterbindet) kaputt zu machen? Die Leute werden sich auf der Heldenwelt nicht wieder zusammenfinden und das wisst ihr selber auch.

Es gibt immerhin 99 theoretische Meere.Da könnte man sich auch eine andere Variante einfallen lassen die Welt zu "gewinnen".
 

nuvvel

Gast
hm das mit dem 5 % mehr gunst ist echt traurig... damit fällt die einzig gute erweiterung des updates auch in die tonne. Hätte auch sows erwartet wie:

Leuchturm: +x% schnellere schiffe
Koloss:+x% verbesserte verteidigung
hängende gärten: +x% mehr bevölkerung
...

Das mit dem 5% mehr gunst ist doch weder ein anreiz die dinger zu bauen noch eine andere allianz davon abzuhalten die dinger zu errichten oder dderen wunder zu zerstören.

Den gewinn der welt auch hiermit zu verbinden ist auch absolut undurchdacht. Wie kann ich verhindern das eine Allianz die Wunder baut wenn man einen großteil der welt nicht effektiv bekriegen kann.

Der aufstieg in die heldenwelt ist auch kritisch zu sehen... gibt es da überhaupt mittlerweile ein sinniges konzept? oder ist es immernoch so das alle aktive aus allen welten aufsteigen können sobald auf my (speed 4 welt) die weltwunder nach paar wochen gebaut wurden? :D

Naja ich ahne das das konzept der heldenwelten ein fiasko wird, da man folgendes bedenken muss:

- Nicht jeder spieler hat die lust nochmal von vorne auf einer heldenwelt wenn er sich über monate durch aktives spielen eines Servers sich eine gute ausgangslage geschaffen hat.

-Jeden spieler x% seiner städte auf der heldenwelt zu geben bevorteiligt auch nur die welten mit höheren speed und diese die schon längere zeit laufen.

-Wenn man die heldenwelt nur an eine welt koppelt, spaltet das den server... 50% der spieler spielen dann evtl. heldenwelt 50% kriegerwelt...


Naja irgendeine schlechte idee werden die entwickler schon haben.
Grepo ist ein gutes spiel die neuerungen bei 2.0 sind aber keine wirklichen reißer...
Signed.
Signed.
 
nur Scheisse und eine beschissene Idee eine Welt zuzumachen nur weil eine Ally gewonnen hat.

Verate mir doch mal wieviele Leute tatsächlich Lust haben von sagen wir 50 Städten wieder von vorne zu beginnen?Wer hat Lust das gefühge seiner Allianz was nach der Zeit die der Sieg brauchen wird (falls ihr die Riesen Fusion oder sonstwas unterbindet) kaputt zu machen? Die Leute werden sich auf der Heldenwelt nicht wieder zusammenfinden und das wisst ihr selber auch.
Verrate mir doch mal wer Lust hat ewig zu spielen, hunderte von Polis zu haben und kein Ende und kein Gegner ist in Sicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lord Cracker

Gast
Das ändert aber nichts an der Tatsache das mit einer Riesen Fusion zum Beispiel euer System einfach umgangen werden kann.
Und selbst wenn das nicht geschieht ist es erlich gesagt einfach nur Scheisse und eine beschissene Idee eine Welt zuzumachen nur weil eine Ally gewonnen hat.
Und das wo es heißt, dass die Welt dann gar nicht zu gemacht wird, aber einen "Gewinner" hat. Aber naja, warum auch lesen, wenn man lieber hektisch Smileys machen kann?
 

Goriak

Gast
Verrate mir doch mal wer Lust hat ewig zu spielen, hunderte von Polis zu haben und kein Ende und kein Gegner ist in Sicht.
Wenn es so wäre hätte wohl niemand Lust dazu.
Genger wird es immer geben.Hunderte Polis haben ist das eine.Aber das wäre nur langweilig wenn man der einzige ist der dies hat.Und das sollte auf Welten wo jemand Hunderte Polis hat wohl nicht der Fall sein.
Also gibt es immer noch Herausforderungen.

Und das wo es heißt, dass die Welt dann gar nicht zu gemacht wird, aber einen "Gewinner" hat. Aber naja, warum auch lesen, wenn man lieber hektisch Smileys machen kann?
Wenn ich mich recht erinnere habe ich 3 Posts vorher geschrieben:
Edit: Kann natürlich auch möglich sein das irgendwo steht das es nicht so ist daher steinigt mich nicht gleich.Ich habe es jedenfalls so verstanden.
Da wie immer typisch in Foren normalerweise alle direkt rumtrollen wenn einer was eventuell überlesen haben könnte gehe ich davon aus das ich berichtigt worden wäre.

Da dies nicht der Fall war bis zu deinem äusserst sympathischen einwurf (achtung sarkasmus) bin ich logischerweise davon ausgegangen das es so ist.

Also zeige mir doch bitte einfach wo etwas anderes steht.und komm mir bitte jetzt nicht mit seite xy in diesem Thread denn 54 seiten lesen wird wohl kaum jemand.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Lord Cracker

Gast
Da wie immer typisch in Foren normalerweise alle direkt rumtrollen wenn einer was eventuell überlesen haben könnte gehe ich davon aus das ich berichtigt worden wäre.
Schön für Dich.

Da dies nicht der Fall war bis zu deinem äusserst sympathischen einwurf (achtung sarkasmus) bin ich logischerweise davon ausgegangen das es so ist.
Seltsame Mutmaßung.

Also zeige mir doch bitte einfach wo etwas anderes steht.und komm mir bitte jetzt nicht mit seite xy in diesem Thread denn 54 seiten lesen wird wohl kaum jemand.
Einfach mal die relevanten Posts von Johnny verfolgen. Geht schneller, als 85x "supermad" anzuklicken.
 

Goriak

Gast
Schön für Dich.
Das nenne ich mal eine gelungene und logische Argumentation :rolleyes:


Seltsame Mutmaßung.
Ich würde es aufgrund der unten beschriebenen Tatsachen eher logisches Denken nennen.


Einfach mal die relevanten Posts von Johnny verfolgen. Geht schneller, als 85x "supermad" anzuklicken.
Gehen wir doch mal alle Threads durch in welchen das Thema Weltwunder behandelt wird.
Das wären also dieser hier, VERSION 2.0: Nun will ich's aber ganz genau wissen! (Fragenforum) und Version 2.0 - Was erwartet euch? (Ankündigungen).
In keinem dieser Threads wird von Jonny direkt darauf eingegangen was nach einem Sieg mit der Kriegerwelt passiert.Es werden lediglich die Siegbedingungen und die Bedingungen für den Aufstieg in die Heldenwelt gennant.
 
Wenn es so wäre hätte wohl niemand Lust dazu.
Genger wird es immer geben.Hunderte Polis haben ist das eine.Aber das wäre nur langweilig wenn man der einzige ist der dies hat.Und das sollte auf Welten wo jemand Hunderte Polis hat wohl nicht der Fall sein.
Also gibt es immer noch Herausforderungen.
Es hören aber immer wieder welche auf, die wenigstens spielen 5 Jahre ununterbrochen ein und daselbe Browsergame. Und wenn jemand aufhört sind seine Polis weg, wenns dein Nachbar war musst du dann weiterfahren um nen Aktiven zu finden usw. Und neue kommen nicht dazu weil wer neu anfängt landet nicht neben dir sondern a Kartenrand bei "gleichstarken".

Und daher wird jede Welt irgendwann dicht gemacht, einfach weil da nix mehr los ist. Bei andren Spielen gibts ein Reset, hier gibts die Chance die Welt zu gewinnen und in der Heldenwelt weiterzuspielen mit neuen Herausforderungen und mehr Gegnern in der Nähe.
 

Titan der Krieger

Gast
ja, da hat spock recht. Ich finde den Wechsel gut und man hat immer noch ein bis zwei Jahre Spass daran, da man ja erst nach 9 Monaten WWs bauen "darf".
 

Goriak

Gast
Seltsam, dass sowas in einem Thread namens "Die Heldenwelten" erwähnt wird. Wo kann man denn nach sowas suchen, hm?
Asche auf mein Haupt dieser Thread war mir nicht geläufig.Wenn ich das richtig sehe ist er allerdings auf Seite 2 des Ankündigen Forums.Da wurde ich wohl fehlgeleitet von dem Gedankengang das ein Thread namens "
Version 2.0 - Was erwartet euch? " diese Info auch enthalten sollte.
Vieleicht wäre da ein kleiner Edit von Jonny angebracht denn ich bin nicht der einzige der davon ausgegangen ist.

Und daher wird jede Welt irgendwann dicht gemacht, einfach weil da nix mehr los ist. Bei andren Spielen gibts ein Reset, hier gibts die Chance die Welt zu gewinnen und in der Heldenwelt weiterzuspielen mit neuen Herausforderungen und mehr Gegnern in der Nähe.
Ja so finde ich es auch logisch und in Ordnung.

Allerdings war ich leicht falsch informiert wie oben beschrieben.

Vieleicht sollte ich mich beim nächsten mal besser informieren und werde falls sich wieder jemand mal irrt wäre vieleicht ein einfacher verweis auf den dazugehörigen Thread bzw die Info sinnvoller.

Auch wenn meine Smileys da wohl von anfang an eine etwas agressive Stimmung reingebracht haben ;)


Dennoch denke ich das sich über die von mir erwähnte Variante der Riesenfusion Gedanken gemacht werden sollte und eine Lösung gefunden werden sollte ansonsten ist die Heldenwelt sicher zu schnell offen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

caesariusII

Gast
Wiederspruch bei Weltwunder bauen

Auf einer Seite heißt es das man auf alle großen Inseln die in komplett in Ally- Besitz ist Weltwunder bauen kann,

und in einem anderen Artikel heißt es nur auf ausgewählte Inseln.

Was soll denn der Blödsinn. !!!!!
 

Titan der Krieger

Gast
auf Gründungsinseln z.b. nicht - auf den anderen natürlich schon.
 
Auf einer Seite heißt es das man auf alle großen Inseln die in komplett in Ally- Besitz ist Weltwunder bauen kann,

und in einem anderen Artikel heißt es nur auf ausgewählte Inseln.

Was soll denn der Blödsinn. !!!!!

Alle Inseln wo es Bauerndörfer gibt sind in der Lage WWs zu bauen.

Somit sinds nicht alle sondern nur bestimmte weil Archipel und kl.Inseln ohne BD nicht zählen. Und Insel mit BD sind immer groß, da müssen ja mind. 20 Polis draufpassen.

Ressis zu den WW kann man von allen Polis aus hinschicken, auch wenn diese auf andren Inseln sind.