weihnachtsfrieden

Zufrieden gestellt? NEIN. Abgefunden trifft es besser!

Und ich bleibe dabei das ich persönlich Konsequenzen ziehe. Ich werde ab sofort die Finanzierung von InnoGames boykotieren!!!
(Das heißt das ich KEIN Gold und KEINE Pakete mehr kaufe! Gold zum spielen hole ich mir nur noch per Goldhandel)
Was glaubst du wo das Gold herkommt das du per Goldhandel bekommst?
 
ups hatte das da nicht mitbekommen,w eil wir da nix vorhatten, aber jetzt wo du es sagst stimmt da hab ich was gelesen gehabt
 
Mir sind die Ww auch komplett egal. Nur finde ich es schön, wenn es einmal im Jahr eine Ruhephase in Grepolis gibt. Und ja es gibt nur ein wirkliches historisches Beispiel das weiß ich auch. Die Leute damals in Verdun haben aber zum Glück die Bedeutung von Weihnachten nicht vergessen, denn auch wenn es nicht immer so gewesen sein mag, gehört es sich nicht, sich an Weihnachten zu bekriegen. Die Leutedamals hatten wenigstens Ehre, im Gegensatz zu einigen, die einen Fehler Innos gnadenlos ausnutzen. Da mag wer kommen und dagegen argumentieren, für mich sind sie ehrlos
du vergleichts das ehrverhalten von kämpfern in verdun mit der heutigen situation auf greposervern??? meinst du diesen vergleich wirklich ernst?

da wird mir grad mal kurzfristig schlecht... man kann über friedenszeiten ( ihren sinn und zweck, ausnutzbarkeit etc.) diskutieren, aber solche vergleiche ran zu ziehen finde ich mal arg pervers.
und warum sollte man sich nicht zu weihnachten bekriegen können? da könnte jeder ortohdoxe christ, oder ein welcher religion auch immer angehöriger das selbe fordern. bin persönlich auch für mehr urlaubstage, und abschaffung solch spezifischer urlaube bedingt durch eine friedenzeit, bei der der betreiber zu dämlich ist diese zu programmieren. dies ist immer noch ein 24/7 game, so angeschissen das auch immer mal für einen selber werden kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
du vergleichts das ehrverhalten von kämpfern in verdun mit der heutigen situation auf greposervern??? meinst du diesen vergleich wirklich ernst?

da wird mir grad mal kurzfristig schlecht... man kann über friedenszeiten ( ihren sinn und zweck, ausnutzbarkeit etc.) diskutieren, aber solche vergleiche ran zu ziehen finde ich mal arg pervers.
Wo ist da das Problem, da wird mir eher bei deiner Antwort schlecht.....
 
du vergleichts das ehrverhalten von kämpfern in verdun mit der heutigen situation auf greposervern??? meinst du diesen vergleich wirklich ernst?

da wird mir grad mal kurzfristig schlecht... man kann über friedenszeiten ( ihren sinn und zweck, ausnutzbarkeit etc.) diskutieren, aber solche vergleiche ran zu ziehen finde ich mal arg pervers.
und warum sollte man sich nicht zu weihnachten bekriegen können? da könnte jeder ortohdoxe christ, oder ein welcher religion auch immer angehöriger das selbe fordern. bin persönlich auch für mehr urlaubstage, und abschaffung solch spezifischer urlaube bedingt durch eine friedenzeit, bei der der betreiber zu dämlich ist diese zu programmieren. dies ist immer noch ein 24/7 game, so angeschissen das auch immer mal für einen selber werden kann.
Ja ich meine diesen Vergleich ernst. Was wir hier machen ist doch auch nichts anderes als Krieg spielen und vorallem da wir es nur spielen, ist ein bißchen Fairness und Respekt angebracht.

Klar sind in meiner Aussage andere Religionen nicht miteinbezogen. Ich kenne dazu keine Statistiken, aber ich würde schätzen, dass auf den deutschen Servern dieser Anteil sehr gering ist.
 
Zufrieden gestellt? NEIN. Abgefunden trifft es besser!

Und ich bleibe dabei das ich persönlich Konsequenzen ziehe. Ich werde ab sofort die Finanzierung von InnoGames boykotieren!!!
(Das heißt das ich KEIN Gold und KEINE Pakete mehr kaufe! Gold zum spielen hole ich mir nur noch per Goldhandel)
Das sagen doch immer alle
Dann kommt das nächste verlockende Angebot mit 40% mehr Gold und schon werden sie alle schwach...
 
Wo ist da das Problem, da wird mir eher bei deiner Antwort schlecht.....
Naja, damals ging es darüber sich an Weihnachten keine Gedanken darüber machen zu müssen ob man stirbt und dass man etwas Freude haben kann. In Grepolis darum, ob man eine oder mehrere Städte verliert^^ Schon ein kleiner Unterschied finde ich :p
 
Naja, damals ging es darüber sich an Weihnachten keine Gedanken darüber machen zu müssen ob man stirbt und dass man etwas Freude haben kann. In Grepolis darum, ob man eine oder mehrere Städte verliert^^ Schon ein kleiner Unterschied finde ich :p
Mit anderen Worten: Du nimmst dieses Spiel viel zu wenig ernst ;)


(zumindest gemäss Tr0ja)
 

MDGeist74

Gast
Mit anderen Worten: Du nimmst dieses Spiel viel zu wenig ernst ;)


(zumindest gemäss Tr0ja)
Wieso sollte man, das ist immer noch ein Spiel. Sry - ich korrigiere mich. Das war mal ein richtig geiles Browsergame.
Jetzt ist es nur noch ein Schatten der Vergangenheit. Hier haben verschiedene Gamedesigner fest Ihre Spuren hinterlegt, und das zum Nachteil für Uns Spieler hier. Die meisten Schuld gebe ich persönlich "The Envoy", sein Statement man müsste endlich wegkommen von diesen Eroberungen hat diesen Game den Todesstoss versetzt. Alle weiteren Entwicklungen und diese massive Bereitschaft seitens IG auf einen dauerhafte Eventschwemme hier zusetzen. Beruhen Wenn Ihr mich fragt auf dem Konzept von The Envoy und dieses Erbe wird von IG weiter geführt hier.

Hui Buh