Weltwunder Bauübersicht

Was hältst du von der Idee?

  • Bin dafür.

    Abstimmungen: 62 88,6%
  • Bin dagegen.

    Abstimmungen: 8 11,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    70
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Lord Cracker

Gast
Ich finde diese Übersicht ein wenig...doof



1. Es sollte dastehen, um wie viel Uhr die Ressourcen letztendlich ausreichend zum Start der Stufen sind

2. Bei "benötigte Ressourcen" sollten jene abgezogen werden, die bereits "ankommend" sind.

Sonst ist das eine unnötige Rechnerei.
 

Joony

InnoGames GmbH
Ex-CM
Ich erlaube mir mal, den Thread ins Ideenforum zu schieben, die Ideen sind auf jeden Fall gut. :)
 

Lord Cracker

Gast
Es wäre auch schön, wenn Gründer/Leiter eine Übersicht hätten - eine Seite wo alle sieben Bauprojekte aufgeführt sind, man die eingehenden Ressourcen auf einen Schlag sieht, die Restbauzeit bei gerade bauenden Weltwundern und natürlich - wie vorher schon erwähnt - den Zeitpunkt, zum dem ausreichende Ressourcen für die nächste Stufe nach aktuellen Handelsbewegungen berechnet, erreicht sind. Es ist etwas müssig, sich immer wieder durch 7 Projekte durchklicken zu müssen, da die Zeitkomponente doch wichtiger als die Ressourcenkomponente ist.
 

oveja2011

Gast
Rohstoff Lieferung Auflistung

Ich fände es Sinnvoll wenn die Leiter/Gründer der Allianz eine Einsicht bekommen wieviel welcher Spieler zu den Weltwunder beisteuert, so kann niemand sagen ich sende immer obwohl er nix sendet.

Ich habe das Gefühl es gibt Spieler die sehr sehr viel senden und dann Spieler die garnichts senden. müsste Programmiertechnisch garkein Problem sein.
 

lunaire

Gast
o,o

ich weiß nich ob man unbedingt sehen muss wer wieviel sendet innerhalb einer allianz. bissl vertrauen gehört da schon zu finde ich. zudem könnt ich mir vorstellen, dass dies bei einigen auch innerhalb einer allianz dann nur einen unnötigen druck ausüben würde. schließlich stellt sich bei vielen allianzen ja jetzt eh schon die frage, ob man das "risiko" offensiv zu spielen noch eingehen will oder stur aufs deffen und ausbauen der ww´s setzt.
 

BigRockwell

Gast
ich weiß nich ob man unbedingt sehen muss wer wieviel sendet innerhalb einer allianz. bissl vertrauen gehört da schon zu finde ich. zudem könnt ich mir vorstellen, dass dies bei einigen auch innerhalb einer allianz dann nur einen unnötigen druck ausüben würde. schließlich stellt sich bei vielen allianzen ja jetzt eh schon die frage, ob man das "risiko" offensiv zu spielen noch eingehen will oder stur aufs deffen und ausbauen der ww´s setzt.

Man kann es ja genauso Gestalten wie die Mitgliederübersicht und ein "Ranging" daraus machen...
Denke das spornt eher nochmal an als ab ;)
 

holgi11

Gast
wer sendet wieviel?

Ich fände es Sinnvoll wenn die Leiter/Gründer der Allianz eine Einsicht bekommen wieviel welcher Spieler zu den Weltwunder beisteuert, so kann niemand sagen ich sende immer obwohl er nix sendet.

Ich habe das Gefühl es gibt Spieler die sehr sehr viel senden und dann Spieler die garnichts senden. müsste Programmiertechnisch garkein Problem sein.

Ich schließe mich Deiner Meinung an - ich denke Leiter sollte wissen, wer wieviel bringt und wer im Schwerpunkt weiter nur an seine Städte denkt. Das kann bei Ally-Entscheidungen auf Leiterebene nicht ganz unwichtig sein.
 

Styler3009

Gast
Frage zu WW ^^

Wo wir schon bei WW sind, habe ich dazu glatt noch Fragen.

A) Wieviele Ressis benötigt man für einen vollen Ausbau (~)
B) Kann jeder Member dem Weltwunder direkt Rohstoffe zukommen lassen, obwohl er/sie nicht auf der Insel ist? Oder müssen die Member dann die Ressis zu einer Stadt am WW schicken?
 

Caesar Silverberg

Gast
Ich schließe mich Deiner Meinung an - ich denke Leiter sollte wissen, wer wieviel bringt und wer im Schwerpunkt weiter nur an seine Städte denkt. Das kann bei Ally-Entscheidungen auf Leiterebene nicht ganz unwichtig sein.
bin da der selben meinung das die leiter /führung einer ally sehen sollte wer was und wie viel liefert
 

maledive

Gast
Ich finde es ok, dass man das nicht sehen kann. Ich habe kein Interesse dran, die Leute zu kontrollieren und ein "du hast heute nix geschickt, du fliegst" ist auch albern. Ein gewisses Vertrauen in die Mitglieder sollte schon vorhanden sein und wenn alle motiviert sind, schickt auch jeder, wie er kann.
Wenn das bei euch nicht klappt, würd ich eher da ansetzen und die Leute zu begeistern versuchen.
 

annett.r

Grepolis Team
Moderator
Diese Idee wird in den Papierkorb verschoben, da hier Erklärungsscreen zu fehlen, wie es sich vorgestellt wird.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.