Wir wollen Tools für v2

Leibhaftige

Gast
Liebe CMs, liebe Entwickler,

schön, dass ihr alles auf eure geliebte Version 2 upgedated habt. Doch wie nicht anders zu erwarten, wurden kaum Erleichterungen eingeführt. Es wird immer verlangt, dass wir unsere Ideen mit den Community-Managern und dem Grepolis-Team teilen, doch was kommt dabei rum?

- Wo bleibt die Umsetzung, des von allen geforderten Laufzeitenrechners, äquivalent zu dem LZR der Faark Tools?
- Wo bleibt ein Reservierungstool für die v2 Welten?

Viele Spielerprojekte wurden durch die CMs nicht genehmigt. Durch die Umstellung auf v2 sind inzwischen die Faark-Tools weggefallen, die Grepotools Seite ist seit heute nicht mehr brauchbar, da keine Stadtdaten mehr vorhanden sind, das Postcheckscript für die Grepoforen passt nicht für v2 etc.

... und hinzu kommt, dass sämtliche Entwickler der Scripte / Seiten (GTeauDFAdGTio, grex, schüri) in der Versenkung verschwunden sind und entsprechend nichts mehr angepasst wird.

Ist das wieder einmal der Service, den man von InnoGames erwarten kann?

Das "Gemeckere" anhören und einfach so lange aussitzen, bis sich die Wogen wieder geglättet haben ?

Macht endlich mal Etwas, um das Spiel wieder spielbar zu machen! Wann gedenkt Ihr (InnoGames), den Status Quo zu verändern?

Grüße
Leibhaftige
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Maerlex

Ex-CM
Ex-CM
Die Wünsche nach diesen Erleichterungen wurden den Entwicklern bereits vorgelegt.
Sobald es dazu Neuigkeiten gibt, werde ich diese natürlich an die Community weitergeben.
 
nicht nur meckern, sondern schreib doch selber ein tool für die sachen die du brauchst, ich melde mich sofort zum testen :D
 

Casadonis

Gast
Dieses Skript funktioniert aber nicht für die ehemaligen V1 Welten.
Das ist auch gar nicht der Punkt. Das Problem ist das alle Skripote die einem das Leben auf V1 noch leichter machten allesamt für V2 nicht mehr funktionieren.

Das ist weder ein Vorwurf an InnoGames noch an die Entwickler. Erstere haben die Skripte nicht erstellt, letztere sind Externe und denen kann man ja nun wirklich nichts vorwerfen, bei denen kann man sich nur nochmals bedanken das sie sich seiner Zeit die Mühe gemacht haben.

Der Punkt ist, das darüber diskutiert wurde dass das Lategame erleichtert werden muss damit man es eben auch noch mit 100+ Städten spielen kann ohne einen Riesenaufwand zu haben. Das gilt aber vermutlich schon ab 20 Städten.

Dafür ist ein Laufzeitenrechner unabdinglich und ein Reservierungstool eben extrem Vorteilhaft. Hier sollte InnoGames sich in der Pflicht sehen. Was mch immer wieder fasziniert daß dies alles Dinge sind die es bei "Die Staemme" schon ewig gibt und das Spiel gehört bekanntlich auch zu InnoGames, also warum bekommen wir das nicht für Grepolis? Wenn das die Grepo-Progger nicht auf die Kette kriegen sollten sie vielleicht mal Ihre Kollegen fragen, die scheinen das ja zu können.
 
das skript funktioniert schon, du musst nur entweder in dem thema ein wenig runterscrollen, oder deine welt selber einfügen.

reservierungstool halte ich persönlich für verzichtbar, und dank der ww wirds wohl bald kaum noch accounts mit 100+ städten geben, denke eher die welten werden dann bis vielleicht 60 oder 70 städte gehen und dann zuende sein (weil ww gebaut und weniger als 1k spieler, hyperborea mal ausgeschlossen ;) )

trotzdem gebe ich dir im bezug auf nen ordentliches laufzeitrechner recht, den finde ich auch unabdingbar
 

Casadonis

Gast
reservierungstool halte ich persönlich für verzichtbar, und dank der ww wirds wohl bald kaum noch accounts mit 100+ städten geben, denke eher die welten werden dann bis vielleicht 60 oder 70 städte gehen und dann zuende sein (weil ww gebaut und weniger als 1k spieler, hyperborea mal ausgeschlossen ;) )
Das Reservierungstool macht schon vieles leichter, speziell im Verbund mit den BNDs.

100+ Städte? Warum nicht? die Heldenwelten sind z.B. "Open End", zumindest ist mir da kein Spielziel bekannt. Und ob grundsätzlich alle Welten unter 1.000 Spieler fallen können wir auch noch nicht beurteilen.
 

superwolfy

Gast
erstmal herzlichen dank an alle die für v1 scripte und toolseiten erstellt haben! ich hab zwar keinen plan von solchen dingen, kann mir aber vorstellen, dass da ein immenser aufwand dahintersteckt!

und ihr habt recht: innogames kann nichts dafür dass von externer seite für v2 so gut wie nix angeboten wird... ABER: inno dürfte es eigentlich gar nicht so weit kommen lassen dass man auf externe scripts zurückgreifen muss um das game überhaupt gut spielen zu können! als anbieter ist natürlich inno in der pflicht und nicht irgendjemand anders!
von daher stimme ich dem leibhaftigen zu: macht endlich was!

@lord: was heißt "im thema ein wenig runterscrollen, oder die welt selber einfügen"??? die alten welten sind einfach nicht eingepflegt... wo soll ich da hinscrollen? bzw wie soll ich da selber was einfügen?
 

Casadonis

Gast
mit runterscrollen meine ich das da sich schon jemand die arbeit gemacht hatte alle welten einzupflegen und einen passenden link auch in dem getiothema hinterlassen hat:

das ist aber nicht sein Res.-tool und um das ging es in erster Linie

und das könnte jeder auch selber machen, der ein mindestmaß an ahnung hat.

ich hatte mir den code angesehen und da waren welten eingetragen, nun ich hatte mir iota -sprich welt 10- dann eingepflegt.
Meine 10 Zeichen
 

superwolfy

Gast
danke, casadonis...

ich hab schon wieder gesucht wie ein depp... nochmal fragen wär mir dann aber doch zu peinlich gewesen... ;)
 

Hans Söllner

Gast
Die Wünsche nach diesen Erleichterungen wurden den Entwicklern bereits vorgelegt.
Sobald es dazu Neuigkeiten gibt, werde ich diese natürlich an die Community weitergeben.
diese Wünsche sind seit März letzten Jahres bekannt^^

KrachBummEnte schrieb:
Zitat:
Zitat von Leibhaftige Beitrag anzeigen
- Wo bleibt ein Reservierungstool für die v2 Welten?
gibts schon
http://www.gtiopolis.de/index.php?page=reservierungen

Zitat:
... und hinzu kommt, dass sämtliche Entwickler der Scripte / Seiten (GTeauDFAdGTio, grex, schüri) in der Versenkung verschwunden sind und entsprechend nichts mehr angepasst wird.
was kann InnoGames dafür ?
viell. solltest du einfach mal lesen was die Scripte-Progger schreiben... das nämlich keiner mehr Lust hat was zu schreiben, da Inno meist monatelang nicht reagiert und Scripte dann doch nicht frei gibt.


Und Fakt ist... die Scripte-Progger sind es doch die Inno gezeigt haben, wie das Game spielbar ist; leider ist Inno aber nicht (kaum) lernfähig^^ (Die dreiteilige Städteliste wird ja nun doch endlich implementiert; traurig nur, das selbst solche Kleinigkeiten erst als Script geschrieben werden müssen, bis Inno die Notwendigkeit dafür erkennt)

Wenn ich mir nur die Liste der Bug´s ansehe die jetzt wieder behoben werden sollen, frage ich mich wirklich, wie man so dreist sein kann für eine "Beta" auch noch so viel Geld verlangen kann.

Wo sind die Versprechen geblieben, das alles stabiler läuft, wenn alle Welten V2 spielen. Ich hatte auf Gamma noch nie so viele Probleme wie seit der Umstellung. Fehler die seit über einem 1/2 Jahr auf den V2 Welten bekannt sind sollen erst mit dem neuen Update bereinigt werden (Rundmail).

Deshalb auch nochmal von mir der Aufruf an Inno: Kommt endlich in die Strümpfe und tut was für euer Geld; die Spieler lassen sich das nicht ewig gefallen was Ihr ihnen zumutet. Der Markt wächst täglich und es gibt bessere Anbieter als Inno.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Die Wünsche nach diesen Erleichterungen wurden den Entwicklern bereits vorgelegt.
Sobald es dazu Neuigkeiten gibt, werde ich diese natürlich an die Community weitergeben.
Ist das ungefähr dann, wenn es Neuigkeiten zur Rekrutierungszeithalbierung auf den neuen Welten gibt?

Für mich das wichtigste, wäre mal ein vernünftiger Berichtsfilter. Ich hatte am Donnerstag 180 Seiten Berichte nur durch UT. Wenn in diesem Zeitraum ein Angriff auf eine meiner Polis eingegangen wäre, hätte ich es bei kurzer Laufzeit nicht mal gemerkt.
 

Casadonis

Gast
Ist das ungefähr dann, wenn es Neuigkeiten zur Rekrutierungszeithalbierung auf den neuen Welten gibt?

Für mich das wichtigste, wäre mal ein vernünftiger Berichtsfilter. Ich hatte am Donnerstag 180 Seiten Berichte nur durch UT. Wenn in diesem Zeitraum ein Angriff auf eine meiner Polis eingegangen wäre, hätte ich es bei kurzer Laufzeit nicht mal gemerkt.
Da hast du aber mal sowas von Recht. Ein Angriff auf ne Stadt die du Unterstützt und schon hat man 10 Seiten Berichte.
 

Leibhaftige

Gast
Die Wünsche nach diesen Erleichterungen wurden den Entwicklern bereits vorgelegt.
Sobald es dazu Neuigkeiten gibt, werde ich diese natürlich an die Community weitergeben.
So, fast ein Monat ist vergangen, zwei Updates ohne wirkliche Neuerungen. Wie lange brauchen die Entwickler noch um der Community wirklich mal Neuerungen und Erleichterungen zu bieten?

Ihr könnte in Rücksprache mit Faark bestimmt seinen Laufzeitenrechner nutzen und den an v2 anpassen. Wenn der Kapitän dann Pflicht sein muss, soll mir das auch egal sein.

Oder trifft hier eher das zu?!:

Supportnachricht schrieb:
XYZ
2012-02-07 14:03:22
Hallo XYZ,

Da solche Anwendungen nicht von InnoGames, sonden von anderen Spielern als Script entwickelt werden, kann ich dir dazu keine Antwort geben. Von Inno seite aus, wird soetwas nicht kommen. Daher frage am besten einmal im GrepolisForum herum, dort gibt es immer Spieler mit entsprechendem Wissen und Fähigkeiten, die bestimmt Lust haben, soetwas zu programmieren und anzubieten.

Viele Grüße,

XYZ
Team Grepolis
Wenn ja, dann sprecht endlich Klartext und vertröstet uns nicht immer nur!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Maerlex

Ex-CM
Ex-CM
So, fast ein Monat ist vergangen, zwei Updates ohne wirkliche Neuerungen. Wie lange brauchen die Entwickler noch um der Community wirklich mal Neuerungen und Erleichterungen zu bieten?
Die Entwickler fokussieren sich derzeit auf das Beheben von Fehlern im Spiel - das sollte im Sinne aller sein, mehr noch als ein Laufzeitrechner.
Ich kann allerdings sagen, dass ein Laufzeitrechner aktiv in der Entwicklung ist und hoffentlich mit einem der nächsten Patches ins Spiel kommt.
 

Leibhaftige

Gast
Das hört sich sehr gut an. Hoffentlich erfinden die Entwickler da nicht das Rad neu. Der von Faark war genial.

Wäre ja nicht das erste Mal, dass sie am Ziel vorbei entwickeln.

Aber gut, dass sich da zumindest was tut.
 

Casadonis

Gast
Die Entwickler fokussieren sich derzeit auf das Beheben von Fehlern im Spiel - das sollte im Sinne aller sein, mehr noch als ein Laufzeitrechner.
Ich kann allerdings sagen, dass ein Laufzeitrechner aktiv in der Entwicklung ist und hoffentlich mit einem der nächsten Patches ins Spiel kommt.
Das sind doch mal tolle Neuigkeiten. Hörtman gerne.

@ Leibhaftige, ich glaube das sollte in diesem Fall nicht ganz so schwierig sein. Der Laufzeitenrechner ist ja quasi im Angriffsplaner integriert und müsste als solcher nur separiert werden. Natürlich muss dann noch berücksichtigt werden das wenn man z.B. die Stadtgruppe Feuerschiffe angewählt hat auch nur die LZ der FS angezeigt werden und nicht alle Städte wie im Angriffsplaner.
 

Adler94

Ehemaliger Entwickler
Wir vom Team wissen leider nur selten, was derzeit aktiv in der Entwicklung ist, daher kann es durchaus passieren, dass unsere Infos nicht ganz aktuell sind und es auch mal "Fehlinformationen" (bzw. Infos, die nicht aktuell sind) gibt. Wenn Marlex jedoch sagt, ein LZR sei in der Entwicklung, wird dies wohl auch so sein :)