ZNII löst sich auf

Mr.Henry

Gast
Eben und nichts anderes habe ich auf den letzten Seiten hier im Thread erwähnt...Daher stellt sich mir die Frage warum du willkürlich Posts löscht, denn meine Posts haben etwas anderes angesprochen, oder? Ich habe mich nicht zu den Sperren geäussert...Du hast die Posts gelöscht und wirst sie dementsprechend auch vorher gelesen haben...

WARUM wurden DIESE Posts gelöscht?

PS. ICH habe dem Support nicht die Schuld in die Schuhe geschoben, oder steht das in meinem letzten, oder den vorrangegangen Posts? Meiner Meinung nach steht da genau das Gegenteil...
 

Nyx2000

Gast
sorry andy :)

Genau da liegt der hase im Pfeffer ;)

Wir haben ja probiert mit dem support vernünftig zu reden. Eine schier unmögliche Sache. Keine vernünftige Antwort, keine Erklärung. Wir wissen das jemand aus einer Feindesally mit einem Supportler in einer anderen Welt zusammen in einer ally gespielt hat. Da kann mir einer erzählen was er will, so etwas wird/wurde ausgenutzt.

Das ist kein sportliches spiel mehr gewesen. Sowas macht keinen Spaß mehr.

Jedwede vernünftige Erklärung unsererseits wurde mit mit einer unzusammenhängenden Antwort vom support verklärt.

Im übrigen Gari, ich hab mein gold auch nem anderen Spieler geschenkt. Wenigstens etwas das vom supp nicht verwehrt wird.

Gruß
Jen
bis noch vor zwei stunden hab ich den support verteidigt.... bis ich selbst ne verwarnung bekommen habe... fürs fragen....

und als ich mich drüber beschwert habe, war es ein zweitverstoß :D

viel glück leute und ich kann euch verstehen

es gibt klasse leute beim support, da bin ich mir sicher- nur leider hab ich mit dem anderen teil zu tun....

verwarnt und löscht .... was solls- ist nur ein dummes spiel- und iwann geht ihr eh den bach runter, weil ihr anscheinend nicht begreift, dass DIE user EUER geld sind...

und jaja sperre bla bla
 

Kobold Nr.1

Gast
Auch ich finde das löschen mit der Begründung von Spam nicht richtig,bis auf ein paar Ausnahmen,liegen alle noch im Themenbereich,worum es eigentlich geht und Henry hat recht,das der Support sich so nur unglaubwürdiger macht und viele den Behauptungen und Andeutungen nur noch mehr so an Bedeutung verleiht.

Statt dessen sollte doch mal Klarheit und vor allem Klartext geredet werden,haben die ehemaligen ZN-Leute recht und waren die Sperrungen ungerechtfertigt oder nicht,gerade der Support sollte doch erkennen,das diese Sache hier nicht einfach unter dem Tisch verschwinden kann,dafür hat es zu grosse Wellen geschlagen.
Die meisten der Spieler die jetzt noch im Game sind,sind zahlende Spieler,wenn das Vertrauen verloren geht zum Support,dann werden es nicht die letzten freiwilligen Löschungen gewesen sein.

Auch bei uns war vor etwa zwei bis drei Monaten eine Vollsperre von zwei unserer Spieler,die nicht mehr ins Game zurück kamen und diese kannte ich durch zwei andere Browsergames seit 6 Jahren und auch real und weiss das der Support da auch nicht korrekt gehandelt hatte und auch durch mein Einsetzen und der Bitte um Gehör wurde nicht statt gegeben und akzeptiert und auch da war ich schon kurz davor den Löschjen Button zu betätigen,aber ich dachte an eine Ausnahme,aber vieleicht ist dem nicht so.

Und deswegen sollte vieleicht auch mal der Support hier melden und sich in die Diskusion einbringen und für Klarheit sorgen.

CorvusCorax
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sanjara

Gast
Das ganze Thema hier beruht darauf dass sich Spieler löschen aufgrund einer angeblich unberechtigten Sperre. Allein diese Behauptung ist absurd.
 
die support antwort ist immer dieselbe: wir haben regeln die hat wer verletzt da gibt es einen katalog. mehr dürfen wir dir nicht sagen wegen datenschutz.

frage: ist für uns nicht nachvollziehbar warum die sperre jetzt ?

support antwort: wir haben regeln die hat wer verletzt da gibt es einen katalog. mehr dürfen wir dir nicht sagen wegen datenschutz.

frage: legt beweise auf den tisch!?

support antwort: wir haben regeln die hat wer verletzt da gibt es einen katalog. mehr dürfen wir dir nicht sagen wegen datenschutz.

frage: warum 20 tage später die sperre?

antwort: wir haben regeln die hat wer verletzt da gibt es einen katalog. mehr dürfen wir dir nicht sagen wegen datenschutz.

frage: aber ihr greift so aktiv ins spielgeschehen ein wenn ihr jetzt sperrt !?

antwort: wir haben regeln die hat wer verletzt da gibt es einen katalog. mehr dürfen wir dir nicht sagen wegen datenschutz.

frage: warum ist die banane krumm?

antwort: wir haben regeln die hat wer verletzt da gibt es einen katalog. mehr dürfen wir dir nicht sagen wegen datenschutz.

schön langsam denk ich mir da schreibt immer ein computerprogramm die antworten :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Knuddel Winzig

Gast
Beruhigt euch mal

Ja klar, wir könnten hier auch südkoreanische Verhältnisse machen

Mit gesponserten Profigamern und einem Support, welcher aus gut bezahlten, vollkommen außenstehenden Büroangestellten besteht, die nichtmal wissen um was es in dem Game geht sondern nur exekutieren.

Die Frage ist:
Ist das Spiel dann noch leistbar ?
Kann man als "Freizeitgamer" dann noch mithalten ?

:grepolis:
Das Schöne auf Kappa ist ja, dass einem durch das Revoltesystem nicht einfach nachts heimlich ein Dorf geklaut werden kann, solange eine Ally aktiv zusammenspielt.
Aber ab einer gewissen Größe der Deffer ist es halt dann schon fast unmöglich da durchzusägen.

Egal !!!!

Inno datet uns jetzt noch den Server UP, und dann bringen wir das Ding noch mit Anstand zu Ende. :grepolis:
Mfg
Kuddy
 
he da geht ja mal wer auf mich ein *demütige verbeugung* ;)

ich habe viel zeit und etwas geld investiert und da erwarte ich mir von support absolute objektivität.

wenn da mehrer ungereimtheiten auftauchen die mich auch betreffen da ich ja in der ali spiele und ich deswegen nachfrage (nicht die details die ungereimt heiten) und dann im freundlichsten fall zur antwort bekomme
"wir haben regeln die hat wer verletzt da gibt es einen katalog. mehr dürfen wir dir nicht sagen wegen datenschutz."

ne sperre 20 tage später? wie stelle ich mir das vor ihr trefft euch einmal im monat und vergleicht dann händisch die ips ? :)

ob ich gesperrt war? nein aber ich kann mir als zahlender kunde objektivität von euch erwarten ja? und wenn ich die offensichtlich verletzt sehe und zur antwort bekomme

*siehe oben*

geht doch mal auf die vorwürfe ein? auch das was jenny oben geschriebn hat wird nicht kommentiert? (andere welt 2 spieler in der gleichen ali der eine im support usw.) ist doch egal ob ich gesperrt war oder nicht?

nur transparenz eurerseits kann mir die objektivität garantieren und das verweigert ihr konsequent...
und es ist ne unterstellung das mir das spiel keinen spass machte und ich deswegen aufhörte, das spiel war geil aber wenn die objektivität nicht gegeben ist verliere ich spass.
 

Mr.Henry

Gast
Das ganze Thema hier beruht darauf dass sich Spieler löschen aufgrund einer angeblich unberechtigten Sperre. Allein diese Behauptung ist absurd.
Nein, denn es geht ja nicht nur um diese eine Sperre...

ne sperre 20 tage später? wie stelle ich mir das vor ihr trefft euch einmal im monat und vergleicht dann händisch die ips ? :)
DAS ist leider völlig normal, denn es werden sporadisch Accounts überprüft, oder auch wenn es z.B. in einer Allie gehäuft zu verstößen kommt usw....Es ist keine Seltenheit das man erst 2 Monate später gesperrt wird - Ich hoffe ich darf sowas sagen ohne das der Post gelöscht wird, ist ja nun nicht wirklich ein Geheimnis, denke ich:D

Inno datet uns jetzt noch den Server UP, und dann bringen wir das Ding noch mit Anstand zu Ende. :grepolis:
Mfg
Kuddy
Weise Worte:)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sanjara

Gast
@dao8
Deinen Wunsch verstehe ich echt. Das wegen der Transparenz und der Objektivität.

Objektiv sind wir wohl alle nur eingeschränkt - gut alle andern vielleicht schon aber ich nicht - aber ich versuche es zu sein. Wir vom Support sind nicht unfehlbar. Aus diesem Grund ist es auch erwünscht, dass wenn sich ein Spieler nicht gerecht behandelt fühlt, er das Ticket - die Sperre - von der nächsthöheren Instanz prüfen lässt.

Wegen der Transparenz: das ist nun schon schwieriger. Auch wenn das mit dem Datenschutz manchmal von Spielern als Ausrede gewertet wird - wir haben kein Recht IPs, Logindaten usw. an andere Spieler weiterzugeben. Das finde ich auch sinnvoll.

Ich kann dir nur versichern, dass wir aufgrund von Fakten/Daten sperren.

Was ich nicht verstehen kann, ist das: dass von einigen so eine Art "Feindbild" aufgebaut wird. Ich bin ein Spieler wie ihr und ich supporte - weil ich es gerne mache. Ich mache Fehler. Die lassen sich aber von meinen Vorgesetzten überprüfen. Ich finde es nur schade, wenn manche Foren dazu genutzt werden zu verklicken, dass da Spieler gegen Support steht - das sehe ich nicht so.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
danke

ist zwar noch immer ne ähnliche antwort aber immerhin reden wir mal miteinander. schade hättet ihr euch früher (im sinne einer dienstleistung an den kunden) freundlich und schlichtend eingesetzt, wer weiss wir wären einer gemeinsamen lösung sicher offen gegenübergestanden.
 

Arvorenn

Gast
Ich will an dieser Stelle auf ein paar allgemeine Punkte eingehen:

Objektivität des Supports. Sperren sind in jedem Fall auf harte Daten gestützt - auf die Logdateien der Server. Diese werden im Vorfeld einer Sperre überprüft und beim jeweiligen Widerspruch auch noch einmal zur Rate gezogen. Ohne konkreteste Hinweise auf einen Regelverstoß wird nicht gesperrt.
Insofern ist dadurch schon einmal Objektivität bei Aussprechen der Sperre gewährleistet - sollten dem Gesperrten Zweifel aufkommen, kann er selbstverständlich die Überprüfung durch einen weiteren Supporter eine Ebene höher anfordern, wobei auch noch einmal die Logs zur Rate gezogen werden.

Ich will nicht leugnen, dass die Möglichkeit besteht, dass jemand mit den Spielern sympathisiert. Allerdings arbeiten wir als CM-Team sehr stark dafür, das zu verhindern bzw. schnell aufzudecken, sollte es denn der Fall sein. Spätestens bei einer Weiterleitung eines Falles würden Unregelmäßigkeiten sofort auffallen - eine Annahme, dass der komplette Support ein solches Verhalten decken würde, wäre, mit Verlaub, ziemlich hirnrissig, schließlich bringt es keine Vorteile - sondern nur Nachteile.

Was zeitverzögerte Sperren angeht: Da alles manuell überprüft wird, kann es aufgrund der schlichten Spielermasse eben manchmal dauern, bis uns ein Regelverstoß auffällt - früher oder später ist es aber unweigerlich so weit. Schlussendlich muss allerdings jeder für seine Verstöße geradestehen, ob es nun zufälligerweise 2 Minuten, 2 Wochen oder 20 Tage hinterher. Dabei kann leider nicht berücksichtigt werden, ob Angriffe auf den Account laufen, Angriffe geplant sind oder der Account selbst Angriffe verschicken möchte. Einerseits geht es uns überhaupt nichts an, wir wollen das aus vielleicht offensichtlichen Gründen auch überhaupt nicht wissen und andererseits wäre es so oder so eine viel zu große Datenmasse, die dazu dann noch zu berücksichtigen wäre.

Stichwort Informationen für Andere/Transparenz: An andere können wir Informationen zu einer Sperre nicht herausgeben. Der Gesperrte wird wissen, warum er gesperrt wurde (bzw. bekommt es auch erklärt, wenn er es nicht wahrhaben möchte - wenn ich das mal so sagen darf. Abstreiten ist eine sehr natürliche Reaktion auf jede Bestrafung), anderen können wir keine näheren Informationen über Logins oder andere Vorgänge, die nur den/die gesperrten Accounts betreffen, geben. Da müssen wir tatsächlich Daten schützen; schließlich hat nur der jeweilige Accountinhaber ein Recht darauf.

Stichwort gelöschte Posts hier:
Soweit ich das überblicken kann, bestanden die hier gelöschten Posts auf einer Hinterfragung eines Verweises auf die Forenregeln (namentlich der 5. Unterpunkt) - inkl. wiederholter Infragestellungen/ansonsten relativ inhaltsleerer Folgeposts.
In einem Thread, in dem es allen voran um einen Abschied von einer Allianz geht und der eigentlich keine Grundsatzdebatte über den Support darstellen sollte, sehe ich das an sich auch als sinnvoll an, allzu abschweifende Posts zu entfernen. Ich würde es auch begrüßen, wenn man darauf zurückkommen könnte.
 

Nyx2000

Gast
dann anders

meine frage hätte auch lauten können... warum gibts diese regel?

warum darf man nicht über strafen sprechen.... vor allem, wenn sie zur debatte dazugehören

meine antwort hab ich ja inzwischen... aber ich versteh nicht, warum man so damit umgehen musste....

DAS hat sich ja nun erledigt.....

bevor ich es vergesse: danke an arvorenn :) und diejenigen, die sich mühe gegeben haben

ps
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mr.Henry

Gast
Stichwort gelöschte Posts hier:
Soweit ich das überblicken kann, bestanden die hier gelöschten Posts auf einer Hinterfragung eines Verweises auf die Forenregeln (namentlich der 5. Unterpunkt) - inkl. wiederholter Infragestellungen/ansonsten relativ inhaltsleerer Folgeposts.
In einem Thread, in dem es allen voran um einen Abschied von einer Allianz geht und der eigentlich keine Grundsatzdebatte über den Support darstellen sollte, sehe ich das an sich auch als sinnvoll an, allzu abschweifende Posts zu entfernen. Ich würde es auch begrüßen, wenn man darauf zurückkommen könnte.
Die Frage "Darf man nicht über Sperren diskutieren?" Bedarf dann schon einer Antwort, oder wenn der Post gelöscht wird, wenigstens einer Ermahnung (sollten solche Fragen verboten sein^^) - statt direkt eine Verwarnung auszusprechen, oder?;)
 
Die Frage "Darf man nicht über Sperren diskutieren?" Bedarf dann schon einer Antwort, oder wenn der Post gelöscht wird, wenigstens einer Ermahnung (sollten solche Fragen verboten sein^^) - statt direkt eine Verwarnung auszusprechen, oder?;)
Woher willst du wissen das der Admin der den Post löschte nicht genau das machte?
 

Arvorenn

Gast
Die Frage "Darf man nicht über Sperren diskutieren?" Bedarf dann schon einer Antwort, oder wenn der Post gelöscht wird, wenigstens einer Ermahnung (sollten solche Fragen verboten sein^^) - statt direkt eine Verwarnung auszusprechen, oder?;)
Ja.
Problem dabei an dieser Stelle: Die Fragen waren jeweils nur geschlossene Fragen (es sei denn, ich habe was übersehen) wie diejenige, die du gerade noch einmal angeführt hast. Und diese geschlossene Frage wurde auch bereits damit im Vorfeld mit "nein" beantwortet.
Implizit wolltet ihr auf das warum heraus, klar. Allerdings sind wir nur Menschen, das kann uns manchmal entgleiten - oder wir gehen fatalerweise davon aus, dass die Begründungen auf der Hand liegen. Wenn da nicht explizit und offensichtlich ernsthaft nach dem warum gefragt wird, kommt es leicht zum Fehlschluss, dass man uns durch die sinnfreien Wiederholungen ärgern möchte. Wir bemühen uns, so etwas zu verhindern, immer klappt es allerdings nicht.
Normalerweise gehen gelöschte Posts mit einer PN oder einem Beitrag im Thread selbst, der agierende Moderator ist also offensichtlich. Wenn also konkrete Fragen bzw. Zweifel an der Löschbegründung bestehen und/oder man das Gefühl hat, falsch verstanden worden zu sein, ist der effektivste Weg, dort einmal direkt nachzufragen :)
 

Mr.Henry

Gast
Reicht dir als Antwort das ich WEISS, dass genau das nicht passiert ist?:)
 

Nyx2000

Gast
betroffenheit

Woher willst du wissen das der Admin der den Post löschte nicht genau das machte?
weil ich direkt ne verwarnung bekommen habe ;) und es mr.henry mitgeteilt und gezeigt habe

aber arvorenns antwort gefällt mir :) wobei ich gestehen muss- der sinn, warum man über strafen nicht sprechen darf, liegt für mich nicht auf der hand-
ich hab das eher als "mechanismus" gesehen, um nen offenen disput und kritik aus dem wege zu gehen bzw. zu bremsen - hust ^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mr.Henry

Gast
@Arvo Ich danke dir für diese Antwort:) - Zwar hätte ich mir gewünscht dass das Anliegen ebenso kompromisbereit von dem/der Supporterin gehandelt worden wäre, aber Fehler passieren...Kann ich mich selber auch nicht von freisprechen^^
Deine Worte geben mir da durchaus ein wenig Vertrauen in diese Struktur wieder:)

PS. Wäre schön wenn die ehrenamtlichen manchmal auch ein wenig diplomatischer vorgehen würden, ich denke das würde einiges vereinfachen...Mir ist durchaus bewusst das dies nicht immer ganz so einfach ist, würde aber dennoch dafür sorgen das hier zwischen Spieler und Support (die meisten sind ja selber Spieler) weniger Konflikte entstehen und gewisse Dinge vielleicht direkt im Keim erstickt würden;)
 

solouniko

Gast
Neider und Pussys

Also wenn ich hier lese was manche Leute über ZN schreiben da kann ich nur lachen. Allen voran Mr. Henry und Nyx. Seit ihr etwa so neidisch auf eine der besten Allys die es auf Kappa gegeben hat? Du sprichst von einem ZN versagen ?
Meine Antwort für dich kann ich dir gerne mal via PN schreiben. Aber wahrscheinlich würdet ihr mich dann sperren.

Steckt euch eure arroganten Kommentare sonst wo hin. Ich denke mal der Titel meines Eintrags trifft auf euch richtig zu. :)