Die Juden

Dieses Thema im Forum "Politik, Gesellschaft & Wirtschaft" wurde erstellt von Die Sünden unserer Väter, 12.06.10.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. In einem ICQ Chat haben wir über Juden diskutiert. Anlass war der heutige israelische Militärschlag gegen die Helfershelfer der islamistischen Weltverschwörung.

    Es kam die Frage auf, ob die Juden wirklich so schlimm sind, wie - insbesonders in Deutschland und im arabischen Raum - weit verbreitet geglaubt wird.

    Es kam die Frage auf, ob die Welt besser aussähe, wenn Juden sie regierten. Einer meinte, er sei dagegen, weil Juden stets raffendes Kapital in die Welt setzen, also keine guten, sondern gierige Herrscher wären.
    So weit klingt das ganz plausibel.

    Jedoch kam sogleich ein Gegenargument. Juden haben ja bekanntermaßen große Nasen. Könnte dieser positive Aspekt das erste Argument entkräften?

    discuss
    __________________
     
  2. Gibt bereits einen Thread, in dem über die Juden, Israel usw diskutiert wird. Ebenso halte ich "Die Juden sind gierig" und "Die Juden sind Leute, mit großen Nasen" nicht gerade für sonderlich passend, um eine Diskussion anzustoßen. Daher mache ich hier mal zu.
     

Seitenanfang
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.