Diskussionsrunde

Helena4289

Gast
Liebe Mitspieler,

ihr habt das jetzt hoffentlich mitbekommen, ich möchte jetzt mal eine kleine Diskussion zum Thema Support bei Grepolis starten. Wir reden bitte nicht über das Thema "Sperrungen", das ist strengstens verboten und hier NICHT MEINE Intention.

Ich vertrete die Meinung:

Supporter bei Innogames, insbesondere bei Grepolis, sollten vom Spiel ausgeschlossen werden, um deren Integrität und Fairness hier zu gewährleisten.

Desweiteren hoffe ich, dass das Recht auf freie Meinungsäußerung nicht zum dritten Mal verwehrt wird. Wenn dann möge man mir aus den Grepo-Regeln zitieren, dass man sich über den Support nicht öffentlich unterhalten darf. (käme das nicht einer Diktatur gleich?)
 

Helena4289

Gast
Ach so falls man nichts mehr von mir hört, wurde ich für mein unfassbar investigatives Verhalten von der allgemeinen Teilnahme hier ran ausgeschlossen :grepolis:
 
Ich nenne meine Stadt jetzt Helena4289 ist doof. Gegenstimmen?

Ansonsten ist die SuFu dein Freund und Helfer.
 

Helena4289

Gast
du hier in dem Farsala-Forum passiert doch eh nichts, da lass uns doch bissl alte Kamellen aufwärmen, auch wenn sich schon hunderte Spieler über den Support beschwert haben, ist es doch immer wieder ein erfrischendes Thema, wie sie sich dieses Mal wieder daneben benehmen ;)
 

Helena4289

Gast
Ich nenne meine Stadt jetzt Helena4289 ist doof. Gegenstimmen?

Ansonsten ist die SuFu dein Freund und Helfer.

und du darfst deine stadt gerne so nennen, aber vllt. wende ich mich dann wegen beleidigung an den support und lass das verbieten, ich habe doch da jetzt freunde *lacht*
 
und du darfst deine stadt gerne so nennen, aber vllt. wende ich mich dann wegen beleidigung an den support und lass das verbieten, ich habe doch da jetzt freunde *lacht*
Dann mach ich einen Thread auf und starte eine Umfrage die dir das Spielen verbietet.

außerdem kannst du es nicht mehr verbietet da du mit diesen Threads jeden erlaubt hast ihre Städte so zu nennen. ^^
 

Helena4289

Gast
ich würde mich auch freuen, wenn mal unsere zwei support-spieler von farsala, duhbe und disco10777, sich doch hier mal äußern würden. haltet doch mal die stange hoch, für eure arbeit... oder sagt ihr lieber nichts dazu, weil es doch auffällig ist, dass wir erst probleme und tickets kriegen, seit wir mit eurer ally IMPULSE im krieg sind?

und nun noch mehr spieler "verschwinden" (ich sage nicht das böse S-wort) seit wir mehr druck auf euch ausüben? es ist schon sehr auffällige wenn nach diversen EOs und sogar einer gelöschten spielerin bei IMPULSE, auf einmal die Gegner-Ally (also wir) durch den Support lahm gelegt wird. Ach hatte ich an dieser Stelle erwähnt, dass duhbe und disco10777, im Grepo-Support sitzen? Vllt. auch gut für die Pinkies, die haben sich ja hier die richtigen Helferslein auf ihre Seite geholt... ich wette Pinki kriegt keine Support-Tickets *lacht*

Ich wiederhole mich nochmals: In meinen Augen ist es ein Fehler im System, dass die, die Kontrolle und Macht haben, selber mitspielen dürfen! Es ist schon erschreckend, wenn man sich vorstellt, welche Macht 24 Hansel im Support über 63 Welten und tausende Spieler haben!

Wer kontrolliert die Kontrolleure? Niemand!
Deswegen kommt es, dass auf gut dünken gehandelt und entschieden wird. Das man vom Support für dumm verkauft wird, hingehalten wird, ignoriert wird, letztendlich verarscht wird...

Und ich will hier keinen Support lieber Supporter! Ihr braucht das hier nicht löschen oder schließen, ich möchte mich mal ernsthaft mit meinen Mitspielern über diesen Aspekt von Grepolis unterhalten und dazu ist das öffentliche Forum nun mal da! Und dann dürft ihr gerne mal mit lesen, wie wenig man von eurer Arbeit und euren lauteren Absichten hält.
 

DeletedUser46156

Gast
Nachdem ich mich gerade mal durch die gesperrten/geschlossenen Beiträge geklickt habe und feststellen musste, das hier wohl doch eine Art Zensur (fragt sich nur nach welchen Kriterien) stattfindet, bestätigt es doch wieder meinen Eindruck, den ich in den letzten Monaten insbesondere in der letzten Woche, von einer überaus fähigen Hilfestellung durch den Support machen durfte.

Da hier ja nicht über Supporter oder Chefsupporter namentlich öffentlich abgerotzt werden darf, weil man dann ja auch die Fehlleistungen für alle sichtlich machen könnte, nennen wir ihn doch der einfachheithalber “Mister Klartext*”. Mister Klartext behauptete felsenfest, dass der Support nicht in das Spielergeschehen (Bug beim Einladungslink) eingreifen könne und niemanden während des Anfängerschutzes aus der Welt kicken könne. Erst nach tagelangem Hin-und-Her räumte Herr K ein, dass es zwar technisch möglich wäre, aber sie es aus Prinzip nicht tun würden.

Wer mal ein Paradebeispiel haben möchte, der kann sie gerne via Skype oder PN haben, denn so ist es ja lt. Forenregeln erwünscht. Brav hinter dem Rücken tratschen.


Ob Sperrungen nun sinnhaft oder nicht sinnhaft sind, möchte ich gar nicht diskutieren. ABER, was sauer aufstößt, sind Antworten wie: “Der Spieler soll sich selbst via Ticketing beim Support melden und Einspruch einlegen” Wie bitte soll sich jemand, der im Krankenhaus auf der Intensivstation liegt, via Ticketing mit dem Support verständigen? Aber auch das ist ein anderes Thema, das hier an dieser Stelle nicht konkretisiert werden darf, denn dann würden wir wieder an dem Punkt angelangen, an dem auffällt, wie gut wir für unser Geld unterstützt werden *lächelt*

Ich erwarte hier im Übrigen gerade keine Hilfestellung durch den Support. Auch keine Antwort. Klar, lesen müsst ihr den ganzen Müll hier, aber das macht ihr ja gerne für uns


Ich für meinen Teil kann nur sagen, dass ich mich meine Tickets, wenn es mir wichtig erscheint, nach oben eskalieren lasse, auch über Mister Klartext hinaus.

P.S. *Ähnlichkeiten mit lebenden Personen oder realen Handlungen sind rein zufällig.
 

DeletedUser46156

Gast
Ich vergaß auch noch etwas:

Angeblich können die Supporter der gespielten Welt selbst dort nicht spielen.

Komisch nur, dass zu viele Infos, die nur aus dem Support kommen können, doch wieder auf der Welt rückgespielt werden und auch andere komische Sachen, die sich jetzt nicht einfach beweisen lassen, ihre Kreise ziehen.

Es hat schon was von einer gut funktionierenden Vetternwirtschaft.

Aber egal.

Ich bin auch dafür, dass die Supporter ihre eigen Welt zum spielen bekommen, aber nicht in unseren spielen dürfen. An Preisausschreiben dürfen Firmenangehörige und deren Partner auch nicht teilnehmen.

Das hätte mal was von Fairness.
 
Ach Gott.

Was sollen denn die 20 Supporter mit einer eigenen Welt. Das ist ja langweilig.

Immerhin handelt es sich hier um Spieler, die anderen Spielern helfen möchten. Von der Idee her, finde ich das eine wirklich gute Sache; Ihr nicht?

Man müßte nur mal über das Konzept nachdenken. Ist es wirklich so sinnvoll, dass unbezahlte Mitspieler hier die Miliz geben? Vielleicht sollte man in manchen Fällen keine unbezahlten Kräfte Entscheidungen fällen lassen bzw. an diese Berechtigungen in diesem Umfang vergeben?
 

Brigid

Ex-CoCM
Ich sehe keinen Sinn in diesem Thread. Da ja nur Andeutungen gemacht werden, "Hörensagen" verbreitet wird und es zu den wildesten Spekulationen kommt, wird hier geschlossen.

Jede Beschwerde über einen Moderator oder Supporter ist entweder via PN oder via Ticketsystem an einen Community-Manager zu richten, denn wir können jeden Schritt unserer Supporter nachvollziehen, da alles was sie tun gelogt wird. Bei einer Verfehlung wurden auch schon an sich bewährte Supporter von uns aus dem Team ausgeschlossen. Wir sind weder blind noch zu arrogant um euch nicht ernst zu nehmen.