F-P-B (Fair Play Bündnis) Northern Light

DeletedUser25349

Gast
Wir freuen uns, euch die Gründung eines alternativen, objektiven F-P-B bekanntzugeben, das weder von Skandalen erschüttert noch von irgendwelchen undemokratischen Gegebenheiten zersetzt ist.
Auch wird es hier keine politischen Intrigen geben oder die Bevorzugungen irgendwelcher Interessengruppen, Entscheidungen werden ausschließlich demokratisch gefällt.

Es können alle Allianzen um Beitritt ersuchen, die KEINE toten Accounts verwalten, da wir es als unfair und regelwidrig betrachten, als Allianz Accounts von Spielern zu verwalten.
Es ist widersinnig, sich als Fair Play Allianz zu bezeichnen, während die Regeln dieses Spieles durch eine solche regelwidrige Allianzpolitik konterkariert werden.

Weiterhin sind bei uns alle Zauber erlaubt, die in Zusammenhang mit einer tatsächlichen Kampfhandlung stehen und damit selbstverständlich auch das Beben der Mauer, wenn das mit unmittelbaren Landangriffen zusammenhängt.
Verboten wäre also sinnlose Zauber, die NICHT eine Kampfhandlung als Grundlage hat. (Blitz/Pest/Athenezauber auf den Feind)

Northern Light ist eine Demokratie, bei der jeder Spieler auch abstimmen kann - es wird also nicht passieren, dass eine Allianz mit 37 Mitgliedern das gleiche Stimmrecht hat, wie eine Allianz mit 2 Mitgliedern.

Es gibt einen Generalsekretär, der das operative Vorgehen koordiniert, alle 6 Monate wird der Generalsekretär per Wahl bestimmt - es wählen selbstverständlich alle Spieler, die dem Bündnis angehören.

Erster Generalsekretär der Gründungsphase: Don10

Das Bündnis soll in erster Linie dem Schutz kleiner Spieler dienen, damit dient dieses Bündnis nicht dazu, als großer Spieler kleine Spieler anzugreifen und dann noch Schutz vor Blitzen zu gewährleisten.
Da in dieser Welt ohne aktive Moral gespielt wird, soll auf diese Art ein Ausgleich entstehen, der kleine Spieler begünstigt und sie vor Blitzen und Beben/unausgewogenen Angriffen schützt. Mitglieder von Northern Light achten auf ein ausgewogenes Kräfteverhältnis, wobei auch klar ist, wer als vermeintlich kleiner Spieler nachweislich grundlos einen Konflikt beginnt, verwirkt damit auch unter Umständen seine Schutzwürdigkeit.

Auch dient das Bündnis dazu, den Mitgliedern berechtigten Beistand zu leisten, wenn andere Spieler ohne Kampfhandlungen sinnlosen Zauber zur Anwendung bringen, obwohl sie dieses auch militärisch lösen könnten.
Wir möchten, dass der Einsatz von Truppen in Kombination mit Zauber zum Einsatz kommt, was der Kern dieses Spieles ist.


Es werden alle Fälle objektiv überprüft, allen Mitgliedern werden im Bündnisforum die Berichte vorgelegt und entsprechende Mails, die belegen, ob es sich wirklich um einen "faulen Zauber" handelt oder eben nicht.

Abschließend werden wir den Northern Light Preis stiften, der für besonders anständiges und korrektes Verhalten im Spiel steht. Es wird eine Paysafecard in Höhe von 10 Euro für den Preisträger gestiftet, wer also Spieler kennt(sie müssen kein Mitglied bei uns sein), die sich durch besondere Fairness auszeichnen, kann mich anschreiben.


Wir möchten eine Auszeichnung schaffen für die Spieler, die auf keiner Rangliste zu finden sind und trotzdem einer Auszeichnung und Erwähnung wert sind, für die das Spiel bislang keinen Platz findet.
Auf die Vorschläge und entsprechenden Gründe, warum ein bestimmter Spieler diesen Preis erhalten sollte, freue ich mich sehr.
Für Rückfragen zum Bündnis und auch zum Preis, stehe ich wie immer sehr gerne per Mail im Spiel zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser25349

Gast
Unter dem Nick findet man dich gar nicht auf Hyperborea, so eine Überraschung. :D



Als wir unsere Allianz gegründet haben, gab es auch interessierte Gruppen, die das "Schwachsinn" fanden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser25900

Gast
wir haben jetzt also 2 verschiedene weltenpolizei-organisationen, die sich gegenseitig nicht (mehr) so mögen... klingt toll
 

DeletedUser25349

Gast
wir haben jetzt also 2 verschiedene weltenpolizei-organisationen, die sich gegenseitig nicht (mehr) so mögen... klingt toll
Es gibt auch reichlich linke Vögel auf der Welt, bestimmt wäre noch für einige andere Organisationen Platz.
 

DeletedUser12369

Gast
Abschließend werden wir den Northern Light Preis stiften, der für besonders anständiges und korrektes Verhalten im Spiel steht. Es wird eine Paysafecard in Höhe von 10 Euro für den Preisträger gestiftet, wer also Spieler kennt(sie müssen kein Mitglied bei uns sein), die sich durch besondere Fairness auszeichnen, kann mich anschreiben.
Vorsicht das hat der ADAC auch versucht, Ergebnisse sind bekannt.

Achja, du/ihr beurteilt also wer in euren Augen fair spielt??

Da werdet ihr euren Mitgliedern aber viele Paysafecard, spendieren müssen.
Wer zahlt die denn die 10 Euro vorher ein bzw wo kommen die her??
Kann sich da jeder bewerben??
 

DeletedUser25349

Gast
Vorsicht das hat der ADAC auch versucht, Ergebnisse sind bekannt.

Achja, du/ihr beurteilt also wer in euren Augen fair spielt??

Da werdet ihr euren Mitgliedern aber viele Paysafecard, spendieren müssen.
Wer zahlt die denn die 10 Euro vorher ein bzw wo kommen die her??
Kann sich da jeder bewerben??
Du hast Quack bestimmt auch angeschrieben, denn er bietet auch eine 10 Euro Paysafecard an?

Vielleicht muss er eine Bürgschaft für die 10 Euro abgeben ? ( dann mache ich das für die 10 Euro auch)

Wenn du einen Kriterienkatalog vorlegst, nachdem der Friedensnobelpreis vergeben wird, lege ich auch einen Kriterienkatolog für unsere Entscheidung vor. Der Preis wird von mir persönlich bezahlt, Northern Light wird nach Eingang aller Vorschläge und Begründungen prüfen, welche konkreten Handlungen, den Spieler kennzeichnen, der diesen von uns gestifteten Preis verdient.
Natürlich muss das im Einklang mit unseren Statuten sein - da der Preisträger auch unseren Spirit transportieren soll.
 

FreeZeR-

Gast
Unter dem Nick findet man dich gar nicht auf Hyperborea, so eine Überraschung. :D



Als wir unsere Allianz gegründet haben, gab es auch interessierte Gruppen, die das "Schwachsinn" fanden.

was hat das damit zu tun o_O

Na dann vertseh ich nicht, wie man sich trotzdem entschließen kann so einen Müll im öffentlichen zu posten, wenn es schon in den eigenen Reihen anfängt kritik zu haglen ;)
 

DeletedUser25349

Gast
was hat das damit zu tun o_O

Na dann vertseh ich nicht, wie man sich trotzdem entschließen kann so einen Müll im öffentlichen zu posten, wenn es schon in den eigenen Reihen anfängt kritik zu haglen ;)
Wie viele Rechtschreibfehler hast du wohl, wenn du mehr als einen Satz schreibst?

Welcher Spieler hat denn Kritik geäußert und ist "aus den eigenen Reihen"?
Du bist ganz schön durcheinander, oder?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser38403

Gast
Fair Play Bündnis verkünden, aber im Öffi pöbeln? Passt nicht ganz zusammen, lass den FreeZeR- einfach reden, der hat keinen Plan von dem was er tut.

Man kennt ihn nicht und will es auch nicht
 

DeletedUser27252

Gast
servus,
ich find das klasse und wünsche euch viel erfolg


gruß
 

DeletedUser12369

Gast
Wenn du einen Kriterienkatalog vorlegst, nachdem der Friedensnobelpreis vergeben wird, lege ich auch einen Kriterienkatolog für unsere Entscheidung vor. Der Preis wird von mir persönlich bezahlt, Northern Light wird nach Eingang aller Vorschläge und Begründungen prüfen, welche konkreten Handlungen, den Spieler kennzeichnen, der diesen von uns gestifteten Preis verdient.
Natürlich muss das im Einklang mit unseren Statuten sein - da der Preisträger auch unseren Spirit transportieren soll.
Vielen Dank für die nette Erklärung
Klingt ganz gut, deswegen wünsche ich genau wie Columbus viel Erfolg


mfg
 

FreeZeR-

Gast
Wie viele Rechtschreibfehler hast du wohl, wenn du mehr als einen Satz schreibst?

Welcher Spieler hat denn Kritik geäußert und ist "aus den eigenen Reihen"?
Du bist ganz schön durcheinander, oder?
---

Ka musst du doch wissen o_O
Es geht noch....
 

DeletedUser21319

Gast
Könnte interessant werden.
Viel erfolg, er werdet es auf dieser riesigen Welt brauchen.
 

DeletedUser33787

Gast
Haha, da gründet der, der die politischen Intrigen geschürt und verursacht hat, einfach ´ne neue Organisation... Da wird ja der Bock zum Gärtner gemacht. Ich lach´ mich tot!!!
 

DeletedUser25349

Gast
Erst einmal vielen Dank für die guten Wünsche.

@Jerome
Ich wusste gar nicht, dass ich für Intrigen bekannt bin, aber ich lerne gerne dazu.
Was ich allerdings weis ist, dass du einen Bericht gefälscht und mich belogen hast - immer mit dem Ziel, dass dein damaliger Kriegsgegner die Schuld in die Schuhe geschoben bekommt.

Wie ich das finde(?), ich finde man sollte sich auch in einem Spiel vernünftig benehmen und davon kann bei dir keine Rede sein.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser33787

Gast
oh man, Du hast es also immer noch nicht kapiert... Auch diese Dummheit ist einer der Gründe, warum Du bei mir geblockt bist. Abgesehen von Deinen Drohungen und latenten Beleidigungen
 

DeletedUser25349

Gast
Ich dachte, ich bin bei dir geblockt, weil du mit mir nicht machen kannst, was du dir halt in deinem kleinen Köpfchen so alles vorstellst.
Wenn Du Ärger mit mir oder unserer Allianz möchtest, ist das überhaupt kein Problem - ich räume euere Kolos sowieso bevorzugt aus den Städten.
Kriegserklärung machen und schon werden alle Leute um dich herum bemerken, wie schlau du wirklich bist.