Fehlerbehebung leicht gemacht

Erachtet ihr diese Idee als sinnvoll?

  • ja.

    Abstimmungen: 12 57,1%
  • nein.

    Abstimmungen: 9 42,9%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    21
  • Umfrage beendet .
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Menidan

Gast
Fehlerbehebung leicht gemacht

Wer hatte schon einmal einen Fehler in Grepolis entdeckt? Und wer hat schon einmal mitbekommen, wie dieser Fehler dann irgendwie verschwand? Das muss nicht sein! Es gibt eine Möglichkeit, die Fehlersuche deutlich zu vereinfachen und damit die Fehleranzahl drastisch zu senken.


Was tun?
Um den Fehlern entgegenzuwirken, muss Grepolis mitschreiben, was getan wird. Mitgeschrieben wird aber nur im Browser, der Grepolis-Server merkt davon überhaupt nichts (das wäre dem auch zu viel). Dazu bietet sich eine Konsole an. Immer dann, wenn etwas passiert, wird dann in die Konsole die entsprechende Aktion hineingeschrieben. Öffne ich also ein Fenster oder schicke ich einen Angriff ab, schreibt sich die Internetseite das auf. Wenn ich die Seite neu lade, wird die Konsole auch gleich geleert.
So weit, so gut. Aber was mache ich nun bei einem Fehler?


Ein Fehler!
Nun ist es geschehen! Ich habe einen Fehler gefunden! Was soll ich denn nun tun? Irgendwie muss ich den ja melden. Was mache ich also? Ganz einfach: ich klicke auf die neue Schaltfläche "Fehler melden". Dann folge ich den Anweisungen, die dann angezeigt werden: wenn ich bei dem Link zur Suche keine entsprechende Fehlermeldung gefunden habe, folge ich dem entsprechenden Link zu dem richtigen Unterforum und fülle dort das vorgegebene Schema aus, welches z. B. so aussehen könnte:
Code:
Fehler:
// Beschreibe hier den Fehler. Was ist passiert?

Erwartet:
// Beschreibe hier, was du erwartet hast, was also eigentlich hätte passieren sollen.

Weg zum Fehler:
// Stelle hier in Kurzform da, wie du zu dem Fehler kamest, z. B. so:
//   1. Ich habe das Allianzforen-Fenster geöffnet.
//   2. ...
//   usw.
//   N. Ich habe auf den Knopf gedrückt und es geschah nichts.

Konsole:
[NOPARSE][SPOILER="Konsole"][/NOPARSE]
// Kopiere hier den Inhalt der Fehler-Konsole hinein, welche du über
// die neue Schaltfläche im Grepolisfenster findest.
// Das sieht dann z. B. so aus:

//   [COLOR="white"]Grepolis Console Version 1.3.27[/COLOR]
//   Browser: Firefox
//   World: de49
//   ...
//   ============================================
//   [COLOR="gray"][23:53:14][/COLOR] Grepolis Console started.
//   [COLOR="gray"][23:53:14][/COLOR] Today is the 07.05.2013.
//   [COLOR="gray"][23:53:17][/COLOR] [COLOR="green"]DOM Content loaded.[/COLOR]
//   ...
//   [COLOR="gray"][00:00:00][/COLOR] Today is the 08.05.2013.
//   [COLOR="gray"][00:01:34][/COLOR] Profile: Profile window opened.
//   [COLOR="gray"][00:01:35][/COLOR] Profile: Building regular expression for testing names.
//   [COLOR="gray"][00:01:35][/COLOR] [color="orange"]Warning: Profile: Building regular expression
//              for testing names failed.[/COLOR]
//   [COLOR="gray"][00:01:35][/COLOR] [COLOR="red"]Error: "TypeError - Cannot read property 'exec'
//              of undefined" on line 1512[/COLOR]
//   Stacktrace:
//   ...
//   [COLOR="gray"][00:01:48][/COLOR] Console: Console window opened.
[NOPARSE][/SPOILER][/NOPARSE]
Danach gebe ich dem noch einen sinnvollen Titel und eine aussagekräftige Beschreibung und klicke zum Schluss auf "Speichern". So ist jeder Fehler leicht nachvollziehbar und einfach(er) zu beheben.


Einwände?
Was spricht gegen eine solche Lösung? Einmal der Aufwand natürlich. Es reicht ja nicht, einfach nur die Schablone für neue Fehler zu ändern und ein neues Fenster einzuführen, es muss auch der ganze Quelltext mit Log-Nachrichten durchsetzt werden, zumindest alles, was neu geschrieben wird. Das kann - je nach Herangehensweise - recht aufwendig sein. Aber im Vergleich zu der Einführung von Helden ist das sicher weniger Arbeit.
Zum anderen kann in der Konsole zu viel stehen. Dann ist in der Konsole eine endlose Sitzung protokolliert mit tausenden Zeilen, die mit dem eigentlichen Fehler nichts zu tun haben.
Die Konsole ersetzt nicht die Kommunikation mit den Spielern, bei denen der Fehler auftrat, sie soll sie nur erleichtern. Allein mit einer solchen ist noch kein Fehler behoben.
 
Und wozu soll jeder Spieler alle Aktionen aufschreiben?
Reicht doch wenn es ein Aktionenmitschreiber gibt den die Innoleute sehen können.


Wie melde ich einen Fehler?

Zuerst solltest du mithilfe der Suchfunktion prüfen, ob der Fehler bereits einmal gemeldet wurde. Solltest du dabei nichts finden, kannst du eine Fehlermeldung erstellen. Bitte beachte dabei die folgenden Punkte:

Wähle einen möglichst aussagekräftigen Titel! Titel wie „Da spinnt was“ sind der Übersichtlichkeit leider nicht sonderlich dienlich und verhindern auch, dass die Meldung von anderen Nutzern sofort gefunden und als die Gesuchte identifiziert wird.
Formuliere im Feld „Zusammenfassung“ eine kurze und knappe Beschreibung des Fehlers, ohne dabei Details zu nennen. Beschreibe nur das Problem selbst.
Im Textfeld „Beschreibung“ darunter sollte das Problem nun möglichst detailliert, aussagekräftig und vor allem (auch für Grepolis-Neulinge) verständlich geschildert und beschrieben werden. So wird sichergestellt, dass alle sofort wissen, wo das Problem liegt und was genau der gemeldete Fehler ist.
Wie können wir den Fehler reproduzieren? Dies ist ganz wichtig, da wir nur Fehler bestätigen und an die Entwickler weitergeben können, wenn wir sie auch reproduzieren und als Fehler bestätigen können. Daher bitte eine möglichst genaue Beschreibung geben, wie der Fehler reproduziert werden kann bzw. wie und unter welchen Umständen der Fehler auftrat.
Warten auf Rückfragen (z.B. von Teammitgliedern). Oft ist nicht alles nach dem ersten Post in der Meldung klar und es müssen noch offene Fragen des Teams oder anderer Nutzer geklärt werden um ein Verständnis für den Fehler und die Reproduzierung zu entwickeln.


Folgende Elemente sollte jede Fehlermeldung bitte beinhalten:

Möglichst detaillierte Beschreibung des Problems bzw. Fehlers.
In welcher Welt trat das Problem auf? Ist der Benutzername im Spiel abweichend vom Benutzernamen im Forum, sollte der Spielername auch genannt werden.
Welche Spielversion ist betroffen? Du findest sie heraus, indem du auf „Einstellungen“ klickst und dann in das Kästchen links unten im sich nun öffnenden Fenster schaust.
Welchen Internetbrowser verwendest du (unbedingt auch die Version dazuschreiben!)? Hast du auch schon andere Browser ausprobiert? In welchen Browsern tritt der Fehler auf?
Welches Betriebssystem verwendest du?
Lässt sich der Fehler reproduzieren? Wenn ja: wie und unter welchen Umständen?
Was hast du getan, bevor der Fehler auftrat – kann die Ursache dort liegen?
Hast du erklärende oder den Fehler belegende/festhaltende Screenshots? Bitte unbedingt beilegen (unter „Anhänge“ am Ende der Seite hochladen)!
Hast du Add-ons aktiviert? Wenn ja: Deaktivieren und nachschauen, ob vielleicht eines der Add-ons den Fehler hervorruft.
Hast du andere den Browserbeeinflussende Programme wie z.B. Antivirensoftware oder die Firewall aktiv? Wenn ja: Bitte die Einstellungen prüfen (!!) und dazuschreiben.


Wie erstelle ich einen Screenshot?

Du hast eine Taste "Druck" oder eine Taste "PrtScr", je nach Tastatur, die befindet sich oberhalb des Pfeileblocks. Wenn du da drauf drückst, dann machst du ein Bild von deinem Bildschirm, das landet in deiner Zwischenablage und du kannst es bei Paint oder einem anderen Bildprogramm einfügen. Das Bild speicherst du dann damit auf deinem Computer.

Damit wir das Bild nun auch sehen können und auch etwas davon haben, muss das Bild noch hochgeladen werden.

Wenn du eine Fehlermeldung im Grepolis-Forum erstellst, kannst du (nach dem Erstellen der Fehlermeldung) unten am Ende der Seite im Bereich "Anhänge" Bilder hochladen.

In Tickets kannst du diese unterhalb des Textfeldes im Bereich "Anhänge" die Screenshots anhängen.

Solltest du unsere maximalen Dateigrößen überschreiten, kannst du die Bilder bei kostenlosen Bilderhostern wie z.B. 250kb.de oder www.fotos-hochladen.net/ hochladen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Menidan

Gast
Und wozu soll jeder Spieler alle Aktionen aufschreiben?
Der Spieler schreibt nichts auf, das tut der Computer. Der Spieler kopiert nur.

Reicht doch wenn es ein Aktionenmitschreiber gibt den die Innoleute sehen können.
Genau. So sollte es sein. Ich habe bisher nur nichts in der Richtung gefunden (auf Seiten des Browsers). Also vorschlagen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Menidan

Gast
Du hast einen Fehler gefunden, soll jetzt erraten werden, was der Fehler ist? Ich meinte, dass der Spieler nicht selbst in die Konsole schreibt. Das soll bitte der Computer tun. Aber den Fehler zu beschreiben kann dir kein Computer abnehmen, für den ist das ja alles "richtig", was du als Fehler auffasst.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.