Neustart

Zero1st

Gast
Hallo liebes Grepolis Team und Spieler,:grepolis:
ich habe da mal eine Frage zu dem neuen "Neustart" Button.
Ich finde ihr habt ihn schlecht erklärt im Spiel und im Wiki,denn man sieht aus dem Text nicht heraus,ob auch dann die errungenen Kulturpunkte verloren gehen würden,wenn man den Neustart Button klickt.
Ihr schreibt da nur sonstige Errungenschaften.
Was soll man darunter verstehen?
Ich bitte um eine genauere Erklärung!
Mit freundlichen Grüssen,
Zero1st
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Zero1st

Gast
Hat darauf keiner eine Antwort?:confused:
Nachdem man ja erobert worden ist und wieder in die Welt einsteigt behaltet man ja seine errungen Kulturpunkte.
Für mich kommt nun die Frage auf,ob das bei dem "Neustart" Button das gleiche ist.
Bitte um eine Antwort!
Mit freundlichen Grüssen,
Zero1st
 

Zero1st

Gast
Da ich von niemanden eine Antwort auf meine Frage erhalten habe,habe ich es ausprobiert und in der Welt Gamma neu gestartet durch den "Neustart" Button.

Ich bin sofort auf die Agora gegangen,um zu sehen was passiert ist.
Die Kampfpunkte sind bestehen geblieben,aber ich habe Kulturpunkte verloren.
Vorher konnte ich 4 Städte besitzen und nun nach dem Neustart nur noch 3.
Ich bitte das Grepolis Team um eine Erklärung und vlt. um eine Änderung des "Neustart" Buttons,da ich nicht verstehe warum der Neustart Button nicht so gehand habt wird,wie der normale Start,nachdem man erobert worden ist.
Man muss sich entscheiden,ob wirklich alles zurückgesetzt wird oder ob es wie der Start nachdem man erobert worden ist gehand habt wird.
Dringend um Änderung des Neustart Buttons oder Erklärung das es ein Fehler war.
Auf jeden Fall möchte ich,dass das Grepolis Team dazu Stellung nimmt.

Ich hoffe ich konnte all denen,die die SuFu benutzen werden,um dies zu erfahren, was ich in Erfahrung gebracht habe,helfen das sie sehen was der Neustart Button bewirkt.
Mit freundlichen Grüssen,
Zero1st
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

deepfinder

Gast
Bist eben etwas ungeduldig, die starten hier nicht alle immer neu ;)

Das ist genau so wie du beschrieben hast. Angefangene Kulturpunkte zur neuen Stadt bleiben erhalten - ob das mit den ggf. ungenutzten Premium Olympischen Spielen zusammenhängt oder mehr Zufall ist kann ich nur spekulieren - jedenfalls bleibt dieser kleine Vorteil erhalten.
 

deepfinder

Gast
Auch hier mal sicherheitshalber berichtigen:

Das gilt ab morgen nicht mehr so.

Update 1.18
Nach einem Neustart werden nun die Kulturpunkte zurückgesetzt
 

DeletedUser10325

Gast
Was heißt das genau? Werden dann die Kulurpunkte zurückgesetzt und man kann sich lustig durcherobern? Man brauch ja am Anfang nur 3 Punkte für die nächste Stufe.
Grüße wiki
 
Was heißt das genau? Werden dann die Kulurpunkte zurückgesetzt und man kann sich lustig durcherobern? Man brauch ja am Anfang nur 3 Punkte für die nächste Stufe.
Grüße wiki
Eigentlich sinds 6 wenn du erobert wurdest und in der alten schon Kultur gesammelt hattest. Dann hattest du automatisch Kulturstufe3 und da steht dann 3/6 Kulturpunkte 1/3 Städte.

Und das wird jetzt geändert.
 

Zero1st

Gast
Ja das wird im morgigen Update geändert,deine errungenen Kulturpunkte verliert man alle,also man startet von neu,wie als ob du in die Welt neu einsteigen würdest.
 

Racine

Gast
Hoffe das ich das hier falsch verstanden habe, denn sollte ich morgen nachdem ich alle meine polis verlohren habe ohne kp darstehen, bin ich hier weg.

Ich spiel doch nicht n halbes jahr um mir in 2 wochen meine staedte und alles was ich an kp angesammelt hab nehmen zu lassen, weils euch gerad mal in den Sinn passt.

Ich bin gespannt.

MFG
 

Jahwe

Gast
Hoffe das ich das hier falsch verstanden habe, denn sollte ich morgen nachdem ich alle meine polis verlohren habe ohne kp darstehen, bin ich hier weg.

Ich spiel doch nicht n halbes jahr um mir in 2 wochen meine staedte und alles was ich an kp angesammelt hab nehmen zu lassen, weils euch gerad mal in den Sinn passt.

Ich bin gespannt.

MFG
Hallo,

das wird heute gemacht.
Blöd für dich.

Gruß Jahwe
 

BarryLyndon

Gast
Ja das ist schon die dümmste Idee aller Zeiten. Wieso sollten einem General oder Feldherrn oder was auch immer die Erfahrung und somit Kampfpunkte genommen werden? Das hat doch überhaupt nichts damit zu tun ob man eine Stadt besitzt oder nicht. Außerdem bekommt man doch, nachdem man seine Städte verloren hat, sofort wieder eine neue... wieso sollte man dann kampfpunkte verlieren?

Also ein Talent um Spieler länger zu binden beweist ihr damit nicht gerade, thumbs up!
 

BarryLyndon

Gast
Ich hätte zB 250 Kulturpunkte und dann kommt "blöd für dich". HAHAH! Sehr nett!
 

Dysia

Gast
kleine korrektur, bislang ist nur angekündigt dass man seine Kulturpunkte verliert... Kampfpunkte sind ja dann noch was anderes

Frage zum Verständnis behält man die Kampfpunkte und kann dann gleich edit bzw. wenn man die Agora wieder hat zig Triumphzüge feiern? oder mach ich da grad nen denkfehler

oder werden die zuvor gefeierten Triumphzüge angerechnet, wahrscheinlich ist es so...
ok habs gefunden => http://forum.de.grepolis.com/showthread.php?t=5822
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Racine

Gast
In 3 stunden weiss ich mehr.

Sorry inno aber was denkt ihr euch bitte bei diesem spiel?

Ihr erwartet doch nciht wirklich das man hier nachdem man komplett erobert wurde, nochmal bei null anfängt. Wie sinnlos ist das denn.
 
Also ich find die Regelung gut.
Wenns anders wäre, könnte das ja ein Top-Spieler ausnutzen, und sich absichtlich erobern lassen.
Dann wär er in den Außenbereichen der King, und die Neuen hätten keine Chance gegen ihn.
 
Also ich find die Regelung gut.
Wenns anders wäre, könnte das ja ein Top-Spieler ausnutzen, und sich absichtlich erobern lassen.
Dann wär er in den Außenbereichen der King, und die Neuen hätten keine Chance gegen ihn.
das ist doch bescheurt niemand lässt sich absichtlich erobern nur weil er dann "the king of noobs" ist.
 

Dysia

Gast
das ist doch bescheurt niemand lässt sich absichtlich erobern nur weil er dann "the king of noobs" ist.
*lol* wer weiss ^^

aber es ist schon so, jem. der am rand der karte einen neuanfang macht und dabei seine kulturpunkte behält hat gegenüber seinen nachbarn i-wann einen großen vorteil

man kann das ja diskutieren aber genau deswegen ist bei den kolos ja die laufzeit begrenzt worden damit sich größere Spieler nicht ohne weiteres in die noob-area erobern können

außerdem sei angemerkt dass es sich bei dem heutigen update insoweit um einen bugfix handelt, das sollte also eig. schon immer so sein dass man beim neustart seine kulturpunkte verliert