Not amused

Han Chu Ming

Gast

Feldreporter berichten: Großoffensive am Wochenende wieder ein großer Erfolg


Viel Grund zu feiern gab es an diesem Wochenende wieder bei NOT AMUSED. Mit überlegenen Streitkräften rang man einen Gegner nieder, der schon bald darauf die Speere ins Korn werfen mußte.

Verzweifelt suchte einige nach Hilfe von außen, während andere der Realität ins Auge sahen.


Wieder andere versprachen sich die Wende durch die Erfindung einer revolutionären Waffe.


Es klappte nicht alles im ersten Anlauf .....


Dennoch sprechen die Erfolge eine deutliche Sprache:




In anderen Allys sollen schon verzweifelt Pläne geschmiedet werden, um dem unausweichlichen Schicksal zu entgehen.


Andere versuchen ihr Glück mit dem siedeln auf kleine Felsen.


Nutzen, wird es ihnen allerdings nichts.
:grepolis:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

zackdieB00Ne

Gast
feine darstellung, weil lustig und kreativ.

Es klappte nicht alles im ersten Anlauf .....
zeigt mal wieder: sobald es nicht gegen nuppels oder inaktive geht, wirds schwerer bzw unmöglich.
 

niemand203

Gast
Da du ( zumindest unter dem Nick) nicht auf Sparta spielst, hast du wahrscheinlich keine Ahnung, wies lief. ^^ Deswege verzeihe ich dir diese Aussage. Wir sind erfahrene Spieler, wir können auch aktive, erfahrene Spieler erobern.
Bestes Beispiel ist die EO von Warlord Sauron, da er hier ne Stadt von pipino ( Alli: Teamwork) erobert hat. Die sind sicher keine noobs oder gar inaktiv.
 
Das stimmt.
Die Eroberung bei uns (-TeamWork-) habt ihr gut gemacht. Wir hatten leider ein bisschen Timing-Pech aber das gehört dazu =)
Glückwunsch an NA =)
 

zackdieB00Ne

Gast
Da du ( zumindest unter dem Nick) nicht auf Sparta spielst, hast du wahrscheinlich keine Ahnung, wies lief. ^^ Deswege verzeihe ich dir diese Aussage. Wir sind erfahrene Spieler, wir können auch aktive, erfahrene Spieler erobern.
Bestes Beispiel ist die EO von Warlord Sauron, da er hier ne Stadt von pipino ( Alli: Teamwork) erobert hat. Die sind sicher keine noobs oder gar inaktiv.
brauchst mir meine aussage nicht verzeihen, reicht wenn du die einfach noch einmal durchliest. im notfall googlest du das wort "schwerer" mal, dann sollte dir der inhalt verständlicher werden.
sonst gilt natürlich: getroffene hunde bellen. AM;
 
Schade, dass es mittlerweile keinen Respekt mehr auch vor den feinden gibt. Vllt liegt das an meiner langen Pause die ich machte, aber damals auf Kappa hat man sich selbst mit Feind im Skype gesehen und normal unterhalten...

LG
 
smile...und ich dachte schon ihr seid Spassbremsen..lach...aber ehrlich..spitzen Leistung - meine natürlich den Initialartikel..smile..

und möchte hier skybunny zustimmen...wäre schön eine kultivierte Unterhaltung auch auf dieser Welt mit "sogenannten" Feinden pflegen zu dürfen...

lg occu
 

niemand203

Gast
und möchte hier skybunny zustimmen...wäre schön eine kultivierte Unterhaltung auch auf dieser Welt mit "sogenannten" Feinden pflegen zu dürfen...

lg occu

Schreib mich an, ich bin immer für eine nette Unterhaltung zu haben. Ich finde Respekt vor Feind sowieso wichtig ... habe in diesem Krieg zwar noch keine Rolle gespielt, aber naja ... ;)
 

dennis1leon

Gast
Der wohl Einzige der Kontakt pflegt ist niemand203 :p und das auch noch belanglos ;)
 

niemand203

Gast
Niemand mag mich ... von den "Feinden" hat mich noch keiner angeschrieben ... immer muss ich den ersten Schritt machen :p
 

Feldreporter berichten: Großoffensive am Wochenende wieder ein großer Erfolg


Viel Grund zu feiern gab es an diesem Wochenende wieder bei NOT AMUSED. Mit überlegenen Streitkräften rang man einen Gegner nieder, der schon bald darauf die Speere ins Korn werfen mußte.

Verzweifelt suchte einige nach Hilfe von außen, während andere der Realität ins Auge sahen.


Wieder andere versprachen sich die Wende durch die Erfindung einer revolutionären Waffe.


Es klappte nicht alles im ersten Anlauf .....


Dennoch sprechen die Erfolge eine deutliche Sprache:




In anderen Allys sollen schon verzweifelt Pläne geschmiedet werden, um dem unausweichlichen Schicksal zu entgehen.


Andere versuchen ihr Glück mit dem siedeln auf kleine Felsen.


Nutzen, wird es ihnen allerdings nichts.
:grepolis:
Nett, sehr sehr nett. Davon wollen wir mehr!