Sink and Swim

Weltensiegprognose aka. Sink and Swim - Sonntag 14. März

1:Shameless + Ashamed + SHAMEFUL
Punkte: 29.773.646
Mitglieder: 67
Bash: 52.449.332

Tempel: 42

Wie schon in meinem letzten Sink and Swim angemerkt, Shame dominiert den Großteil der Welt, die Kriege gegen Nordmänner und NNF laufen gut. Städteverluste gab es aber z.B an die Vikings (Beispiel Jean de Luca) und auch ein Tempelchen hat Shame an NNF und die Vikings verloren. Den Portaltempel im 55er hat man sich locker zurück geholt und so NNF einen möglichen Trumpf genommen. Auch den Wing hat man natürlich gut mit Tempeln gefüttert, nur beim Deffwing hat man meiner Meinung nach zu spät begonnen, dort sehe ich NNFs Deffwing weiter vorne, da kann sich der Tempelplaner von NNF einmal auf die Schulter klopfen :D Alles in allem bleibt Shame der souveräne Platz 1 und auf jeden fall Anwärter Nummer 1 auf den Olymp. Wie auch zuletzt gesagt, man sollte die großen Tempel abwarten. Von mir ein klares
SWIM.


2: NORDMÄNNER + *Nordmänner*
Punkte: 18.637.701
Mitglieder: 71
Bash: 21.180.362
Tempel: 20


Also, die Nordmänner... schwierig. Wenn man auf die Stats schaut, bekommt man Tränen in die Augen, aber das gilt auch für die NNF Stats, Shameless bekommt man einfach nicht in den Griff. Bei den Tempeln hat sich seit dem letzten Sink and Swim nicht viel geändert, lediglich 5 sind dazu gekommen. Meiner Meinung nach zu wenig um auf einer Olympwelt wirklich effektiv zu spielen. Und ein Portal hat man auch an Shame abgegeben. Trotzdem gibt die Truppe scheinbar noch nicht auf, was man auch an den schwach gedefften Kolos sieht, welche sie öfters mal bei Shame stehen haben. Mein Tipp: Hier muss Struktur rein, mit Göttermythen hat man z.b ein starkes Bnd. Wenn man als Af einen Plan hat kann das noch irgendwie etwas werden, aber für mich sind die Männer aus dem Norden keine wirkliche Shame Gefahr mehr. Ich denke sie werden sinken, wie ihre Biris, wenn Shame wieder einmal ein Go auf 7 Uhr fährt. SINK
SINK


3: No New Friends + One New Friend + One New Viking
Punkte: 16.476.820
Mitglieder: 55
Bash: 22.005.304(+13.518.005)
Tempel: 43(+13)

(Hier ist das Zusammenrechnen etwas nervig gewesen)

Nun zu den Friends, die Statistiken zeigen genau das gleiche wie es auch für die Nordmänner gilt: Shame scheint zu stark und trotzdem sehe ich hier entscheidende Unterschiede. Zum einen die Tempel, von Anfang der Welt scheint man einen Plan zu haben, wie man diese Welt ungefähr angehen wird. Dies sieht man z.B am Deffwing, hier hat man früh begonnen Tempel zu holen und so konnte man diesen effektiv füllen. Scheinbar hat man sich auch um einiges verkleinert, dies kann ihnen nur Vorteile bringen, eine kleinere Aktive Truppe ist effektiver als eine große voll mit Masse. Ich bin sehr gespannt wie es hier weiter geht. Jedoch will ich auch einen negativen Punkt nicht auslassen, schließlich hat man das Portal inmitten des Shame Saves verloren, was nun das Endgame noch spannender werden lässt...Von mir wegen den guten Tempeln, dem guten Bnd und auch der Verkleinerung ein SWIM
, ich denke man kann weiter ein Konkurrent für Shame sein, wenn man sich der Außenseiterrolle bewusst wird und auch dementsprechend agiert.
SINK

4: Die Varden + -Die Varden-
Punkte: 12.097.431
Mitglieder: 66
Bash: 9.956.322
Tempel: 11

Ich kann zu den Varden wieder nicht allzu viel sagen, sehe aber die Tempel und da wird mir schwarz vor Augen, für eine Top 5 Ally nur 11 Tempel zu haben, finde ich schon sehr schwach. Das unterstreicht meine Meinung vom letzten mal, man hat mit der Welt wohl abgeschlossen. Shame und scheinbar auch die Nordmänner machen ihnen weiterhin zu schaffen. Mal schauen wie Relevant man fürs Endgame wird, ich bin sehr gespannt. Das Spielermaterial hat man auf jeden Fall um vielleicht irgendwie Spannung zu erzeugen, aber ich denke dies ist eine Wunschvorstellung von mir, daher weiterhin ein
SINK
.
Danke an Felu.
SINK
5: Vikings
Punkte: 11.795.993
Mitglieder: 40
Bash: 13.507.299(+22.005.304)
Tempel:13(+43)

( Hier ist das Zusammenrechnen etwas nervig gewesen)
Ich denke hier hat man mit NNF den größten Konkurrenten für Shameless, immerhin hat dieser Bund ähnliche Tempelbuffs und auch so scon Erfolge gegen Shame verbucht, wie z.b Stadtverluste( Jean de Luca) oder auch einen geklauten Tempel. Die Vikings haben da Spiel verstanden und wissen genau was sie tun, für mich eine echt positive Überraschung auf dieser Welt. Ich bin auf die Taktik für das Endgame gespannt und ob man Shameless den Sieg streitig machen kann. Dementsprechend von mir ein klares SWIM
, bei dem ich einfach mal die hervorragende Diplomatie dieser Ally hervorheben will.
SINK

6: GötteRMythen + GötteRMythen*
Punkte: 11.239.946
Mitglieder: 65
Bash: 6.131.199
Tempel: 12

Von den Punkten her eine echt "okaye" Allianz, trotzdem für mich kein Anwärter auf den Sieg. Man kann vielleicht jedoch die Nordmänner gut supporten, falls diese etwas in Richtung Sieg probieren wollen. Was die Feinde angeht, muss ich sagen, sehe ich keine wirklich große Gefahr, außer Shame (13 Verluste), denn mit den Nordmännern kuschelt man und Irrenanstalt scheint nur vereinzelt etwas gegen Göttermythen unternehmen zu können, da sehe ich Göttermythen aber auch nur punktetechnisch besser als Irrenanstalt an, spielerisch nicht unbedingt. Zu den Tempel lässt sich nichts großartiges sagen, ist halt zusammengewürfelt, eine Folge daraus, dass Shame, Vikings und NNF Struktur haben. Hinzu kommt aber noch, dass man einen 5% Wind Tempel scheinbar in ihrem Save an Brennholz ohne Gegenwehr überlassen. Von mir wegen der Lage ein
Float
. Relevant wird man aber nicht.
SINK

7: Brennholzverleih
Punkte: 9.642.456
Mitglieder: 37
Bash: 9.960.867
Tempel: 7

Ich schreib einfach das gleiche wie das letzte mal, gute Spieler( man hat sich auch okay verstärkt), schlechtes Tempelgame. Tatsächlich hat man nun damit begonnen, was meiner Meinung aber einfach zu spät ist. Für mich ähnlich wie die Varden eine Ally, die viel Potential hat, dieses aber nicht nutzt. Kriege scheinen im übrigen Top zu laufen, außer es geht gegen NNF, hier sucht man sich aber nun vermehrt Hilfe bei Shame. Von NNF wollten sie scheinbar auch wieder 2 Tempel stehlen, was im übrigen aber auch schief gegangen ist. Von mir daher einfach ein
Float
, man besteht fort und hat gute Ansätze, mehr aber meiner Meinung nicht.
SINK

8: Die Gallier
Punkte: 7.244.766
Mitglieder: 29
Bash: 3.829.728
Tempel: 5


Zu den Galliern lässt sich nicht allzu viel sagen, die Tempel sind okay, mehr aber auch nicht. Gegen Shame scheint man auch nicht allzu gut wegzukommen. Trotzdem denke ich, dass es hier weitergeht und man auch mit guter Diplomatie zum Endgame hin vielleicht nicht so irrelevant erscheinen wird, wie gerade. Gegen die Hanse scheint es ja immerhin einigermaßen gut zu laufen. Mal sehen was aus ihnen wird, von mir ein Float
.
SINK

9: Irrenanstalt
Punkte: 6.245.336
Mitglieder: 42
Bash: 4.322.306
Tempel: 6


Zur Irrenanstalt lässt sich eigentlich auch nicht viel sagen, Shameless hinterlässt auch hier seine Spuren. Und ehrlich gesagt sehe ich hier schwarz.. man hat es gegen Göttermythen wegen der Punkte schwer und gegen Shame wegen der Punkte und des Skills. Allein wegen der Lage denke ich, das man sich nicht lange hält. Dementsprechend ein
SINK, man kann mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen, ich denke, man hat Potential, man muss es nur irgendwie nutzen, wie man das macht, ist wahrscheinlich dann die Sac
he der Af.
SINK

10: Die Hanse
Punkte: 6.115.378
Mitglieder: 38
Bash: 4.741.611
Tempel: 8


Ich denke hier muss ich das nächste Sink verteilen, da man scheinbar echte Schwierigkeiten mit den Enten und den Galliern hat. Die Tempel sind okay (immerhin fast soviele wie die Varden xD). Soweit ich es in Erinnerung hat, hatte man etwas mit Schall und Rauch zutun und man half sich gegenseitig, naja trotzdem sehe ich für die Hanse keine Relevante Zukunft mehr. Mal schauen, ob man sich irgendwie mit Diplomatie aus dieser Lage retten kann. Trotzdem erst einmal ein SINK von mir.

SINK

Außerdem: Nennenswert ist auch die Allianz "Die Götterkrieger", hier hat ein Spieler in einer unmenschlichen Aktion NNF einen Tempel geklaut. Er fuhr alleine mit allem, was er hatte auf den Tempel und NNF war seiner Macht nicht gewachsen. Sehr Starke Aktion. So einen Einsatz habe ich seit langem nicht mehr gesehen.
Realistische überarbeitung!
 
Sag mal geht dir dabei einer ab, dass man das 2x Namentlich erwähnen muss, dass ihr mal 1 kaff erobert habt^^ Junge Junge habt ihr gleich nen Verbundtreffen vereinbart um den herausragenden Erfolg zu feiern? By the way wie die letzten deppen habt ihr euch auch noch angestellt bei einem verweissten kaff im fernen M53.
 
Da ich schon gerne ne Teilnehmerurkunde hätte fälsche ich uns jetzt einfach eine. Durch die Farbauswahl fällt es hoffentlich nicht auf.




11: Schall und Rauch
Punkte: 5.369.385
Mitglieder: 16 (Tendenz sinkend)
Bash: 4.508.124
Tempel: 2

Nach den ganzen verteilten sinks muss denke ich mal wieder ein Swim her. In der Vergangenheit stets die Überhand gegen Enten und NNF gehabt, in letzten Tagen ging es dann eher zu einem Schlagabtausch über. Das mit den Tempeln erobern sollte die Ally aber noch etwas üben auch wenn man nur just for fun spielt. Dennoch besteht die Ally größten Teils aus guten bzw. überdurchschnittlichen Spielern und sollte trotz geringer Zahl sich gegen NNF und Enten behaupten können.
Daher würde ich der Ally spielerisch ein SWIN geben, da man aber spielt als wäre es keine Olympwelt sollte die Ally für das Endgame aber eher unbedeutend bleiben daher in der Hinsicht FLOAT/SINK.
 
7: Brennholzverleih
Punkte: 9.642.456
Mitglieder: 37
Bash: 9.960.867
Tempel: 7

Ich schreib einfach das gleiche wie das letzte mal, gute Spieler( man hat sich auch okay verstärkt), schlechtes Tempelgame. Tatsächlich hat man nun damit begonnen, was meiner Meinung aber einfach zu spät ist. Für mich ähnlich wie die Varden eine Ally, die viel Potential hat, dieses aber nicht nutzt. Kriege scheinen im übrigen Top zu laufen, außer es geht gegen NNF, hier sucht man sich aber nun vermehrt Hilfe bei Shame. Von NNF wollten sie scheinbar auch wieder 2 Tempel stehlen, was im übrigen aber auch schief gegangen ist. Von mir daher einfach ein
Float, man besteht fort und hat gute Ansätze, mehr aber meiner Meinung nicht.
805769881261178900.png
 
Außerdem: Nennenswert ist auch die Allianz "Die Götterkrieger", hier hat ein Spieler in einer unmenschlichen Aktion NNF einen Tempel geklaut. Er fuhr alleine mit allem, was er hatte auf den Tempel und NNF war seiner Macht nicht gewachsen. Sehr Starke Aktion. So einen Einsatz habe ich seit langem nicht mehr gesehen.
Gegen NNF ist das keine Leistung, aber denn noch gg^^
 
Weltensiegprognose aka. Sink and Swim - Sonntag 14. März

1:Shameless + Ashamed + SHAMEFUL
Punkte: 29.773.646
Mitglieder: 67
Bash: 52.449.332

Tempel: 42

Wie schon in meinem letzten Sink and Swim angemerkt, Shame dominiert den Großteil der Welt, die Kriege gegen Nordmänner und NNF laufen gut. Städteverluste gab es aber z.B an die Vikings (Beispiel Jean de Luca) und auch ein Tempelchen hat Shame an NNF und die Vikings verloren. Den Portaltempel im 55er hat man sich locker zurück geholt und so NNF einen möglichen Trumpf genommen. Auch den Wing hat man natürlich gut mit Tempeln gefüttert, nur beim Deffwing hat man meiner Meinung nach zu spät begonnen, dort sehe ich NNFs Deffwing weiter vorne, da kann sich der Tempelplaner von NNF einmal auf die Schulter klopfen :D Alles in allem bleibt Shame der souveräne Platz 1 und auf jeden fall Anwärter Nummer 1 auf den Olymp. Wie auch zuletzt gesagt, man sollte die großen Tempel abwarten. Von mir ein klares
SWIM.


2: NORDMÄNNER + *Nordmänner*
Punkte: 18.637.701
Mitglieder: 71
Bash: 21.180.362
Tempel: 20

Also, die Nordmänner... schwierig. Wenn man auf die Stats schaut, bekommt man Tränen in die Augen, aber das gilt auch für die NNF Stats, Shameless bekommt man einfach nicht in den Griff. Bei den Tempeln hat sich seit dem letzten Sink and Swim nicht viel geändert, lediglich 5 sind dazu gekommen. Meiner Meinung nach zu wenig um auf einer Olympwelt wirklich effektiv zu spielen. Und ein Portal hat man auch an Shame abgegeben. Trotzdem gibt die Truppe scheinbar noch nicht auf, was man auch an den schwach gedefften Kolos sieht, welche sie öfters mal bei Shame stehen haben. Mein Tipp: Hier muss Struktur rein, mit Göttermythen hat man z.b ein starkes Bnd. Wenn man als Af einen Plan hat kann das noch irgendwie etwas werden, aber für mich sind die Männer aus dem Norden keine wirkliche Shame Gefahr mehr. Ich denke sie werden
sinken, wie ihre Biris, wenn Shame wieder einmal ein Go auf 7 Uhr fährt. SINK




3: No New Friends + One New Friend + One New Viking
Punkte: 16.476.820
Mitglieder: 55
Bash: 22.005.304(+13.518.005)
Tempel: 43(+13)

(Hier ist das Zusammenrechnen etwas nervig gewesen)

Nun zu den Friends, die Statistiken zeigen genau das gleiche wie es auch für die Nordmänner gilt: Shame scheint zu stark und trotzdem sehe ich hier entscheidende Unterschiede. Zum einen die Tempel, von Anfang der Welt scheint man einen Plan zu haben, wie man diese Welt ungefähr angehen wird. Dies sieht man z.B am Deffwing, hier hat man früh begonnen Tempel zu holen und so konnte man diesen effektiv füllen. Scheinbar hat man sich auch um einiges verkleinert, dies kann ihnen nur Vorteile bringen, eine kleinere Aktive Truppe ist effektiver als eine große voll mit Masse. Ich bin sehr gespannt wie es hier weiter geht. Jedoch will ich auch einen negativen Punkt nicht auslassen, schließlich hat man das Portal inmitten des Shame Saves verloren, was nun das Endgame noch spannender werden lässt...Von mir wegen den guten Tempeln, dem guten Bnd und auch der Verkleinerung ein SWIM, ich denke man kann weiter ein Konkurrent für Shame sein, wenn man sich der Außenseiterrolle bewusst wird und auch dementsprechend agiert.


4: Die Varden + -Die Varden-
Punkte: 12.097.431
Mitglieder: 66
Bash: 9.956.322
Tempel: 11

Ich kann zu den Varden wieder nicht allzu viel sagen, sehe aber die Tempel und da wird mir schwarz vor Augen, für eine Top 5 Ally nur 11 Tempel zu haben, finde ich schon sehr schwach. Das unterstreicht meine Meinung vom letzten mal, man hat mit der Welt wohl abgeschlossen. Shame und scheinbar auch die Nordmänner machen ihnen weiterhin zu schaffen. Mal schauen wie Relevant man fürs Endgame wird, ich bin sehr gespannt. Das Spielermaterial hat man auf jeden Fall um vielleicht irgendwie Spannung zu erzeugen, aber ich denke dies ist eine Wunschvorstellung von mir, daher weiterhin ein
SINK.
Danke an Felu.

5: Vikings
Punkte: 11.795.993
Mitglieder: 40
Bash: 13.507.299(+22.005.304)
Tempel:13(+43)

( Hier ist das Zusammenrechnen etwas nervig gewesen)
Ich denke hier hat man mit NNF den größten Konkurrenten für Shameless, immerhin hat dieser Bund ähnliche Tempelbuffs und auch so scon Erfolge gegen Shame verbucht, wie z.b Stadtverluste( Jean de Luca) oder auch einen geklauten Tempel. Die Vikings haben da Spiel verstanden und wissen genau was sie tun, für mich eine echt positive Überraschung auf dieser Welt. Ich bin auf die Taktik für das Endgame gespannt und ob man Shameless den Sieg streitig machen kann. Dementsprechend von mir ein klares SWIM, bei dem ich einfach mal die hervorragende Diplomatie dieser Ally hervorheben will.


6: GötteRMythen + GötteRMythen*
Punkte: 11.239.946
Mitglieder: 65
Bash: 6.131.199
Tempel: 12

Von den Punkten her eine echt "okaye" Allianz, trotzdem für mich kein Anwärter auf den Sieg. Man kann vielleicht jedoch die Nordmänner gut supporten, falls diese etwas in Richtung Sieg probieren wollen. Was die Feinde angeht, muss ich sagen, sehe ich keine wirklich große Gefahr, außer Shame (13 Verluste), denn mit den Nordmännern kuschelt man und Irrenanstalt scheint nur vereinzelt etwas gegen Göttermythen unternehmen zu können, da sehe ich Göttermythen aber auch nur punktetechnisch besser als Irrenanstalt an, spielerisch nicht unbedingt. Zu den Tempel lässt sich nichts großartiges sagen, ist halt zusammengewürfelt, eine Folge daraus, dass Shame, Vikings und NNF Struktur haben. Hinzu kommt aber noch, dass man einen 5% Wind Tempel scheinbar in ihrem Save an Brennholz ohne Gegenwehr überlassen. Von mir wegen der Lage ein
Float. Relevant wird man aber nicht.


7: Brennholzverleih
Punkte: 9.642.456
Mitglieder: 37
Bash: 9.960.867
Tempel: 7

Ich schreib einfach das gleiche wie das letzte mal, gute Spieler( man hat sich auch okay verstärkt), schlechtes Tempelgame. Tatsächlich hat man nun damit begonnen, was meiner Meinung aber einfach zu spät ist. Für mich ähnlich wie die Varden eine Ally, die viel Potential hat, dieses aber nicht nutzt. Kriege scheinen im übrigen Top zu laufen, außer es geht gegen NNF, hier sucht man sich aber nun vermehrt Hilfe bei Shame. Von NNF wollten sie scheinbar auch wieder 2 Tempel stehlen, was im übrigen aber auch schief gegangen ist. Von mir daher einfach ein
Float, man besteht fort und hat gute Ansätze, mehr aber meiner Meinung nicht.


8: Die Gallier
Punkte: 7.244.766
Mitglieder: 29
Bash: 3.829.728
Tempel: 5


Zu den Galliern lässt sich nicht allzu viel sagen, die Tempel sind okay, mehr aber auch nicht. Gegen Shame scheint man auch nicht allzu gut wegzukommen. Trotzdem denke ich, dass es hier weitergeht und man auch mit guter Diplomatie zum Endgame hin vielleicht nicht so irrelevant erscheinen wird, wie gerade. Gegen die Hanse scheint es ja immerhin einigermaßen gut zu laufen. Mal sehen was aus ihnen wird, von mir ein Float.


9: Irrenanstalt
Punkte: 6.245.336
Mitglieder: 42
Bash: 4.322.306
Tempel: 6


Zur Irrenanstalt lässt sich eigentlich auch nicht viel sagen, Shameless hinterlässt auch hier seine Spuren. Und ehrlich gesagt sehe ich hier schwarz.. man hat es gegen Göttermythen wegen der Punkte schwer und gegen Shame wegen der Punkte und des Skills. Allein wegen der Lage denke ich, das man sich nicht lange hält. Dementsprechend ein
SINK, man kann mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen, ich denke, man hat Potential, man muss es nur irgendwie nutzen, wie man das macht, ist wahrscheinlich dann die Sache der Af.


10: Die Hanse
Punkte: 6.115.378
Mitglieder: 38
Bash: 4.741.611
Tempel: 8


Ich denke hier muss ich das nächste Sink verteilen, da man scheinbar echte Schwierigkeiten mit den Enten und den Galliern hat. Die Tempel sind okay (immerhin fast soviele wie die Varden xD). Soweit ich es in Erinnerung hat, hatte man etwas mit Schall und Rauch zutun und man half sich gegenseitig, naja trotzdem sehe ich für die Hanse keine Relevante Zukunft mehr. Mal schauen, ob man sich irgendwie mit Diplomatie aus dieser Lage retten kann. Trotzdem erst einmal ein SINK von mir.


Außerdem: Nennenswert ist auch die Allianz "Die Götterkrieger", hier hat ein Spieler in einer unmenschlichen Aktion NNF einen Tempel geklaut. Er fuhr alleine mit allem, was er hatte auf den Tempel und NNF war seiner Macht nicht gewachsen. Sehr Starke Aktion. So einen Einsatz habe ich seit langem nicht mehr gesehen.
sympathisch